Navigation

Wie man iPhone Videos repariert, die nicht abgespielt werden

"Mein iPhone 6 hat die Wiedergabe von Videos eingestellt. Ich verwende keine spezielle App. Diese Videos befinden sich in meiner Kamerarolle, die vom iPhone 7 aufgenommen wurden. Was kann ich tun, um iPhone-Videos zu reparieren, die nicht abgespielt werden können?"

Viele Benutzer schauen sich gerne Videos auf ihrem iPhone an, denn das iPhone hat eine hohe Auflösung und eine tragbare Größe. Aber manchmal iPhone-Videos werden nicht abgespielt aufgrund einiger fehler. Es ist wirklich schrecklich.

Wissen Sie, wie Sie das Problem beheben können?

Keine Sorge, im Folgenden werden die sechs wichtigsten Methoden aufgeführt, mit denen Sie das Problem beheben können, dass aufgezeichnete oder übertragene iPhone-Videos nicht abgespielt werden können. Lesen Sie einfach weiter und lösen Sie das Problem selbst.

Das iPhone spielt keine Videos ab

Teil 1: Neustart erzwingen, um zu beheben, dass iPhone-Videos nicht abgespielt werden

Wenn Sie Ihr Gerät neu starten, um Videos zu reparieren, werden diese nicht auf dem iPhone abgespielt. Diese Aktion löscht keine Ihrer Daten und zerstört sie auch nicht. Halten Sie einfach den Netzschalter gedrückt. Wenn Sie den Schieberegler sehen, schieben Sie ihn, um Ihr iPhone auszuschalten. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Unterschiedliche iOS-Modelle erhalten etwas andere Einstellungen Neustart des iPhone erzwingen, und hier in Details überprüfen.

Neustart erzwingen

Teil 2: Beenden Sie die App oder löschen Sie den App-Cache, um zu beheben, dass iPhone-Videos nicht abgespielt werden

Wenn Sie die Videos in einer bestimmten App abspielen möchten, dies jedoch fehlgeschlagen ist, können Sie versuchen, die App zu beenden und den App-Cache zu löschen, um zu beheben, dass das iPhone keine Videos wiedergibt.

Drücken Sie dazu einfach zweimal die Home-Taste, um eine Vorschau anzuzeigen und die App zu finden, mit der Sie Ihre Videos nicht abspielen können. Wischen Sie dann nach oben, um es zu schließen. Sie können auch zu Einstellungen gehen, um den Cache zu leeren.

Scrollen Sie beispielsweise nach unten und suchen Sie nach Safari, tippen Sie darauf und wählen Sie Verlauf und Website-Daten löschen. Dann können Sie diese App erneut versuchen.

Holen Sie sich die detaillierten Schritte hier iPhone-Cache löschen.

App beenden

Teil 3: Installieren Sie die App erneut, um die Wiedergabe von iPhone-Videos zu beheben

Wenn Sie diese App neu starten, die Videos jedoch immer noch nicht abgespielt werden können, können Sie sie löschen und neu installieren, um zu beheben, dass Ihre iPhone-Videos nicht abgespielt werden. Es ist auch sehr leicht zu folgen. Um die App zu löschen, tippen Sie einfach auf die App und halten Sie sie gedrückt, bis ein "X" darauf angezeigt wird. Tippen Sie dann auf das "X" und wählen Sie "Löschen", um Ihre Aktion zu bestätigen. Gehen Sie jetzt einfach zurück zum App Store, suchen Sie die App und laden Sie sie erneut herunter.

Neu installieren

Teil 4: Aktualisieren Sie iOS, um die Wiedergabe von Videos auf dem iPhone zu reparieren

Sie können auch iOS aktualisieren, um zu beheben, dass Ihre iPhone-Videos nicht abgespielt werden. Schließen Sie Ihr Gerät an eine Stromquelle und ein zuverlässiges Wi-Fi-Netzwerk an, bevor Sie die iOS-Software aktualisieren. Gehen Sie dann zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.

Wenn das Update verfügbar ist, tippen Sie auf, um zu installieren. Nachdem Sie das Kennwort eingegeben haben, beginnen Sie mit der Aktualisierung Ihres iOS.

iPhone bleibt im Update hängen? Hier sind Lösungen.

Update iOS

Teil 5: iOS-Systemwiederherstellung zur Behebung von iPhone-Videos wird nicht abgespielt

Wenn die vier von uns empfohlenen Methoden nicht dazu beitragen können, dass Ihre iPhone-Videos nicht abgespielt werden, können Sie iOS System Recovery ausprobieren. Es ist die beste Software, mit der Sie alle Probleme mit Ihrem iOS-System beheben können, die dazu führen, dass iPhone-Videos nicht abgespielt werden.

iOS Systemwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Fix iPhone-Videos werden nicht abgespielt, gepuffert usw.

Verlassen Sie den Wiederherstellungsmodus, den DFU-Modus, das Apple-Logo, den schwarzen Bildschirm usw. für das iPhone.

Beheben Sie Probleme mit dem iPhone, ohne Daten sicher zu verlieren.

Kompatibel mit iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 usw. unter iOS 12 / 11.

Schritt 1. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist, iOS System Recovery auf Ihren Computer herunterzuladen und anschließend gemäß den Anweisungen zu installieren. Nachdem Sie den Download erfolgreich durchgeführt haben, starten Sie ihn und klicken Sie auf Weitere Tools, um das Fenster für die iOS-Systemwiederherstellung zu öffnen.

iOS Systemwiederherstellung

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Verbinden Sie jetzt Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start, um die Wiederherstellung des iOS-Systems zu starten. Und diese professionelle Software wird zuerst Ihr iOS-Problem erkennen.

Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Schritt 3. Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Klicken Sie dann einfach auf Frage und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen DFU-Modus. Als Nächstes müssen Sie das richtige Modell Ihres iPhones und andere Informationen auswählen. Klicken Sie einfach auf Download, um die Firmware herunterzuladen.

Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Schritt 4. Fix iPhone-Videos werden nicht abgespielt

Nach dem Herunterladen der Firmware können Sie mit dieser iOS-Systemwiederherstellung beheben, dass Ihr iPhone Videos nicht automatisch wiedergibt. Sie können sich auch auf diese Methode verlassen, um das iPhone oder zu reparieren iPad bleibt auf dem Apple-Logo hängen.

Fixieren

Teil 6: Konvertieren Sie das Videoformat als alternative Lösung

Wenn Videos nicht auf dem iPhone abgespielt werden, kann dies am Videoformat liegen. Wenn das Videoformat von Ihrem iPhone nicht erkannt wird, ist es sicher, dass Ihr iPhone dieses Video nicht wiedergibt. Sie können das Videoformat in andere geeignete Formate konvertieren und dann auf Ihrem iPhone abspielen.

iPhone Transfer ist das Tool, mit dem Sie Videoformate übertragen und konvertieren können, um mit Ihrem iPhone kompatibel zu sein.

Übertragen Sie Videos in MP4, MOV, MKV, AVI, WMV, FLV, DAT usw. vom Computer auf das iPhone und konvertieren Sie Videoformate automatisch in die Formate, die auf dem iPhone verarbeitet werden können. Holen Sie sich die ausführliche Anleitung hier Film auf iPhone iPad setzen.

Free DownloadFree Download

4,000,000 + Downloads

Fazit

Diese Seite zeigt 6 Lösungen, um das Problem zu beheben, dass iPhone-Videos nicht abgespielt werden. Sie können das Problem beheben, indem Sie einen Neustart erzwingen, den Cache löschen, die Player-App neu installieren oder iOS aktualisieren. Sicherlich können Sie das Tool eines Drittanbieters verwenden, um die Soft-iOS-Probleme auf dem iPhone zu beheben und das Problem zu beheben, das dazu führt, dass iPhone-Videos nicht abgespielt werden können. Die grundlegende Möglichkeit besteht darin, sicherzustellen, dass das gewünschte Videoformat mit Ihrem iPhone kompatibel ist. Vergessen Sie nicht einzuschalten iPhone Querformat um die videos auf einem großen bildschirm anzusehen.

Mehr entdecken