Navigation

So löschen Sie Lesezeichen und Favoriten auf einem Mac (Safari & Chrome & Firefox)

Lesezeichen erleichtern den Internet-Surfern das Erstellen und Speichern Ihrer Lieblingsseiten in der Lesezeichenliste auf dem Mac. Unabhängig davon, ob Sie Filme ansehen, Musik hören, einkaufen oder Artikel lesen, sich bei Ihren E-Mail-Diensten anmelden usw., können Sie die Website-Links ganz einfach als Lesezeichen speichern, um sie beim nächsten Mal bequem wieder aufzurufen.

Möglicherweise haben Sie jedoch festgestellt, dass einige der Lesezeichen nicht mehr vorhanden sind oder dass die Lesezeichen von einer Website mit vielen Links überladen sind. Im Laufe der Zeit wird Ihre Navigation durcheinander geraten.

Um das Problem zu lösen, müssen Sie Lesezeichen von Ihrem Mac löschen.

Das ist, was wir als nächstes diskutieren werden.

Diese Seite ist eine umfassende Anleitung zum Entfernen eines oder mehrerer Ordner, auch der Lesezeichen, von Ihrem Mac, einschließlich des Löschens der Leseliste.

So löschen Sie Lesezeichen auf dem MacSo löschen Sie Lesezeichen auf dem Mac

Teil 1. So löschen Sie Lesezeichen auf dem Mac [Safari]

Egal, ob Sie ein Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen aus einem Favoriten- oder einem anderen Ordner löschen möchten, Sie können sogar den gesamten Lesezeichenordner entfernen. Dies ist in Safari ganz einfach.

So löschen Sie ein / mehrere / Ordner-Lesezeichen auf dem Mac

Schritt 1Lesezeichen bearbeiten

Run Safari auf Ihrem Mac. Klicken Sie auf "Lesezeichen"im oberen Menü und wählen Sie"Lesezeichen bearbeiten"Option aus der Dropdown - Liste.

Lesezeichen-Safari auf dem Mac bearbeiten

Schritt 2Löschen Sie Lesezeichen von Safari auf dem Mac

Hier sehen Sie alle Lesezeichen, die von den verschiedenen Ordnern klassifiziert wurden.

Löschen Sie ein oder mehrere Lesezeichen: Navigieren Sie zum Lesezeichenordner> Erweitern Sie die Liste des Ordnernamens> Klicken Sie mit der rechten Maustaste (bei gedrückter Ctrl-Taste) auf das Lesezeichen und klicken Sie auf "Löschen", um das Lesezeichen aus der Liste zu entfernen.

Bei mehreren Löschvorgängen müssen Sie die Schritte wiederholen, um die Lesezeichen nacheinander zu löschen.

Löschen Sie mehrere Lesezeichen Safari auf dem Mac

Lesezeichenordner löschen: Navigieren Sie zum Lesezeichenordner.> Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Strg-Taste) auf den Ordnernamen.> Klicken Sie auf "Löschen", um den gesamten Lesezeichenordner von Safari auf Mac zu entfernen.

Löschen Sie Lesezeichenordner Safari auf dem Mac
Tipps: Sie können die Lesezeichen von löschen Favoriten Sie können den Favoritenordner jedoch nicht aus Safari löschen, da er vom Hersteller vorinstalliert wurde.

So löschen Sie Lesezeichen aus Safari auf einem Mac in der Seitenleiste

Abgesehen vom Lesezeichen-Editor können Sie die Lesezeichen von Safari über die Seitenleiste verschenken.

Schritt 1anzeigen Sidebar

Safari auf dem Mac starten> Klicken Sie auf "anzeigen Sidebar"Schaltfläche vor der Adressleiste.

Sidebar Safari auf dem Mac anzeigen

Schritt 2Löschen Sie Leselisten und Lesezeichen von Safari auf dem Mac

Dann sehen Sie Safari in der Lesezeichen Registerkarte standardmäßig.

Wählen Sie wie zuvor ein Lesezeichen oder einen Lesezeichenordner aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Strg-Taste) auf das Lesezeichen, und klicken Sie auf "Löschen", um das Lesezeichen aus der Liste zu löschen.

Löschen Sie Lesezeichen Sidebar Safari auf dem Mac

Eine weitere Registerkarte ist "Leseliste", auf der alle von Ihnen hinzugefügten Links angezeigt werden, einschließlich aller und ungelesener.

Wähle eins Leseliste Klicken Sie mit der rechten Maustaste (bei gedrückter Ctrl-Taste) auf den Link und klicken Sie auf "Element entfernen", um die Leseliste von Safari auf Mac zu entfernen.

Leselisten-Sidebar-Safari auf dem Mac löschen

Teil 2. So entfernen Sie Lesezeichen auf einem Mac (Chrome)

Ein weiterer Browser unter Mac ist Chrome für Mac. Bei den folgenden Schritten handelt es sich um eine ausführliche Anleitung zum Entfernen von Lesezeichen aus Chrome auf Mac.

Schritt 1Öffnen Sie den Lesezeichen-Manager auf dem Mac

Führen Sie Chrome auf dem Mac aus. Klicken "Lesezeichen"im Menü und klicken Sie auf"Lesezeichen-Manager".

Öffnen Sie den Lesezeichen-Manager Chrome auf dem Mac

Schritt 2Löschen Sie Lesezeichen aus Chrome auf dem Mac

Erweitern Sie im Lesezeichen-Manager den Lesezeichenordner, um ein oder mehrere Lesezeichen auszuwählen (Umschalttaste), und klicken Sie mit der rechten Maustaste (Strg-Taste), um "Löschen", um die Lesezeichen aus Chrome zu löschen.

Für den Lesezeichenordner müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf den Ordnernamen klicken, um "Löschen".

Lesezeichen löschen chrome mac

Lesezeichen werden versehentlich auf Ihrem Mac gelöscht? Versuchen zu Stelle sie wieder her Hier klicken.

Teil 3. So entfernen Sie Lesezeichen auf dem Mac (Firefox)

Abgesehen vom integrierten Browser Safari verwenden einige von Ihnen möglicherweise Firefox als Standardbrowser, um viele Lesezeichen zu speichern. Auch das Löschen von Lesezeichen aus Firefox auf dem Mac ist sehr einfach.

Schritt 1Lesezeichen in Firefox anzeigen

Führen Sie Firefox auf dem Mac aus. Klicken Sie im Menü auf "Lesezeichen" und wählen Sie "Alle Lesezeichen anzeigen".

Lesezeichen anzeigen Firefox Mac

Schritt 2Lesezeichen löschen (Ordner)

Dann werden alle Lesezeichen als 3-Typen angezeigt. Lesezeichen-Symbolleiste, Lesezeichen-Menü, und Andere Lesezeichen.

Klicken Sie auf eines davon und navigieren Sie zu dem Lesezeichen, das Sie löschen möchten.> Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Strg-Klick)> Klicken Sie auf "Löschen", um die Lesezeichen von Safari zu entfernen.

Für den Lesezeichenordner müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf den Namen klicken (bei gedrückter Ctrl-Taste) und "Löschen", um den gesamten Lesezeichenordner auf dem Mac zu entfernen.

Lesezeichen löschen firefox mac

Teil 4. Pro-Tipp zum Verwalten von Mac-Daten

Durch das Löschen von Lesezeichen auf dem Mac können Sie die Navigation Ihres Browsers verwalten. Dies ist auch der Weg, um Ihre Privatsphäre beim Surfen zu schützen, insbesondere wenn Sie den Mac an andere verleihen oder verkaufen.

Wenn Ihr Zweck der erstere ist, dann sind die oben genannten Lösungen für Sie ausreichend. Wenn Sie jedoch das Lesezeichen löschen möchten, um Ihre Privatsphäre zu schützen, sollten Sie die Lesezeichen dauerhaft entfernen.

Apeaksoft Mac-Reiniger ist der professionelle Datenmanager auf dem Mac. Es ist der All-in-One-Datenbereiniger und Optimierer für Mac-Benutzer. Wenn Ihr Mac mit Dingen voll ist oder Sie den gesamten Mac löschen möchten, um ihn wiederzuverkaufen, empfiehlt es sich, Browser-Cookies / Downloads / Verlauf, Systemdateien, duplizierten Finder, große / alte Dateien usw. zu löschen Wenn es schwierig ist, hartnäckige Viren oder ungesicherte Apps vom Mac zu entfernen, ist es unbarmherzig, sie zu deinstallieren.

Mac-Reiniger

4,000,000+ Downloads

Bereinigen Sie Systemdateien, Duplikate, ähnliche Fotos, E-Mail-Junks, den Papierkorb usw.

Bereinigen Sie Cookies, Downloads, Besuche von Browsern usw., um die Privatsphäre zu schützen.

Deinstallieren Sie Apps dauerhaft und verstecken / verschlüsseln Sie Dateien, um private Daten zu erhalten.

Lesen und schreiben Sie NTFS-Systemdateien von Windows auf Mac.

Schauen wir uns nun an, wie dieses Mac-Verwaltungstool funktioniert, um Ihren Mac zu optimieren.

Schritt 1Führen Sie Mac Cleaner aus

Laden Sie diese Software kostenlos auf Ihren Mac herunter. Installieren Sie es und führen Sie es sofort aus.

In der Hauptoberfläche gibt es 3-Optionen für Sie, Kategorie, Reiniger und Toolkit.

Mac Cleaner-Oberfläche

Kategorie erkennt und zeigt den Status der CPU-Auslastung an. Die Speicherauslastung und die Festplattenauslastung werden angezeigt. Sie können überprüfen, was Ihren Mac-Speicherplatz belegt.

Vorschau des Systemstatus

Reiniger zeigt die zu bereinigenden Datentypen an: System-Junk, iPhoto-Junk, E-Mail-Junk, Ähnliches Foto, iTunes-Junk, Papierkorb, Große und alte Dateien sowie Duplikatsuche.

Klicken Sie auf System-Junk

Toolkit bietet Tools wie Deinstallieren, Optimieren, Datenschutz, NTFS, Dateimanager, Ausblenden, Unachiever und WLAN.

Nützliches Toolkit

Wählen Sie die gewünschte Funktion aus.

Schritt 2Mac-Junk-Daten scannen

Hier zeigen wir am Beispiel von Cleaner, wie man es benutzt.

Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf "Bereinigen" und wählen Sie den Datentyp aus, den Sie bereinigen möchten System Junk, iPhoto Junk, Ähnliches Foto, iTunes Junk, Große und alte Dateien, Doppelter Sucher, usw.

Klicken Sie auf System-Junk

Wählen Sie eine davon aus und klicken Sie im Popup auf "Scannen", um den Scanvorgang für Ihren Mac zu starten.

Scannen Sie den Systemschrott

Schritt 3Bereinigen Sie Junk-Daten auf dem Mac

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie einfach auf "Anzeigen", um die Ergebnisse optional zu überprüfen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alles auswählen" oder einige der Junk-Dateien und klicken Sie auf "Bereinigen", um die Systemdateien auf dem Mac zu löschen.

Wählen Sie die Dateien

Es ist sehr einfach, Junk-Dateien oder duplizierte Dateien vom Mac zu löschen, um mehr Speicherplatz freizugeben.

Außerdem könntest du dem Weg nach folgen säubern Sie große Akten, duplizierter Finder, Apps deinstallieren und leerer Müll von Mac.

Fazit

Diese Seite befasst sich hauptsächlich mit dem Löschen von Lesezeichen auf dem Mac. Unabhängig davon, ob Sie Chrome, Firefox oder Safari verwenden, sind die Schritte zum Löschen eines oder mehrerer Ordner-Lesezeichen ähnlich. Außerdem empfehlen wir das professionelle Mac-Datenverwaltungstool Mac Cleaner, mit dem Sie Daten bereinigen und Ihren Mac effizient optimieren können.

Zögern Sie nicht, diesen Beitrag mit Ihren Freunden zu teilen, wenn Sie diesen Beitrag als hilfreich betrachten. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare, wenn Sie Fragen haben.

Mehr lesen