Navigation

So synchronisieren Sie Kontakte effizient vom iPhone auf den Mac

Es ist sehr einfach, Kontakte auf dem iPhone zu speichern, um für Unterhaltung oder Geschäft zu bleiben.

Wenn Sie jedoch das iPhone auf einen Mac umstellen, um etwas zu erledigen, das das iPhone nicht kann, wie wäre es mit den Kontakten?

Natürlich können Sie einfach den iPhone-Kontakt auf den Mac importieren.

Wie kann ich iPhone-Kontakte mit dem Mac synchronisieren?

Darum geht es heute.

Wir geben Ihnen die besten 4-Möglichkeiten für die Übertragung von iPhone-Kontakten an MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini, iMac, iMac Pro und Mac Pro bekannt.

Synchronisieren Sie Kontakte vom iPhone zum Mac

Teil 1: So synchronisieren Sie Kontakte mit iCloud vom iPhone auf den Mac

iCloud ist ein weiterer Dienst, den Apple für Benutzer zur Sicherung und gemeinsamen Nutzung mehrerer iPhone-Kontakte für Mac freigegeben hat. Sie können dies über Ihren Webbrowser und die iCloud-App auf dem Mac tun.

Schritt 1. Sichern Sie Ihre iPhone-Kontakte in iCloud.

Entsperren Sie Ihr iPhone, gehen Sie zu "Einstellungen"> "iCloud" und aktivieren Sie die Option "Kontakte". Ihre Kontakte werden dann mit iCloud synchronisiert, sobald Ihr iPhone eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt.

Wenn Sie auf "Fotos" umschalten, werden die Fotos und Videos werden vom iPhone auf den Mac synchronisiert in der Kamera.

Aktivieren Sie Kontakte

Schritt 2. Fügen Sie auf dem Mac ein iCloud-Konto hinzu

Öffnen Sie "Kontakte" in Ihrem Dock, klicken Sie im Menü auf "Kontakte" und wählen Sie "Einstellungen"> "Konten"> "+"> Wählen Sie "iCloud", um Ihr Konto und Ihre Anmeldeinformationen einzugeben> "Anmelden", um Ihrem Konto ein iCloud-Konto hinzuzufügen Mac.

Fügen Sie auf dem Mac das iCloud-Konto hinzu

Schritt 3. Synchronisieren Sie die iPhone-Kontakte automatisch mit dem Mac

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontakte". Ihre iPhone-Kontakte werden automatisch mit der Mac-Kontakte-App synchronisiert.

Kontakte auf dem Mac anzeigen

Teil 2: So synchronisieren Sie Kontakte über AirDrop vom iPhone auf den Mac

AirDrop ist ein Ad-hoc-Dienst von Apple in 2011. Es ist in der Lage, Inhalte zwischen iPhone und Mac zu übertragen. Wenn Sie nur mehrere iPhone-Kontakte manuell an den Mac übertragen möchten, ist AirDrop die bessere Option.

Der größte Vorteil von AirDrop ist, dass Sie Kontakte drahtlos vom iPhone auf den Mac übertragen können, obwohl kein WLAN-Netzwerk zur Verfügung steht. Außerdem ist es schneller als Bluetooth und es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich des Dateiformats und der Größe.

Schritt 1. Wischen Sie vom unteren Rand des iPhone-Bildschirms nach oben, um das "Control Center" zu öffnen. Berühren Sie die Symbole "Bluetooth" und "Wi-Fi", um sie einzuschalten. Aktivieren Sie dann auch die Funktion "AirDrop" im Control Center. Es werden drei Optionen angezeigt: Aus, Nur Kontakte und Jeder. Wir empfehlen Ihnen, "Jeder" auszuwählen.

Schalten Sie Airdrop ein

Wischen Sie auf dem iPhone X auf der rechten Seite der Kerbe nach unten, um das Control Center zu öffnen, und drücken Sie lange auf das Feld Netzwerk, um die AirDrop-Funktion zu suchen. Sie müssen lediglich die Bluetooth- und Wi-Fi-Optionen einschalten, aber keine Verbindung zu einem anderen Gerät oder einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

Schritt 2. Öffnen Sie als Nächstes die Finder-App auf dem Mac, gehen Sie zu "Los"> "AirDrop" und wählen Sie "Jeder" im Dropdown-Menü von "Erlaube mir, entdeckt zu werden". Wenn Sie sehen, dass Ihr iPhone im Fenster angezeigt wird, bedeutet dies, dass die AirDrop-Verbindung erfolgreich ist.

Mac AirDrop

Schritt 3. Schalten Sie Ihr iPhone erneut ein und rufen Sie die Kontakte-App auf Ihrem iPhone auf. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie mit dem Mac synchronisieren möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche "Teilen", um die Menüleiste zu aktivieren. Wählen Sie dann Ihren Mac in der AirDrop-Liste aus.

Kontakte freigeben

Schritt 4. Gehen Sie zu Ihrem Mac-Computer, akzeptieren Sie die Kontakte und starten Sie die Synchronisierung. Denken Sie daran, AirDrop auf dem iPhone und Mac auszuschalten. Dies könnte Ihre Informationen schützen und verhindern, dass Fremde auf Ihre Geräte zugreifen.

Wie bereits erwähnt, ist AirDrop für den Import mehrerer Kontakte vom iPhone auf den Mac geeignet. Wenn Sie alle Kontakte zwischen iOS und Mac synchronisieren möchten, dauert es möglicherweise eine Weile, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie von iPhone auf iPhone AirDrop laden möchten, besuchen Sie einfach diese Seite: AirDrop vom iPhone auf das iPhone

.

Teil 3: So synchronisieren Sie Kontakte mit dem iPhone Transfer vom iPhone auf den Mac

Da die beste Alternative zu iExplorer, Apeaksoft iPhone Transfer ist ein professionelles Tool zum Übertragen von Kontakten für iOS-Geräte. Im Vergleich zu anderen Tools können Sie weitere Vorteile genießen, z.

iPhone Transfer

4,000,000+ Downloads

Synchronisieren Sie Kontakte mit einem Klick vom iPhone auf den Mac.

Verwalten Sie iPhone-Kontakte wie Löschen, Hinzufügen, Bearbeiten, Deduplizieren usw.

Halten Sie synchronisierte Kontakte und Originalkontakte sicher.

Kompatibel mit dem neuesten macOS Sonoma und iOS 17.

Schritt 1. Installieren Sie die iPhone-Kontaktübertragungsanwendung

Laden Sie iPhone Transfer für Mac auf Ihren Computer herunter. Es gibt eine spezielle Version für Windows. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die beste iPhone-Übertragungsanwendung auf Ihrem Mac zu installieren.

Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Beleuchtungskabel an Ihren Mac an. Verwenden Sie besser das Originalkabel, das beim Kauf des iOS-Geräts im Lieferumfang enthalten ist. Starten Sie dann die Anwendung und Ihr iPhone wird automatisch erkannt.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 2. Vorschau der iPhone-Kontakte vor dem Synchronisieren

Wählen Sie die Option "Kontakte" im linken Menüband. Dann werden alle iPhone-Kontakte im rechten Bereich angezeigt.

Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie vom iPhone auf den Mac übertragen möchten, indem Sie das Kontrollkästchen vor ihnen aktivieren. Suchen Sie dann oben im Fenster auf "Importieren / Exportieren"> "Auf Mac exportieren".

Hier haben Sie auch andere Optionen wie Mediendateien, SMS, Bücher usw., um Fotos zu sichern, Musik zu kopieren, Bücher zu übertragen und Nachrichten mit Mac synchronisieren.

Exportieren Sie die iPhone-Kontakte auf den Mac

Darüber hinaus können Sie sie vor der Synchronisierung mit dem Mac verwalten. Um doppelte Kontakte zu entfernen und zusammenzuführen, klicken Sie beispielsweise oben im Fenster auf das Menü "Deduplizieren", wählen Sie einen Übereinstimmungstyp aus und klicken Sie auf "Zusammenführen" iPhone-Duplikate zusammenführen. Wenn Sie Kontakte bearbeiten möchten, wählen Sie eine beliebige Person aus, um sie zu öffnen. Anschließend können Sie ein Foto hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" unter dem Fotobereich klicken oder die Telefonnummer und andere Informationen nach Ihren Wünschen ändern.

Die Leute lesen auch:

Teil 4: So synchronisieren Sie Kontakte mit iTunes vom iPhone auf den Mac

Die letzte Methode ist die Auswahl von iTunes, mit der Sie Kontakte mit dem iPhone synchronisieren können.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Verwenden Sie das Lightning-Kabel, um Ihr iPhone und Ihren Computer anzuschließen. Starten Sie die neueste Version von iTunes und warten Sie, bis Ihr Gerät erkannt wird.

Schritt 2. Synchronisieren Sie Ihre iPhone-Kontakte mit iTunes

Klicken Sie auf das Symbol "iPhone" in der oberen linken Ecke und finden Sie die Option "Info" im Abschnitt "Einstellungen" in der linken Seitenleiste. Wenn es nicht auf der linken Seite angezeigt wird, klicken Sie auf "Zusammenfassung" und klicken Sie dann auf "Dieser Computer" unter "Backups"> und auf "Jetzt sichern" unter "Manuelles Sichern und Wiederherstellen", um Kontakte vom iPhone auf den Mac zu sichern.

Möglicherweise benötigen Sie: How to Synchronisieren Sie Ihr iPhone mit iTunes Wi-Fi Sync

Starten Sie iTunes

Extrahieren Sie Kontakte aus der iTunes-Sicherung

Die Sicherung der Kontakte in iTunes wird auf Ihrem Mac als Bibliotheksdatei gespeichert. Sie können sie nicht direkt anzeigen oder öffnen. Sie benötigen das Drittanbieter-Tool iTunes-Backup wiederherstellen auf dem Mac zur Verwendung.

Konklusion

In diesem Lernprogramm haben wir mehrere Möglichkeiten zur einfachen und schnellen Synchronisierung von Kontakten vom iPhone auf den Mac zur Verfügung gestellt. Diese Wege haben einzigartige Vorteile, die sie für verschiedene Situationen geeignet machen. ICloud ist vor allem eine gute Möglichkeit, Kontakte zwischen iOS und Mac kostenlos zu synchronisieren, ersetzt jedoch die Kontakte auf dem Mac durch ein iPhone-Backup. iTunes scheint keine gute Option zu sein. AirDrop ist der drahtlose Weg, und Sie müssen die langsame Geschwindigkeit aushalten. Nur iPhone Transfer eignet sich hervorragend zum Importieren von Kontakten vom iPhone auf den Mac.

Mehr entdecken