Navigation

Anleitung zum Anzeigen des Chrome Incognito-Verlaufs unter Windows oder Mac

Moderne Webbrowser bieten erweiterte Datenschutzmodi für das Surfen im Internet und blockieren Marken, um Ihr Verhalten über Cookies, Browserverlauf oder andere Informationen zu verfolgen. Diese Datenschutzfunktion wird als Inkognito-Modus oder privates Surfen bezeichnet.

Dieser Artikel konzentriert sich auf die Vorgehensweise siehe Inkognito-Geschichte von Google Chrome unter Windows und macOS 11. Nach unseren Untersuchungen verstehen viele Menschen immer noch nicht, was Chrome inkognito ist und wie der Inkognito-Verlauf angezeigt wird, obwohl sie in den privaten Browsermodus gewechselt sind. Deshalb teilen wir diesen Beitrag.

Siehe Incognito-Verlauf in Google Chrome

Teil 1: Was ist Inkognito-Geschichte?

Wenn Sie im Standardmodus im Internet surfen, speichert Ihr Browser die Adresse jeder von Ihnen besuchten Seite und behält die Informationen auch nach dem Beenden des Browsers bei. Wenn Sie die Seite das nächste Mal öffnen, kann Ihr Browser schnell reagieren. Das erleichtert das Nachvollziehen der Webseiten. Darüber hinaus ermöglicht der Browser Websites, Ihr Verhalten über Cookies zu verfolgen. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die in Websites eingebettet sind und Ihre Informationen zurücksenden.

Der Inkognito-Modus funktioniert jedoch anders. Sobald Sie den Inkognito-Modus in Google Chrome aktivieren, werden Ihre Cookies am Ende jeder Sitzung gelöscht und Sie erhalten beim nächsten Öffnen der Website ein ganz neues Set. Wenn Sie den Inkognito-Modus verwenden, bemerken Sie bei Werbetreibenden weniger Nachverfolgung. Die meisten Daten zu Ihrer Sitzung werden gespeichert gelöscht; Die Aufzeichnungen Ihres Besuchs können jedoch nicht gelöscht werden.

So aktivieren Sie den Inkognito-Modus in Chrome

Neues Inkognito-Fenster

Schritt 1. Starten Sie Ihren Chrome-Browser und klicken Sie auf drei Punkte Symbol oben rechts.

Schritt 2. Wählen Neues Inkognito-Fenster Klicken Sie im Kontextmenü auf und starten Sie das Surfen im privaten Browsermodus.

Schritt 3.

Hinweis: Eine andere Möglichkeit, den Inkognito-Modus auszulösen, ist Drücken von Strg + Umschalt + N Kombination unter Windows oder Befehl + Umschalt + N auf dem Mac.

Teil 2: So zeigen Sie den Incognito-Verlauf auf einem Chrome Mac an

Wenn Sie den Inkognito-Modus in Chrome verwenden, wird der Verlauf von Ihrem Browser nicht so gespeichert, dass 100% true ist. Die Informationen der von Ihnen besuchten Websites werden jedoch möglicherweise auf Ihrem Computer gespeichert. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie den Inkognito-Verlauf in Chrome für Mac anzeigen können.

Siehe Incognito-Verlauf auf Chrome Mac

Schritt 1. Öffnen Sie Ihre Google Chrome-App auf Ihrem MacBook oder einem anderen Mac-Computer.

Schritt 2. Geh zum Geschichte Menü auf der oberen Multifunktionsleiste und Sie werden mehrere Optionen erhalten, Kürzlich geschlossen, Kürzlich besucht, Vollständigen Verlauf anzeigenUnd vieles mehr.

Schritt 3. Wir wählen aus Vollständigen Verlauf anzeigen um Ihren gesamten Browserverlauf in Chrome anzuzeigen. Anschließend können Sie alle Websites in der Liste erneut besuchen oder löschen.

Hinweis: Wenn Sie den Incognito-Verlauf auf einem Mac mit der integrierten Verlaufsprüfung nicht sehen können, müssen Sie ein Tool eines Drittanbieters wie mSpy verwenden.

Teil 3: So überprüfen Sie den Incognito-Verlauf unter Chrome Windows

Wie bereits erwähnt, kann Ihr privater Browserverlauf sowohl Ihrem Internetdienstanbieter als auch den von Ihnen besuchten Websites zur Verfügung stehen. Wenn Sie den Inkognito-Verlauf unter Windows anzeigen möchten, finden Sie hier eine Anleitung. Beachten Sie, dass Sie mit dieser Methode nur den auf Ihrem Gerät gespeicherten Verlauf überprüfen können. Die Informationen des Internetdienstanbieters oder der Website-Datenbank können nicht überprüft werden.

Überprüfen Sie den Incognito-Verlauf unter Chrome Windows

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-+ R gleichzeitig drücken, um die Funktion auszulösen Run Dialog.

Schritt 2. Eingang cmd in die Box und drücken Sie die Weiter Taste auf Ihrer Tastatur.

Schritt 3. Geben Sie den Befehl ein ipconfig / displaydns und drücken Sie Weiter Taste, um es auszuführen. Anschließend werden einige Websites angezeigt, die Sie im Inkognito-Modus besucht haben.

Teil 4: So stellen Sie den Chrome Incognito-Verlauf wieder her

Wie Sie sehen, ist es schwierig, den Inkognito-Verlauf unter Windows oder Mac anzuzeigen, da Ihr Browser ihn nach dem Schließen der Websites löscht. Apeaksoft Datenwiederherstellung ist ein zuverlässiger Betrachter der Inkognito-Geschichte.

  • Wiederherstellen von Dateien von Ihrer Festplatte, Papierkorb mit einem Klick.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten, einschließlich Image, Video, Audio usw.
  • Vorschau gelöschter Dateien zur selektiven Wiederherstellung.
  • Verfügbar für eine Vielzahl von Situationen, z. B. versehentliches Löschen und mehr.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Anscheinend ist Datenwiederherstellung die beste Option, um den Inkognito-Verlauf unter Windows oder Mac anzuzeigen.

So stellen Sie den Chrome Incognito-Verlauf wieder her

Schritt 1. Holen Sie sich Datenrettung auf Ihrem PC

Laden Sie den besten Inkognito-Verlaufsprüfer herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem PC. Es gibt eine andere Version für Mac.

Starten Sie es dann, wenn Sie den Inkognito-Verlauf anzeigen möchten.

Markteinführung

Schritt 2. Scannen Sie Ihre Festplatte

Wählen Sie die Datentypen, die Sie wiederherstellen möchten, aus dem Abschnitt Dateityp aus, z Bild, Video, Audiousw. Wählen Sie dann, wo sich Ihre Daten im Internet befinden Festplattenlaufwerke Bereich. Klicken Sie einmal auf die Scan Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird nach Ihrem Browserverlauf gesucht.

Wenn dies erledigt ist, werden Sie zum Vorschaufenster weitergeleitet. Sie können auf die Daten nach Typ und Format zugreifen. Außerdem kann die Suchleiste oben im Fenster bestimmte Dateien schnell finden.

Wenn Sie den Inkognito-Verlauf nicht sehen können, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche oben rechts, um einen Tiefenscan durchzuführen.

Scan

Schritt 3. Inkognito-Geschichte wiederherstellen

Überprüfen Sie abschließend den gesamten Inkognito-Verlauf, den Sie später sehen möchten, und klicken Sie auf Erholen Taste. Nach der Wiederherstellung wird das Fenster Wiederherstellung abgeschlossen angezeigt. Schlagen Sie die Ordner öffnen Schaltfläche, um zu dem Verzeichnis zu wechseln, in dem der Verlauf gespeichert ist.

Hinweis: Nach unseren Recherchen dauert es nur wenige Minuten, um den gesamten Verlauf des privaten Browsers wiederherzustellen. Zum Chrome-LesezeichenEs unterstützt auch die Wiederherstellung. Außerdem wird der Browserverlauf nach der Wiederherstellung auf einer anderen Festplatte gespeichert.

Erholen

Fazit

In diesem Tutorial wurde erläutert, wie Sie den Inkognito-Verlauf unter Windows oder Mac anzeigen können. (Telefonbenutzer können sich auf diesen Beitrag beziehen siehe inkognito hitstoy.)

Heutzutage aktivieren immer mehr Menschen den Inkognito-Modus in ihrem Chrome-Browser. Das macht es schwierig, den Browserverlauf zu sehen. Wir haben die integrierte Funktion freigegeben, um den Browserverlauf anzuzeigen. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, kann Apeaksoft Data Recovery Ihre Anforderungen erfüllen. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch in der Lage, den Incognito-Verlauf für die Anzeige unter Windows oder Mac jederzeit wiederherzustellen. Weitere Vorschläge? Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachrichten unter diesem Beitrag.

Mehr entdecken