Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Erhalte
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

anmelden
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Erhalte
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

AirPlay unter Windows 10 / 8 / 7

Wie wir alle wissen, ist AirPlay eine erstaunliche Technologie, mit der Apple-Nutzer Musik, Fotos, Podcasts und Videos von iOS-Geräten oder Macs auf andere AirPlay-kompatible Geräte wie Apple TV in Ihrem ganzen Haus oder Büro spiegeln können, solange sie diese verwenden gleiches WiFi. Diese großartige Technologie ist jedoch nur auf Apple-Benutzer beschränkt, was für Windows-Benutzer sehr unfreundlich ist. Nun, nehmen Sie es ruhig, jetzt können wir AirPlay auch unter Windows verwenden. Überprüfen Sie einfach die Details wie unten.

AirPlay unter Windows

Teil 1. Streaming wie Airplay unter Windows

Streaming und Mirroring sind die zwei Hauptfunktionen von AirPlay. Mit der Streaming-Funktion können Sie Musik drahtlos von Ihrem Computer oder iOS-Gerät an andere Geräte senden, die mit demselben WLAN verbunden sind. Die Spiegelungsfunktion ermöglicht es Ihnen, Ihren iPhone-Bildschirm oder Ihren Computerbildschirm für ein anderes Gerät (z. B. ein Fernsehgerät) freizugeben, das an dasselbe WLAN angeschlossen ist.

Wenn Sie also die grundlegende AirPlay-Funktion verwenden möchten, um Musik zwischen AirPlay-kompatiblen Geräten auszutauschen, müssen Sie nur Folgendes tun Download iTunes der Windows-Version auf Ihrem Computer, und schließen Sie dann Ihren Computer und ein anderes Audiogerät, mit dem Sie Musik streamen möchten, an dasselbe WLAN an. Auf diese Weise können Sie Musik auf einfache und schnelle Weise drahtlos zwischen verschiedenen AirPlay-kompatiblen Geräten austauschen.

Eine andere Methode zum Teilen von Musik zwischen iOS-Geräten und Computern ist die Verwendung von Apeaksoft iPhone Transfer - Eine Alternative zu iTunes, die jedoch überlegen ist. Diese iPhone Transfer können nicht nur Musikdateien von Ihren iOS-Geräten auf Ihren Windows- / Mac-Computer übertragen, sondern auch die Datenübertragung von Textnachrichten, Kontakten, Bildern, Videos, Büchern, PDFs und mehr unterstützen.

iPhone Transfer

  • Übertragen Sie Daten für iPhone / iPad / iPod sicher ohne Datenverlust.
  • Synchronisieren Sie Dateien von einem iOS-Gerät mit einem Klick mit dem Computer / iTunes / einem anderen iOS-Gerät
  • Übertragen Sie exakte Dateien direkt und flexibel.
  • Brechen Sie iTunes-Grenzen wie begrenzte unidirektionale Übertragung, Fehler beim Verwalten von Daten, Wahrscheinlichkeit von Datenverlust, Datenverlust während der Synchronisierung usw. aus. All diese Einschränkungen können von Apeaksoft behoben werden iPhone Transfer . Laden Sie es herunter, um es auszuprobieren.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Wenn Sie einen beliebigen Medien- oder Spiegelbildschirm mit Ihrem Windows-PC als AirPlay-Receiver streamen möchten, kann Ihnen die Software von Drittanbietern einen Gefallen tun.

Schritt 1. Installieren Sie die beste iPhone-Übertragungsanwendung auf Ihrem Computer

Laden Sie das iPhone Transfer auf Ihren Computer herunter. Es gibt eine spezielle Version für Mac-Computer. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie auf Ihrem Windows-PC zu installieren. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Tip: Wir empfehlen Ihnen, das Original-USB-Kabel oder die von Apple authentifizierten Produkte zu verwenden. Kabel von Drittanbietern können Datenverlust oder Geräteschäden verursachen.

Schnittstelle

Schritt 2. Sehen Sie sich vor der Übertragung eine Vorschau der iPhone-Musik an

Je höher die Musikqualität, desto größer ist die Datei. Wenn Sie Ihrem iPhone viel Musik hinzufügen möchten, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem iPhone genügend Speicherplatz vorhanden ist. Um unerwünschte Titel auf dem iPhone zu löschen und Speicherplatz freizugeben, klicken Sie auf den Namen Ihres iPhones und wechseln Sie zur Registerkarte "Musik". Hier können Sie unerwünschte Titel auswählen und auf die Schaltfläche "Löschen" mit einem Papierkorbsymbol klicken.

Hinweis: Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie die iPhone-Musik vor dem Löschen und Übertragen auf dem Computer sichern. Wählen Sie alle Songs auf der Registerkarte Musik aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Auf PC exportieren". Wählen Sie im Popup-Dialogfeld ein Ziel aus, um die Titel auf dem iPhone zu speichern. Dann werden sie in Originalformat und -qualität auf Ihrem Computer gespeichert.

Einstellungen Musik

Schritt 3. Übertragen Sie Musik vom Computer auf das iPhone

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Hinzufügen", und wählen Sie das Ziel aus, an dem die Musik gespeichert ist, die Sie auf dem iPhone hören möchten. Wählen Sie diese aus und fügen Sie sie dem iPhone hinzu. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, beenden Sie das iPhone Transfer und entfernen Sie das iPhone 7 von Ihrem Computer. Jetzt können Sie Ihre Lieblingssongs jederzeit auf dem iPhone genießen.

Hinweis: Im Gegensatz zu iTunes deckt iPhone Transfer vorhandene Musik auf dem iPhone nicht ab, wenn Sie sie nicht manuell löschen. Ein weiterer Vorteil ist, dass iPhone Transfer die bidirektionale Synchronisierung unterstützt. Dies bedeutet, dass Sie Musik von einem Computer auf ein iPhone übertragen und Songs mit einer einzigen Anwendung vom iPhone auf den Computer sichern können. Außerdem müssen Sie keine Musik in die iTunes-Bibliothek aufnehmen, bevor Sie sie auf das iPhone übertragen können. Das ist bequemer. Die Antwort darauf, was passiert, wenn ich keine Musik zum iPhone hinzufügen kann, finden Sie hier.

Teil 2. Airplay Streaming Software für Windows

1: Strömungsprofil

Mit Airfoil können Sie Ihr gesamtes Audio auf Ihrem PC hören. Airfoil für Windows ermöglicht das Streaming aller Medien von Ihrem Computer im gesamten Netzwerk. Sie können beispielsweise Musik oder beliebige Audiosignale an Apple TV, HomePod, Google Chromecast, Bluetooth-Lautsprecher und sogar Android- oder iOS-Geräte sowie an andere Computer senden. Sie können die kostenlose Testversion verwenden, um ihre Funktionen kennenzulernen und zu erwerben die Vollversion mit $ 29.

Tragflügel

2. TuneBlade

TuneBlade ist eine weitere gute AirPlay-Alternative, die systemübergreifendes Windows-Audio an AirPlay-Empfänger streamen kann. Damit können Sie Windows-Systemaudio zu AirPort Express, Apple TV, AirPlay-fähigen Lautsprechern und HiFi-Empfängern sowie zu AirPlay-Audioempfangsanwendungen streamen. Es ist möglich, Audio gleichzeitig an mehrere AirPlay-Empfänger zu streamen, um Multiroom-Audio in perfekter Synchronisation zu genießen. Darüber hinaus wird die Audioqualität überhaupt nicht komprimiert.

Es gibt eine kostenlose Version dieser AirPlay-Alternative für Windows. Wenn Sie jedoch alle Funktionen nutzen möchten, müssen Sie nur mit $ 9.99 auf die Vollversion upgraden.

tunebladeairplay

Teil 3. AirPlay Mirroring Software für Windows

1: Strömungsprofil

AirServer ist ein All-in-One-Empfänger für die Bildschirmspiegelung. Es ist der weltweit erste 4K UHD-Spiegelungsdienst, der gleichzeitig AirPlay + Google Cast + Miracast empfangen kann. Sie können Ihren Bildschirm von jedem AirPlay-, Google Cast- oder Miracast-kompatiblen Gerät wie z iPhone, iPad, Mac, Windows-Computer, Android oder Chromebook. Diese AirPlay-Alternative eignet sich eher zur Verwendung in Klassenzimmern oder Besprechungsräumen. Das Einzigartige an diesem AirServer ist außerdem, dass er mehr als ein Gerät an Ihren Receiver streamen kann. Tatsächlich kann es 8 + -Verbindungen mit gleichzeitiger Bildschirmspiegelung in vollem 1080p empfangen. Spieler werden dieses Tool auf jeden Fall lieben, da sie Spielmaterial vom Mobilgerät auf den Windows-Bildschirm streamen und mit AirServer alle erstaunlichen Spielmomente aufzeichnen können.

Luftserver

2. AirParrot 2

AirParrot bietet eine hochwertige Spiegelungsfunktion für Ihren Windows-PC. Sie können den Windows-Bildschirm für Receiver wie Apple TV, Chromecast und Reflector 2 spiegeln. Mit AirParrot können Sie AirPaly verwenden, um Windows-Medien auf einen größeren Bildschirm zu übertragen. Installieren und installieren Sie AirParror einfach auf Ihrem Windows-PC, wählen Sie die Mediendatei aus und beginnen Sie mit dem Fernsehen auf Ihrem Fernseher. Sie können die Wiedergabe sogar fernsteuern. Es ist in der Lage, Mediendateien im 5.1-Surround-Sound ohne Qualitätsverlust zu streamen. Mit AirParrot können Sie Ihren Windows-Bildschirm an Ihr Fernsehgerät spiegeln, während Sie auf Ihrem Windows-PC noch etwas anderes tun können. Diese einzigartige Funktion unterscheidet AirParrot von anderen AirPlay-Software für Windows. Sie können AirPlay für Windows zu den niedrigsten Kosten von $ 12.99 besitzen.

Airparrot

Darüber hinaus können Sie AirParrot 2 auch mit Ihrem iPhone oder iPad fernsteuern, indem Sie eine brandneue App AirParrot Remote auf Ihren iOS-Geräten installieren. Damit können Sie einfach steuern, was von Ihrem Windows-Computer auf Apple TV oder andere Geräte gespiegelt oder gestreamt wird. Das heißt, Sie können Ihren Computer und weitere Geräte von überall in Ihrem Raum steuern.

Mit der oben eingeführten Software können Windows-Benutzer problemlos die vollständigen AirPlay-Funktionen (noch besser) auf Ihrem Windows-PC nutzen. Egal, ob Sie mit AirPaly für Windows Medien streamen oder spiegeln möchten, mit den oben genannten Tools können Sie Ihren Zweck erfüllen. Wählen Sie einen aus, um es auszuprobieren!

Mehr lesen