Navigation

Alles zum iTunes Backup-Passwort

Was ist das iTunes-Sicherungskennwort? Es ist ein Kennwort, das Ihre iPhone-, iPad- oder iPod-Sicherungsdateien in iTunes schützt. Viele Personen können zwischen dem iTunes-Kennwort und dem iTunes-Sicherungskennwort verwechselt werden. Dieser Beitrag zeigt alles zum iTunes-Sicherungskennwort.

iTunes Backup-Passwort

Apeaksoft iPhone Datenwiederherstellung

  • Stellen Sie Kontakte, Nachrichten, Videos, Fotos usw. vom iPhone, iPad oder iPod touch wieder her.
  • Stellen Sie iOS-Dara aus dem iTunes- oder iCloud-Backup wieder her.
  • Unterstützen Sie die neueste iOS 11.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

iTunes-verschlüsseltes Sicherungskennwort vs. iTunes-Kennwort

iTunes Backup-Passwort

Es wird auch als verschlüsseltes Backup-Kennwort von iTunes bezeichnet, das zum Schutz erstellt wird iTunes-Sicherungsdateien dass Sie verschlüsseln möchten. Das Kennwort wird benötigt, wenn Sie die verschlüsselte Sicherung verwenden. Sobald ein solches Kennwort erstellt wurde, sperrt und verschlüsselt iTunes Ihr Backup automatisch. Anders als das iTunes-Kennwort benötigt das iTunes-Sicherungskennwort keinen Account.

iTunes Passwort

Es ist ein Zugangspasswort, wenn Sie sich beim iTunes Store anmelden. Tatsächlich ist das iTunes-Kennwort mit dem Apple-ID-Kennwort identisch. Und das iTunes-Passwort ist mit dabei Apple ID-Konto.

iTunes Store-Kennwort

Welche Daten können Sie in iTunes verschlüsseln?

Sie können jedes Backup in iTunes verschlüsseln, um Ihre Daten zu schützen, und diese Funktion kann mehr als Sie denken. Neben regulären Daten wie Kontakten, Videos, Musik usw. können weitere Datensicherungen durchgeführt werden, z.

◆ Gesundheitsdaten

◆ Website-Verlauf

◆ WLAN-Einstellungen

◆ Gespeicherte Passwörter

Wie verschlüsseln Sie Ihr Backup in iTunes?

So erstellen Sie ein iTunes-Sicherungskennwort

iTunes löst die Verschlüsselungsfunktion nicht automatisch aus. Wenn Sie zum ersten Mal eine verschlüsselte Sicherung für Ihr iPhone, iPad oder iPod touch erstellen möchten, müssen Sie die Funktion aktivieren, indem Sie ein iTunes-Sicherungskennwort erstellen. Danach verschlüsselt iTunes das Backup automatisch.

Schritt 1. Laden Sie das neueste iTunes auf Ihrem Computer herunter und starten Sie es.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit einem Computer, und iTunes wird es bald erkennen. iPhone verbindet sich nicht mit iTunes?

Klicken Sie oben links auf das Gerätesymbol, um das Fenster "Zusammenfassung" zu öffnen.

Schritt 3. Auf der Hauptoberfläche wird die Option "iPhone / iPad / iPod-Sicherung verschlüsseln" angezeigt.

ITunes Backup verschlüsseln

Schritt 4. Danach müssen Sie ein iTunes-Sicherungskennwort erstellen. Erstellen Sie ein einfach zu merkendes Passwort.

Stellen Sie iTunes Backup ein

Schritt 5. Bestätigen Sie das Passwort. Dann überschreibt iTunes Ihre aktuellen Sicherungen und erstellt anschließend eine verschlüsselte Sicherung.

Prüfen Sie, ob Sie eine verschlüsselte Sicherung erstellen können

Klicken Sie in iTunes> "Voreinstellungen"> "Gerät" auf "Bearbeiten" (für Windows) oder "iTunes" (für Mac). Daraufhin werden neben Ihrem Gerätenamen ein Sperrsymbol sowie die Datenzeit usw.

Überprüfen Sie die verschlüsselte iTunes-Sicherung

Deaktivieren Sie die iTunes-Sicherungsverschlüsselung

Um die iTunes-Verschlüsselungsfunktion zu deaktivieren, müssen Sie das Kennwort eingeben und nicht das Kontrollkästchen für die verschlüsselte Sicherung aktivieren. Dann wird das iTunes-Sicherungskennwort gelöscht.

Wenn Sie sich nicht an das Kennwort erinnern, müssen Sie das iTunes-Sicherungskennwort wiederherstellen. In diesem Fall sollten Sie stattdessen ein iCloud-Backup erstellen Setzen Sie Ihr iOS-Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Was ist, wenn Sie das iTunes-Sicherungskennwort verlieren?

Das iTunes-Sicherungskennwort ist ein Muss, wenn Sie die verschlüsselte Sicherung wiederherstellen möchten. Was tun, wenn Sie Ihr iTunes-Sicherungskennwort verloren haben? Hier sind einige Möglichkeiten:

◆ Sie selbst

◆ Jemand, der Ihr iOS-Gerät eingerichtet oder Ihre Daten auf ein neues Gerät übertragen hat

◆ Ein installiertes Profil für Geschäfts- oder Schulungsgeräte. Wenn Sie ein installiertes Profil verwenden, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator. um das Passwort zu bekommen.

Wenn Sie kein Passwort haben:

◆ Wenden Sie sich an eine Person, die Ihr Gerät eingerichtet hat, um das Kennwort zu erhalten.

◆ Nehmen Sie stattdessen eine iCloud-Sicherung an.

◆ Wenn es immer noch nicht relevant ist, verwenden Sie ein älteres iTunes-Backup.

Sie können auch interessiert sein Entfernen des Schutzes verschlüsselter iTunes-Sicherungsdateien.

Mehr lesen