Navigation

9 Einfache Möglichkeiten, Ihren Mac zu beschleunigen

Früher oder später werden Sie einen langsam laufenden Computer erhalten, egal ob für Windows PC oder Mac. Im Vergleich zu Windows-Computern bieten MacBook Pro / Air und iMac im Allgemeinen eine bessere Benutzererfahrung. Das Mac-Betriebssystem ist ziemlich stabil und reaktionsschnell. Es ist zuverlässiger und weniger umständlich. Das Ausführen eines langsamen Problems tritt jedoch bei jedem Mac auf.

Eine Vielzahl von Gründen führt dazu, dass der Mac langsam läuft. Neben der täglichen Verwendung Ihres MacBook Pro / Air oder iMac werden viele Anwendungen und Dateien darauf gespeichert. Jede App wird die Ressourcen des Mac-Systems besteuern. Dann werden Sie plötzlich feststellen, dass Ihr Mac sehr langsam läuft.

Beschleunigen Sie Ihren Mac

Warum läuft mein Mac langsam? Wie beschleunige ich meinen Mac?

Dieser Beitrag spricht hauptsächlich über So beschleunigen Sie Ihren Mac und seine Leistung verbessern. Wir zeigen Ihnen, warum Ihr Mac langsam läuft. Danach erhalten Sie einige nützliche Tipps und Tools, um einen langsamen alten Mac zu beschleunigen.

Starten Sie den Mac neu, um Ihr MacBook Pro / Air zu beschleunigen

Normalerweise fahren Sie Ihren Mac nicht herunter und starten ihn neu. Sie können stattdessen die Apple-Computerabdeckung schließen und den Ruhezustand aktivieren.

In der Tat Mac neu starten ist eine gute Möglichkeit, die Geschwindigkeit Ihrer Mac-Leistung zu steigern. Der Neustartvorgang wird ausgeführt Leeren Sie den Cache auf dem Mac, initialisiert die Hardware neu und beschleunigt Ihren Mac. Wenn Ihr Mac langsam läuft, können Sie die folgende Anleitung verwenden, damit Ihr MacBook schneller läuft.

1. drücken und halten Leistung Taste für 2 Sekunden, um das Fenster zum Herunterfahren aufzurufen.

2. Hier sind Wiederaufnahme, Schlaf, Kündigen or schließen Optionen im Fenster. Sie können auf Herunterfahren klicken, um Ihren Mac auszuschalten.

Starten Sie einen Mac neu

3. Drücken Sie die Taste Leistung Schalten Sie Ihren Mac ein und prüfen Sie, ob der Mac schneller arbeitet.

Um den Mac neu zu starten, können Sie auch auf klicken Apple-Menü und dann wählen Wiederaufnahme… Aus der Dropdown-Liste. Klicken Wiederaufnahme Taste, um den Mac neu zu starten.

Starten Sie Mac neu

Schließen Sie ressourcenhungrige Prozesse, um den Mac zu beschleunigen

Viele Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, beanspruchen die Ressourcen Ihres Mac-Systems. Sie können diese Software entfernen, um den Mac-Computer zu beschleunigen. Um den ressourcenhungrigen Prozess zu finden, können Sie sich auf den Aktivitätsmonitor verlassen.

Finden und öffnen Activity Monitor von dem Dienstprogrammordner Ihrer Anwendungsordner.

Wenn Sie die Hauptschnittstelle des Aktivitätsmonitors aufrufen, werden fünf verschiedene Ressourcen angezeigt: CPU-, Speicher-, Energie-, Festplatten- und Netzwerknutzung. Hier können Sie einige unnötige und ressourcenhungrige Prozesse entfernen, damit Ihr Mac schneller läuft.

Beschleunigen Sie die Mac-CPU

Reduzieren Sie die Startup-Elemente, um zu verhindern, dass der Mac langsam läuft

Zu viele Startelemente verlangsamen Ihren Mac. Wie Sie oben sehen können, wird der Mac langsamer und langsamer, wenn viele Apps von Anfang an im Hintergrund laufen, während andere neue Software ausgeführt wird. Wenn Sie also den Mac beschleunigen möchten, müssen Sie dies tun Startup-Elemente verwalten auf dem Mac.

Fahren Sie den Hintergrund des Mac-Hintergrunds herunter

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apple-Symbol und wählen Sie die Option Systemeinstellungen.

2. Klicken Sie auf Benutzer und Gruppen und anschließend auf Ihren Benutzernamen.

3. Klicken Sie auf Login Items, um zu prüfen, welche Apps beim Start von Mac ausgeführt werden. Wählen Sie die Programme aus, die Sie nicht möchten, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "-", um die Startelemente zu entfernen.

Aktualisieren Sie die macOS-Version und die Apps, damit der Mac schneller läuft

Das neue Mac OS-Update kann Fehler und Störungen beheben, die den Mac verlangsamen. Apple veröffentlicht kontinuierlich Updates, um die Mac-Leistung zu steigern und Fehler zu beheben, die den Mac verlangsamen können.

Aktualisieren Sie Apps auf dem Mac

Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Menüleiste und wählen Sie dann aus Über diesen Mac aus der Dropdown-Liste. Aktualisieren Sie Ihren Mac auf das neueste Betriebssystem, wenn ein neues Update verfügbar ist.

Aktualisieren Sie Apps auf dem Mac

Einige Apps der alten Version lassen Ihren Mac außerdem langsam laufen. Abgesehen von der Aktualisierung von Mac OS sollten Sie also alle Apps auf dem Mac aktualisieren. Du darfst Aktualisieren Sie Apps im App Store mit Leichtigkeit. Bei einigen unbrauchbaren Apps können Sie sie direkt von Ihrem Mac deinstallieren.

Deaktivieren Sie einige coole visuelle Effekte, um das MacBook zu beschleunigen

Wenn Ihr Mac langsam läuft, können Sie einige der coolen visuellen Effekte auf dem Mac-Computer deaktivieren oder deaktivieren. Jetzt können Sie die folgende Anleitung verwenden, um verschiedene visuelle Effekte zu verwalten und den Mac schneller laufen zu lassen.

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Apple und wählen Sie aus Systemeinstellungen.

2 Klicken Dock um zu prüfen, welche visuellen Effekte aktiviert sind. Einige Effekte können die Leistung von Mac beeinträchtigen, wenn Sie einen alten MacBook-Computer verwenden. Hier werden Sie vorgeschlagen Deaktivieren Sie die Option zum Öffnen von Anwendungen animieren, Automatisch ausblenden Daten zeige das Dock.

Schließen Sie die Mac Dock-Effekte

3 Klicken Einstellungen > Zugänglichkeit > Display Deaktivieren Sie einige andere unnötige Effekte, um den Mac zu beschleunigen.

Schalten Sie die Effekte aus

Bereinigen Sie den Mac und löschen Sie alle Junk-Dateien, um den Mac zu beschleunigen

Zwangsläufig sammeln sich auf Ihrem Mac-Computer immer mehr Junk-Dateien, große, alte Dateien, nachdem Sie Ihren Mac lange Zeit verwendet haben. Tatsächlich verlangsamen diese nutzlosen Daten Ihren Mac. Wenn Sie also mit der Situation konfrontiert sind, dass Ihr Mac langsam läuft, können Sie versuchen, den Mac aufzuräumen, um seine Leistung zu verbessern.

Um Ihren Mac zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen hier einen Profi Mac-Reiniger damit Sie Ihre Arbeit schnell erledigen können. Es kann Junk-Dateien entfernen, den Hardware-Zustand überwachen, das Mac-System beschleunigen und vieles mehr. Laden Sie es einfach kostenlos herunter und verbessern Sie die Geschwindigkeit Ihres Mac.

Schritt 1: Doppelklicken Sie auf die Download-Schaltfläche oben, um diese leistungsstarke Mac-Reinigungssoftware auf Ihrem Mac zu installieren. Es erkennt automatisch den Systemstatus Ihres Mac und zeigt nach dem Starten verschiedene detaillierte Informationen an.

Mac Cleaner-Schnittstelle

Schritt 2: Drücke den Scan Schaltfläche zum Scannen aller Dateitypen auf dem Mac.

Große alte Dateien

Schritt 3: Nach dem Scannen können Sie große, alte Junk-Dateien in den Scan-Ergebnissen sehen. Verschiedene Dateien werden auf der linken Seite in Kategorien klassifiziert. Wählen Sie Elemente aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Reinigen Schaltfläche, um die ausgewählten Daten vom Mac zu entfernen.

Wählen Sie die Dateien

Optimieren Sie den Speicher, um den Mac zu beschleunigen

Ähnlich wie beim Bereinigen von Mac, damit es schneller funktioniert, können Sie auch den Mac-Speicher optimieren und Speicherplatz freigeben, um dasselbe Ziel zu erreichen. Sie können die nächsten Schritte ausführen, um zu verhindern, dass Ihr Mac ein langsames Problem ausführt.

1 Klicken Apfel > Über diesen Mac > Material Lagerung > verwalten um das Mac-Speicherverwaltungsfenster aufzurufen.

2 Klicken optimieren Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Platz für Ihren Mac zu schaffen und Ihren Mac zu beschleunigen.

Speicherplatz optimieren

Ersetzen Sie die alte Mac-Festplatte durch eine SSD, um die Mac-Leistung zu verbessern

Ein Solid-State-Laufwerk (SSD) bietet eine effektive Möglichkeit, die Leistung eines alten Apple-Computers zu verbessern. Wenn Sie Ihr altes MacBook beschleunigen möchten, können Sie die Festplatte durch SSD ersetzen.

Ersetzen Sie die alte Mac-Festplatte durch SSD

Fügen Sie mehr Arbeitsspeicher (RAM) hinzu, damit das MacBook schneller läuft

So wie Sie die Mac-Festplatte durch SSD ersetzen, können Sie auch mehr RAM einsetzen, um Ihren Mac zu beschleunigen. Was Sie jedoch zuerst wissen sollten, sollten Sie sich beim Hinzufügen von Speicher oder beim Wechseln der Festplatte um Hilfe von Profis wenden.

Mehr Ram hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Art von Speicher für Ihren Mac kaufen. Wenn Sie Zweifel haben, welchen Speicher Sie kaufen sollten, besuchen Sie die offizielle Support-Seite von Apple.

In diesem Beitrag werden effektive 9-Methoden aufgeführt, die Ihnen helfen Beschleunige deinen Mac. Ich hoffe, Sie können Ihren Mac nach dem Lesen dieser Seite noch schneller laufen lassen. Sie können uns im Kommentar mitteilen, ob Sie eine bessere Lösung haben, um die Leistung Ihres Mac zu verbessern.

Mehr lesen