Navigation

[Gelöst] Wiederherstellen von Daten von einem defekten iPhone

Sie haben keine Ahnung, was zuerst kommt, morgen oder Unfälle.

Der iPhone-Bildschirm ist kaputt. Dies ist der Unfall, den niemand erleben möchte.

Wenn Sie von dem Unfall nicht betroffen sind und die iPhone-Daten nicht mehr verfügbar sind, kann ich Ihnen kein Mitleid zeigen.

Ich zeige Ihnen jedoch 3-effiziente Wege, um Daten sofort wiederherzustellen.

Ich prahle hier nicht und Sie können mit Handlungsschritten beginnen Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen.

Daten von defektem iPhone wiederherstellen

Weg 1. Stellen Sie Daten von einem beschädigten iPhone direkt ohne Sicherung wieder her

iPhone-Bildschirm ist defekt und lässt sich nicht einschalten? Verwenden Sie einfach das iPhone Data Recovery, um Dateien zu extrahieren.

Die einzige Anforderung, die Sie erfüllen sollten, ist, dass Sie Ihrem Computer vertraut haben, wenn Sie Ihr iPhone zuvor mit dem Computer verbunden haben.

iPhone Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie Daten von defekten, toten, beschädigten oder abgestürzten iPhone wieder her.

Übertragen Sie Daten von iTunes / iCloud-Backup auf den Computer.

Löschen Sie gelöschte und vorhandene Daten auf einem iOS-Gerät auf dem Computer.

Arbeit für iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad usw.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Data Recovery herunter

Laden Sie das iPhone-Toolkit herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer (iPhone wird nicht auf dem Computer angezeigt).

Führen Sie das iPhone Data Recovery aus und lassen Sie es Ihr iPhone erkennen.

Schritt 2. Wechseln Sie in den Wiederherstellungsmodus

Auswählen Wiederherstellen von iOS-Gerät auf der Hauptoberfläche und klicken Sie dann auf Scan starten Taste, um in den iPhone-Datenwiederherstellungsmodus zu wechseln.

Schritt 3. Vorschaudaten für die Wiederherstellung

Nach dem Scannen können Sie eine Vorschau aller wiederherstellbaren Daten im linken Bereich nach Kategorien anzeigen, z Kontakte, Nachrichten, Fotos, WhatsApp und mehr. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, indem Sie die Kontrollkästchen aktivieren. Hier kannst du es auch verwenden Backup-Kontakte auf dem iPhone.

Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten iPhone auf den PC

Schritt 4. Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten iPhone auf den PC

Klicken Sie abschließend auf genesen und wählen Sie einen Ordner, um die wiederhergestellten iPhone-Daten zu speichern. Dann werden sie in Originalqualität auf Festplatte wiederhergestellt.

Weg 2. Rufen Sie Daten von Ihrem iPhone mit defektem Bildschirm über iTunes ab

Wenn Ihre iPhone-Taste nicht funktioniert, wird der Passcode vergessen, und was noch schlimmer ist, Sie haben Ihrem Computer noch nicht vertraut, sind aber glücklich Backup iPhone auf iTunesDann können Sie versuchen, Daten von defektem iPhone über iTunes wiederherzustellen und zu übertragen.

Schritt 1. Verbinden Sie ein defektes iPhone mit dem iPhone Data Recovery

Starten Sie das iPhone-Toolkit nach der Installation. Wählen Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei Registerkarte auf der Hauptoberfläche, um fortzufahren.

Schritt 2. Öffnen Sie das iTunes-Backup

Klicken Sie in der Liste auf der rechten Seite auf die neueste iTunes-Sicherungsdatei, und klicken Sie auf Scan starten Taste. Das iPhone Toolkit beginnt, Daten aus der iTunes-Sicherungsdatei zu decodieren und zu extrahieren.

Schritt 3. Daten in iTunes-Backup anzeigen

Im Ergebnisfenster des Scans werden alle Dateien zum Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten iPhone nach Kategorien sortiert. Sie können beliebige Datentypen und Vorschaudetails auswählen, z. B. Kontakte, Nachrichten, Fotos, Musik und mehr.

Schritt 4. Holen Sie sich Daten zurück

Nachdem Sie Ihre Entscheidungen getroffen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die Daten des beschädigten iPhones aus dem iTunes-Backup auf Ihrem Computer wiederherzustellen.

Holen Sie sich Daten zurück

Weg 3. Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten iPhone über iCloud

Wenn Sie das iPhone nicht auf iTunes sichern, weil der iTunes-Fehler oder iTunes Ihr iPhone nicht erkennen können, Sie jedoch ein iCloud-Backup durchgeführt haben, wird Ihnen dieser Teil einen großen Gefallen tun, um Daten von einem beschädigten iPhone über iCloud abzurufen.

Schritt 1. Wechseln Sie in den iCloud Backup-Wiederherstellungsmodus

Führen Sie das iPhone-Wiederherstellungstool und die Registerkarte aus Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei Option am Startfenster. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und dem Passcode an, um auf das iCloud-Backup zuzugreifen.

Schritt 2. Scannen Sie Daten aus der iCloud-Sicherungsdatei

Wählen Sie die neueste iCloud-Sicherungsdatei für Ihr iPhone basierend auf Name und Spätestes Backup-Datum. (Die iCloud-Sicherung wird nicht angezeigt?)

Klicken Sie auf Herunterladen neben der Datei, um alle in der iCloud-Sicherungsdatei gespeicherten Daten zu scannen.

Schritt 3. IPhone-Daten in iCloud-Backup anzeigen

Nach dem Scannen können Sie die in der iCloud-Sicherungsdatei gespeicherten Daten im Detailfenster nach Kategorien überprüfen. Wenn Sie beispielsweise Telefonnummern wiederherstellen möchten, können Sie wählen Kontakte und Anrufliste in der linken Seitenleiste, um eine Vorschau und bestimmte Telefonnummern für die Wiederherstellung anzuzeigen.

Schritt 4. Stellen Sie beschädigte iPhone-Daten wieder her

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die ausgewählten Daten auf der Festplatte wiederherzustellen und die Wiederherstellung der Daten von einem beschädigten iPhone abzuschließen.

Stellen Sie defekte iPhone-Daten wieder her

Fazit

In diesem Beitrag haben wir die besten 3-Methoden zum Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten iPhone vorgestellt. Sie können Daten direkt vom iPhone wiederherstellen. Sie können iOS-Daten von iTunes / iCloud-Backup abrufen. Jeder Weg ist praktisch und Sie können den besten für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Mehr lesen