Navigation

7-Methoden zur Behebung von iBooks, die nicht synchronisiert werden

iBooks bietet eine Plattform, auf der Benutzer Bücher lesen können, wann und wo auch immer. Es ist eine übliche Notwendigkeit, iBooks zwischen verschiedenen Apple-Geräten zu synchronisieren. Es ist leicht zu erreichen und die Synchronisierung von iBooks ist einfach zu befolgen.

iBook nicht synchronisiert

Viele Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass das iBooks-Problem weder auf dem Mac noch auf dem iPhone / iPad synchronisiert wurde.

Wenn Sie sich nicht damit beschäftigen, dass Ihre iBooks nicht synchronisiert werden, sind Sie hier genau richtig.

In diesem Artikel werden die Gründe aufgeführt, warum iBooks PDF nicht zwischen Geräten synchronisiert wird, und wie das Problem behoben werden kann.

Teil 1. Warum iBook PDF nicht zwischen Mac, iPhone und iPad synchronisiert

Warum iBook PDF nicht zwischen Mac, iPhone und iPad synchronisiert

1. iBooks werden aufgrund falscher Einstellungen Ihrer iBooks auf Ihrem Mac, iPhone und iPad nicht synchronisiert.

2. Es gibt einige Probleme in Ihrer Apple ID oder iCloud.

3. Dies kann auf eine Fehlfunktion von iTunes zurückzuführen sein.

4. Ihre iBooks-App funktioniert nicht ordnungsgemäß.

Nicht verpassen: Tutorial zu AirDrop-iBooks zwischen iPhone, iPad und Mac

Teil 2. So lösen Sie iBooks, die unter iOS 11 nicht synchronisiert werden

Methode 1: Stellen Sie sicher, dass Sie iCloud Drive für iBooks verwenden

Um iBooks zwischen verschiedenen Apple-Geräten zu synchronisieren, müssen Sie sich auf iCloud verlassen. Mit Hilfe der iCloud-Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion können Sie Daten und Dateien problemlos synchronisieren. Wenn Ihre iBooks nicht synchronisiert werden, müssen Sie daher sicherstellen, dass Sie iCloud Drive für iBooks verwenden. Dazu müssen Sie die nächsten Schritte befolgen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iOS-11-Gerät zur Einstellungs-App und tippen Sie dann auf Ihren Namen.

Schritt 2: Dann können Sie die iCloud-Option sehen. Tippen Sie darauf und dann müssen Sie auf iCloud Drive umschalten.

Schritt 3: iBooks einschalten. Wenn Sie feststellen, dass iBooks nicht zwischen Geräten synchronisiert werden, stellen Sie sicher, dass Sie iCloud Drive für iBooks verwenden.

Dann können Sie prüfen, ob Ihre PDF iBooks wurde in iCloud verschoben.

iCloud

Methode 2: iBooks in iCloud ausschalten, dann einschalten

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre iBooks nicht ausgeblendet sind. Eine andere Möglichkeit, um zu beheben, dass Ihre iBooks nicht synchronisiert werden, besteht darin, iBooks in iCloud zuerst auszuschalten und dann zu aktivieren. Sie können diesen Job ausführen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur App "Einstellungen" und wählen Sie "Apple ID-Kontoprofil"> "iCloud". Hier müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen verwenden. ((Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen?)

Schritt 2: Suchen Sie jetzt im Abschnitt Apps using iCloud nach iBooks. Sie können sehen, dass es jetzt aktiviert ist. Was Sie tun müssen, ist umzuschalten.

Schritt 3: Starten Sie danach Ihr iPhone neu, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie Einstellungen> Kontoprofil> iCloud aufrufen und hier iBooks aktivieren.

Wende

Methode 3: Datenschutz- und Ortungsdienste zurücksetzen

Wenn Ihre iBooks nicht mit iTunes oder über mehrere Geräte synchronisiert werden, können Sie dies auch beheben, indem Sie die Datenschutz- und Standortdienste zurücksetzen. Folgen Sie dazu den nächsten Schritten.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr iPhone und navigieren Sie zu Einstellungen. Gehen Sie dann zu Allgemein> Zurücksetzen und wählen Sie Standort und Datenschutz zurücksetzen.

Schritt 2: Geben Sie zuerst Ihr Passwort ein. Dann werden alle Ihre Apps gezwungen, Ihren Standort zu nutzen, bis Sie jede Berechtigung erteilt haben.

Zurücksetzen

Methode 4: Richten Sie iBooks unter Einstellungen korrekt ein

Um iBooks von Ihrem iPhone mit dem iPad zu synchronisieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie unter Einstellungen die Option Sammlungen synchronisieren aktiviert haben. Wenn Sie nichts davon wissen, können Sie die nächsten Schritte ausführen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Einstellungs-App und scrollen Sie nach unten, um auf iBooks zu tippen.

Schritt 2: In iBooks müssen Sie Synchronisierungssammlungen aktivieren. Wenn Sie auch die Lesezeichen und Notizen synchronisieren möchten, aktivieren Sie sie hier.

Collestions

Methode 5: Apple ID in iBooks abmelden und dann erneut anmelden

Wie Sie wissen, müssen Sie sich auf Ihre Apple ID verlassen, um iBooks oder andere Daten und Dateien zu synchronisieren. Wenn Ihre iBooks nicht synchronisiert werden können, enthält Ihre Apple ID möglicherweise einige Fehler. Es wird daher empfohlen, Ihre Apple ID bei iBooks abzumelden und sich dann erneut anzumelden, um zu beheben, dass Ihre iBooks nicht synchronisiert werden.

Schritt 1: Um Ihre Apple ID abzumelden, navigieren Sie zur App "Einstellungen" und tippen Sie anschließend auf iTunes & App Store. Hier sehen Sie Ihre protokollierte Apple ID. Wählen Sie es aus und wählen Sie Abmelden aus der Liste.

Schritt 2: Dann müssen Sie sich erneut bei Ihrer Apple ID anmelden.

Schild

Methode 6: Hard Reset Ihres iPhone

Sie können auch beheben, dass iBooks nicht synchronisiert werden, indem Sie Ihr iPhone hart zurücksetzen. Dies ist eine der effizientesten Methoden, um alle Arten von iOS-Problemen zu beheben.

Beim iPhone 8 und iPhone X müssen Sie einen Hard-Reset durchführen, indem Sie die Lauter-Taste gedrückt halten und dann loslassen. Machen Sie dasselbe für die Lautstärketaste, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis Ihr iPhone neu startet und das Apple-Logo angezeigt wird.

Beim iPhone 7 müssen Sie sowohl die Leiser-Taste als auch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, bis Ihr iPhone neu startet und das Logo angezeigt wird.

Halten Sie bei iPhone 6 und 6 die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt.

Warten Sie dann eine Weile und prüfen Sie, ob die iBooks zwischen Apple-Geräten synchronisiert werden können.

Hard Reset

Teil 3. Fixiere iBook nicht mit iPhone Transfer synchronisieren

Sie können auch beheben, dass iBooks nicht mit der Software von Drittanbietern synchronisiert werden.

Apeaksoft iPhone Transfer ist so eine tolle App, die wir dir sehr empfehlen. Mit dieser Software können Sie alles für iPhone, iPad und iPod übertragen, was Sie möchten. Darüber hinaus können Sie mit dieser Software die sichere und schnelle Übertragung genießen.

Hier stellen wir Ihnen vor, wie Sie iBooks von einem iPhone auf ein anderes iOS-Gerät synchronisieren.

Schritt 1: IPhone Transfer herunterladen

Laden Sie Apeaksoft iPhone Transfer auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Starten Sie es, wenn es installiert ist, und registrieren Sie es.

Schritt 2: Schließen Sie Geräte an den Computer an

Jetzt müssen Sie Ihre beiden iOS-Geräte über die USB-Kabel an den Computer anschließen. Wenn die beiden Geräte erkannt werden, können Sie deren Informationen sehen.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 3: Wählen Sie und synchronisieren Sie

Wählen Sie iBooks aus der linken Liste. Wenn Sie die Details sehen, können Sie auswählen, welche Dateien, Lesezeichen und Notizen Sie übertragen möchten. Wählen Sie dann Exportieren und wählen Sie den Namen Ihres Geräts, um die Synchronisierung von iBooks zwischen zwei Apple-Geräten zu starten.

Wählen Sie Kontakte

Fazit

Wenn Sie Lösungen finden, wie Sie Ihre iBooks nicht synchronisieren können, finden Sie die Antwort in diesem Artikel. Hier listen wir die 6-Grundfunktionen auf, die Sie auswählen können, sowie die beste Methode, um zu verhindern, dass iBooks nicht mit dem iPhone Transfer synchronisiert werden. Ich hoffe, Sie können etwas Nützliches aus diesem Artikel gewinnen.

Mehr entdecken