Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registriere dich
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So rufen Sie das Protokoll für gelöschte Anrufe auf Android / iPhone ab

Dies kann wirklich ärgerlich sein und kann manchmal zu einem großen Problem für Sie führen, wenn Sie versehentlich Ihren Anrufprotokollverlauf verlieren oder löschen. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sich in Ihrem Anrufprotokollverlauf eine wichtige Nummer befindet in Ihrer Kontaktliste. Was für eine peinliche Sache! Ist es möglich, gelöschte Anruflisten auf Ihren Android-Geräten oder Ihrem iPhone abzurufen? Glücklicherweise empfehlen wir Ihnen jetzt zwei beste Anwendungen, mit denen Sie gelöschte Anrufprotokolle auf Ihrem Android oder iPhone abrufen können.

Gelöschte Anrufliste abrufen

Teil 1: So rufen Sie das Protokoll für gelöschte Anrufe unter Android ab

Haben Sie Angst, wenn Sie versehentlich Ihren wichtigen Anrufprotokollverlauf löschen? Machen Sie sich darüber keine Sorgen mehr, da Sie Ihr gelöschtes Anrufprotokoll mit Android Data Recovery abrufen können. Es ist ein umfassendes Wiederherstellungstool, das Android-Benutzern dringend empfohlen wird. Mit dieser Anwendung können Sie den Namen, die Berufsbezeichnung und die E-Mail-Adresse jedes Kontakts auf Ihrem Android-Gerät wiederherstellen. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Anrufprotokoll einschließlich Telefonnummer, Name, Datum usw. einfach wiederherzustellen. Für Benutzer, die das Telefon nicht rooten, ist das Sichern der vorhandenen Daten auf Android-Geräten ebenfalls eine praktische Sache. Hier sind die detaillierten Schritte, die Sie ausführen können, um das gelöschte Anrufprotokoll mit Android Data Recovery abzurufen.

In diesem Fall empfehlen wir dringend Android Datenrettung als dieses Abrufwerkzeug für Sie.

Schritt 1. Laden Sie Android Data Recovery herunter

Laden Sie Android Data Recovery von der offiziellen Website herunter und schließen Sie die Installation gemäß den Anweisungen ab.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Starten Sie Android Data Recovery nach der Installation auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sie können die Worte "Anschließen des Geräts" sehen und einige Sekunden warten. Dann erkennt diese Software Ihr Telefon automatisch. Möglicherweise müssen Sie den Gerätetreiber auf Ihrem Computer installieren, wenn er nicht installiert wurde.

Android-Gerät anschließen

Schritt 3. Öffnen Sie den USB-Debugging-Modus

Nachdem der Gerätetreiber auf Ihrem Computer installiert wurde, erkennt Android Data Recovery Ihre Telefonversion und zeigt Ihnen, wie Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Gerät öffnen. Dieser Schritt schadet natürlich nicht der Sicherheit und dem Datenschutz Ihrer Daten oder Ihres Android-Geräts. Wenn Sie diesen Schritt ausgeführt haben, klicken Sie bei Android Data Recovery auf "OK" und tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf "OK".

USB-Debugging

Schritt 4. Anrufprotokolle auf Geräten auswählen

Jetzt können Sie auf die Dateitypen klicken, die Sie wiederherstellen möchten. Hier müssen Sie Anrufprotokolle in Kontakte und Anrufprotokolle auswählen und auf "Weiter" klicken. Anschließend scannt die Software die Daten auf Ihrem Android-Gerät.

Anrufprotokolle auswählen

Schritt 5. Gelöschte Anrufliste abrufen

Wenn Ihr Gerät den Scanvorgang abgeschlossen hat, werden die zuvor ausgewählten Dateien in dieser Benutzeroberfläche detailliert aufgelistet. Jetzt können Sie eine Vorschau jeder Datei anzeigen, alle benötigten Anrufprotokolle auswählen und dann auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken. Sobald der Vorgang zum Abrufen des gelöschten Anrufprotokolls abgeschlossen ist, wird der Ordner angezeigt, in dem die wiederhergestellten Dateien gespeichert sind, sodass Sie die benötigten Anrufprotokolle schnell finden können.

Teil 2: So rufen Sie das Protokoll für gelöschte Anrufe auf dem iPhone ab

Für iPhone-Benutzer ist das Abrufen gelöschter Anruflisten ebenfalls eine einfache Aufgabe iPhone Datenrettung. Es gibt drei Wiederherstellungsmodi, mit denen Sie Ihre Dateien wiederherstellen können. Sie können von Ihren iOS-Geräten oder von der iTunes-Sicherungsdatei oder sogar von der iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen. In diesem Fall sollten Sie sich für die Wiederherstellung von iOS-Geräten entscheiden, um Ihr gelöschtes Anrufprotokoll abzurufen. In der Zwischenzeit werden mehrere Geräte unterstützt, darunter alle Versionen von iPhone, iPad und iPod. Sie können verschiedene Daten wiederherstellen, wie Sie möchten. Das Wichtigste ist, dass es sich um eine zuverlässige Software handelt, die die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten versprechen kann. Laden Sie einfach diese wunderbare Software herunter und rufen Sie das gelöschte Anrufprotokoll auf Ihrem iPhone ab.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Data Recovery herunter

Öffnen Sie die offizielle Website auf Ihrem Computer, um zuerst das iPhone Data Recovery herunterzuladen. Dann installieren Sie es gemäß den erforderlichen Anweisungen.

Schritt 2. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Starten Sie die Anwendung auf Ihrem Computer. Es gibt drei Modi, in denen Sie Ihre Dateien wiederherstellen können. Nun sollten Sie die erste Methode mit der Bezeichnung Recover from iOS Device auswählen. Sie können die Schnittstelle sehen, bei der Sie Ihr iPhone zuerst mit dem Computer verbinden müssen. Verbinden Sie jetzt Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Schritt 3. Rufen Sie den Scanmodus auf

Wenn Ihr Gerät an den Computer angeschlossen ist, erkennt die Software Ihr Gerät automatisch. Klicken Sie nach der Erkennung auf "Scan starten", um das Scannen Ihres iPhones zu starten. Wenn Sie das iPhone 4 / 3GS verwenden, müssen Sie zuerst ein Plug-In herunterladen und die angezeigten Schritte ausführen, um in den Scanmodus zu gelangen.

iPhone verbinden

Schritt 4. Überprüfen Sie die Dateiinformationen

Nach dem Scannen dieser Software werden alle Sicherungsdateien und gelöschten Dateien in der Benutzeroberfläche aufgelistet. Wenn Sie detaillierte Informationen zu den Dateien erhalten möchten, können Sie diese aus der linken Liste auswählen.

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Abrufen gelöschter Anruflisten

Jetzt können Sie die gewünschten Anrufprotokolle auswählen und dann auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, um das gelöschte Anrufprotokoll abzurufen. Wählen Sie dann das Ziel, um diese wiederhergestellten Dateien auf Ihrem Computer zu speichern. Klicken Sie erneut auf "Wiederherstellen", um den Vorgang zu starten. Darauf können Sie sich auch verlassen Gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellen.

Gelöschte Anrufliste abrufen

Fazit

Die beiden in diesem Artikel genannten Anwendungen sind die besten Möglichkeiten, verlorene Daten auf Ihren Geräten wiederherzustellen. Mit Hilfe dieser leistungsstarken Software können sowohl Android- als auch iPhone-Benutzer auf einfache Weise gelöschte Anrufprotokolle abrufen. Ich hoffe, Sie können in diesem Artikel etwas Nützliches gewinnen. Wenn Sie andere Gedanken haben oder mehr Details erfahren möchten, teilen Sie sie in den Kommentaren mit.

Mehr entdecken