Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Mein Konto

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Anleitung zum Löschen der Voicemail auf dem iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 und Samsung Galaxy

Die Voicemail-Funktion des Smartphones ist praktisch und ermöglicht das Senden oder Empfangen von Informationen ohne Textmitteilung. In ähnlicher Weise wie bei anderen Multimedia-Inhalten wird jede Voicemail-Nachricht auf Ihr Mobiltelefon heruntergeladen und nimmt Platz in Anspruch. Im Laufe der Zeit wird Ihr Smartphone nicht mehr ausreichend Speicherplatz haben und langsamer arbeiten.

Voicemail-Nachrichten löschen

Zum Glück ist das einfach Voicemail-Nachrichten vom iPhone löschen und Android-Telefon mit einer einzelnen Nachricht oder mehreren Nachrichten gleichzeitig. Problem mit dem Löschen von Voicemails auf Ihrem Mobiltelefon? Befolgen Sie unsere nachstehenden Anleitungen, um schnell und einfach Speicherplatz auf Ihrem Mobiltelefon freizugeben.

Teil 1. So löschen Sie Voicemail-Nachrichten auf dem iPhone

In diesem Teil können Sie verschiedene Methoden zum Löschen von Voicemail-Nachrichten auf dem iPhone XS Max / XS / X / X / 8 / 8 / 7 / 7 / 6 / 6 / 5 / XNUMX kennenlernen.

Weg 1: Löschen Sie eine einzelne Voicemail auf dem iPhone

Um Voicemail-Nachrichten auf dem iPhone zu löschen, sollten Sie zunächst eine einzelne Nachricht entfernen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem iPhone-Startbildschirm und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Voicemail".

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten, um eine Voicemail-Nachricht zu finden, die Sie von Ihrem Gerät entfernen möchten, streichen Sie nach links über die Voicemail-Nachricht und tippen Sie auf die Schaltfläche "Löschen" mit rotem Hintergrund. Jetzt sollte die Voicemail-Nachricht verschwinden.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass jedes Mal, wenn Sie eine Voicemail-Nachricht abhören, die Option "Löschen" angezeigt wird. Es ist eine weitere schnelle Möglichkeit, Voicemail zu löschen.

Voicemail löschen

Auf diese Weise haben Sie Voicemail-Nachrichten aus Ihren Augen verschwinden lassen. Sie können es jedoch sein erholt mit Apps von Drittanbietern auf dem iPhone.

Weg 2: Mehrere Voicemail auf dem iPhone löschen

Die oben beschriebene Methode kann langwierig sein, je nachdem, wie oft Sie Voicemails senden und empfangen. Anscheinend sollte es eine schnelle Möglichkeit geben, Voicemail-Nachrichten auf einmal zu löschen.

Schritt 1. Gehen Sie in Ihrer Telefon-App zur Registerkarte "Voicemail" und tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten.

Schritt 2. Berühren Sie anschließend das Minus-Symbol vor jeder Nachricht, die Sie entfernen möchten, um die Schaltflächen "Löschen" aufzurufen. Tippen Sie anschließend auf alle Schaltflächen zum Löschen, um diese unerwünschten Nachrichten von Ihrem Gerät zu entfernen.

Mehrere Voicemails löschen

Art und Weise 3: Löschen Sie alle Voicemails auf dem iPhone gründlich

Leider hat Apple keine Funktion entwickelt, mit der Sie alle Voicemails löschen und Ihre Informationen und Ihre Privatsphäre schützen können. Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Apeaksoft iPhone Eraser. Die wichtigsten Merkmale sind:

iPhone Eraser

  • Es kann Voicemails auf Ihrem iPhone ohne Passwort löschen.
  • Sie können Voicemails, SMS, benutzerdefinierte Einstellungen, Fotos, Musik, Videos, App-Daten und andere Dateien dauerhaft vom iPhone löschen.
  • Es verwendet fortschrittliche Technologie zum Überschreiben von Daten auf dem iPhone ohne Wiederherstellung.
  • Durch das Löschen des iPhone können Sie Ihre Informationen und Dateien mit einem Klick entfernen.
  • Dieser iPhone-Radierer unterstützt alle iPhone-Modelle, beispielsweise das iPhone XS / XS Max / XR / X / 8 / 7 / 6 / 6 / 5.
  • Es ist für Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP und Mac OS verfügbar.
Für Win herunterladen

Kurz gesagt, ist es die beste Option, alle Voicemails gleichzeitig vom iPhone zu löschen.

So löschen Sie Voicemails mit einem Klick vom iPhone

Schritt 1. Installieren Sie den besten iPhone-Radierer auf Ihrem Computer

Laden Sie das iPhone Eraser herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Starten Sie den iPhone Eraser und warten Sie, bis Ihr Gerät automatisch erkannt wird.

Hinweis: Sichern Sie Ihr iPhone zuerst mit iTunes oder iCloud.

Schritt 2. Legen Sie eine Löschstufe fest

Nun werden Ihnen drei Optionen angezeigt, die sich auf die Löschstufe beziehen: Niedrig, M und Hocher. Die erste Version überschreibt einmalig Ihr iPhone. der zweite macht es zweimal und der letztere wiederholt dreimal das Überschreiben. Wählen Sie entsprechend Ihren Situationen eine geeignete Löschstufe.

Löschstufe auswählen

Schritt 3. Löschen Sie Voicemails mit einem Klick

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche im Fenster, um das Löschen von Voicemails und anderen persönlichen Daten auf Ihrem iPhone zu beginnen. Trennen Sie danach Ihr iPhone und Wiederherstellen der Daten von iCloud oder iTunes-Backup mit Ausnahme von Voicemails.

Fotos löschen iPad

Teil 2. So löschen Sie Voicemail-Nachrichten auf Android

Auf der anderen Seite unterscheidet sich das Löschen von Voicemails auf Android-Geräten etwas vom iPhone.

Weg 1: Löschen Sie die Voicemail manuell auf Android

Wenn Sie eine Voicemail-App auf Ihrem Mobiltelefon haben, gehen Sie zu "Einstellungen"> "Anwendungsmanager", suchen Sie die App "Voicemail" und tippen Sie auf dem Bildschirm "App-Info" auf "Daten löschen". Befolgen Sie für Android-Telefone, die die Visual Voicemail-Funktion von Mobilfunkanbietern verwenden, die nachstehenden Anleitungen.

Löschen Sie Voicemail-Android

Löschen Sie Voicemails auf AT & T.

Schritt 1. Öffnen Sie die Telefon-App, tippen Sie im Feld auf 1 und drücken Sie das Anrufsymbol, um die Voicemail aufzurufen.

Schritt 2. Geben Sie die Nummer 1 ein, um die Voicemail-Nachrichten abzuhören, wählen Sie eine unerwünschte Voicemail aus und drücken Sie 7, um die Voicemail zu löschen.

Löschen Sie Voicemails auf T-Mobile

Schritt 1. Rufen Sie in Ihrer Phone App auch die Rufnummer 1 an, um die Voicemail anzurufen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 2. Geben Sie 9 ein, um jede Voicemail abzuhören, und drücken Sie dann die Nummer 7 der unerwünschten Nachricht, um sie zu löschen.

Löschen Sie Voicemails auf Verizon

Schritt 1. Rufen Sie * 86 auf Ihrem Verizon-Telefon an und drücken Sie #, um auf Ihre Voicemails zuzugreifen.

Schritt 2. Wählen Sie die zu löschende Voicemail aus und drücken Sie 7, um sie von Ihrem Telefon zu entfernen.

Löschen Sie Voicemails in Sprint

Schritt 1. Drücken Sie lange auf das Umschlagsymbol auf Ihrem Bildschirm und geben Sie Ihr Passwort ein, um auf Voicemails zuzugreifen.

Schritt 2. Markieren Sie unerwünschte Voicemail und tippen Sie auf der virtuellen Tastatur auf 7, um die Voicemail zu löschen.

Weg 2: Löschen Sie die Voicemail mit dem Android Device Manager

Gibt es eine Möglichkeit, Voicemails von Ihrem Smartphone zu löschen, wenn das Android-Telefon nicht in Ihrer Hand liegt? Die Antwort ist Googles Android-Geräte-Manager. Wenn Sie Ihr Google-Konto auf Ihrem Smartphone eingerichtet haben, wird Ihr Gerät möglicherweise remote gelöscht.

Schritt 1. Eintippen www.google.com/android/devicemanager Drücken Sie in der Adressleiste Ihres Browsers die Eingabetaste, um den Android-Geräte-Manager von Google zu öffnen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Telefon online ist.

Schritt 2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, das Ihrem Gerät zugeordnet ist. Dann zeigt Google Ihr Telefon auf der Karte an und zeigt Ihnen drei Optionen an: "Klingeln", "Sperren" und "Löschen".

Schritt 3. Wählen Sie die Option "Löschen" und löschen Sie Voicemails und andere Daten auf Ihrem Telefon. Wenn dies erledigt ist, wird der Begrüßungsbildschirm angezeigt und Sie können Dateien aus der Sicherung in Ihrem Google-Konto auf Ihrem Smartphone wiederherstellen.

Android Gerätemanager

Fazit

Basierend auf dem obigen Lernprogramm können Sie verstehen, wie Sie Voicemails auf dem iPhone und Android-Telefon löschen. Neben den üblichen Methoden zum Entfernen von Voicemail-Nachrichten von Ihrem Gerät haben wir auch eine One-Click-Lösung für das iPhone, Apeaksoft iPhone Eraser, zur Verfügung gestellt. Nun können Sie einen geeigneten Weg wählen und das tun, was Sie möchten.

Mehr entdecken