Navigation

Wie fixiere ich meinen Mac?

Mac ist bekannt für sein stabiles System und weniger Abstürze als andere Computer, aber es ist nicht zu leugnen, dass Mac manchmal in Zyklen und noch schlimmer läuft. Wenn dies auf Ihrem Mac passiert, werden Sie feststellen, dass eine Anwendung oder das gesamte Mac-Betriebssystem nicht mehr reagiert, und Sie können wie "Mein Mac ist eingefroren" rufen!

Mac gefroren

Tatsächlich ist ein solches Problem nicht so frustrierend, wie Sie gedacht haben, insbesondere wenn Sie genau wissen, warum Ihr Mac eingefroren wird. In diesem Artikel erhalten Sie die umfassendsten Anweisungen zu eingefrorenem Mac. Bitte lesen Sie weiter und lernen Sie.

Teil 1Warum Mac gefroren ist?

1. Mac ist bei bestimmten Apps eingefroren

Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Mac besonders bei bestimmten Apps eingefroren ist. Diese Apps reagieren nicht wie gewohnt und Ihr Mac zeigt "Anwendung reagiert nicht" an. Dies tritt häufiger auf, wenn Sie einige umfangreiche Apps starten, für die mehr Systemressourcen erforderlich sind, z. B. Photoshop oder ein anderes Bild- und Videobearbeitungsprogramm.

Anwendung beenden erzwingen

2. Mac eingefroren ab und zu auf alles

Wenn Ihr Mac bei allem zufällig eingefroren wird, auch wenn Sie nur ein paar Anwendungen öffnen; oder die von Ihnen angeforderten Vorgänge haben eine offensichtliche Verzögerung, es ist wahrscheinlich, dass die Festplatte in Ihrem Mac fast vollständig aus dem internen Speicher ausgelaufen ist, oder es gibt Probleme mit dem System Management Controller.

Voller Speicher

3. Mac ist beim Start eingefroren

Wenn der Mac meistens während des Startvorgangs einfriert, ist es möglich, dass beim Start zu viele Anmeldeelemente vorhanden sind oder dass zu viele Hintergrund-App-Unordnung vorliegt, selbst einige NVRAM-Probleme (Non-Volatile Random Access Memory) können auftreten führen zu Mac eingefroren Problem.

Voller Speicher

Teil 2: Ist eine einzelne App oder das gesamte Betriebssystem wird auf dem Mac angehalten

Nachdem Sie den wahren Grund für das eingefrorene Mac-Problem verstanden haben, müssen Sie überprüfen, ob eine einzelne Anwendung auf Ihrem Mac eingefroren ist oder ob das gesamte Mac OS betroffen ist.

Wenn eine einzelne App in der Schleife hängen bleibt und zu viel Speicherplatz auf dem Mac benötigt, liegt das Problem wahrscheinlich an diesem eingefrorenen Problem. Sie erhalten eine Warnmeldung, die Sie darüber informiert, dass die Software unerwartet beendet wird.

Wenn das gesamte Mac OS nicht mehr reagiert und ohne Alarm abrupt blockiert, ist dies das genaue Problem des eingefrorenen Mac-Problems.

Software wird unerwartet beendet

Was tun, wenn eine App auf Ihrem Mac einfriert?

Eine eingefrorene Anwendung reagiert nicht mehr und führt zum Stoppen Ihrer Arbeit. Sie müssen wissen, dass der schlimmste Fall dazu führen kann, dass Daten verloren gehen oder Dateien abstürzen. Glücklicherweise gibt es ein paar Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können, und die meisten davon sind sehr einfach. Dies ist, was Sie tun können, wenn ein einzelnes Programm auf Ihrem Mac einfriert. Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist das schnelle Beenden. Wenn die Software beim zweiten Start weiterhin einfriert, versuchen Sie es mit den nächsten Schritten.

APP beenden

Was tun, wenn Mac OS X / 11 einfriert?

Wenn Sie feststellen, dass das Mac OS eingefroren ist und nicht mehr reagiert oder die einzelne Anwendung nicht erfolgreich erzwungen werden kann, können Sie versuchen, den Mac zu rooten, was in den meisten Fällen die effizienteste Option ist.

Klicken Sie einfach auf die Steuertaste und die Ein- / Austaste, um das Dialogfeld Neustart, Energiesparmodus und Herunterfahren zu starten. Wenn Sie sich nicht entscheiden, ist die Standardoption Herunterfahren. Sie können auch die Netztaste 2 Sekunden lang gedrückt halten, um das Dialogfeld "Neustart" aufzurufen. Möglicherweise haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit und Dateien vor dem Neustart des Mac zu speichern.

Teil 3: So beheben Sie Mac eingefroren (3 Lösungen)

Lösung 1: Beschleunigen Sie den Mac, um den eingefrorenen Mac zu reparieren (Universal)

Unabhängig davon, ob Ihr Mac für eine einzelne App oder das gesamte Betriebssystem eingefroren ist, besteht der erste Schritt zur Behebung des Problems darin, Ihren Mac zu beschleunigen und mehr Speicherplatz für einen reibungslosen Betrieb des Mac-Computers freizugeben.

Um einen Mac freizugeben, Apeaksoft Mac Cleaner wird auch empfohlen, die Ihnen helfen können. Es ist die All-in-One-Software für Mac-Datenreiniger und Systemoptimierer. Es kann eine Vielzahl von Datentypen auf dem Mac bereinigen, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben und den eingefrorenen Mac zu reparieren. Darüber hinaus können Sie Ihr Mac OS überwachen, um zu benachrichtigen, ob der Mac voll ist, und das Einfrieren des Mac vermeiden. Das Toolkit kann Apps deinstallieren, private Daten verbergen, die Wi-Fi-Informationen überprüfen und vieles mehr.

Mac-Reiniger

4,000,000+ Downloads

Bereinigen Sie Systemmüll, große und alte Dateien, doppelte Daten und mehr.

Löschen Sie iTunes Junks-Dateien und den Papierkorb, um den Mac zu beschleunigen.

Überprüfen Sie den Mac OS-Statusspeicher, die CPU und die Festplatte, um ein Einfrieren zu vermeiden.

ToolKit kann den Mac bequem optimieren und verwalten.

Verwenden Sie jetzt dieses Programm, um den Mac zu beschleunigen und Ihren eingefrorenen Mac in den Normalzustand zu ziehen.

Schritt 1. Führen Sie Mac Cleaner aus

Laden Sie Mac Cleaner herunter und folgen Sie dem Bildschirmassistenten, um es auf Ihrem Mac zu installieren. Starten Sie diese Software sofort auf dem Mac.

Auswählen Reiniger.

Klicken Sie auf Reiniger

Schritt 2. Wählen Sie Daten zum Löschen aus

Wählen Sie die Daten aus, die Sie auf dem Mac bereinigen möchten. Es bietet 8 Arten von Daten zum Löschen, System-Junk, iPhoto-Junk, E-Mail-Junk, ähnliches Foto, iTunes-Junk, Papierkorb, große und alte Dateien und Doppelter Sucher.

Wählen Sie eine davon aus, wie Sie möchten, und nehmen Sie hier die Reinigung vor System Junk als Beispiel.

Klicken Sie auf System Junk

Schritt 3. Scannen Sie Mac-Junk-Dateien

Klicken Sie Scanund Mac beginnt mit dem Scannen aller System-Junk-Dateien wie System-Cache, Anwendungs-Cache, Benutzerprotokolle und mehr.

Scan System Junk

Schritt 4. Bereinigen Sie Junk-Dateien auf dem Mac

Klicken Sie während des Scanvorgangs einfach auf Anzeigen um zu sehen, welche System-Junk-Dateien auf dem Mac.

Wählen Sie die Junk-Dateien aus, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Bereinigen, um mit der Reinigung Ihres eingefrorenen Mac zu beginnen und mehr Speicherplatz freizugeben.

Dateien auswählen

Dann können Sie den Mac neu starten und prüfen, ob er noch eingefroren ist. Du darfst Bereinigen Sie andere Daten wie duplizierte Fotos, deinstallieren Sie Malware und mehr vom Mac, um das Einfrieren des Mac zu beheben.

Außerdem können Sie mit dem nächsten Teil fortfahren, um zu sehen, wie Sie einen eingefrorenen Mac reparieren.

Lösung 2: So beheben Sie eine einzelne App, die auf einem Mac eingefroren ist

Schritt 1. Überprüfen Sie bestimmte Apps auf dem Mac

Gehen Sie zu Einstellungen> Benutzer und Gruppen> Anmeldeelemente, um zu überprüfen, welche Apps im Hintergrund ausgeführt werden, und starten Sie Ihren Mac beim Start. Deaktivieren Sie dann alle Apps, die möglicherweise das Problem mit dem eingefrorenen Mac verursachen.

Schritt 2. Aktivitätsmonitor starten

Öffnen Sie den Aktivitätsmonitor auf Ihrem Mac, um zu bestätigen, welches Programm das Problem mit dem eingefrorenen Mac verursacht. Sie können Launchpad oder Spotlight Search öffnen und Activity Monitor eingeben, um es zu finden, oder direkt zu Finder> Anwendungen> Ordner Dienstprogramme> Aktivitätsmonitor navigieren.

Schritt 3. Bestimmen Sie die Ursache des Problems

Nach dem Start von Activity Monitor können Sie in jedem Prozess die Registerkarten CPU und Speicher sehen. Klicken Sie in den entsprechenden Registerkarten auf% CPU oder% Memory, um den Prozess nach ihrem Einfluss auf den Mac zu sortieren. Die schwersten auf der Oberseite können die Hauptursachen für den eingefrorenen Mac sein.

Schritt 4. Töte einen bestimmten Prozess

Wählen Sie das ausgewählte Programm, das sicher das Hauptproblem ist, und klicken Sie mit einem X-Seufzer auf das Achteck, um es zu beenden. Wählen Sie jedoch nicht die wichtigen Systemprozesse aus, wie z. B. den Kernel, die sich ebenfalls in der oberen Liste des Prozesses befinden.

Fix App auf dem Mac

Lösung 3: So beheben Sie einen eingefrorenen Mac

Schritt 1. Überprüfen Sie den freien Speicherplatz auf dem Mac

Prüfen Sie nach dem Neustart des Mac, ob genügend freier Festplattenspeicher für OS X vorhanden ist, sowie ausreichend RAM für das eingefrorene Mac. Wenn nicht, müssen Sie das tun Löschen Sie den Mac-Cache, unnötige Dateien, App-Reste, E-Mail-Anhänge und andere.

Schritt 2. Führen Sie eine Neuinstallation aus

Wenn die Systembereinigung Ihnen nicht helfen kann, das Problem mit dem eingefrorenen Mac zu beheben, können Sie auch versuchen, eine Neuinstallation von Mac OS durchzuführen. Sie können das System kennen, auf dem der Mac ausgeführt wird, indem Sie auf das Apple-Symbol klicken und "Über diesen Mac" auswählen. In einem Popup-Fenster werden die Detailinformationen zu dem System angezeigt, auf dem Ihr Mac ausgeführt wird.

Saubere Installation

Teil 4: Stellen Sie verlorene Daten von Frozen Mac wieder her

Nachdem Sie wissen, warum der Mac eingefroren ist, können Sie das Problem problemlos beheben.

Wie können Sie jedoch wiederherstellen, wenn Daten aufgrund des eingefrorenen Mac verloren gehen, ohne Daten zu speichern?

Keine Panik und dieser Teil zeigt Ihnen, wie.

Um die verlorenen Daten von einem eingefrorenen Mac wiederherzustellen, benötigen Sie eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware. Apeaksoft Data Recovery ist das einfach zu verwendende Datenabrufprogramm auf Mac- und Windows-Computern. Unabhängig davon, ob Ihre Daten aufgrund des Einfrierens des Mac oder anderer Systemfehler verloren gehen, kann diese Software die Dateien schnell wiederherstellen.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie verlorene Daten von der internen und externen Festplatte des Mac wieder her.

Bietet Deep Scan und Quick Scan, um die Dateien nach Ihren Wünschen wiederzufinden.

Stellen Sie Fotos, Videos, Audio, E-Mails, Dokumente und andere Dateien wieder her.

Stellen Sie Daten von Mac OS X 10.6 oder höher (einschließlich macOS Big Sur) und Windows 10/8/7 wieder her.

Schritt 1. Führen Sie Mac Data Recovery aus

Laden Sie Apeaksoft Data Recovery über die oben genannten Download-Links herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren. Führen Sie dieses Programm aus. Wählen Sie Mac Data Recovery.

Haupt-Schnittstelle

Schritt 2. Mac-Laufwerk scannen

In der Hauptoberfläche sollten Sie das Kontrollkästchen für Datentyp und Festplattenlaufwerk aktivieren.

Kreuzen Sie vorher das Kästchen an Bild, Audio, Video, E-Mail, Dokument or Anders.

Navigieren Sie dann zu der Festplatte, auf der sich die Dateien befinden, die Sie wiederherstellen möchten.

Danach klicken Sie auf Scan in der unteren rechten Ecke und lösen Sie den schnellen Scanvorgang aus.

Wählen Sie Alle Daten

Schritt 3. Daten vom Mac wiederherstellen

Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden alle Dateien nach kategorisiert Typenliste. Klicken Sie auf den Datentyp und öffnen Sie ihn im Detail.

Wählen Sie die Elemente aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen, um die verlorenen Dateien vom Mac wiederherzustellen.

Bilder wiederherstellen

Diese Software unterstützt auch das Speichern des Scan-Ergebnisses als Projekt, sodass Sie beim nächsten Mal Daten aus der gespeicherten Projektdatei direkt wiederherstellen können.

Teil 5: FAQs von Mac Frozen

Verlangsamt Time Machine den Mac?

Time Machine wurde so erstellt, dass es nicht mit dem normalen Betrieb Ihres Mac kompatibel ist. Wenn Ihr Mac langsamer wird, sollten Sie Maßnahmen ergreifen Beschleunigen Sie den langsamen Mac.

Wie friere ich meinen Mac auf, wenn meine Maus eingefroren ist?

Sie können die Tastenkombination Befehl + Option + Esc ausprobieren, um das Beenden des Fensters zu erzwingen. Verwenden Sie dann die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltaste, um auszuwählen Finder und dann Enter Schlüssel zum Starten von Finder. Danach können Sie sehen, ob die gefrorene Maus nicht mehr gefriert.

Wie starte ich meinen Mac neu, der nicht reagiert?

Halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt. Alternativ drücken Sie die Control + Befehl Tasten und drücken Sie dann die Werkzeuge Taste, um einen Neustart eines Mac-Computers zu erzwingen.

Konklusion

Was sollten Sie tun, wenn der Mac einfriert? Sie müssen zuerst den Grund für das Problem kennen. Der Artikel enthält auch eine detaillierte Lösung, um das eingefrorene Mac-Problem zu beheben. Wenn Sie eine andere Frage haben, können Sie eine ausführlichere Nachricht im Artikel angeben.

Mehr entdecken