Navigation

Vollständige Anleitung zum Erhalt von iCloud Recovery

Wann immer Sie Daten auf dem iPhone verloren oder gelöscht haben, ist iCloud eines der mächtigsten Werkzeuge, an die Sie denken können, wenn Sie das iPhone mit iCloud gesichert haben.

Wie kann ich die iCloud-Wiederherstellung auf dem iPhone ausführen?

Heute sammeln wir die besten 3-Möglichkeiten, um Ihre Leistung zu verbessern iCloud-Wiederherstellung, die gelöschte Dateien wie Fotos, Nachrichten, Anrufprotokolle usw. aus der iCloud-Sicherung wiederherstellt.

Zusätzlich werden die Vor- und Nachteile beigefügt, damit Sie die beste Entscheidung treffen können.

iCloud-Wiederherstellung

Weg 1. Der beste Weg, um iCloud Recovery ohne iPhone auf dem Computer zu erhalten

Apeaksoft iPhone Data Recovery sollte die beste iCloud Recovery-Wiederherstellung für die Wiederherstellung von iCloud-Backups ohne Zurücksetzen sein. Sie können auf alle iCloud-Sicherungen zugreifen, indem Sie sich in demselben iCloud-Konto anmelden, auch wenn Sie kein iPhone haben.

Es ist die professionellste iCloud Recovery-Software, um verlorene oder gelöschte Daten von iPhone, iPad oder iPod wiederherzustellen. Neben den Optionen können Sie auch Daten direkt von iTunes-Backup- oder iOS-Geräten abrufen.

iPhone Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Gelöschte oder verlorene Daten in der iCloud selektiv in der Vorschau anzeigen und abrufen.

Stellen Sie bis zu 19-Datentypen von iCloud auf den Computer wieder her.

Stellen Sie Fotos, Nachrichten, Kontakte, WhatsApp-Nachrichten usw. wieder her.

Speichern Sie Daten von iCloud, um Daten zu berechnen, ohne Dateien auf dem iPhone zu überschreiben.

Schritt 1. Laden Sie Apeaksoft iPhone Data Recovery herunter und installieren Sie es

Laden Sie die neueste Version von iPhone Data Recovery von der offiziellen Website herunter, und installieren Sie das Programm gemäß dem bereitgestellten Verfahren. Anschließend können Sie das Programm starten, um Fotos und andere Dateien abzurufen, die Sie auf iCloud gesichert haben.

Schritt 2. Wiederherstellen von der iCloud-Sicherungsdatei

Wählen Sie den Modus "Von iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen" und geben Sie dann die Apple-ID und das Kennwort ein, um auf alle iCloud-Sicherungsdateien zuzugreifen. Wählen Sie einfach die iCloud-Sicherungsdatei aus und klicken Sie in der Liste "Status" auf die Schaltfläche "Herunterladen".

iCloud-Sicherungsliste

Schritt 3. Wählen Sie den Dateityp für iCloud

Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie von der iCloud-Sicherung herunterladen möchten. Wenn Sie alle Dateien von iCloud wiederherstellen möchten, müssen Sie alle Optionen markieren und überprüfen. Klicken Sie anschließend auf "Weiter", um den Download fortzusetzen oder zu scannen.

Scannen Sie iCloud Notes

Schritt 4. Daten mit iCloud abrufen

Nach dem Scannen der iCloud-Sicherung können Sie eine Vorschau der gesamten Notizen, Fotos, Videodateien usw. anzeigen. Wählen Sie die gewünschten Dateien aus, die Sie abrufen möchten. Sie können auf "Wiederherstellen" klicken, um gelöschte oder verlorene Dateien auf Ihrem Computer zu extrahieren.

Stellen Sie iCloud Notes wieder her

Wenn Sie nur gelöschte Fotos von der iCloud-Sicherung wiederherstellen möchten, können Sie die Option "Nur gelöschte Objekte anzeigen" aktivieren. In diesem Fall können Sie die Dateien anzeigen und abrufen, die Sie versehentlich aus der iCloud-Sicherung gelöscht haben. Die iCloud Recovery bietet nur vielseitige Optionen, um die gelöschten Dateien wieder auf den Computer zu bringen. Sie können es verwenden gelöschte Videos wiederherstellenAudio, Bilder, Anrufprotokolle, Kontakte, Nachrichten und mehr mit Leichtigkeit.

Nachteile:

1. Mit der kostenlosen Testversion können Sie nur eine begrenzte Anzahl von Daten aus der iCloud-Sicherung exportieren.

Weg 2. So führen Sie die iCloud-Wiederherstellung drahtlos auf dem iPhone aus

Wenn Sie die Dateien bereits auf iCloud gesichert haben, können Sie die Daten direkt von Wi-Fi über Wi-Fi abrufen, auch wenn Sie keinen Computer haben.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Zurücksetzen" und tippen Sie auf die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen", um alle Datendateien vom iPhone oder einem anderen iOS-Gerät zu entfernen.

Also hier war es dir besser Backup iPhone Daten nur im Falle eines Datenverlustes.

Schritt 2. Nach dem Löschen wechselt das iPhone in den Setup Assistant-Modus. Warten Sie einen Moment, nachdem Sie den Modus eingerichtet haben, sollten Sie sich einem WLAN-Netzwerk anschließen.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Restore from iCloud Backup" und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und dem Kennwort an, um auf die iCloud-Sicherungsdateien zuzugreifen.

Schritt 4. Nehmen Sie die iCloud-Sicherungsdateien auf, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können das iPhone aus dem iCloud-Backup innerhalb weniger Minuten wiederherstellen.

Nachteile

1. Dadurch werden alle vorhandenen Daten auf dem iPhone gelöscht und durch das wiederhergestellte iCloud-Backup ersetzt.

2. Sie müssen alle Daten gleichzeitig wiederherstellen, nicht selektive Daten.

3. Sie haben keine Möglichkeit, das iCloud-Backup vor der Wiederherstellung anzuzeigen.

Wiederherstellen von iCloud Backup

Weg 3. So führen Sie die iCloud-Wiederherstellung online durch

Sie können die iPhone-Daten auch online auf iCloud.com oder iCloud-Laufwerk wiederherstellen.

Schritt 1. Besuchen Sie iCloud.com in einem beliebigen Browser auf Mac oder PC und melden Sie sich mit Ihrer eigenen Apple-ID und Ihrem eigenen Kennwort an.

Schritt 2. Nach der Anmeldung können Sie auf Notizen, Fotos, Kalender usw. des iPhone zugreifen. Sie können jetzt Fotos aus iCloud oder anderen Dateien wiederherstellen.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Daten, die Sie kopieren möchten, und laden Sie die Dateien auf den Computer herunter.

Schritt 4. Wenn die erforderlichen Daten verloren gehen, können Sie die heruntergeladenen Daten für das iPhone freigeben und die Daten von iCloud wiederherstellen.

Nachteile

1. Sie dürfen nur Teildaten und nicht alle Daten von iCloud herunterladen.

2. Die im iCloud-Laufwerk gespeicherten Daten bleiben nur für 30-Tage erhalten.

Daten auf iCloud.com wiederherstellen

Schlussfolgerung

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie mit 3 eine iCloud-Wiederherstellung erhalten. Sie können Daten direkt vom iPhone wiederherstellen, tragen aber Daten, die mit der iCloud-Sicherung überschrieben wurden. Sie können gelöschte Daten aus iCloud online mit Teildaten wiederherstellen, statt mit der gesamten iCloud-Sicherung. Die beste Methode für die iCloud-Wiederherstellung ist die Verwendung von iPhone Data Recovery, um bis zu 19-Typen aus der iCloud-Sicherung zu extrahieren, ohne Dateien zu überschreiben.

Wenn Sie weitere Fragen zum Wiederherstellen von Daten aus der iCloud-Sicherung haben, können Sie im Kommentar weitere Informationen bereitstellen.

Mehr lesen