Navigation

So stellen Sie Filme mit / ohne iTunes auf das iPad

Es ist eine gute Idee, interessante Filme anzuschauen, um die Monotonie am Wochenende oder die Wartezeit zu erleichtern.

Es ist sicherlich klug, ein tragbares iPad anstelle eines schweren Laptops oder Desktops mitzunehmen.

Dann ist die Frage wie man Filme auf das iPad legt zum Schauen?

Wir haben die besten 3-Möglichkeiten zusammengestellt, um Filme vom PC / Mac auf das iPad zu kopieren.

Lesen und befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Übertragen von Videos vom Computer auf das iPad. Mit oder ohne iTunes wird verfügbar sein.

Legen Sie Filme auf das iPad

Teil 1: So legen Sie Filme mit iTunes auf einem iPad vom Computer aus ab

Apples iTunes ist einer der nützlichsten Dienste für iPad- und iPhone-Benutzer. Mit iTunes können Sie Ihr Mobiltelefon auf dem Computer sichern, auf Ozeane von Musik, Filmen und Videos zugreifen und Ihr Lieblingsgerät kaufen. Außerdem kann iTunes Filme von Ihrem Windows- oder Mac-Computer auf iPad und iPhone übertragen.

Way 1: Filme mit iTunes über ein USB-Kabel vom Computer auf das iPad laden

Unabhängig davon, welche iTunes-Version Sie verwenden, können Sie Filme über die Kabelverbindung schnell von Ihrem Computer auf ein iPad oder iPhone übertragen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Lightning-Kabel in der Box, wenn Sie das iPad gekauft haben. Öffnen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer. Dieser Weg ist für PC und Mac verfügbar.

Verbinden Sie das iPad

Schritt 2. Nachdem iTunes Ihr iPad erkannt hat, klicken Sie in der oberen linken Ecke auf das Symbol "iPad", suchen Sie in der linken Seitenleiste den Abschnitt "Auf meinem Gerät" und wählen Sie die Option Filme, um die Filmbibliothek zu öffnen.

Übertragen Sie Videos vom iPad

Schritt 3. Öffnen Sie anschließend ein Explorer-Fenster und suchen Sie den Ordner, in dem die Filme gespeichert sind, die Sie auf Ihr iPad Pro übertragen möchten. Drücken Sie die "Strg" -Taste unter Windows oder "Cmd" unter Mac und wählen Sie alle gewünschten Filme aus. Ziehen Sie sie per Drag & Drop in die iTunes-Filmbibliothek.

Wählen Sie Video

Schritt 4. Jetzt sehen Sie möglicherweise die Prozessleiste in jedem Film, in der der Übertragungsstatus angezeigt wird.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, beenden Sie iTunes, trennen Sie die Verbindung zwischen iPad und Computer, und Sie können die Filme jederzeit auf dem iPad ansehen.

Legen Sie Filme iPad

Way 2: Übertragen Sie Videos mit iTunes drahtlos von Ihrem Computer auf das iPad

In der neuesten Version von iTunes hat Apple die drahtlose Synchronisierungsfunktion eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie mit iTunes Filme auf iPad und iPhone ablegen können, auch wenn Sie Ihr Mobilteil nicht an Ihren Computer anschließen.

Schritt 1. Um die Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion in iTunes einzurichten, müssen Sie auch das USB-Kabel verwenden, um Ihr iPad und Ihren Computer zu verbinden.

Starten Sie die iTunes-Anwendung und klicken Sie auf "Hilfe"> "Nach Update suchen" unter Windows oder "iTunes"> "Nach Update suchen", um die neueste Version zu erhalten.

Auf Update überprüfen

Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol "Gerät" und navigieren Sie zur Registerkarte "Zusammenfassung" im linken Menüband. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Mit diesem iPad über WLAN synchronisieren". Klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Übernehmen", um es zu bestätigen. Dann entfernen Sie das iPad von Ihrem Computer.

Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, können Sie beim nächsten Mal, vor allem beim, Daten drahtlos von iPad auf das iPad importieren Ihr iPad wird von iTunes nicht erkannt in der Zukunft.

Mit dem iPad synchronisieren

Schritt 3. Wenn Sie Filme von einem Computer auf ein iPad übertragen möchten, öffnen Sie die iTunes-Anwendung und stellen Sie sicher, dass sich Ihr Computer und das iPad im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden.

Wi-Fi verbinden

Schritt 4. Wenn Ihr iPad in iTunes angezeigt wird, importieren Sie die Filme, die Sie auf dem iPad anzeigen möchten, in die iTunes-Bibliothek. Sie werden automatisch auf Ihr iPad übertragen.

Teil 2: So legen Sie Videos ohne iTunes vom PC / Mac auf das iPad

Wenn Sie iTunes nicht mögen, weil Sie an iTunes-Fehlern, langsamem iTunes usw. leiden, können Sie die zweite Methode mit angeben iPhone-Übertragung Videos vom PC / Mac auf das iPad übertragen.

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Mit einem Klick können Sie Filme auf dem iPad oder iPhone vom Computer aus ablegen

Übertragen Sie Videos direkt vom iPad auf das iPad / iPhone / iTunes.

Verwalten und löschen Sie iPad-Videos auf dem Computer.

Kompatibel mit iPad Pro / Air 2 / Mini 4 / 3 / 2 oder einer früheren Generation.

Kurz gesagt, es ist eine der besten Optionen, um Videos schnell vom Computer auf das iPhone oder iPad zu übertragen.

Übertragen von Videos von PC / Mac auf iPhone mit iPhone Transfer

Schritt 1. Verbinden Sie das iPad mit dem Computer

Laden Sie die Windows-Version von iPhone Transfer auf Ihren PC herunter. Es gibt eine Mac-Version für Mac-Computer. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um iPhone Transfer auf Ihrem Computer zu installieren. Verbinden Sie Ihr iPad über das Original-USB-Kabel mit Ihrem Computer.

iPhone-Übertragung

Schritt 2. Übertragen Sie Filme vom Computer auf das iPad

Öffnen Sie iPhone Transfer, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf "Medien" und wählen Sie die Registerkarte "Filme", ​​um alle Videos auf dem iPad anzuzeigen.

IPad-Videos anzeigen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", und wählen Sie das Ziel aus, an dem die Filme gespeichert sind, die Sie auf dem iPad anzeigen möchten. Wählen Sie sie aus und fügen Sie dem iPad Filme hinzu.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie das iPhone Transfer und entfernen Sie das iPad von Ihrem Computer. Jetzt können Sie Filme jederzeit auf dem iPad anzeigen.

Wählen Sie Video

Neben dem Importieren von Videos vom Computer auf das iPad können Sie Ihre iPad-Filme auch direkt auf dem Computer verwalten.

Wenn Ihr iPad mit unerwünschten alten Videos gefüllt ist, löschen Sie einfach das Video, indem Sie auf der linken Seite "Medien" alle Mediendateien auf Ihrem Mobiltelefon öffnen. Wählen Sie unerwünschte Videos, Audio, Musik oder Podcasts in der Liste aus und klicken Sie im oberen Menüband auf "Löschen", um sie von Ihrem iPad zu entfernen.

Darüber hinaus kann iPhone Transfer für Sie tun:

Teil 3: So kopieren Sie Filme über Airdrop vom Mac auf das iPad

Obwohl iTunes Ihnen beim drahtlosen Senden von Filmen an das iPad helfen kann, sind auch Ihre Einstellungen erforderlich, indem Sie das iPad beim ersten Mal an den Computer anschließen.

Gibt es eine Möglichkeit, Videos vollständig drahtlos vom Computer an das iPhone zu senden?

Ja.

AirDrop ist eine gute Option.

AirDrop ist ein Ad-hoc-Dienst, der von Apple in 2011 zur Übertragung von Dateien zwischen Mac OS und iOS veröffentlicht wurde. Es unterstützt den Computer mit Mac OS X 10.7 Lion oder neuer und iPad mit iOS 7 oder höher.

Damit Sie AirDrop verwenden können, um Filme vom Mac auf das iPad zu laden, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:
1. Aktivieren Sie die WLAN- und Bluetooth-Funktionen Ihres iPad und Mac. Denken Sie daran, den persönlichen Hotspot auszuschalten.
2. Platzieren Sie Ihr iPad so nah wie möglich an Ihrem Computer, während Sie Filme in 30-Fuß übertragen.

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr iPhone und streichen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das "Control Center" zu öffnen. Wischen Sie auf dem iPhone X von der rechten oberen Ecke des Bildschirms nach unten. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl Wi-Fi als auch Bluetooth aktiviert haben. Halten Sie die Netzwerkeinstellungen fest und tippen Sie auf AirDrop.

Tipp: Unter iOS 10.3.3 oder früher befindet sich die AirDrop-Funktion im Control Center-Dashboard.

Schritt 2. In AirDrop gibt es drei Optionen: "Empfangen aus", "Nur Kontakte" und "Alle". Wenn Sie "Nur Kontakte" auswählen, können nur Ihre Kontakte Ihr Gerät sehen. Mit der Option "Jeder" können alle in der Nähe von iOS-Geräten aktivierten AirDrop Ihr ​​Mobilteil sehen. Wählen Sie je nach Ihren Situationen.

AirDrop einschalten

Schritt 3. Wenden Sie sich an Ihren Mac-Computer, öffnen Sie die Finder-Anwendung, klicken Sie in der Menüleiste auf "Start" und wählen Sie AirDrop aus, um es zu öffnen. Suchen Sie nach unten, klicken Sie auf "Erlauben, von mir entdeckt zu werden" und entscheiden Sie, dass Ihr Gerät als "Jeder" oder "Kontakte" angezeigt wird. Wenn sich Ihr iPhone nahe genug befindet, wird es im Fenster angezeigt.

AirDrop einrichten

Schritt 4. Öffnen Sie den Ordner, in dem die Videos gespeichert sind, die Sie an Ihr iPhone senden möchten, und ziehen Sie die Videos auf das iPhone-Symbol im AirDrop-Fenster. Wechseln Sie zu Ihrem iPhone und tippen Sie auf dem Bildschirm auf "Akzeptieren", um die Videos mit dem iPhone zu synchronisieren.

Laden Sie AirDrop herunter

AirDrop funktioniert einwandfrei, jedoch müssen Sie den langsamen Übertragungsvorgang nach und nach tragen Airdrop funktioniert nicht Probleme.

Fazit

Wenn Sie ein Filmliebhaber sind, können Sie Ihren Lieblingsfilm überall ansehen. Glücklicherweise könnten mobile Geräte Ihre Anforderungen erfüllen. Für Apple-Kunden gibt es mehrere Optionen, um Filme auf iPad oder iPhone zu laden, wie iTunes und AirDrop. Ersteres ermöglicht das Senden von Videos vom Computer an das iDevice mit einem USB-Kabel oder drahtlos. Viele Leute mögen iTunes jedoch nicht, zum Teil weil es viele Fehler hat und nicht häufig funktioniert. Auf der anderen Seite ist AirDrop eher eine bequeme Möglichkeit, Filme vom Mac an das iPhone zu senden. Es unterstützt jedoch nur einen Teil von Mac-Computern und iOS-Geräten. Als weitere Option beseitigt Apeaksoft iPhone Transfer diese Unzulänglichkeiten. Es ist beispielsweise mit Windows-PCs, Mac-Computern, allen iPhone- und iPad-Geräten kompatibel. Wir wünschen Ihnen, dass unsere Führer und Vorschläge für Sie nützlich sind.

Wenn Sie weitere Fragen zum Senden von Videos vom Computer an iPad und iPhone haben, können Sie eine Nachricht unter diesem Artikel hinterlassen.

Weitere Themen zu iPad-Übertragung, Besuche hier.

Mehr lesen