Navigation

Wie kann man mit einer GoPro Vlog?

Da Vlog immer beliebter wird, beginnen viele Menschen, Vlogs zu erstellen und auf YouTube oder anderen beliebten Videoseiten zu veröffentlichen. Um ein Vlog zu erstellen, müssen Sie zunächst eine richtige Kamera auswählen, die am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist. GoPro als Marke für Actionkameras ist eine gute Option für das Vlogging, vor allem, wenn Sie intensiven Sport oder Action betreiben. Wenn Sie beispielsweise regelmäßig Unterwasseraufnahmen machen oder eine Aufnahme unterwegs machen möchten, ist GoPro die beste Wahl.

Vlog mit GoPro

Teil 1: Ist GoPro gut für das Vlogging?

Sie können entscheiden, ob GoPro eine gute Wahl für das Vlogging ist, nachdem Sie die Vor- und Nachteile geprüft haben.

Vorteile:

Tragbare

Die geringe Größe von GoPro macht es portabler, was ein sehr wichtiger Vorteil für das Vlogging ist. Gängige Kameras erfordern möglicherweise eine sperrige Kameratasche, aber für GoPro können Sie sie problemlos in Ihre Tasche oder Ihren Rucksack stecken, ohne viel Platz zu beanspruchen. Darüber hinaus wäre es unpraktisch, Vlogs mit großen Kameras zu erstellen, insbesondere wenn Sie sich draußen befinden.

4K-Auflösung

GoPro ist eine gute 4k-Kamera zu einem erschwinglichen Preis. Wenn Sie über ein begrenztes Budget verfügen, aber dennoch eine gute Kamera benötigen, die erstaunliche 4K-Bilder erstellen kann, erhalten Sie eine GoPro!

Zeitraffer und andere Funktionen

GoPro bietet mehrere Aufnahmemodi, die Spaß machen und Ihr Vlog interessanter machen können. Der Zeitraffermodus kann einem Videoblog einen anderen Genuss verleihen und es ermöglicht Ihnen, je nach Aufnahmemodus vom Video zum Foto- oder Foto-Burst-Modus (für YouTube-Miniaturbilder) zu wechseln.

Einige der neueren GoPro-Modelle verfügen sogar über Nacht- oder Langzeitbelichtungsfunktionen, sodass Sie in einer dunklen Umgebung Aufnahmen in besserer Qualität erhalten.

Gute Audioqualität

Die meisten Kameras auf dem Markt haben häufig ein gemeinsames Problem, nämlich, dass ihr Audio unbrauchbar ist. Daher müssen Kamera-Benutzer ein externes Mikrofon erwerben. Der erste Nachteil dieses Problems besteht darin, dass es viel mehr Geld kostet, der andere ist, dass Sie ein weiteres Gerät tragen müssen, bevor Sie mit dem Vlogging beginnen können. Dies macht Ihre Videoaufzeichnung komplizierter und verlangsamt Sie.

GoPro hingegen kann mit Audio viel besser umgehen, besonders wenn Sie sich in der Nähe der Kamera befinden. Bei windigem Wetter unterscheidet sich GoPro jedoch nicht von anderen Kameras. Die neueren GoPro-Modelle können jedoch Windgeräusche viel besser verarbeiten.

Vorteile:

Schlechte Lebensdauer der Batterie

Wenn Sie ein langes Video mit GoPro aufnehmen, wird die Akkulaufzeit schnell ablaufen. Sie müssen also mehrere Ersatzbatterien mit sich führen, falls Sie die Aufnahme nicht beendet haben, bevor die Batterie leer ist. Darüber hinaus können Sie nicht bei allen GoPro-Modellen Batterien austauschen.

Keine Stabilisierung

Als Action-Kamera ist die fehlende Stabilisierung ein großer Nachteil von GoPro, auch wenn dieser Fall nur bei einigen GoPro-Modellen existiert.

Teil 2: Was ist die beste GoPro für Vlogging?

GoPro hat bis heute verschiedene Versionen veröffentlicht, und es gibt drei grundlegende Produktlinien: Session, Hero und Fusion. Es hat mindestens 10 populärste Modelle kürzlich von Hero 7 Black zu Hero 2018 freigegeben.

Session

Die Sitzung ist klein und kostengünstig. Es handelt sich immer um einen kleinen Würfel mit Objektiv und Knopf.

Hero

Der Held kostet viel mehr als eine Sitzung, jedoch mit mehr Tasten und Funktionen.

Fusion

Fusion ist ein neueres Modell. Es ist eine größere 360-Grad-Kamera mit einem Objektiv auf der Vorder- und Rückseite. Diese Version ist nicht für Anfänger geeignet.

Wie wählt man aus so vielen Modellen die beste GoPro für YouTube vlog aus? Im Allgemeinen sollten Sie bei der Auswahl einer geeigneten Vlog-Kamera die folgenden Faktoren berücksichtigen: Budget, Ihre detaillierte Anforderung und die Funktionen der Kamera.

Wenn Sie ein Anfänger im Vlogging-Bereich sind, empfehle ich Ihnen, GoPro Hero 5 Black zu wählen.

GoPro Hero 5 Schwarz

Es ist die erste Kamera in der Hero Edition, die 4K-Aufnahmen unterstützt. Obwohl dieses Modell mehrere Jahre alt ist, ist es für den Anfang immer noch funktionsfähig genug. Darüber hinaus ist es einfach, eine 5 Black für weniger als 250 US-Dollar zu finden. Dieser Preis ist bei 4K-Kameras sehr sparsam. Der größte Vorteil von 5 Black liegt darin, dass es einige Funktionen bietet, die in Hero 6 eingestellt wurden, aber dann wieder in 7 Black hinzugefügt wurden. Dazu gehören alles von hohen Bildraten und HDR-Fotoaufnahmen bis hin zu einem externen Mikrofoneingang und der Kompatibilität mit Karma Drohnen. Ein weiteres starkes Verkaufsargument von Hero 5 Black ist der austauschbare Akku, mit dem Sie den Akku wechseln können, wenn er leer ist. Darüber hinaus bietet 5 Black auch GPS, mit dem Sie Ihrem Vlog Standort-Tags hinzufügen können. Der Hero 5 Black ist außerdem vollständig wasserdicht, sodass er unter allen Bedingungen und Szenarien im Freien eingesetzt werden kann.

Teil 3: Wie wird GoPro eingerichtet und wie wird mit einer GoPro vlog?

Übertragen von Musikdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, flexibel auf das iPhone

Für ein GoPro-Vloging-Setup benötigen Sie (insbesondere für Anfänger) einige Dinge, auch wenn auf dem Markt eine Vielzahl von Zubehör erhältlich ist. Aus meiner Sicht benötigen Sie nur etwas wie die 3-Stativhalterung, einen GorillaPod oder einfach einen Selfie-Stick, mit dem Sie sich leichter oder freier aufnehmen können. Ein weiteres Zubehör, das Sie vorbereiten müssen, sind zusätzliche Batterien, mit denen Sie länger filmen können.

Wenn Sie eine bessere Klangqualität erzielen möchten, können Sie ein GoPro-Mikrofon in Betracht ziehen.

1. Üben Sie so viel wie Sie können

Als Anfänger fühlen Sie sich vielleicht unbeholfen, wenn Sie sich beim Reden filmen, und Sie wissen möglicherweise nicht, wie Sie ein gut aussehendes Video aufnehmen. Üben Sie einfach so viel wie Sie können, bis Sie sich natürlich fühlen, um sich selbst zu filmen.

2. Halte deine Hand ruhig

Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihre Filmhand so ruhig wie möglich halten sollten, um ein reibungsloses Videoprotokoll zu erstellen. Niemand wird ein zitterndes Video mögen.

3. Eine Geschichte erzählen

Um Ihren Vlog interessanter und attraktiver zu gestalten, ist es gut, eine Geschichte zu erzählen oder einer Erzählung zu folgen, anstatt sich nur zufällig aufzuzeichnen.

Teil 4: Erweitertes Lesen: Perfektionieren Sie Ihr Vlog mit professionellen Vlog-Editoren

Nachdem Sie ein Vlog erstellt haben, müssen Sie es bearbeiten, um es perfekt zu machen, bevor Sie es online hochladen. Ein Professioneller Vlog-Editor kann dir einen guten Gefallen tun. Mit Apeaksoft Slideshow Maker können Sie ganz einfach fantastische Vlogs mit Ihren Lieblingsvideoclips, Fotos und Musik erstellen.

Merkmale:

  • Apeaksoft Slideshow Maker unterstützt fast alle Videoformate, einschließlich MP4, MOV, AVI, FLV, WMV, MTS, M2TS, TS, M4V, RMVB, ASF, VOB, DAT, 3GP, MOD, TOD, WebM usw.
  • Es funktioniert auch mit allen häufig verwendeten Bildformaten wie JPG, JPEG, PNG, TIF, TIFF, BMP, GIF usw. und Audioformaten wie MP3, AIFF, FLAC, AAC, WAV, WMA, M4A, OGG usw. auf.
  • Dieser Vlog-Editor ist mit 10-vorgefertigten Designs ausgestattet, mit denen Sie Vlog in verschiedenen Stilen erstellen können. Sie können je nach Bedarf die Themen Reisen, Hochzeit, Mode und mehr auswählen.
  • Sie können auch Ihre eigenen Designs mit verschiedenen Texteffekten, Übergangsmodi, Filtern und anderen Elementen anpassen.
  • Sie können Ihr Video drehen, zuschneiden und ausschneiden sowie den Kontrast, die Sättigung, die Helligkeit und den Farbton des Videos anpassen, um Ihr Vlog zu perfektionieren. Darüber hinaus können Sie auch Ihre Fotos bearbeiten und die Hintergrundmusik.
Schnittstelle

Fazit

Jetzt wissen Sie mehr über GoPro und wissen, wie man mit einer GoPro vlog, können Sie es jetzt ausprobieren!

Mehr entdecken