Navigation

(6-effiziente Möglichkeiten) So löschen Sie den iPhone-Cache für mehr Speicherplatz und schnelle Geschwindigkeit

Zusammenfassung

Wenn Ihr iPhone langsam läuft oder nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, müssen Sie den iPhone-Cache leeren. Diese Seite enthält den vollständigen Leitfaden für effiziente 6-Lösungen zum Löschen von iPhone-Cache, Cookies und Verlauf. Machen Sie es selbst mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung unten.

iPhone ist das tragbare Werkzeug für Kommunikation und Unterhaltung. Wenn Sie jedoch feststellen, dass auf Ihrem iPhone die Probleme anderer Benutzer wie folgt auftreten:

"Mein 7-Akkuladestand leerte sich schnell, Mein iPhone 6-Speicher reicht nicht aus, Mein iPhone 5 läuft langsam... "

Es ist Zeit, Löschen Sie Ihren iPhone-Cache.

Das zeigen wir Ihnen hier. Wir sammeln 6 die besten Möglichkeiten, die Sie ignorieren können, um Ihren Cache, Ihre Cookies und Ihr iPhone zu löschen, sodass Sie ein iPhone schnell wiederfinden und ausreichend Speicherplatz bereitstellen können.

IPhone-Cache löschen

Im Allgemeinen handelt es sich bei einem Cache um temporäre Daten, die von einer App normalerweise gespeichert werden, um Ladezeiten zu beschleunigen. Dies kann viele Formen annehmen und viele verschiedene Arten von Apps können Daten zwischenspeichern. Obwohl der Cache das Laden des iPhone beschleunigen kann, nimmt er auf Ihrem iPhone jedoch beträchtlichen Speicherplatz in Anspruch.

Das Entfernen von Cache-Daten hat keine Auswirkungen auf die App-Funktionen. Der einzige Nachteil ist, dass das Laden von vorgespeicherten Daten etwas länger dauert. Beim nächsten Ausführen der App werden jedoch keine Unterschiede in der Geschwindigkeit festgestellt. In den folgenden Abschnitten sammeln wir die besten 6-Ansätze zum Löschen des iPhone-Caches von Ihrem iPhone.

Möglichkeiten, den iPhone-Cache zu löschen

Teil 1. Löschen Sie den Browserverlauf / Cache (Safari / Chrome / Firefox), um den iPhone-Cache zu löschen

Der Browser-Cache spielt auf Ihrem iPhone eine wichtige Rolle. Lassen Sie uns überprüfen, wie sie gelöscht werden. Hier nehmen wir nur drei häufig verwendete Browser als Beispiele.

Löschen Sie die iPhone Safari / Chrome / Firefox-Caches auf dem Computer mit einem Klick vollständig

Zum Löschen von Browser-Caches auf dem iPhone gibt es zwei Möglichkeiten zum Reinigen des Caches: Zum einen werden Caches manuell vom iPhone entfernt, was etwas kompliziert ist. Die andere Möglichkeit besteht darin, ein Reinigungswerkzeug zu verwenden, um eine schnelle und vollständige Reinigung zu erzielen. Zunächst möchten wir Ihnen ein praktisches iPhone-Reinigungstool vorstellen.

Apeaksoft iPhone Eraser ist das Dienstprogramm zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone. Es bietet Ihnen drei Löschstufen, sodass der gelöschte Cache und andere Daten nicht wiederhergestellt werden können.

Schritt 1. Laden Sie diese Software kostenlos herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie auf Ihrem Computer aus. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.

iPhone Eraser-Schnittstelle

Schritt 2. Klicken "Niedrig"unter"Löschstufe"um die Löschstufe auszuwählen aus"Niedrig""mittlere" und "Hoch".

Wählen Sie die Löschstufe

Schritt 3. Zurück zur Hauptoberfläche können Sie auf "Start"um alle Caches und andere Daten auf Ihrem iPhone zu löschen.

Starten Sie iOS-Gerät löschen

Lösche den Safari-Verlauf, Cache, Cookies und Daten

Öffnen "Einstellungen"App auf Ihrem iPhone> Scrollen Sie nach unten, um zu finden"Safari"> Finde eine Option von"Löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten"und tippen Sie darauf. Dann können Sie Verlauf, Cookies, Cache und andere auf verschiedenen Websites gespeicherte Browserdaten entfernen.

Leeren Sie den Safari-Cache

Cache-Cookies und Daten in Chrome entfernen (zwischengespeicherte Bilder und Dateien optional)

Führen Sie Chrome auf Ihrem iPhone aus> Tippen Sie auf das Menü oben rechts> "Einstellungen">"Datenschutz">"Daten löschen"> Überprüfen"Cookies, Site-Daten"> Hit"Daten löschen"und bestätigen Sie, dass der Chrome-Cache auf Ihrem iPhone gelöscht werden soll.

Löschen Sie den Chrome-Cache

Hier können Sie "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien" aktivieren, um mehr Speicherplatz für Ihr iPhone freizugeben und zu reparieren iPhone hinkt hinterher.

Privaten Cache in Firefox löschen (nur Cache)

Öffnen Sie Firefox auf Ihrem iPhone> Tippen Sie auf das Menü (oben rechts auf dem iPad, unten rechts auf dem iPhone> "Einstellungen">"Private Daten löschen"unter"DATENSCHUTZ"> Schalter"Cache-Speicher"auf EIN> drücken"Private Daten löschen"um den Firefox-Cache zu leeren.

Trotzdem können Sie den Browserverlauf löschen. Cookies, Offline-Website-Daten und Tracking-Schutz in den Optionen.

Löschen Sie den Firefox-Cache

Teil 2. Löschen Sie den App-Cache aus den Einstellungen (App deinstallieren), um den iPhone-Cache zu entfernen

Auf diese Weise verschwindet der App-Cache, wenn Sie die App deinstallieren. Machen Sie sich keine Sorgen, und Sie können die saubere App ohne Cache für Ihre spätere Verwendung neu installieren. Mal sehen, wie es geht.

Schritt 1. Überprüfen Sie den App-Cache

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen">"Allgemeines">"iPhone Speicher", um die gesamten allgemeinen Speicherinformationen auf Ihrem iPhone anzuzeigen.

Jede App nimmt den Speicher in Details auf.

IPhone-Speicher finden

Schritt 2. App deinstallieren

Tippen Sie auf eine App und Sie sehen die detaillierte App-Größe sowie die Größe der Dokumente und Daten.> Überprüfen Sie sie einzeln und wählen Sie die unnötige App aus.> Klicken Sie auf "App löschen"um die App und zugehörige Daten zu löschen.

App deinstallieren

Der gesamte Cache der Apps kann auf diese Weise gelöscht werden, z. B. Nachrichten, iTunes Store, Musik, Fotos, Podcast, Einstellungen usw. Überprüfen Sie diesen Beitrag, wenn Der iTunes Store ist vorübergehend nicht verfügbar.

Wenn Sie möchten, können Sie es erneut aus dem App Store herunterladen.

Wenn Sie den App-Cache nicht durch Deinstallieren der App löschen möchten, können Sie versuchen, den Cache in den App-Einstellungen zu finden und ihn zu löschen.

Probier es mal aus.

Teil 3. App-Cache aus den App-Einstellungen löschen (Unterstützung für bestimmte Apps)

Nicht bei allen Apps können Sie die App-Einstellungen von App löschen. Hier nehmen wir nur einige beliebte Apps mit, die zum Beispiel zahlreiche Caches speichern.

Instagram-Cache auf dem iPhone löschen (Cache und Verlauf)

Cache auf Instagram nimmt viel Speicherplatz auf dem iPhone in Anspruch. Es ist ratsam, den Cache zu leeren, um mehr Speicherplatz freizugeben.

Schritt 1. Starten Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone und melden Sie sich mit Ihrem Kennwort darin an.

Schritt 2. Schlagen Sie die "Profil"Symbol unten und tippen Sie auf"Einstellungen"Symbol in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3. Auf "Einstellungen"Seite, tippen Sie auf"Suchverlauf löschen"Option. Dann müssen Sie nur den Vorgang bestätigen und warten. Überprüfen Sie diesen Beitrag, wenn Sie weitere Details benötigen So löschen Sie den Instagram-Suchverlauf.

Cache Instagram löschen

Facebook-Cache auf dem iPhone löschen (Cookies und Cache)

Facebook erhält auch zwischengespeicherte Bilder und Nachrichten. Daher werden Sie den Cache nicht bereuen.

Schritt 1. Starten Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf "Mehr" unten.

Schritt 2. Wählen "Einstellungen" und dann "Kontoeinstellungen"aus der Dropdown-Liste.

Schritt 3. Zapfhahn "Browser"zur Seite" Browsereinstellungen ".

Schritt 4. Zapfhahn "Daten löschen".

Löschen Sie den Facebook-Cache

Google Maps-Cache auf dem iPhone leeren (alle lokalen Offline-Karten, Cache-Daten und Cookies zurücksetzen)

Das manuelle Bereinigen des Caches ist eine nützliche Funktion für Google Maps-Nutzer.

Schritt 1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben links auf Menü.

Schritt 2. Schlagen "Einstellungen"Symbol, und wählen Sie dann"Über, Bedingungen & Datenschutz".

Schritt 3. Schlagen "Anwendungsdaten löschen"und tippen Sie auf"OK"um dein Tun zu bestätigen.

Google Map Cache löschen

Einfach richtig? Jetzt können Sie sich in Bezug auf Ihren Standort sicher fühlen.

YouTube-Cache auf dem iPhone löschen (Watch- und Suchprotokoll)

Wenn Sie Videoliebhaber sind, bringt YouTube auch mehr Caches auf Ihr iPhone.

Schritt 1. Öffne deine YouTube-App auf dem iPhone, klicke oben rechts auf Menü und klicke auf das Symbol "Einstellungen".

Schritt 2. Zapfhahn "Chronik der Uhr löschen" und "Suchverlauf löschen"unter"Datenschutz" Möglichkeit.

Anschließend löschen Sie die Videos, die Sie gesehen haben, während Sie sich auf diesem Gerät abgemeldet haben, und die auf diesem Gerät durchgeführten YouTube-Suchen.

YouTube-Cache löschen

Es gibt mehrere Apps, die den Cache mit seinen eigenen Einstellungen unterstützen können. Sie können dies in den gleichen Schritten wie bei den obigen Apps tun. Hier möchten Sie vielleicht schnell Dokumente und Daten auf dem iPhone löschen.

Teil 4. Starten Sie das iPhone neu, um den Arbeitsspeicher des iPhone zu leeren

RAM wird im Allgemeinen als flüchtiger Arbeitsspeicher definiert, der Raum, in dem die Verarbeitung stattfindet. Es ist einer dieser Tricks, über die selten geredet wird. Es speichert jedoch tatsächlich Cache auf Ihrem iPhone. Um das iPhone-RAM zu löschen, müssen Sie Ihr iPhone lediglich herunterfahren und neu starten.

Nun wollen wir sehen, wie RAM auf dem iPhone gelöscht wird.

Für iPhone 8 oder früher:

Schritt 1. Halten Sie die obere (oder seitliche) Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird.

Schritt 2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.

Schritt 3. Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die obere (oder seitliche) Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Für iPhone X oder höher:

Schritt 1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird.

Schritt 2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone X vollständig auszuschalten.

Schritt 3. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhone X die Seitentaste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Starten Sie das iPhone neu

Teil 5. Setzen Sie Ihr iPhone zurück, um alle Inhalte und Einstellungen zu löschen

Nichts kann klarer sein als ein vom Werk zurückgesetztes iPhone.

Sie sollten jedoch auch beachten, dass auf diese Weise alle Daten gelöscht werden, einschließlich Cache und Einstellungen auf Ihrem iPhone. Also solltest du es vorsichtig machen.

Warmer Tipp: Um Datenverlust zu vermeiden, war es besser Backup iPhone zuerst.

Nun, es sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um den gesamten Cache auf dem iPhone zu löschen.

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen">"Allgemeines">"Zurücksetzen">"Löschen aller Inhalte und Einstellungen".

zurücksetzen iPhone

Sie können auch Radio schauen, um zu erfahren, wie Sie mit dem iPhone Eraser alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone löschen.

Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhoneSpielen

Teil 6. iPhone Cache Cleaner zum Löschen des Cache auf dem iPhone (automatisch)

Nicht zuletzt sind Tools von Drittanbietern der Helfer, wenn Sie den iPhone-Cache leeren möchten.

Bei dieser Lösung sammeln wir die besten zwei Programme, mit denen Sie den iPhone-Cache automatisch leeren können.

Cache direkt auf dem iPhone entfernen - Magic Phone Cleaner

Magic Phone Cleaner ist die App für iPhone und iPad. Es ist die kostenlose App mit In-App-Käufen.

Sie können Dateien nach Sortierung (Fotos / Videos / Musik / Filme) und Junk-Dateien bereinigen (wenn die Warnung "Speicher fast voll" angezeigt wird).

Es ist sehr einfach zu benutzen.

Schritt 1. Laden Sie diese App aus dem App Store auf Ihr iPhone herunter, führen Sie sie aus und öffnen Sie die Hauptschnittstelle.

Schritt 2. Schlagen "Sauberes Stück"um Ihr iPhone zu scannen und die grundlegenden Speicherinformationen zu erhalten.

Schritt 3. Zapfhahn "Datei sortieren" auswählen "Fotos / Videos anzeigen"Oder"Musik / Filme anzeigen"um die großen Dateien zu finden. Navigieren Sie dann durch die Datei und klicken Sie auf"LÖSCHEN"um es zu klären.

Magic Phone Cleaner

Wenn Sie den Cache auf dem iPad löschen möchten, klicken Sie auf hier. überprüfen.

Teil 7. Alle Safari-Cache / Cookies auf dem iPhone blockieren (Site Track deaktivieren)

Hier nehmen wir die drei häufig verwendeten Browse-Apps Safari, Chrome und Firefox als Beispiel. Führen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung durch, um den Cache auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

Schritt 1. Starte den "Einstellungen"App auf Ihrem iPhone> Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf"Safari".

Schritt 2. Unter "Datenschutz & Sicherheit"> Einschalten"Alle Cookies blockieren".

Sie können nicht nur den Cache in Safari deaktivieren, sondern auch die Nachverfolgung unter "Datenschutz & Sicherheit".

"Verhindern Sie Cross-Site-Tracking" und "Bitten Sie Websites, mich nicht zu verfolgen"Optionen helfen Ihnen dabei.

Blockieren Sie den gesamten Safari-Cache

Dies ist die Vorsichtsmaßnahme, mit der Sie das Zwischenspeichern von Daten aus Ihrem Safari-Browser auf dem iPhone auf einfache Weise stoppen können. Für die in Safari erstellten Caches oder Caches, die Sie in Apps nicht deaktivieren können, müssen Sie den Cache auf Ihrem iPhone manuell löschen.

Jetzt sind Sie dran

Diese Seite konzentriert sich auf Löschen des iPhone-Cache Auf 6-Weise können Sie iPhone-Caches durch einige Einstellungen blockieren.

Teil 8. FAQs zum Löschen des iPhone-Cache

1. Warum sollte ich den Cache leeren?

Caches belegen Speicherplatz auf Ihrem iPhone und können das iPhone verlangsamen.

2. Was passiert, wenn ich meinen Cache lösche?

Wenn Sie den Cache leeren, werden alle im Cache-Speicher der Apps gespeicherten Informationen gelöscht. Die App ist so aktuell wie bei der Installation ohne Daten.

3. Wie löscht man den iPhone Mail Cache?

Um Caches in Mail zu löschen, deinstallieren Sie die Mail-App und installieren Sie sie erneut. Dies ist die beste Wahl.

4. Soll ich den Systemcache auf dem Android-Handy leeren?

Es ist gut, den Systemcache zu leeren. Dann können Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Telefon freigeben.

Jetzt habe ich eine Frage, haben Sie die Lösungen zur Löschung Ihres iPhone-Caches verstanden? Wenn ja, helfen Sie bitte, diesen Beitrag zu teilen. Wenn nicht, hinterlassen Sie Ihre Kommentare und ich werde Ihnen helfen.

Mehr entdecken