Navigation

So sichern Sie Fotos von iPhone / Android

Backup-Fotos

Haben Sie zu viele Fotos auf Ihrem iPhone oder Android? Ihr Smartphone wird verlangsamt, weil zu viele Daten darin gespeichert sind. Um Ihr digitales Gerät freizugeben und Ihre Daten zu schützen, können Sie Fotos im sekundären Speicher sichern. Dieser Artikel soll Ihnen die wichtigsten Methoden zum automatischen oder manuellen Sichern von Fotos von iPhone- oder Android-Geräten zeigen. Sie können die bestimmte Methode zum Sichern von Fotos ohne Datenverlust lesen und auswählen.

Teil 1. So sichern Sie Android-Fotos

Methode 1: Android-Fotos auf den Computer übertragen

Es ist die traditionelle Art, Fotos von Android auf PC oder Mac zu sichern. Sie müssen lediglich ein USB-Blitzkabel für den Anschluss von Android an den Computer vorbereiten. Kopieren Sie dann die Android-Fotos und fügen Sie sie ein.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Android über USB an den Computer an und entsperren Sie dann Ihr Android.

Gerät verbinden

Schritt 2. Suchen Sie Ihr Android-Gerät über "Arbeitsplatz" oder das Startmenü.

Schritt 3. Doppelklicken Sie auf Ihren internen Speicher oder Ihre SD, um Fotos von Android auf den Computer zu verschieben.

Methode 2: Android-Daten sichern und wiederherstellen

Mit Apeaksoft Android Data Backup & Restore können Sie Android-Daten mit einem Klick auf einem Computer sichern und wiederherstellen. Es ist die vielseitige Android-Datensicherungs-App, mit der Sie Fotos, Videos, Kontakte, Audio- und andere Dateien selektiv und flexibel auf dem Computer sichern können. Darüber hinaus können Sie eine detaillierte Vorschau der Daten anzeigen, bevor Sie Fotos aus dem Backup wiederherstellen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit dem Computer

Laden Sie Apeaksoft herunter und installieren Sie es Android Datensicherung & Wiederherstellung in Ihr System. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. Sie müssen den USB-Modus auf Ihrem Android-Tablet debuggen.

Free Download Free Download

Schritt 2. Wählen Sie Fotos aus, um von Android aus zu scannen

Starten Sie es und suchen Sie im linken Bereich "Android Data Recovery". Warten Sie eine Weile, bis Ihr Android automatisch erkannt wird. Danach werden Sie in der Popup-Instanz gefragt, welchen Datentyp Sie auf dem Computer sichern möchten. Kreuzen Sie vor "Galerie" und "Bildbibliothek" an. Klicken Sie später auf "Weiter", um fortzufahren.

Android Datenrettung

Schritt 3. Sichern Sie Fotos von Android auf den Computer

Nach dem Scannen können Sie alle Ihre Fotos in der Benutzeroberfläche anzeigen. Wählen Sie die Android-Fotos aus, die Sie auf den PC oder Mac kopieren möchten. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um Android-Fotos sicher auf dem Computer zu sichern.

Backup-Fotos

Methode 3: Android Auto Backup

Für Leute, die alle Android-Fotos automatisch sichern möchten, ist die Verwendung von Google Fotos die richtige Wahl. Sie werden kein wichtiges Foto vermissen.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Android und tippen Sie auf das Symbol "Menü"

Schritt 2. Wählen Sie "Fotos" und öffnen Sie Google Fotos

Schritt 3. Klicken Sie in Google Fotos auf "Menü". Tippen Sie nacheinander auf "Einstellungen" und "Automatische Sicherung".

Automatische Sicherung

Methode 4: Android-Fotos in Dropbox sichern

Dropbox ist eine weitere Android-Datensicherungs-App, mit der Benutzer Fotos und Videos von Android problemlos sichern können. Und Sie können 2GB freien Speicherplatz erhalten, um gesicherte Fotos zu speichern.

Schritt 1. Laden Sie Dropbox aus dem Google Play Store herunter und melden Sie sich dann bei Ihrem Dropbox-Konto an

Schritt 2. Aktivieren Sie das Hochladen der Kamera im Menü "Fotos", indem Sie auf die Schaltfläche "Einschalten" klicken

Android-Fotos in Dropbox sichern

Methode 5: Automatisches Backup von Fotos auf Google+

Oder wählen Sie Google+, mit dem Benutzer Fotos automatisch sichern können. Wenn Sie die automatische Sicherung aktiviert haben, können Sie Fotos und Videos automatisch in Google+ sichern.

Schritt 1. Melden Sie sich bei der Google+ App auf Ihrem Android-Tablet an

Schritt 2. Wählen Sie "Einstellungen" und aktivieren Sie "Backup & Sync".

Schritt 3. Aktivieren Sie "Ordner zum Sichern auswählen", um Android-Fotos auszuwählen

Fotos in Google sichern

Teil 2. So sichern Sie iPhone-Fotos

Methode 1: iOS-Daten sichern und wiederherstellen

Sie können Apeaksoft iOS Data Backup & Restore verwenden, um iPhone-, iPad- und iPod-Daten mit einem Klick zu sichern oder wiederherzustellen. Ihre Fotos werden in Originalauflösungen mit hoher Auflösung gesichert. Und fast alle iOS-Geräte werden unterstützt, einschließlich iPhone X, iPhone 8 usw.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Starten Sie Apeaksoft iOS Datensicherung & Wiederherstellung App auf Ihrem System. Verwenden Sie dann das USB-Kabel, um Android mit dem Computer zu verbinden.

Free Download Free Download iOS Datensicherung  & Wiederherstellung

Schritt 2. Fotos vom iPhone sichern

Klicken Sie auf "iOS Data Backup". Trennen Sie Ihr iPhone nicht vom Computer, während Sie Ihre Fotos sichern.

Fotos vom iPhone sichern

Schritt 3. Lokale Sicherungsdaten anzeigen

Ihre Sicherungsdatei wird in der Liste angezeigt. Oder Sie können auf die Schaltfläche "Jetzt anzeigen" klicken, um lokale Sicherungsdaten anzuzeigen.

Lokale Sicherungsdaten anzeigen

Methode 2: Fotos in der iCloud Photo Library sichern

Die iCloud Photo Library bietet 5GB-Speicherplatz zum Speichern Ihrer Sicherungsdateien. Oder Sie können iCloud aufrüsten, um mehr Speicherplatz in der Cloud zu erhalten.

Schritt 1. Aktivieren Sie die iCloud Photo Library

Klicken Sie unter iOS 10.3 oder höher auf Einstellungen> [Ihr Name]> iCloud> Fotos> iCloud-Fotobibliothek. Klicken Sie unter iOS 10.2 oder früher auf Einstellungen> iCloud> Fotos> iCloud-Fotobibliothek.

Schritt 2. Optimieren Sie die iPhone-Speicherung

Wenn Sie den Modus "iCloud Photo Library" aktivieren, werden Fotos und andere iOS-Daten automatisch in iCloud gesichert. Anschließend können Sie auf "iPhone-Speicher optimieren" tippen, um Originale in iCloud zu behalten und den iPhone-Speicher intelligent zu verwalten.

Dann könntest du Laden Sie die Fotos von iCloud herunter über www.icloud.com auf dem Computer.

Optimieren Sie den iPhone-Speicher

Methode 3: Verwenden Sie iTunes, um iPhone-Fotos zu sichern

iTunes ist die iOS-App zum Sichern und Wiederherstellen von Daten, an die Sie sich wenden können.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Schritt 2. Wählen Sie Ihr Telefonsymbol und wählen Sie "Fotos" in der Liste "Zusammenfassung"

Schritt 3. Sichern Sie Fotos vom iPhone auf iTunes, indem Sie auf "Übernehmen" klicken.

Hinzufügen

Methode 4: Sichern Sie Bilder auf Google Drive

Sie können die automatische Datensicherung über die Wi-Fi-Funktion von Google Drive aus nutzen. So ist es einfach, Fotos automatisch in den Cloud-Speicher zu sichern.

Schritt 1. Starten Sie Google Drive auf einem iOS-Gerät

Schritt 2. Öffnen Sie "Einstellungen" und tippen Sie auf "Fotos".

Schritt 3. Aktivieren Sie "Auto Backup" und wählen Sie, ob Sie Fotos unter Wi-Fi sichern möchten oder nicht

Automatische Sicherung

Methode 5: Kopieren und Einfügen von iPhone-Fotos in Dropbox

Mit Dropbox können Benutzer Fotos und Videos vom iPhone automatisch in den Dropbox-Cloud-Speicherplatz sichern.

Schritt 1. Öffnen Sie die Dropbox App

Schritt 2. Klicken Sie auf "Letzte" und dann auf die Schaltfläche "Zahnrad"

Schritt 3. Aktivieren Sie "Kamera-Uploads"

Sie können auch auswählen, welche Fotos Sie im Ordner Camera Uploads sichern möchten. Dies sind gängige Methoden zum Sichern von Fotos auf Computer und Smartphone. Wenn Sie das Sichern von Fotos nur schwer verstehen können, wenden Sie sich an uns.

Mehr entdecken