Navigation

Wie Fix Time Face funktioniert nicht auf Mac / iPhone / iPad

Face Time wird jetzt häufiger für die Kommunikation anstelle von Anrufen verwendet. Als Standardprogramm für Mac- und iOS-Geräte können wir Video-Chats erstellen. Teilen Sie Ihre Ideen und Stimmungen mit Freunden und Verwandten. Was sollten Sie tun, wenn FaceTime auf Mac- oder iOS-Geräten nicht funktioniert?

Face Time funktioniert nicht

Dafür gibt es verschiedene Gründe FaceTime funktioniert nicht auf Mac. Sie sollten die Probleme kennen, bevor Sie eine Lösung finden. In diesem Artikel werden einige Probleme erläutert, mit denen Sie konfrontiert sein könnten, und 12-Lösungen, damit FaceTime für Apple-Geräte nicht funktioniert.

Teil 1: Einige FaceTime-Probleme funktionieren nicht

Es gibt einige einfache Lösungen, wenn FaceTime auf einem Mac nicht funktioniert. Sie müssen zuerst überprüfen, welche Probleme das Problem verursachen. Überprüfen Sie zuerst die folgenden Gründe.

1. Schlechte Verbindungen

2. Keine Tonprobleme.

3. Anrufe werden nicht entgegengenommen

4. Face Time für die Mac-Aktivierung.

5. Keine Kameraprobleme

6. Anmelden bei Face Time-Problemen

7. Fragen Sie die Qualität

Teil 2: So beheben Sie FaceTime, das auf Mac nicht funktioniert

Lösung 1: Fix FaceTime meldet sich nicht an

Wenn Sie auf das Problem stoßen, dass iPhone-Kontakte nicht mit iCloud synchronisiert werden, sollten Sie als Erstes Ihre Internetverbindung überprüfen.

Schritt 1. Wenn Sie sich auf Ihrem Mac mit der Apple ID anmelden, sollten Sie das Apple ID-Kennwort zurücksetzen, wenn es nicht funktioniert. Wenn Sie FaceTime für Mac zum ersten Mal verwenden, sollten Sie zunächst prüfen, ob die Apple-ID für Mac aktiviert ist.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Apple-Logo-Menü. Gehen Sie zu "Systemeinstellungen". Klicken Sie anschließend auf "Datum und Uhrzeit" und wählen Sie "Daten und Uhrzeit automatisch einstellen", um sicherzustellen, dass Sie die richtige Zeitzone einstellen.

Schritt 3. Prüfen Sie, ob eine neue Version von FaceTime verfügbar ist. In diesem Fall können Sie das Programm einfach aktualisieren, um zu verhindern, dass FaceTime auf dem Mac nicht funktioniert.

Datum auf dem Mac einstellen

Lösung 2: Die FaceTime-Kamera oder das Mikrofon lösen funktioniert nicht

Schritt 1. Wählen Sie "FaceTime", um in der Menüleiste auf "FaceTime beenden" zu klicken. Danach können Sie FaceTime erneut öffnen, um zu überprüfen, ob es funktioniert.

Schritt 2. Wenn die oben genannte Lösung nicht funktioniert, können Sie das Apple-Logo-Menü auswählen und dann auf "Neustart" klicken, um zu beheben, dass FaceTime im Zusammenhang mit Kamera- oder Mikrofonproblemen nicht funktioniert.

Schritt 3. Wenn Sie über mehrere Kameras oder Mikrofone verfügen, öffnen Sie FaceTime, um das gewünschte FaceTime auszuwählen.

Facetime-Video

Lösung 3: Fix FaceTime funktioniert nicht mit der Verbindungs- oder Anrufqualität

Wenn Sie feststellen, dass FaceTime auf einem Mac nicht funktioniert, sollten Sie zunächst Ihr Wi-Fi-Netzwerk und Ihr Mobilfunknetz überprüfen. Wenn das Wi-Fi-Netzwerk zu langsam oder zu beschäftigt ist, kann es zu Problemen mit FaceTime kommen. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie zunächst prüfen, ob die Schnittstelle des Netzwerks noch intakt ist. Sie können dann prüfen, ob jemand Ihr Wi-Fi-Netzwerk zum Herunterladen von Videos oder Spielen von Spielen verwendet, wodurch Ihr Browser langsamer wird FaceTime-Verbindung.

Mac Internetfreigabe

Lösung 4: Setzen Sie das Mac-DNS zurück, um FaceTime zu entfernen. Es funktioniert nicht

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können Sie auch sauberer DNS-Cache auf Mac, oder ändern Sie das DNS des Mac, um zu beheben, dass FaceTime auf dem Mac nicht funktioniert. Das offene DNS von Google wird als Alternative empfohlen, die Sie ausprobieren können. Hier ist der detaillierte Prozess.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Systemeinstellungen"> "Netzwerk"> Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk für Ihren Mac aus.

Schritt 2. Klicken Sie anschließend auf die Option "Erweitert", wählen Sie die Registerkarte "DNS". Klicken Sie auf die Schaltfläche "+", um Google DNS hinzuzufügen.

Schritt 3. Sie können 8.8.8.8 und 8.8.4.4 in den DNS-Server eingeben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um zu beheben, dass FaceTime nicht funktioniert.

Google DNS

Sicher können Sie FaceTime neu starten, Cache auf Mac löschenStarten Sie den Mac usw. neu, um dieses Problem zu beheben.

Teil 3: So beheben Sie FaceTime, das auf iPhone / iPad nicht funktioniert

Lösung 1: Überprüfen Sie die Qualität der Wi-Fi-Verbindung

In manchen Fällen kann FaceTime aufgrund der schlechten WLAN-Netzwerkverbindung auf dem iPhone / iPad nicht funktionieren. Sie können einen Browser oder ein anderes Gerät verwenden, um eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, um die Wi-Fi-Verbindung zu überprüfen. Wenn mit der Wi-Fi-Verbindung etwas nicht stimmt, lesen Sie die Wi-Fi-Anweisungen, um das Problem zu beheben. Öffnen Sie FaceTime erneut, um zu überprüfen, ob FaceTime jetzt auf dem iPhone oder iPad funktioniert.

Diese Lösung funktioniert auch wenn Gruppe FaceTime funktioniert nicht auf dem iPhone oder Mac.

iPhone Netzwerkeinstellungen

Lösung 2: Starten Sie FaceTime neu, um FaceTime-Probleme zu beheben

Schritt 1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf das Symbol "Einstellungen". Wählen Sie dann auf dem iOS-Gerät das Symbol "FaceTime". Und dann können Sie FaceTime ausschalten.

Schritt 2. Schalten Sie "FaceTime" ein und öffnen Sie es erneut. Geben Sie Ihre Apple ID ein und wählen Sie "Abmelden", um FaceTime vom iOS-Gerät abzumelden.

Schritt 3. Tippen Sie auf "Verwenden Sie Ihre Apple ID für FaceTime", um die Apple ID einzugeben. Danach können Sie überprüfen, ob Probleme mit FaceTime nicht funktionieren.

Reaktive Facetime

Lösung 3: Setzen Sie Ihr iPhone oder iPad zurück, um Probleme mit FaceTime zu lösen

Schritt 1. Um Ihre Dateien und Daten auf Ihrem iPhone zu schützen, nehmen Sie Sichern Sie den Inhalt Ihres iPhone auf dem iTunes-Konto.

Schritt 2. Sobald Sie den Store-Vorgang abgeschlossen haben, verbinden Sie Ihr iPhone über die iTunes-Benutzeroberfläche mit Ihrem Computer. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".

Schritt 3. Klicken Sie danach auf "Als neues Telefon einrichten".

Hier gibt es nur drei Schritte, aber sie werden Ihnen helfen Löschen Sie die Dateien Ihres iPhones. Dann können Sie es als neues Telefon verwenden. Jetzt können Sie versuchen, FaceTime zu öffnen, um zu prüfen, ob es wieder funktioniert.

Wiederaufnahme

Lösung 4: Überprüfen Sie die Einschränkung für FaceTime von iPhone oder iPad

Schritt 1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf die Anwendung "Einstellungen".

Schritt 2. Gehen Sie zur Schnittstelle "Allgemein".

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten, um die Schaltfläche "Einschränkung" auszuwählen.

Schritt 4. Wenn die Einschränkungsoption aktiviert ist, stellen Sie sicher, dass die Optionen "Kamera" und "FaceTime" in der Auswahl "Zulassen" aktiviert sind.

Überprüfen Sie die Einschränkung

Lösung 5: Ultimative Lösung zur Behebung von FaceTime, das auf iOS-Geräten nicht funktioniert

Was sollten Sie tun, wenn die oben genannten Lösungen FaceTime nicht beheben können, das auf iPhone oder anderen iOS-Geräten nicht funktioniert? Apeaksoft iOS Systemwiederherstellung ist die ultimative Lösung, um softwarebezogene Probleme für FaceTime zu beheben. Hier finden Sie die detaillierten Vorgehensweisen, wenn FaceTime nicht funktioniert.

Apeaksoft iOS Systemwiederherstellung

  • Im Vergleich zu iTunes und iCloud kann das Programm das iOS-System ohne Datenverlust wieder normalisieren.
  • Das iOS-System für verschiedene Szenarien, z. B. im Wiederherstellungsmodus, im DFU-Modus und in FaceTime, funktioniert nicht.
  • Unterstützt die meisten iOS-Geräte, einschließlich iPhone X / 8 / 7 / 6 / 6 Plus, iPad Pro / Air / Mini, iPod touch 6 / 5 / 4 / 3 und andere.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Wenn Sie das Programm auf Ihrem Computer starten, können Sie in der linken Spalte auf "Weitere Tools" klicken. Klicken Sie anschließend auf "iOS-Systemwiederherstellung", um das Programm aufzurufen, mit dem FaceTime nicht funktioniert.

Starten Sie die iOS Systemwiederherstellung

Schritt 2. Rufen Sie den DFU-Modus des iPhone auf

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Start", um die Wiederherstellung des iOS-Systems zu starten. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer, damit das Programm das Gerät erkennt. Jetzt können Sie auf das Symbol "Frage" klicken und der Anleitung folgen, in die Sie sich verwandeln möchten DFU-Modus.

Rufen Sie den DFU-Modus auf

Schritt 3. Wählen Sie das richtige iOS-Modell aus

Sie können das iOS-Modell, den Gerätetyp und die Gerätekategorie auswählen und auf iOS-Versionsinformationen aktualisieren. Hier können Sie auf "Download" klicken, um die Firmware herunterzuladen. Der Download dauert einige Minuten.

Überprüfen Sie die iOS-Informationen

Schritt 4. Beheben Sie Probleme mit FaceTime, die nicht funktionieren

Wenn das Plugin vollständig heruntergeladen wurde, behebt das iOS-Systemwiederherstellungsprogramm automatisch, dass Probleme mit FaceTime nicht funktionieren. Habe nochmal nachgeschaut, um zu sehen, dass jetzt alles normal funktioniert.

Behebung

Fazit:

Als wichtige Anwendung für Mac- oder iOS-Geräte finden Sie in diesem Artikel die besten Lösungen zur Behebung von FaceTime-Problemen. Wenn Sie weitere Probleme mit FaceTime haben, können Sie gerne einen Kommentar im Artikel hinterlassen.

Mehr entdecken