Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Mein Konto

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Anleitung zum Löschen des automatischen Ausfüllens auf dem iPhone X / 8 / 7 / 6 / 6 / SE / 5 / 5 / 5c / 4 und Mac

"Wie lösche ich das automatische Ausfüllen in meinem Browser? Meine Schwester hat mein iPhone verwendet und anscheinend einige Online-Formulare ausgefüllt. Wenn ich, der tatsächliche Besitzer des iPhone, versuche, Formulare auszufüllen, werden ihre Informationen automatisch ausgefüllt. Wie kann Ich werde unerwünschte Informationen beim automatischen Ausfüllen los? "
AutoFill löschen

Vorschläge zum automatischen Ausfüllen machen uns das Leben leichter, wenn Sie Formulare ausfüllen, indem Sie erkennen, dass wir in der Vergangenheit ein ähnliches Textfeld eingegeben haben. Eine frustrierende Sache bei dieser Funktion ist jedoch, dass sich unerwünschte Vorschläge mit der Zeit aufbauen und Sie bei der Suche nach der richtigen Option verlangsamen können. Glücklicherweise gibt es Ansätze, das automatische Ausfüllen von digitalen Geräten zu löschen. Und nur ein paar Minuten verbringen; Sie können diese Ansätze in diesem Beitrag erhalten.

Teil 1: Was ist Autofill?

Tatsächlich ist das automatische Ausfüllen keine exklusive Funktion auf dem iPhone. Die meisten Webbrowser und Apps haben diesen automatischen Formularfilter integriert, um Formulare automatisch online auszufüllen und den Benutzern Zeit zu sparen. Ihr Browser kann sich den Inhalt merken, den Sie in den Feldern Name, Geburtstag, Telefonnummer, Land, Postleitzahl usw. eingegeben haben. Wenn Sie das nächste Mal dieselben Informationen ausfüllen müssen, übernimmt die Funktion zum automatischen Ausfüllen diese Aufgabe.

Im Vergleich zum Computer ist das automatische Ausfüllen bei iPhone-Nutzern beliebter, da die virtuelle Tastatur nicht jedes Mal aktiviert werden muss, wenn Formulare ausgefüllt werden. Auf der anderen Seite bringt das automatische Ausfüllen einige Probleme mit sich. Einige Leute machen sich Sorgen wegen eines Sicherheitsproblems. Beispielsweise kann jeder, der auf Ihr Gerät zugreift, Ihre privaten Informationen, wie z. B. eine Kreditkarte, abrufen. Außerdem können alte Details zum automatischen Ausfüllen Sie auch verwirren. Folgen Sie den nachstehenden Anleitungen, um die Details zum automatischen Ausfüllen zu löschen.

Autofill

Teil 2: So löschen Sie das automatische Ausfüllen auf dem iPhone

Obwohl es Benutzern ermöglicht wird, die Safari-Autofill-Funktion zu verwalten, können Sie in diesem Teil weitere Optionen erfahren.

Weg 1: So löschen Sie das automatische Ausfüllen in iOS-Einstellungen

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone ein und öffnen Sie die iOS-Einstellungen-App auf dem Startbildschirm.

Schritt 2. Gehen Sie zu "Safari"> "Autofill"> "Gespeicherte Passwörter", tippen Sie auf "Bearbeiten", wählen Sie unerwünschte Details aus und klicken Sie auf "Löschen", um sie von Ihrem iPhone zu entfernen.

Schritt 3. Um Kreditkarteninformationen zu löschen, wählen Sie "Gespeicherte Kreditkarten" im Bildschirm "Automatische Ausfüllung", klicken Sie auf "Bearbeiten", überprüfen Sie jedes unerwünschte Detail und tippen Sie auf "Löschen".

iTunes

Weg 2: So löschen Sie das automatische Ausfüllen auf dem iPhone dauerhaft

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihr iPhone zu verkaufen oder es Ihrem Freund zu geben, sollten Sie ein professionelles Toolkit verwenden, um das automatische Ausfüllen dauerhaft zu löschen. Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Apeaksoft iPhone Eraser. Die wichtigsten Merkmale sind:

iPhone Eraser

  • Löschen Sie alle automatischen Daten auf dem iPhone und andere Daten mit einem Klick.
  • Zusätzlich zum automatischen Ausfüllen von Objekten können Sie Kontakte, Konten, SMS, Fotos, Musik, Videos, Apps, benutzerdefinierte Einstellungen usw. löschen.
  • Verwenden Sie fortschrittliche Technologien, um das automatische Ausfüllen auf dem iPhone zu löschen, was nicht wiederherstellbar ist.
  • Legen Sie die Stufe fest, um Ihre Informationen und Daten zu löschen.
  • Kompatibel mit iPhone X / 8 / 7 / 6 / 6s / 5 / 5s / 5c / 4 und anderen iOS-Geräten.
  • Verfügbar für Windows 10/8 / 8.1 / 7 / XP und MacOS 11 oder früher.
Für Win herunterladen

Kurz gesagt, es ist die beste Option, um die Details zum automatischen Ausfüllen auf dem iPhone gleichzeitig zu löschen.

So löschen Sie das automatische Füllen des iPhone mit dem Radiergummi auf dem iPhone

Schritt 1. Installieren Sie den iPhone Eraser auf Ihrem Computer

Holen Sie sich die beste iPhone-Löschanwendung, die auf Ihrem Computer installiert ist, und verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Öffnen Sie den iPhone Eraser und Ihr Gerät wird automatisch erkannt.

iPhone Eraser

Schritt 2. Wählen Sie eine geeignete Löschstufe

Der iPhone Radierer bietet drei Löschstufen: Niedrig, Mittel und Hoch. Bei der niedrigen Stufe werden alle Dateien auf Ihrem iPhone überschrieben. Das Medium überschreibt Ihr iPhone zweimal und das Überschreiben durch High Level wiederholt sich dreimal. Wählen Sie je nach Situation eine geeignete Löschstufe.

Löschstufe

Schritt 3. Löschen Sie die automatische Füllung auf dem iPhone mit einem Klick

Klicken Sie abschließend auf der Schaltfläche auf die Schaltfläche "Start", um das Löschen des automatischen Füllvorgangs zu starten. Wenn dies erledigt ist, trennen Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer.

Auswahl aufheben

Teil 3: So löschen Sie das automatische Ausfüllen unter Mac OS X / 11

Der Arbeitsablauf zum Löschen des automatischen Ausfüllens unter Mac OS ist einfach. In den folgenden Handbüchern können Sie den Vorgang unter verschiedenen Umständen problemlos durchführen.

Way 1: So löschen Sie das automatische Ausfüllen in Safari auf dem Mac

Schritt 1. Starten Sie Safari auf dem Mac, öffnen Sie das Menü "Safari" im oberen Menüband und klicken Sie auf "Verlauf und Webdaten löschen".

Schritt 2. Wechseln Sie im Dropdown-Menü zu "Alle Verlaufsdaten" und klicken Sie dann auf "Verlauf löschen".

Safari

Way 2: So löschen Sie das automatische Ausfüllen in Firefox unter Mac

Schritt 1. Führen Sie den Firefox-Browser aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" mit dem dreizeiligen Symbol, wählen Sie "Verlauf" und dann "Zuletzt verwendeten Verlauf löschen".

Schritt 2. Wählen Sie im Popup-Dialogfeld "Alles" im Dropdown-Menü, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Formular- und Suchverlauf" und klicken Sie auf "Jetzt löschen", um die automatisch ausgefüllten Elemente zu löschen.

Löschen Sie Autofill in Firefox

Way 3: So löschen Sie das automatische Ausfüllen in Chrome auf dem Mac

Schritt 1. Starten Sie Ihren Chrome-Browser, entfalten Sie die Menüleiste, geben Sie chrome: // settings / clearBrowserData in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Dialogfeld zum Löschen der Browserdaten zu öffnen.

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen neben Autofill für Daten, Kennwörter, Cookies und andere Site- und Plugin-Daten aktiviert sind. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Browserdaten löschen".

Deaktivieren Sie Autofill in Chrome

Teil 4: Andere Funktionen von AutoFill

Wenn Sie nicht mit der Autofill-Funktion vertraut sind, teilen wir Ihnen einige Kenntnisse mit, die Sie in diesem Abschnitt kennen sollten.

  • 1. Zunächst können Sie mit der Autofill-Funktion von Safari die Kontaktinformationen, Namen, Kennwörter, Kreditkarten und weitere Details speichern. Und wenn die entsprechenden Formulare angezeigt werden, könnte Safari es erkennen und automatisch ausfüllen.
  • 2. Natürlich können Sie die Funktion zum automatischen Ausfüllen auf Ihrem iPhone verwenden oder deaktivieren. Navigieren Sie auf dem iPhone zu "Einstellungen"> "Safari"> "Automatisch ausfüllen" und schalten Sie die Schalter neben "Kontaktinformationen, Namen und Passwörter" und "Kreditkarten" um, um sie zu deaktivieren.
  • 3. Jede Münze hat zwei Seiten, und das automatische Ausfüllen ist ebenfalls möglich. Es ist praktisch, dass das Formular automatisch ausgefüllt wird. Diese Funktion wird jedoch aus Datenschutzgründen kritisiert. Glücklicherweise können Sie je nach Ihren Anforderungen entscheiden, ob Sie es aktivieren möchten.

Leute lesen auch:

So löschen Sie den Cache auf dem iPhone

So löschen Sie den Browserverlauf

Fazit

In diesem Lernprogramm haben wir eine der beliebtesten Funktionen von Safari, das automatische Ausfüllen, beschrieben. Einige Leute sind sich einig, dass die Funktion zum automatischen Ausfüllen ihr Leben einfacher macht. Andere machen sich jedoch Sorgen über das Problem des Datenschutzlecks. Wir haben mitgeteilt, wie das automatische Ausfüllen von Dateien auf iPhone und Mac gelöscht wird. Zum Beispiel könnte Apeaksoft iPhone Eraser alle Autofill-Elemente mit einem Klick löschen. Und die Informationen sind nicht wiederherstellbar. Wenn Sie viele Autofill-Dateien auf Ihrem Gerät angesammelt haben, ist es an der Zeit, Ihren bevorzugten Weg zu finden und unsere Anleitungen zu befolgen.

Mehr entdecken