Navigation

So synchronisieren Sie iPhone und iPad über iTunes, iCloud, AirDrop usw.

"Ich habe kürzlich ein neues iPad gekauft. Es ist spannend, neue Spiele herunterzuladen und weitere Dateien darauf zu speichern. Gibt es eine einfache Möglichkeit, Kontakte, Musik, Videos und andere Daten zwischen meinem iPhone und iPad zu synchronisieren? Bitte helfen Sie."

Für Leute, die iPhone und iPad besitzen, iPhone mit iPad synchronisieren or iPhone / iPad synchronisieren ist eine wichtige Fähigkeit, vor allem die Kontakte, Musik und andere Dokumente, die der Eigentümer normalerweise geräteübergreifend verwendet. Tatsächlich hat Apple mehrere Dienste und Funktionen entwickelt, um Benutzern die Synchronisierung zwischen iPhone und iPad zu erleichtern, wie z iTunes, iCloud, und AirDrop.

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone und Ihr iPad mit den Diensten von Apple synchronisieren und Ihnen das nötige Wissen darüber vermitteln. In diesem Beitrag erfahren Sie außerdem mehr Optionen zum Synchronisieren von Dateien zwischen iPhone und iPad.

IPhone und iPad synchronisieren

Teil 1: So synchronisieren Sie das iPhone direkt mit dem iPad

iTunes und iCloud erlauben Benutzern nicht die Synchronisierung bestimmter Daten zwischen iPhone und iPad. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit zur selektiven Synchronisierung suchen, empfehlen wir Apeaksoft MobieTrans. Es ist in der Lage, alle Daten auf einem iOS-Gerät anzuzeigen. Sie können eine Vorschau anzeigen und bestimmte Dateien auswählen, die von einem iOS-Gerät auf ein anderes übertragen werden sollen. Außerdem ist iPhone Transfer kompatibel mit allen iOS-Geräten, einschließlich iPhone XS / XR / X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus / 6 / 6s / 5 / 5c / 5s / 4, iPad Pro / Air / mini und frühere Generationen und iPod touch.

MobieTrans

  • • Synchronisieren Sie die iPhone-Daten mit dem iPad und synchronisieren Sie das iPhone / iPad, ohne vorhandene Daten auf Ihren iOS-Geräten zu überschreiben.
  • • Sichern Sie Sprachnotizen, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Audios und andere iOS-Dateien mit einem Klick sicher und schnell.
  • • Sie können iOS-Dateien bearbeiten, z. B. löschen, umbenennen, duplizieren und vieles mehr.
  • • Nutzen Sie andere Funktionen wie iPhone-Klingeltöne erstellen, HEIC-Fotos konvertieren, 1-Click Backup & Restore und vieles mehr.
Für Win herunterladen

So synchronisieren Sie das iPhone mit dem iPad ohne iTunes / iCloud

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem iPad zum Synchronisieren

Klicken Sie unten auf den Download-Button und installieren und starten Sie diese iPhone / iPad-Synchronisierungssoftware auf Ihrem Computer.

Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihr iPad über die Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Dann werden Ihre Geräte automatisch erkannt.

Verbinden

Schritt 2. Vorschau von iOS-Daten auf dem Computer

Klicken Sie auf den Namen des Quellgeräts in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann einen Datentyp aus dem linken Menüband, um iOS-Daten anzuzeigen, z. B. "Kontakte". Jetzt können Sie die iPhone-Kontakte vor der Synchronisierung in der Vorschau anzeigen und verwalten.

Verbinden

Schritt 3. Synchronisieren Sie das iPhone mit einem Klick auf das iPad

Wählen Sie alle Kontakte aus, die Sie vom iPhone auf das iPad synchronisieren möchten. Gehen Sie zu "Exportieren nach"> "Ausgewählte Kontakte exportieren" und wählen Sie "Ziel-iPad", um den Vorgang auszulösen. Anschließend können Sie beide iOS-Geräte von Ihrem Computer entfernen.

Teil 2: So synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes

iTunes ist ein bekannter Dienst zum Synchronisieren von Daten zwischen dem iPhone und anderen Geräten. Es gibt zwei Möglichkeiten, iPhone und iPad mit iTunes zu synchronisieren. Um das gesamte iPhone mit dem iPad zu synchronisieren, iTunes Backup ist eine gute Option. Zu den von iTunes Backups unterstützten Datentypen gehören: Kontakte, Nachrichten, Notizen, Kalender, Safari-Verlauf und Lesezeichen, Fotos, Videos, gekaufte Inhalte usw. Andererseits können Sie bestimmte Käufe, z. B. Fernsehsendungen, Musik, Filme, synchronisieren und mehr zwischen iPhone und iPad.

Way 1: So synchronisieren Sie das gesamte iPhone mit iPad auf das iPad

Schritt 1. Verwenden Sie das Original-USB-Kabel, um das iOS-Quellgerät (z. B. iPhone) mit Ihrem Computer zu verbinden. Starten Sie die neueste Version von iTunes und klicken Sie auf das Symbol "Gerät" oben links, nachdem Ihr Gerät erkannt wurde.

Verbinden

Schritt 2. Wechseln Sie in der linken Seitenleiste zur Registerkarte Zusammenfassung, und navigieren Sie zum Bereich Sicherungen auf der rechten Seite. Wählen Sie "Dieser Computer" aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt sichern" Erstellen Sie ein Backup für das iPhone.

Jetzt sichern

Schritt 3. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist, entfernen Sie das iOS-Quellgerät von Ihrem Computer und verbinden Sie das Ziel-iPad mit dem Computer.

Schritt 4. Gehen Sie auch auf die Registerkarte "Zusammenfassung" von links und klicken Sie im Bereich "Backups" auf die Schaltfläche "Backup wiederherstellen". Wenn das Fenster zum Sichern von iTunes angezeigt wird, wählen Sie die neueste Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Vorgang auszulösen.

Backup wiederherstellen

Der gesamte Vorgang kann je nach Größe des iTunes-Backups Dutzende Minuten bis zu einer Stunde dauern. Auf diese Weise werden alle vorhandenen Daten auf dem iOS-Zielgerät gelöscht.

Way 2: So synchronisieren Sie Einkäufe vom iPhone auf das iPad über iTunes

Schritt 1. Um gekaufte Musik oder Videos zwischen iPhone und iPad zu übertragen, öffnen Sie die neue Version von iTunes, öffnen Sie das Menü "Konto" und klicken Sie auf "Anmelden". Geben Sie Ihre Apple-ID ein, mit der Sie Inhalte auf Ihrem iPhone oder iPad kaufen.

Melden Sie sich an

Schritt 2Gehen Sie zu "Konto"> "Autorisierung" und klicken Sie auf "Diesen Computer autorisieren". Verbinden Sie anschließend Ihr iPhone über das Apple USB-Kabel mit Ihrem Computer. Klappen Sie das Menü "Datei" auf, wählen Sie "Geräte" und klicken Sie auf "Einkäufe von [Gerät] übertragen", um Einkäufe vom iPhone in die iTunes-Bibliothek herunterzuladen.

Einkäufe übertragen

Schritt 3. Trennen Sie nun das vorherige iOS-Gerät und verbinden Sie das Zielgerät mit Ihrem Computer. Wechseln Sie im iTunes-Fenster zur Registerkarte Zusammenfassung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Musik und Videos manuell verwalten". Wenn Sie Filme vom iPhone auf das iPad synchronisieren möchten, gehen Sie zur Registerkarte "Filme" unter "Zusammenfassung" und ziehen Sie die gewünschten Filme in den Bereich "Auf meinem Gerät" in der linken Spalte.

Musik manuell verwalten

Teil 3: So synchronisieren Sie das iPhone mit iCloud auf dem iPad

Um mit iTunes Daten zwischen iPhone und iPad zu übertragen, ist ein Computer erforderlich. Manche Leute ziehen es jedoch vor, die Aufgabe ohne Computer zu erledigen. Eigentlich ist iCloud eine gute Wahl, um iPhone und iPad ohne Computer zu synchronisieren. Es braucht nur ein gutes WLAN-Netzwerk.

Way 1: So synchronisieren Sie Kontakte, Kalender, E-Mails, Fotos, Erinnerungen oder Notizen zwischen iPhone und iPad

Schritt 1. Wenn Sie das iPhone mit dem iPad synchronisieren möchten, schalten Sie Ihr iPhone ein, navigieren Sie zu "Einstellungen"> "iCloud" und aktivieren Sie die Datentypen, die Sie mit dem iPad synchronisieren möchten, z. B. Fotos, E-Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen, Safari und mehr. Sobald Ihr iPhone eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt, werden die Kontakte automatisch mit Ihrem iCloud-Konto synchronisiert.

Schritt 2. Wechseln Sie als Nächstes zum Ziel-iPad, wechseln Sie zum Bildschirm mit den iCloud-Einstellungen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Abmelden", wenn Sie sich bei einem anderen iCloud-Konto angemeldet haben. Tippen Sie anschließend auf "Anmelden" und geben Sie die Apple-ID und das Kennwort ein, die Ihrem iPhone zugeordnet sind.

Kontakte zusammenführen

Schritt 3. Die Daten werden dann automatisch von iCloud zu entsprechenden Apps auf Ihrem iPad synchronisiert. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf "Zusammenführen", um die neuen Daten mit den aktuellen Daten zu kombinieren.

Way 2: So synchronisieren Sie das iPhone mit dem neuen iPad ohne Computer

Schritt 1. Navigieren Sie auf dem Quell-iPhone zu "Einstellungen"> "iCloud", scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Backup". Schalten Sie dann "iCloud Backup" ein und klicken Sie auf "Jetzt sichern", um eine iCloud Backup für das gesamte Gerät.

Schritt 2. Schalten Sie dann das neue iPad ein und folgen Sie dem Bildschirmassistenten, bis der Bildschirm "Apps & Daten" angezeigt wird. Wählen Sie dann "Restore from iCloud backup" und geben Sie die Apple-ID und das Kennwort ein, die Sie auf Ihrem iPhone angemeldet haben.

Tip: Wenn Sie diesen Weg auf einem gebrauchten iPad verwenden möchten, müssen Sie ihn vor dem Synchronisieren auf den werkseitigen Status zurücksetzen.

Sicherungskopie

Schritt 3. Wählen Sie in der Sicherungsliste die neueste aus und synchronisieren Sie das iPhone mit dem iPad. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und führen Sie die anderen Setup-Schritte aus.

Teil 4: So synchronisieren Sie iPhone und iPad ohne Computer

AirDrop ist eine einfache Möglichkeit, zwischen iPhone und iPad zu synchronisieren. Wenn Sie nur mehrere Dateien synchronisieren möchten, ist dies eine gute Option. AirDrop ist nur für iPhone 5 oder höher und die Generation iPad 4th oder höher verfügbar. In diesem Teil verwenden wir Fotos als Beispiel.

Schritt 1. Zunächst müssen Sie die AirDrop-Funktion sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad aktivieren. Wischen Sie vom unteren Rand eines Bildschirms nach oben. Aktivieren Sie die Funktionen "Bluetooth" und "Wi-Fi" im "Control Center". Aktivieren Sie dann auch die Funktion "AirDrop". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie "Alle".

Die Aktivierung von AirDrop ist auf dem iPhone X etwas anders. Wischen Sie von der rechten Seite des Bildschirms nach unten, um das Control Center zu öffnen. Das AirDrop befindet sich im Feld Netzwerk.

Schalten Sie AirDrop ein

Schritt 2. Schalten Sie nun das iOS-Quellgerät ein, und öffnen Sie die App mit den Daten, die Sie mit dem iPad auf das iPad synchronisieren möchten, beispielsweise "Fotos". Wählen Sie alle gewünschten Fotos in Alben aus, tippen Sie auf das Symbol "Teilen" und wählen Sie das Ziel-iPad in der AirDrop-Liste aus.

Teilen

Schritt 3. Wechseln Sie anschließend zum Ziel-iPad und tippen Sie im Popup-Dialogfeld auf "Akzeptieren", um die Fotos zu empfangen und in der iOS-Fotos-App zu speichern.

AirDrop auf dem iPad

Obwohl Sie Ihre iOS-Geräte nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden müssen, müssen die Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen aktiviert sein, wenn Sie AirDrop verwenden. Wir empfehlen Ihnen, AirDrop nach der Synchronisierung zu deaktivieren, um zu verhindern, dass Dritte Ihre Privatsphäre und Daten auf iPhone und iPad ausspähen.

Fazit:

In diesem Lernprogramm haben wir gezeigt, wie Sie iPhone und iPad synchronisieren. Anscheinend gibt es viele Möglichkeiten, Daten zwischen iPhone und iPad in verschiedenen Situationen zu synchronisieren. iTunes könnte beispielsweise Daten vom Quellgerät auf den Computer extrahieren und dann auf das iOS-Zielgerät übertragen. Es wird keine Internetverbindung verlangt, aber Sie müssen die USB-Kabel vorbereiten. Auf der anderen Seite könnten AirDrop und iCloud Ihnen dabei helfen, iPhone und iPad ohne Computer zu synchronisieren. Wenn Sie nach der einfachsten Lösung suchen, ist Apeaksoft Phone Transfer eine gute Option. Mit iPhone Transfer können Sie bestimmte Dateien für die Synchronisierung zwischen iPhone und iPad auswählen.

Mehr lesen