Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Was sollten Sie tun, wenn Ihr iPhone keinen Dienst sagt?

Wenn Ihr iPhone keinen Dienst oder keine Suche angibt, können Sie es nicht verwenden, um mit anderen Personen per SMS, Telefonanruf oder Mobilfunkdaten zu kommunizieren.

Es gibt viele Ursachen für dieses Problem.

1. Hardwareprobleme. Bei einer fehlerhaften SIM-Karte, einem SIM-Fach oder fehlerhaften Sensoren kann Ihr Gerät keine Verbindung zum Dienst herstellen.

2. Unsachgemäße Platzierung Das Signal kann nicht alle Ecken abdecken, insbesondere wenn sich Ihr iPhone in einer Signaltotzone befindet.

3. Veraltete iOS-Version, falsche Netzwerkeinstellungen und andere unbekannte Fehler und Fehler.

Wie können Sie das Problem beheben? Das iPhone sagt, dass kein Dienst / keine Suche erfolgt?

Auf dieser Seite werden die effizienten 7-Möglichkeiten einschließlich Hardware- und Softwarelösungen zusammengefasst, um das Problem zu beseitigen. Alle Lösungen sind handfest und beweisen den Erfolg von 99.8%.

iPhone sagt keinen Service

Methode 1: SIM-Karte prüfen

Wenn das iPhone keinen Dienst angibt, sollten Sie zuerst Ihre SIM-Karte überprüfen und sicherstellen, dass die SIM-Karte und das SIM-Fach in Ordnung sind. Zu Nehmen Sie die SIM-Karte heraus, müssen Sie eine Büroklammer oder ein SIM-Auswurftool vorbereiten.

Schritt 1. Drücken Sie die Seitentaste, bis der Ausschaltbildschirm angezeigt wird. Bewegen Sie den Schieberegler und fahren Sie Ihr iPhone herunter.

Schritt 2. Warten Sie mindestens 10 Sekunden. Ziehen Sie die Büroklammer oder das SIM-Auswurftool in das Fach, bis das SIM-Fach herausspringt. Legen Sie eine andere SIM-Karte ein. Wenn Ihr iPhone normal funktioniert, ist Ihre SIM-Karte defekt. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden und die SIM-Karte austauschen.

Schritt 3. Legen Sie Ihre SIM-Karte in ein anderes Mobiltelefon ein, um zu prüfen, ob sie in Ordnung ist. Wenn eine Serviceabdeckung besteht, stimmt Ihre iPhone-Software oder -Hardware nicht.

Überprüfen Sie die SIM-Karte

Methode 2: Überprüfen Sie die Angaben zum Netzbetreiber und aktualisieren Sie

Wenn Sie eine neue SIM-Karte in Ihr Gerät einlegen und das iPhone keinen Dienst angibt, müssen Sie die Netzbetreibereinstellungen auf Ihr Gerät herunterladen. In der Regel installiert Ihr iPhone das Update für die Netzbetreibereinstellungen, falls es ein neues gibt. In einigen Fällen müssen Sie es manuell aktualisieren.

Schritt 1. Öffnen Sie das Control Center und stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her.

Schritt 2. Starten Sie die Einstellungen-App und navigieren Sie zu "Allgemein"> "Über"> "Träger". Hier können Sie die Informationen zu Ihrem Mobilfunkanbieter überprüfen.

Schritt 3. Um die Trägereinstellungen manuell zu aktualisieren, tippen Sie im Untermenü "Allgemein" auf die Option "Info". Wenn ein Update verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es auf Ihrem Gerät zu installieren.

Dieser Weg funktioniert auch, wenn Ihr iPhone hinkt hinterher.

Aktualisierung der Mobilfunkanbietereinstellungen

Methode 3: Aktivieren Sie den Flugzeugmodus und schalten Sie ihn aus

Der Flugzeugmodus ist eine voreingestellte Option für das iPhone. Sobald diese Funktion aktiviert ist, wird Ihr iPhone die Verbindung zum Mobilfunkanbieter trennen. Sie sollten also prüfen, ob Sie den Flugzeugmodus versehentlich eingeschaltet haben. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Flugmodus zu deaktivieren.

1. Wischen Sie von einem beliebigen Bildschirm nach oben, um das "Control Center" anzuzeigen. Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, tippen Sie auf das Symbol, um es auszuschalten. Andernfalls können Sie das Symbol berühren, um es zu aktivieren, und dann den Flugzeugmodus ausschalten.

2. Ein weiterer Ort, um den Flugmodus zu überprüfen, ist die App "Einstellungen". Schalten Sie den Schalter um, um den Flugzeugmodus zu aktivieren, und schalten Sie ihn wieder aus, um festzustellen, ob das iPhone noch keinen Dienst gibt.

Diese Lösung funktioniert auch zu Ihr iPhone ist unübersehbar, weil einige Apps nicht funktionieren und das iPhone deaktiviert zu sein scheint, wenn Sie den Flugzeugmodus aktivieren.

Flugzeug-Modus

Methode 4: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ist eine weitere Möglichkeit, das Problem zu beheben, dass das iPhone keinen Dienst angibt.

Schritt 1. Starten Sie die "Einstellungen" -App auf Ihrem Startbildschirm, gehen Sie zu "Allgemein"> "Zurücksetzen" und tippen Sie auf die Option "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Schritt 2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein, um zu bestätigen, dass Sie der Eigentümer sind, und tippen Sie erneut auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen", um den Vorgang auszulösen.

Schritt 3. Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob der Carrier-Service einwandfrei funktioniert.

Hinweis: Wenn Sie das Netzwerk zurücksetzen, wird Ihre iCloud wiederherstellen oder iCloud wird unterbrochen, und Sie müssen den Vorgang nach dem Zurücksetzen des Internets manuell fortsetzen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Methode 5: Software-Update

Das veraltete iOS ist ein weiterer Grund, warum das iPhone keinen Dienst angibt. Versuchen Sie daher, Ihre Software zu aktualisieren, wenn dies passiert.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Software-Update", um zu prüfen, ob eine neue iOS-Version verfügbar ist.

Schritt 2. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Jetzt installieren" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Software-Update abzuschließen.

Diese Lösung funktioniert auch, wenn Sie Das iPhone gibt an, dass eine Sicherung auf iCloud fehlgeschlagen ist.

Software-Update

Methode 6: Entfernen von unnötigem Zubehör

Wenn das iPhone bei Anschluss an ein Zubehörteil wie Kopfhörer von Drittanbietern keinen Dienst angibt, sollten Sie das Zubehörteil entfernen und das Signal erneut testen. Obwohl es keine Erklärung von Apple gibt, reagiert das iPhone auf nicht authentifiziertes Zubehör.

Manchmal kann das unnötige Zubehör dazu führen Ihr iPhone blauer Bildschirm, Apple-Logo, Loop-Neustart usw. Entfernen Sie sie daher so schnell wie möglich.

Unnötiges Zubehör entfernen

Methode 7: Reparieren Sie das iPhone mit dem Hinweis, dass kein Dienst verfügbar ist (vollständige Softfixes)

Für Durchschnittsfachleute ist ein einfach zu bedienendes Tool mit umfangreichen Funktionen wichtig, wenn das Problem behoben wird. Apeaksoft iOS Systemwiederherstellung könnte diese Anforderungen erfüllen.

iOS Systemwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Das iPhone kann automatisch feststellen, dass kein Dienst aufgrund von Softwareproblemen verursacht wird.

Reparieren Sie das iPhone-System, ohne Daten zu verlieren.

Reparieren Sie, dass im DFU-Modus, Apple-Logo, weißer Bildschirm usw. kein Dienst hängen bleibt.

Kompatibel mit iPhone XS / XR / X / 8 / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad, iPod usw.

Schritt 1. Installieren Sie das beste iPhone-Systemwiederherstellungstool

Laden Sie die richtige Version von iOS System Recovery auf Ihren Computer herunter und installieren Sie sie entsprechend dem Betriebssystem. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, starten Sie das Programm, es erkennt Ihr Gerät.

Schnittstelle

Schritt 2. IPhone im DFU-Modus diagnostizieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um festzustellen, aus welchen Gründen das iPhone keinen Dienst angibt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, drücken Sie das Symbol "Frage", um die Anleitungen anzuzeigen, wie Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen können.

IPhone im DFU-Modus diagnostizieren

Schritt 3. Reparieren Sie, dass iPhone keinen Dienst angibt

Wählen Sie im Infofenster Ihr iPhone-Modell aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Download", um die entsprechende Firmware zu erhalten. Nach dem Download wird Ihr iPhone automatisch repariert.

Behebung

Prüfen Sie, ob dieses Tool für Sie geeignet ist:

Fazit

Sie werden nichts mit einem iPhone tun, das sagt, dass kein Dienst oder keine Suche erfolgt. Sie können jedoch zunächst einige Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben. Auf dieser Seite werden die besten 7-Korrekturen zur Beseitigung dieses Problems erfasst. Bei den Lösungen handelt es sich beinahe um Hardwarelösungen, und Apeaksoft iOS System Recovery ist der umfassendste Weg, um dies zu diagnostizieren und zu beheben.

Wenn Ihr iPhone-Netzwerk für Hardwareprobleme nicht verfügbar ist, sollten Sie sich an Apple wenden, um eine professionelle Reparatur durchzuführen.

Mehr entdecken