Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Beheben der Taskleiste unter Windows 10 / 8 / 7

- "Ich klicke versehentlich auf etwas in der Taskleiste und jetzt ist es völlig verschwunden, wenn ich Chrome in Windows 10 verwende. Selbst wenn ich am unteren Rand der Seite schwebe, erscheint es überhaupt nicht. Wie kann ich das Problem mit der Taskleiste beheben?"
Taskleiste verschwunden

Das Hauptsymptom von verschwundener Taskleiste ist, dass Sie die Taskleiste nirgendwo auf Ihrem Desktop sehen können. Daher können Sie auf die Schaltfläche "Start" aufgrund der verschwindenden Taskleiste nicht zugreifen. Als Ergebnis kann dieses Problem geschlossen werden, da die Menüleiste ebenfalls verschwunden ist. Zunächst mussten Sie die Ursachen kennen, bevor Sie die Problembehandlung der Taskleiste im Chrome-Fehler unterbunden haben. Hier einige häufige Gründe, auf die Sie sich beziehen können.

  • Die Taskleiste wird möglicherweise nach der Größenänderung am unteren Bildschirmrand ausgeblendet.
  • Die Taskleiste ist so eingestellt, dass sie automatisch ausgeblendet wird (nur Windows XP mit Service Pack 2).
  • Die Anzeigeauflösung oder die Hauptanzeige wird geändert, wodurch der sichtbare Bildschirm möglicherweise verschoben wird (nur Windows 7 / Vista).
  • Der Prozess explorer.exe ist abgestürzt.

Nachdem Sie die wahre Ursache herausgefunden haben, können Sie Maßnahmen ergreifen behebt den Taskleiste verschwunden Windows 10-Fehler mit folgenden Lösungen.

Methode 1: Blenden Sie die Taskleiste ein

In den meisten Fällen ist Ihre Taskleiste ausgeblendet oder aus Versehen automatisch ausgeblendet. Unabhängig davon, wie oft Sie Ihre Maus am unteren Rand des Bildschirms bewegen, wird nichts angezeigt. Daher müssen Sie das automatische Ausblenden deaktivieren und die Taskleiste erneut anzeigen.

Schritt 1. Öffnen Sie den Task-Manager

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Strg", "Alt" und "Entf" auf Ihrer Tastatur. Wenn Sie den Sperrbildschirm finden, tippen Sie auf "Task-Manager", um auf das Fenster zuzugreifen.

Öffnen Sie den Task-Manager

Schritt 2. Neue Aufgabe im Task-Manager ausführen

Wählen Sie "Weitere Details" in der unteren linken Ecke, um eine neue Task-Manager-Seite zu öffnen. Klicken Sie oben auf "Datei" und wählen Sie im Dropdown-Menü "Neue Aufgabe ausführen".

Führen Sie eine neue Aufgabe aus

Schritt 3. Öffnen Sie Taskleiste und Navigation in der Systemsteuerung

Geben Sie "Systemsteuerung" in das Leerzeichen neben "Öffnen" ein und drücken Sie "OK", um die Änderung zu speichern. Suchen Sie in der Systemsteuerung die Option "Anzeigen nach" und stellen Sie "Große Symbole" ein. Tippen Sie anschließend auf "Taskleiste und Navigation", um den Windows 10 / 8 / 7-Fehler zu beheben.

Taskleiste und Navigation öffnen

Schritt 4. Setzen Sie das lokale Windows- / Microsoft-Kontokennwort zurück

Klicken Sie auf die Option "Taskleiste" im Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Taskleiste automatisch ausblenden" und tippen Sie anschließend auf "OK".

Windows verbergen die Taskleiste

Nun, die obigen Schritte sind die richtige Antwort auf die Frage "Wie stelle ich meine Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms wieder her?".

Wenn das Problem mit der Taskleiste nicht behoben ist, können Sie zur nächsten Lösung wechseln.

Methode 2: Anzeigeeinstellungen ändern

Bei Personen, die ihre Computer zuvor an das externe Display angeschlossen haben, wird der Fehler in der Taskleiste möglicherweise durch falsche Anzeigeeinstellungen verursacht. Sie müssen also die Präsentationsanzeige wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Schritt 1. Öffnet das Auswahlfenster für externe Anzeigen

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Windows" und "P" auf Ihrer Tastatur. Dann können Sie den Bildschirm für die Auswahl der externen Anzeige finden. Andernfalls können Sie in die Systemsteuerung gehen und auch auf "Anzeigen" klicken.

Schritt 2. Stellen Sie den Computer nur in den Anzeigeeinstellungen auf dem PC ein

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Schaltfläche "Nur Computer" oder "Nur PC-Bildschirm" aktiviert haben. Wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen manuell. Danach können Sie selbst den richtigen Anzeigemodus auswählen. Nun, "Nur PC-Bildschirm" ist nur für Windows 10-Benutzer die Option. So können Sie das Windows 10-Problem mit dem Startmenü auch durch die oben genannten Schritte beheben.

Stellen Sie den Computer nur in den Anzeigeeinstellungen auf dem PC ein

Wenn die Taskleiste unter Windows nicht mehr korrekt angezeigt wird, können Sie die Taskleiste erfolgreich am unteren Bildschirmrand wiederherstellen. Andernfalls kann es an einem abgestürzten Windows Explorer liegen.

Methode 3: Starten Sie Explorer.exe neu

Wenn Sie immer noch das Problem "Wie kann ich die Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms wiederherstellen?" Halten, können Sie explorer.exe neu starten, das für die Steuerung des Desktops und der Taskleiste zuständig ist. Daher können Sie die Taskleiste und fehlende Symbole wiederfinden.

Schritt 1. Öffnen Sie den Task-Manager auf dem PC

Tippen Sie auf "Strg", "Umschalt" und "Esc", um den Task-Manager zu öffnen. Beachten Sie, dass im Task-Manager weniger Informationen zu Windows 10 und Windows 8 angezeigt werden. Klicken Sie dann auf "Weitere Details", um zum Task-Manager-Fenster mit weiteren Optionen zu wechseln.

Schritt 2. Erstellen Sie eine neue Aufgabe

Wählen Sie oben "Details" und suchen Sie den Speicherort von explorer.exe. Klicken Sie darauf und tippen Sie in der rechten unteren Ecke auf "Task beenden". Später kehren Sie zum Task-Manager zurück. Wählen Sie "Neue Aufgabe ausführen" im Dropdown-Menü "Datei".

Schritt 3. Starten Sie den Explorer neu, damit die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird

Geben Sie "Explorer" in das Fenster "Neue Aufgabe erstellen" ein. Sobald Sie auf die Schaltfläche "OK" klicken, wird das Explorer-Programm automatisch neu gestartet. Prüfen Sie, ob Ihre Taskleiste sichtbar ist oder nicht.

Starten Sie Explorer

Daher sehen Sie die verschwundene Taskleiste nach dem Neustart von explorer.exe erneut. In den meisten Fällen ist ein erzwungener Neustart immer eine nützliche Lösung, um Systemabstürze und andere kleine Fehler automatisch zu beheben, einschließlich der Windows 10-Taskleistensymbole.

Tipps und Tricks zum Reparieren von Aufgaben

Einige Benutzer berichten auch, dass die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird, wenn sie im Internet wie Firefox, Chrome usw. verwendet werden. Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie versuchen, das Betriebssystem und die Anwendungen auf die neueste Version zu aktualisieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich nicht im "Tabellenmodus" befinden. Manchmal wechselt das System automatisch in den Tabellenmodus, was dazu führt, dass die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird. Während dieser Zeit sollten Sie "Einstellungen" öffnen, um den "Tabellenmodus" zu deaktivieren und wieder versteckte Symbole zu finden.

Daher können Sie beim nächsten Mal, wenn der Taskleiste-Fehler nicht mehr angezeigt wird, die oben genannten Lösungen verwenden, um das Problem problemlos zu beheben. Wenn Sie eine geeignete Methode haben, um die verschwundene Taskleiste in Windows wiederherzustellen, hinterlassen Sie die untenstehenden Nachrichten oder wenden Sie sich an uns.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Es kann die gelöschten Dateien schneller scannen.

Unterstützung beim Wiederherstellen von Fotos, Audios, Videos, Dokumenten, E-Mails und anderen Dateien.

Stellen Sie alle Arten von Daten von PC, Papierkorb, Festplatte und Speicherkarte wieder her.

Mehr entdecken