Navigation

So sichern Sie Samsung Galaxy S4 (für alle Samsung Android-Handys)

Besorgen Sie sich ein neues Samsung Galaxy-Telefon und möchten Sie alle Daten vom alten Samsung Galaxy S4 oder anderen darauf übertragen? Zunächst müssen Sie alle Arten von Daten auf dem Samsung Galaxy S4 sichern. Es ist auch eine nützliche Lösung, um versehentliches Löschen und andere unerwartete Datenverlustprobleme zu beheben.

Hier kommt die Frage, So sichern Sie Samsung Galaxy S4?

Das Sichern von Samsung Galaxy-Daten ist für jeden Benutzer eines Samsung-Geräts wichtig. Es gibt unterschiedliche Anforderungen an bestimmte Datentypen. Bei vielen Android-Dateien wie Bildern und Liedern können Sie sie direkt kopieren. Bei einigen anderen Daten ist dies jedoch ohne ein Sicherungswerkzeug nicht möglich.

Glücklicherweise erfahren Sie auf dieser Seite, wie Sie ein Samsung Galaxy S4-Backup aller gewünschten Elemente wie Kontakte, SMS, Anwendungen, Musik, Videos, Fotos usw. erstellen.

Backup Samsung Galaxy S4

Teil 1: Beste Möglichkeit, Samsung Galaxy mit dem professionellen Android-Daten-Backup-Tool zu sichern

Wenn Sie nach der Samsung-Sicherungssoftware suchen, mit der alle nützlichen Android-Dateien schnell gesichert werden können, Apeaksoft Android Data Backup & Restore ist die beste Wahl.

Sie können alle Android-Daten mit einem Klick sichern und wiederherstellen. So können Sie Samsung Galaxy S4-Daten problemlos auf Mac oder PC sichern. Durch die breite Unterstützung von Android-Telefonen und -Tablets ist Apeaksoft Android Data Backup & Restore mit allen Samsung-Geräten, einschließlich Samsung Galaxy S4 / S5 / S6 / S7 / S8 usw., sehr gut kompatibel.

Android-Datensicherung und -wiederherstellung

  • Mit einem Klick können Sie Samsung Galaxy S4-Daten auf einem Mac oder PC sichern und wiederherstellen
  • Sehen Sie sich eine detaillierte Vorschau der Samsung Galaxy-Sicherungsdaten an, bevor Sie sie wiederherstellen
  • Daten von Ihrem Samsung Backup selektiv und sicher ausgeben
  • Unterstützt die meisten Android-Handys und -Modelle, einschließlich Samsung Galaxy S4
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritte zum Sichern eines Samsung Galaxy S4-Telefons

Schritt 1. Laden Sie Android Data Backup & Restore kostenlos herunter, installieren Sie es und führen Sie es auf Ihrem Computer aus. Verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S4-Gerät damit. Sie müssen den Android-Datensicherungsmodus auswählen. Gerätedaten sichern or Ein-Klick-Backup.

Android Data Backup & Restore-Schnittstelle

Schritt 2. Wählen Sie bestimmte Datentypen aus, wenn Sie Ihre Samsung Galaxy S4-Daten selektiv sichern möchten. Es werden alle gängigen Datentypen unterstützt, z. B. Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, Bilder, Videos, Audio, Dokumente und mehr.

Wählen Sie Datentyp

Schritt 3. Klicken Sie auf "Start", um diese Android-Daten zu sichern. Es dauert eine Weile, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Android-Datensicherung

Nicht verpassen: So stellen Sie Android Phone wieder her mit Leichtigkeit

Teil 2: So sichern Sie Samsung Galaxy APPs

Sie können Apps, App-Daten, Wi-Fi-Passwörter und andere persönliche Einstellungen drahtlos bei Google-Diensten sichern. Mit anderen Worten, Sie können Galaxy S4 problemlos in Google Drive sichern. Erfahren Sie mehr über Google Cloud Backup.

Schritt 1. Suchen Sie nach einem Backup- und Reset-Menü

Wählen Sie auf Ihrem Startbildschirm "Menü". Klicken Sie dann auf das Symbol "Einstellungen" und tippen Sie oben in der Symbolleiste auf "Konten". Scrollen Sie nach unten, um die Option "Sichern und zurücksetzen" auszuwählen.

Hinweis: Sie sollten das Login für das Google-Konto aktivieren, um den Samsung Galaxy S4-Sicherungsvorgang abzuschließen. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto sichern" und wählen Sie "Konto hinzufügen", um ein Google-Konto anzulegen oder sich dort anzumelden.

Schritt 2. Sichern Sie Samsung Galaxy S4-Apps auf Google

Aktivieren Sie die Option "Meine Daten sichern", um zu bestätigen, dass Apps und Einstellungen drahtlos bei Google gesichert werden. Sobald Sie ein Häkchen neben dieser Option setzen, beginnt Google automatisch, Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S4-Telefon zu sichern.

Das Google-Konto kann auch auf anderen mobilen Geräten wie iPhone, HTC, Motorola usw. verwendet werden. Details erhalten Sie hier Motorola-Handy sichern.

Sichern Sie Samsung Galaxy S4 Apps auf Google

Teil 3: So sichern Sie Samsung Galaxy Kontakte

Heutzutage ziehen es immer mehr Menschen vor, Kontakte direkt auf dem Smartphone zu speichern, anstatt sie aufzuschreiben. Wenn Ihr Samsung Galaxy S4 / S5 / S6 / S7 gestohlen, deaktiviert oder beschädigt ist, können Sie daher keine Personen anrufen, ohne dessen Telefonnummer zu kennen. Sie sollten also Samsung Galaxy S4-Kontakte an einem sichereren Ort sichern.

Vielleicht möchten Sie auch wissen: So reparieren Sie ein defektes Android-Handy

So sichern Sie Samsung Galaxy S4-Kontakte auf der SIM- / SD-Karte

Schritt 1. Greifen Sie auf alle Kontakte von Samsung Galaxy zu

Vergewissern Sie sich, dass eine SD-Karte oder SIM-Karte in Ihr Samsung Galaxy S4-Telefon eingelegt ist. Wählen Sie "Menü" und klicken Sie auf "Kontakte". Tippen Sie in der Kontakte-App auf die Schaltfläche "Menü". Drücken Sie "Anzuzeigende Kontakte" und dann "Alle Kontakte".

Schritt 2. Sichern Sie Kontakte von Samsung Galaxy S4 auf die SIM- / SD-Karte

Tippen Sie auf "Menü" und wählen Sie "Importieren / Exportieren", um das Kopieren von Samsung-Kontakten vorzubereiten. Wählen Sie je nach Bedarf "Auf SIM-Karte exportieren" oder "Auf SD-Karte exportieren". Überprüfen Sie die Kontakte, die Sie sichern möchten, und tippen Sie auf "OK", um die Sicherung der Samsung Galaxy S4-Kontakte zu bestätigen.

Sichern Sie Kontakte von Samsung Galaxy S4 auf SIM / SD-Karte

So sichern Sie Samsung Galaxy S4-Kontakte in der Cloud

Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem Google- oder Samsung-Konto an

Überprüfen Sie, ob Sie sich bei dem Konto angemeldet haben, das den Cloud-Storage-Tools zugeordnet ist. Wählen Sie "Menü" und öffnen Sie die App "Kontakte" im Startbildschirm.

Schritt 2. Sichern Sie Samsung Galaxy S4 in der Cloud der Kontakte

Wählen Sie "Menü" und klicken Sie auf die Option "Konten zusammenführen". Sie können "Mit Google zusammenführen" oder "Mit Samsung zusammenführen" auswählen, um ein Backup für Samsung Galaxy S4-Kontakte zu erstellen.

Konten zusammenführen

Teil 4: So sichern Sie Samsung Galaxy Media & Pictures

Wie wäre es mit den anderen Samsung Galaxy S4-Inhalten? Gibt es eine Methode zum Kopieren dieser Mediendateien?

Nun, es gibt verschiedene 3-Sicherungslösungen von Samsung Galaxy, mit denen Sie Medien und Bilder auf SD-Karte und Ihrem Windows-PC oder Mac-Computer ausgeben können.

So sichern Sie ein Samsung Galaxy S4 auf eine SD-Karte

Schritt 1. Suchen Sie den Samsung Galaxy-Gerätespeicher

Legen Sie zuerst eine SD-Karte in Ihr Samsung ein. Tippen Sie auf "Apps", wählen Sie "Meine Dateien" und drücken Sie die Option "Alle Dateien". Tippen Sie auf "Gerätespeicher", um optional Medien- und Bilddateien zu sichern.

Schritt 2. Sichern Sie Samsung Galaxy S4-Medien und Bilder auf eine SD-Karte

Markieren Sie die Elemente, die Sie sichern möchten. Suchen Sie und klicken Sie auf das Symbol "Menü" oben. Wählen Sie "Kopieren" und "SD-Speicherkarte", um Medien und Fotos aus dem internen Speicher von Samsung Galaxy S4 auf Ihrer Speicherkarte einzufügen.

Sichern Sie Samsung Galaxy S4 auf eine SD-Karte

So sichern Sie Samsung Galaxy S4 auf dem PC

Schritt 1. Schließen Sie Samsung Galaxy S4 an einen Computer an

Verwenden Sie ein USB-Kabel, um das Samsung-Telefon an Ihren Computer anzuschließen. Möglicherweise müssen Sie Ihr Gerät mit "Als Mediengerät verbunden" einstellen, wenn dies erforderlich ist.

Schritt 2. Sicherungsmedien und Bilder von Samsung Galaxy S4 auf Windows PC

Navigieren Sie zu dem Ordner "Gerät öffnen, um Dateien mit Windows Explorer anzuzeigen". Öffnen Sie den Laufwerksordner Ihres Samsung-Geräts und suchen Sie den Zielordner. Kopieren Sie Medien und Fotos und fügen Sie sie in den Zielordner auf dem PC ein.

Sicherung von Samsung Galaxy S4 auf Windows-PC

So sichern Sie Samsung Galaxy S4 mit Skies auf dem Mac

"Abgesehen von Samsung Auto Backup gibt es keine Möglichkeit, Bilder von Samsung zu sichern, weil ich Löschen Sie die automatische Sicherung auf dem Samsung-Handy für seine langsame Geschwindigkeit auf dem iPhone. "

Ja genau. Samsung Kies verwenden.

Schritt 1. Verbinden Sie das Samsung Galaxy S4 mit Kies

Downloaden und installieren Sie Wählen Software von Samsung.com/kies Site durch Auswahl von "Download für Mac OS". Schließen Sie Samsung Galaxy S4 an Ihren Mac-Computer an und starten Sie Kies.

Schritt 2. Sichern Sie Samsung Galaxy S4-Medien und Bilder auf dem Mac

Wählen Sie "Sichern / Wiederherstellen" und öffnen Sie das Fenster "Datensicherung". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Backup", wenn Sie Samsung Galaxy S4 automatisch sichern möchten, sobald die USB-Verbindung hergestellt ist. Markieren Sie Kategorien neben den Datentypen, die Sie sichern möchten. Tippen Sie auf "Backup", um Samsung Galaxy S4 auf einem Computer mit Skies zu sichern.

Sichern Sie Samsung Galaxy S4 mit Skies auf dem Mac

Wenn Sie keine Idee haben, wie Sie Samsung Galaxy S4 sichern können, können Sie die obige Android-Datensicherungssoftware ausprobieren, um das Problem zu lösen. Infolgedessen müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Samsung Galaxy-Telefondaten verloren gehen. Teilen Sie diesen Beitrag, wenn er für die Sicherung von Samsung-Daten hilfreich ist.

Mehr lesen