Navigation

Wie das iPhone-Passwort nicht funktioniert?

Das Kennwort, das Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder WLAN festgelegt haben, ist ein Schutz, den Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre verwendet haben. Es können jedoch unerwartete Fehler auftreten, die dazu führen, dass Ihr iPhone-Passwort nicht funktioniert oder der iPad-Passcode nicht funktioniert. Außerdem funktioniert das Wi-Fi-Passwort auf Ihrem iPhone oder iPad nicht.

Tatsächlich gibt es viele mögliche Gründe, um solche Fälle anzuführen. In diesem Artikel wird das iPhone als Beispiel verwendet, um zu zeigen, wie der iPhone-Passcode nicht funktioniert. Finden Sie einfach die detaillierte Lösung, um das Problem zu lösen.

iPhone Passwort funktioniert nicht

Hinweis: Dieser Beitrag zielt darauf ab, über das Kennwort zum Entsperren des iPhone zu sprechen. Wenn Sie nach Lösungen für das Kennwort für das iPhone Restrictions suchen möchten, besuchen Sie diese Seite: Passwort für das iPhone-Passwort vergessen?

Teil 1: Das iPhone-Passwort für die Bildschirmsperre funktioniert nicht (am einfachsten)

Die großen Schwierigkeiten, wenn das iPhone-Passwort nicht funktioniert, sind, dass das Passwort für die Bildschirmsperre nicht verfügbar ist. Sobald Sie Ihr iPhone nicht über das Passwort für die Bildschirmsperre entsperren können, können Sie nicht mehr auf Ihr iPhone zugreifen. Ganz zu schweigen davon, dass das WLAN-Passwort nicht funktioniert.

Um das nicht funktionierende Passwort mit Bildschirmsperre zu beheben, benötigen Sie die professionelle Software zum Entsperren von Passwörtern. Apeaksoft iOS Unlocker ist derjenige, der Ihnen genau helfen kann.

EmpfehlenEmpfehlung
  • Entfernen Sie Sperren von Face ID, Touch ID, 4-stelligen, 6-stelligen, benutzerdefinierten Zahlen und alphanumerischem Code.
  • Entfernen Sie die Apple ID, wenn das iCloud-Kennwort nicht funktioniert.
  • Wiederherstellen und Löschen des Bildschirmzeitkennworts, um zu beheben, dass das iPhone-Einschränkungskennwort nicht funktioniert.
  • Kompatibel mit allen iOS-Geräten wie iPhone 12 Pro Max, 12 Pro, 12 Mini, 12, 11 Pro Max, 11 Pro, 11, XS, X, 8, 7, 6s, 6, iPad Pro, iPad mini 4/3/2 / 1, iPad Air usw.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Laden Sie iOS Unlocker kostenlos herunter und führen Sie es nach der erfolgreichen Installation aus. Laden Sie die Windows- oder Mac-Version herunter, die Sie genau benötigen.

Auswählen Passcode löschen Modus. Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an. Drücke den Start um fortzufahren.

Passcode löschen

Schritt 2. Bestätigen Sie die iPhone-Informationen

Dann werden die Informationen Ihres iPhones automatisch erkannt. Bestätigen Sie, ob es korrekt ist. Ändern Sie andernfalls die Informationen, wenn sie nicht korrekt sind, und klicken Sie auf Start um fortzufahren.

Bestätigen Sie die iPhone-Informationen

Schritt 3. Laden Sie die iOS-Firmware herunter

Anschließend lädt dieses Programm die iOS-Firmware vom Apple-Server herunter, um das deaktivierte iPhone zu lösen.

Laden Sie das Firmware-Paket herunter

Schritt 4. IPhone entsperren

Klicken Sie nach Abschluss des Firmware-Downloads auf Aufschließen Schaltfläche und geben Sie 0000 ein. Klicken Sie anschließend auf Aufschließen erneut drücken, um dies zu bestätigen. Dann löscht dieses Programm das Passwort von Ihrem iPhone. Dann wird das Problem mit dem nicht funktionierenden iPhone-Passwort erfolgreich gelöst.

Bestätigen Sie das Entsperren

Teil 2: Reparieren Sie das iPhone-Kennwort, das nicht mit der Wiederherstellung von iTunes funktioniert

Um ehrlich zu sein, können Sie das iPhone-Kennwort nur dann reparieren, wenn Sie das alte Kennwort löschen und ein neues festlegen. Für diesen Job ist iTunes ein guter Assistent, mit dem Sie Ihr Ziel problemlos erreichen können. iTunes ist eines der besten Tools, die Sie zum Sichern von und verwenden können stelle dein iPhone wieder her. Wenn Ihr iPhone-Passwort nicht funktioniert und Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert haben, können Sie mit iTunes einfach das alte Passwort auf Ihrem iPhone löschen. Darüber hinaus können Sie auf diese Weise beheben, dass Ihr iPad-Passcode nicht funktioniert. Im Folgenden finden Sie die detaillierten Schritte, mit denen Sie dieses Problem beheben können.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer, mit dem Sie eine Synchronisierung durchgeführt haben.

Schritt 2. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer. Wenn Sie Ihr iPhone erfolgreich mit Ihrem Computer verbinden, werden Ihre Geräte von iTunes synchronisiert und ein Backup erstellt.

Schritt 3. Wenn der Synchronisierungs- und Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie einfach auf "iPhone wiederherstellen".

Schritt 4. Wenn Sie sich während des Wiederherstellungsvorgangs auf dem Bildschirm „Setup“ befinden, tippen Sie auf Von iTunes-Backup wiederherstellen.

Schritt 5. Wählen Sie nun das Gerät in iTunes aus und überprüfen Sie das Datum und die Größe jedes Backups, um die Datei auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten. Nachdem Sie Ihr iPhone eingerichtet haben, können Sie Ihr neues Passwort festlegen.

iTunes Wiederherstellen

Teil 3: Reparieren Sie das iPhone-Kennwort, das nicht mit der Wiederherstellung von iCloud funktioniert

Wenn Sie das iPhone-Passwort beheben möchten, das bei der Wiederherstellung von iTunes nicht funktioniert, aber nach einem Passcode gefragt wurde und Sie sich nicht an das Passwort erinnern, können Sie versuchen, dieses Problem mit zu beheben iCloud wird wiederhergestellt. Es ist auch eine gute Möglichkeit, das iPhone-Kennwort nicht ordnungsgemäß zu reparieren oder das Kennwort zu vergessen. Aber Sie sollten auf diese Weise auch alle Daten gut löschen und Sie benötigen ein Backup. Und wenn dein Das iPhone ist nicht mit einem Wi-Fi verbunden oder Mobilfunknetz, Sie können dieses iPhone nicht mit der Funktion "Mein iPhone suchen" löschen.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihren Computer und gehen Sie mit Ihrem Browser auf iCloud.com/find.

Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und wählen Sie Alle Geräte oben in der Benutzeroberfläche aus.

Schritt 3. Finden Sie Ihr iPhone, dessen iPhone-Passcode nicht funktioniert. Hier können Sie auch festlegen, dass der iPad-Passcode nicht funktioniert.

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche iPhone löschen, um alle Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone zu löschen.

Schritt 5. Als Nächstes können Sie Ihre Daten und Dateien von der Sicherung wiederherstellen. Und Sie können Ihr neues Passwort festlegen.

iCloud Wiederherstellen

Teil 4: Reparieren Sie das iPhone-Passwort, das nicht im Wiederherstellungsmodus funktioniert

Wenn Sie das iPhone noch nie mit iTunes synchronisiert haben, ist die erste Methode nicht für Sie geeignet. Wenn Sie Find My iPhone noch nie in iCloud eingerichtet haben, können Sie auch nicht die zweite Methode verwenden, die wir Ihnen empfehlen. In diesem Fall können Sie das iPhone-Passwort korrigieren, das nicht im Wiederherstellungsmodus funktioniert, und Ihr Gerät zu einem neuen machen. Auf diese Weise können Sie auch beheben, dass Ihr iPad-Passcode nicht funktioniert. Folgen Sie einfach den nächsten Schritten.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie in der Zwischenzeit iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Schalten Sie Ihr iPhone nach dem Anschließen des iPhones aus, indem Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Und dann auf die gleiche Weise einschalten.

Schritt 3. Wenn Sie das Fenster sehen, das iTunes Ihnen zeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie können das neue Passwort Ihres iPhones einrichten.

Hinweis: Wenn der Wiederherstellungsvorgang mehr als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus automatisch. Und Sie müssen die Schritte 2 und 3 wiederholen.

Wiederherstellungsmodus

Einige Benutzer befürchten, wichtige Daten zu verlieren, wenn das iPhone-Passwort nicht mit den oben genannten Methoden funktioniert. Mach dir darüber keine Sorgen. Hier empfehlen wir Ihnen die beste Wiederherstellungssoftware. Die iPhone-Datenwiederherstellung ist die professionellste Methode, mit der Sie Ihre verlorenen oder gelöschten Daten auf flexible und sichere Weise wiederherstellen können. Es unterstützt Sie dabei, mehr als 20 Dateitypen von iOS-Geräten in jeder Systemversion wiederherzustellen, einschließlich des neuesten iOS 14. Darüber hinaus können sowohl Windows- als auch Mac-Benutzer diese wunderbare Software nutzen, um die verlorenen Daten wiederzufinden. Es ist wirklich eine großartige Software, auf die Sie sich verlassen können.

Erholen

Teil 5: Korrigieren Sie das Wi-Fi-Kennwort, das auf dem iPhone nicht funktioniert

Abgesehen von der Einführung dieser Möglichkeiten für Sie führen wir auch einige Methoden auf, mit denen Sie das Wi-Fi-Kennwort korrigieren können, das auf dem iPhone nicht funktioniert. Wenn Sie mit einer solchen Frage konfrontiert werden, können Sie die nächsten Möglichkeiten befolgen, um dieses Problem zu beheben.

Way 1: Sie können dieses Problem einfach beheben, indem Sie Ihr iPhone neu starten. Es kann manchmal viele Fehler beheben, die Sie gefunden haben. Halten Sie für das iPhone 6s / 6 Plus einfach die Ein- und Aus-Taste gedrückt, um das Gerät neu zu starten. Bei anderen Geräten können Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt halten, um ihn auszuschalten und dann zu öffnen.

Weg 2: Wenn Sie Ihr iOS nicht aktualisieren, kann es zu Fehlern kommen, wenn Sie Ihr WLAN mit Ihrem iPhone verwenden. Gehen Sie einfach zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Software-Update" und tippen Sie anschließend auf Herunterladen und Installieren, um das neueste iOS zu aktualisieren.

Weg 3: Sie können auch die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones zurücksetzen, um dieses Problem zu beheben. Tippen Sie auf "Einstellungen"> "Allgemein"> "Zurücksetzen"> "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen" und bestätigen Sie dies, um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dann können Sie versuchen, eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen.

Fazit

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, müssen Sie wissen, wie das iPhone-Kennwort nicht funktioniert. In der Zwischenzeit eignen sich diese von uns empfohlenen Methoden auch für die Korrektur des nicht funktionierenden iPad-Passcodes. Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie sie einfach in Kommentaren!

Mehr entdecken