Navigation

6 Beste Möglichkeiten, um das Klingeln des iPhone zu beheben

Warum klingelt mein iPhone nicht? Viele Benutzer haben eine solche Frage und wissen nicht, wie sie das Problem beheben können. Wenn Ihr iPhone nicht klingelt, können Sie wichtige Anrufe oder Nachrichten verpassen, was zu vielen Problemen führen kann. In diesem Fall müssen Sie wissen, warum Ihr iPhone nicht klingelt, und dass Ihr iPhone nicht sofort klingelt.

In diesem Artikel werden einige der besten 6-Methoden aufgelistet, mit denen Sie dieses Problem lösen können. Lesen Sie einfach weiter, um herauszufinden, warum das iPhone nicht klingelt, und beheben Sie es selbst.

iPhone klingelt nicht

Teil 1: Warum klingelt mein iPhone nicht?

Bevor Sie Ihr iPhone nicht klingeln lassen, müssen Sie sich die Frage stellen, warum mein iPhone nicht klingelt. Es gibt einige Gründe, die Ihren iPhone-Klingeltonfehler verursachen können, und hier listen wir einen Teil davon als Referenz auf. Überprüfen Sie diese Dinge, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind. Sie können auch festlegen, dass Ihr iPhone-Klingelton aus diesen Gründen nicht funktioniert.

  • Überprüfen Sie, ob Sie den Ring / Silent-Schalter an der Seite Ihres iPhones versehentlich ausgeschaltet haben. Wenn Sie diesen Schalter ausschalten, ist es sicher, dass Ihr iPhone-Klingelton nicht funktioniert.
  • Ihr iPhone klingelt nicht, wenn Sie versehentlich die Funktion "Nicht stören" in den Einstellungen aktiviert haben.
  • Das Schließen von Benachrichtigungen zulassen sollte einer der Gründe sein, die dazu führen, dass das iPhone nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Einige Hardwareprobleme verursachen Ihren Klingelfehler. Wenn beispielsweise Schmutz oder Flüssigkeit in einen der Anschlüsse wie die Kopfhörerbuchse gelangt, glaubt Ihr iPhone, dass etwas daran angeschlossen ist, und befindet sich im Kopfhörermodus. Damit Ihr iPhone nicht klingelt.

Teil 2: iPhone klingelt nicht, wie zu beheben

Methode 1: Schalten Sie den Ring / Silent-Schalter ein

Wenn Sie Ihr iPhone überprüfen, bevor Sie das iPhone nicht klingeln lassen und feststellen, dass Ihr "Ring / Silent" -Schalter ausgeschaltet ist, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie diesen Schalter einfach einschalten. Dieser Schalter befindet sich auf der linken Seite Ihres iPhone-Geräts. Wenn der Schalter in Richtung Bildschirm gezogen wird, bedeutet dies, dass der Klingelton Ihres iPhones eingeschaltet ist, während er in Richtung der Rückseite des iPhones gedrückt wird, Ihr iPhone stumm geschaltet ist und Sie den kleinen orangefarbenen Streifen oben auf dem Schalter sehen können.

Schalten Sie den Ring / Silent-Schalter ein

Methode 2: Deaktivieren Sie "Bitte nicht stören"

Wenn Sie "Nicht stören" auf Ihrem iPhone öffnen, erhalten Sie keine Anrufe oder Nachrichten. Es ist eine gute Funktion, die Apple für Sie entwickelt hat, wenn Sie sich gut ausruhen möchten. Wenn Sie es einschalten, denken Sie möglicherweise, dass Ihr iPhone nicht klingelt. Um dieses Problem zu lösen, können Sie es einfach ausschalten. Sie können zu Einstellungen gehen und dann auf Nicht stören tippen und dann sicherstellen, dass "Manuell" und "Geplant" deaktiviert sind. Sie können auch vom unteren Bildschirmrand nach oben klappen und auf das Mond-Symbol tippen, um DND zu schließen, wenn es nicht markiert ist.

Deaktivieren Sie "Bitte nicht stören"

Methode 3: Aktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen

Wie die Gründe, warum Ihr iPhone nicht klingelt, haben wir oben erwähnt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Benachrichtigungen zulassen aktiviert sind, können Sie es aktivieren, damit Ihr iPhone-Klingelton nicht funktioniert. Gehen Sie einfach zu Einstellungen und tippen Sie dann im Bildschirm Einstellungen auf Benachrichtigungen. Suchen Sie dann die Telefonoption und tippen Sie darauf. Aktivieren Sie anschließend die Schaltfläche Benachrichtigungen zulassen.

Aktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen

Methode 4: Starten Sie Ihr iPhone neu

Es gibt eine andere einfache Möglichkeit, um zu verhindern, dass Ihr iPhone-Klingelton nicht funktioniert. Starten Sie einfach Ihr iPhone neu, um dieses Problem zu lösen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihr iPhone neu zu starten, und für verschiedene Versionen von iPhone-Geräten gibt es unterschiedliche Methoden zum Neustarten. Hier stellen wir Ihnen den einfachsten Weg vor, der für alle Versionen von iPhone-Geräten geeignet ist. Halten Sie zuerst die Ein / Aus-Taste gedrückt, um Ihr iPhone einzuschalten. Schieben Sie dann den Schieberegler, um Ihr iPhone auszuschalten. Wenn es ausgeschaltet ist, halten Sie die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Jetzt können Sie Ihren iPhone-Klingelton testen.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Methode 5: Versuchen Sie, eine Sicherung und Wiederherstellung auf dem iPhone durchzuführen

Wenn keine dieser von uns empfohlenen Methoden funktioniert, können Sie versuchen, das nicht klingelnde iPhone zu reparieren, indem Sie es wiederherstellen. Laden Sie einfach iTunes auf Ihren Computer herunter und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel damit. Starten Sie dann iTunes auf Ihrem Computer und Sie sehen die Informationen Ihres iPhones in diesem Programm. Gehen Sie zur Registerkarte "Gerät" und klicken Sie auf "Zusammenfassung". Klicken Sie dann in den angezeigten Fenstern auf "iPhone wiederherstellen". Warten Sie einfach, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, und Sie werden Ihr iPhone erfolgreich fabrizieren.

Wiederherstellen

Sie sollten jedoch wissen, dass alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten verloren gehen und Ihr iPhone nach diesen Vorgängen einen neuen mag. Sie müssen also die wichtigen Daten Ihres iPhones sichern, bevor Sie sie wiederherstellen, um zu beheben, dass der iPhone-Klingelton nicht funktioniert. Um Ihr iPhone zu sichern, empfehlen wir Ihnen hier die iPhone-Datenwiederherstellung. Es ist die professionellste iPhone-Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie verlorene Daten flexibel von iPhone, iPad, iPod und mehr wiederherstellen können. Darüber hinaus unterstützt es die Wiederherstellung von allen Versionen von iOS-Geräten, einschließlich des neuesten iOS 11. Die Daten, die Sie mit dieser wunderbaren Wiederherstellungssoftware abrufen können, sind mehr als 20 Typen. Außerdem ist es ein großartiges Tool zur Wiederherstellung von iTunes-Daten, mit dem Sie Ihre verlorenen Daten aus dem iTunes-Backup in der Vorschau anzeigen, exportieren und wiederherstellen können. Sowohl Windows- als auch Mac-Benutzer können diese Software auf ihrem Computer genießen. Vergessen Sie nicht, diese fantastische Software herunterzuladen, um Ihre Dateien zuerst zu sichern, damit Ihr iPhone nicht klingelt, indem Sie es wiederherstellen.

iOS Systemwiederherstellung

Methode 6: Reparieren Sie das iPhone nicht mit iOS-Systemwiederherstellung

Für diejenigen Benutzer, die den Hauptgrund nicht kennen, verursacht dieses Problem und haben keine Ahnung, das iPhone zu reparieren, klingelt nicht, iOS Systemwiederherstellung ist die beste Software, die wir Ihnen dringend empfehlen. Was auch immer das Problem des iOS-Systems ist, diese wunderbare Software kann Ihnen dabei helfen, Ihre iOS-Geräte wie iPhone, iPad oder iPod wieder in den Normalzustand zu bringen. Wenn sich Ihr Gerät beispielsweise im Wiederherstellungsmodus befindet, der Bildschirm nicht mehr auf dem schwarzen Bildschirm erscheint oder Ihr iPhone nicht klingelt, oder wenn andere Szenarien vorliegen, können Sie mit iOS System Recovery diese Probleme einfach und sicher beheben. Sowohl Windows- als auch Mac-Benutzer können diese professionelle Software auf ihrem Computer nutzen. Als nächstes sind die detaillierten Schritte, mit denen Sie fortfahren können.

Schritt 1. Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter und starten Sie sie

Laden Sie zunächst iOS System Recovery auf Ihren Computer herunter und schließen Sie die Installation ab. Wenn es installiert ist, starten Sie es auf Ihrem Computer. Klicken Sie dann auf Weitere Tools und wählen Sie iOS-Systemwiederherstellung, um das Hauptfenster zu öffnen.

Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter, und starten Sie sie

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer und klicken Sie dann auf Start, um die Wiederherstellung des iOS-Systems zu starten. Und diese Software erkennt Ihr iPhone automatisch.

Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Schritt 3. Wählen Sie das richtige Modell aus

Jetzt müssen Sie auf Frage klicken und der Anleitung folgen, um Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen. Wählen Sie anschließend das richtige Modell Ihres Geräts aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Download, um die Firmware herunterzuladen.

Wählen Sie das richtige Modell aus

Schritt 4. Reparieren Sie das iPhone nicht

Nach dem Herunterladen des Plug-Ins hilft Ihnen diese Software, Ihr iPhone automatisch zu reparieren. Warten Sie einfach geduldig auf diesen Vorgang.

IPhone nicht klingeln

Nicht verpassen: 4 Die besten Methoden, um den roten Bildschirm des Todes zu beheben

Wenn Sie ähnliche Probleme mit iCloud und iTunes haben, können Sie die oben genannten Methoden befolgen, um das Problem mit Leichtigkeit zu lösen. Lassen Sie unten stehende Meldungen, wenn während der Fehlerbehebung für iCloud Probleme auftreten. Sie können diesen Beitrag auch teilen, wenn es hilfreich ist, den iCloud-Verbindungsfehler zu beheben.

Mehr entdecken