Navigation

3 - nützliche Möglichkeiten zum Synchronisieren des iPhone-Kalenders mit Mac

Der Kalender ist immer eine der herausragendsten Apps, insbesondere der Kalender von Apple. Sie können die Kalender-Apps auf Ihrem iPhone verwenden, um Ihre Ferien, Besprechungen, Termine, Ereignisse und andere Dinge zu verfolgen.

Synchronisieren Sie den iPhone-Kalender mit dem Mac

Wenn Sie Ihre Zeitpläne oder Termine anzeigen möchten, die Sie im iPhone auf dem Mac festgelegt haben, müssen Sie diese zuerst mit dem Mac synchronisieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie den Kalender vom Mac auf das iPhone synchronisieren, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel stellen wir vor, wie Sie einen Kalender auf 3-Weise von einem Mac auf ein iPhone synchronisieren.

Teil 1. So synchronisieren Sie den Kalender von Mac auf das iPhone mit iTunes

Die Synchronisierung des iPhone-Kalenders mit dem Mac mit iTunes ist der einfachste Weg, den Kalender zwischen iPhone und Mac zu übertragen. Sie können diesen Auftrag basierend auf einer USB-Kabelverbindung abschließen. Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie den Mac-Kalender mit iTunes auf das iPhone synchronisieren, können Sie der nächsten Anleitung folgen.

Nicht verpassen: Wie Sie iTunes reparieren, wird nicht synchronisiert

Schritt 1: Laden Sie die neueste Version von iTunes auf Ihren Computer herunter, wenn Sie sie nicht zuvor installiert haben. Starten Sie es dann auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Mac. Wenn es erkannt wird, können Sie das iPhone-Symbol sehen. Klicken Sie in der Gerätesymbolleiste darauf.

Schritt 3: Klicken Sie dann in der linken Liste auf die Registerkarte Info. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen vor dem Synchronisieren von Kalendern.

Schritt 4: Wählen Sie Alle Kalender oder Ausgewählte Kalender synchronisieren aus. Klicken Sie anschließend auf Übernehmen, um den iPhone-Kalender mit dem Mac zu synchronisieren.

iTunes

Teil 2. So synchronisieren Sie den Kalender mit iCloud vom Mac auf das iPhone

Das andere Tool, auf das Sie sich beim Synchronisieren des iPhone-Kalenders mit Mac verlassen können, ist iCloud. iCloud ist ein nützliches Werkzeug, mit dem Sie Ihre iOS-Daten sichern können. Daher können Sie den iPhone-Kalender mithilfe der Sicherungsfunktion von iCloud mit dem Mac synchronisieren. Dieser Weg ist jedoch etwas komplexer als der von iTunes, da Sie den Kalender in iCloud zweimal aktivieren müssen (iPhone und Mac). Im Folgenden werden die Schritte beschrieben, mit denen Sie den iPhone-Kalender mit dem Mac synchronisieren können.

(1) Kalender in iCloud auf dem iPhone aktivieren:

Für iOS 10.2 und früher:

Schritt 1: Starten Sie die App Settings auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten, um iCloud zu suchen und auszuwählen.

Schritt 2: Wenn Sie sich noch nicht bei Ihrer iCloud angemeldet haben, melden Sie sich zuerst mit Ihrer Apple-ID an.

Schritt 3: Sie befinden sich jetzt auf der iCloud-Seite, und Sie können Ihren iCloud-Speicher und die Apps, die iCloud verwenden, sehen. Schalten Sie die Schaltfläche nach den Kalendern ein.

iCloud

Für iOS 10.3 oder höher:

Schritt 1: Rufen Sie zuerst die App "Einstellungen" auf Ihrem iPhone auf und tippen Sie anschließend auf Ihren Namen. Dies ist der erste Abschnitt unter "Einstellungen".

Schritt 2: Dann können Sie die iCloud-Option auf der Apple ID-Seite sehen. Wählen Sie einfach iCloud.

Schritt 3: Jetzt befinden Sie sich auf der iCloud-Seite. Und hier können Sie Kalender aktivieren, um sie mit dem iCloud-Backup zu synchronisieren.

iCloud

(2) Kalender in iCloud auf dem Mac aktivieren:

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Mac und klicken Sie auf das Apple-Menü, das sich in der oberen Symbolleiste befindet. Wählen Sie dann Systemeinstellungen aus dem Menü.

Schritt 2: Klicken Sie auf iCloud und melden Sie sich mit derselben Apple-ID an. Klicken Sie dann auf das Kästchen neben Kalender. Dann ist der Synchronisierungsvorgang des Kalenders vom Mac zum iPhone abgeschlossen.

Aktivieren Sie den Kalender in iCloud auf dem Mac

Vielleicht möchten Sie auch wissen, wie iPhone und iPad mit iTunes, iCloud und AirDrop synchronisieren

Teil 3. So synchronisieren Sie den Kalender mit der iPhone-Übertragung vom Mac auf das iPhone

Die Verwendung von iCloud und iTunes ist zwar sicher und bequem, um den iPhone-Kalender mit dem Mac zu synchronisieren. Es scheint jedoch, dass einige Probleme wie Kalender nicht synchronisiert werden können. Deshalb empfehlen wir Ihnen hier einen überlegenen Weg. Sie können Apeaksoft verwenden iPhone-Übertragung Beheben des Problems, wie der Kalender vom Mac auf das iPhone synchronisiert wird.

Auch wenn iPhone Transfer keine offizielle Methode zum Synchronisieren Ihrer iOS-Daten ist, können Sie dennoch den schnellen und sicheren Übergang ohne Verlust von Daten für alle Ihre iOS-Geräte genießen. Fast alle Arten von Dateien werden von dieser leistungsstarken Software unterstützt.

Um zu erfahren, wie Sie einen Kalender vom Mac auf das iPhone synchronisieren, folgen Sie den Anweisungen unten.

Schritt 1: IPhone Transfer herunterladen

Um zu beginnen, müssen Sie Apeaksoft iPhone Transfer für Mac kostenlos herunterladen. Ziehen Sie das Symbol nach dem Herunterladen in die Anwendungen, um es zu installieren.

Schritt 2: Verbinden Sie das iPhone mit dem Mac

Starten Sie diese Software auf Ihrem Mac, um die Synchronisierung des iPhone-Kalenders mit dem Mac vorzubereiten. Dann müssen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Mac anschließen. Wenn Ihr iPhone von dieser Software automatisch erkannt wird, werden seine Informationen in der Benutzeroberfläche angezeigt.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 3: Beginnen Sie mit dem Synchronisieren des Kalenders

Nun müssen Sie die Daten oder den Kalender finden, die Sie auf Ihrem iPhone an den Mac übertragen möchten. Wählen Sie dann aus, was Sie synchronisieren möchten, und klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf Exportieren nach. Dann können Sie den Kalender auf Ihren Mac exportieren. Neben dem Kalender können Sie dies auch tun Übertragen Sie Bilder vom iPhone auf den Mac.

Übertragen Sie SMS von IOS auf den PC

Teil 4. Fix für iPhone und Mac-Kalender, der nicht synchronisiert wird

Wenn Ihr iPhone- und Mac-Kalender nicht synchronisiert werden kann, müssen Sie einen Weg finden, den Kalender zu reparieren. Hier stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor.

Methode 1: Starten Sie Ihr Gerät neu

Ein Neustart des Geräts ist immer der einfachste und effizienteste Weg, um alle Arten von Problemen zu lösen. Wenn Sie nicht feststellen können, dass der iPhone- und Mac-Kalender nicht synchronisiert wird, können Sie Ihr iPhone oder Ihren Mac neu starten. Halten Sie beim iPhone den Netzschalter gedrückt, bis er ausgeschaltet ist, und schalten Sie ihn ein, indem Sie dieselbe Taste gedrückt halten. Klicken Sie für Mac auf das Apple-Menü und wählen Sie Neustart.

Wiederaufnahme

Methode 2: Standardkalender ändern

Ihr Kalender kann nicht synchronisiert werden, weil Sie neue Kalenderereignisse anstelle des iCloud-Kalenders im lokalen Kalender gespeichert haben. Um dieses Problem zu beheben, navigieren Sie zu Einstellungen auf Ihrem iPhone und wählen Sie Kalender> Standardkalender. Wählen Sie dann unter iCloud einen Kalender aus, um ihn als Standard festzulegen.

Default

Wenn Sie andere Probleme mit der Synchronisierung des Kalenders vom Mac auf das iPhone haben oder einfach nur weitere Details erfahren möchten, klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

http://www.apeaksoft.com/fix/iphone-calendar-not-syncing.html

Schlussfolgerung

Um den iPhone-Kalender mit dem Mac zu synchronisieren, haben wir 3 auf verschiedene Arten für Sie eingeführt. Folgen Sie den Anleitungen zum Synchronisieren des Mac-Kalenders mit iPhone, iTunes, iCloud und Apeaksoft iPhone-Übertragung. Wenn Sie den Fall treffen, wenn Ihr iPhone- und Mac-Kalender nicht synchronisiert wird, können Sie auch den in diesem Artikel vorgeschlagenen Vorschlag zur Behebung des Problems lesen. Hoffe du kannst etwas Nützliches gewinnen.

Mehr lesen