Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So synchronisieren Sie das iPhone mit dem USB-Kabel / WiFi / Transfer App mit iTunes

Obwohl sich immer mehr iPhone-Besitzer für mobile Geräte entscheiden, die hauptsächlich oder nur mit mobilen Geräten auf das Internet zugreifen, verlassen sich viele immer noch auf iTunes, um Dateien zu synchronisieren. Sie können Musiktitel, Wiedergabelisten, Alben, Fernsehsendungen, Filme, Hörbücher, iBooks, Podcasts, Videos und andere Daten zwischen Computer und iPhone mithilfe von iTunes synchronisieren.

IPhone mit Computer synchronisieren

Jedes Mal, wenn Apple ein neues mobiles Gerät auf den Markt brachte, suchten einige Leute, wie sie das iPad mit iTunes synchronisieren oder wie sie das iPhone mit iTunes online synchronisieren können.

Mach dir keine Sorgen! In diesem Lernprogramm erfahren Sie, welche Daten die iTunes-Synchronisierung genau unterstützt und wie Sie Ihr iPhone mit iTunes im Detail synchronisieren.

Teil 1: So synchronisieren Sie iPhone / iPad / iPod über ein USB-Kabel mit iTunes

Der einfachste Weg, Apps mit iTunes zu synchronisieren, ist das herkömmliche USB-Kabel. Zunächst einmal ist keine Internetverbindung erforderlich. Außerdem können Daten schneller zwischen iTunes und iPhone / iPad synchronisiert werden. Auf diese Weise werden zahlreiche Datentypen unterstützt, darunter Alben, Musik, Wiedergabelisten, Filme, Fernsehsendungen, Bücher, Podcasts, Hörbücher, Fotos, Videos, Kontakte, Kalender und Backups, die mit iTunes erstellt wurden.

Schritt 1. Um das iPhone mit iTunes zu verbinden, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel von Apple mit Ihrem Computer. Öffnen Sie die neueste Version von iTunes und warten Sie, bis Ihr iPhone erkannt wird (iTunes erkennt das iPhone nicht?).

Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol "Gerät" oben links im Fenster und suchen Sie in der linken Spalte die Registerkarte "Zusammenfassung". Deaktivieren Sie die Option "Musik und Videos manuell verwalten" im Abschnitt "Optionen".

Schritt 3. In der linken Seitenleiste finden Sie unter "Zusammenfassung" verschiedene Optionen wie Musik, Filme, Fernsehsendungen, Bücher, Hörbücher, Fotos und Informationen. Sie können zur entsprechenden Registerkarte gehen und iPhone-Notizen zusammen mit anderen Daten in iTunes exportieren.

Zum Beispiel zu Musik mit dem iPhone synchronisierenGehen Sie zur Registerkarte "Musik", aktivieren Sie "Musik synchronisieren", legen Sie je nach Situation weitere Optionen fest. Klicken Sie unten rechts auf "Übernehmen", um die Einstellungen zu bestätigen. Die Musik des iPhone wird mit iTunes synchronisiert, sobald Sie auf die Schaltfläche "Synchronisieren" klicken.

Music Sync

Wenn Sie Filme, Fernsehsendungen, Bücher, Hörbücher, Fotos, Kontakte und Kalender synchronisieren möchten, finden Sie die Handbücher hier.

Hinweis: Du machst besser eine Musik-Backup für Ihr iPhone vor dem Synchronisieren des iPhone mit iTunes, da die Dateien, die auf Ihrem iPhone, aber nicht in der iTunes Library gespeichert sind, nach der Synchronisierung gelöscht werden.

Teil 2: So synchronisieren Sie iPhone / iPad / iPod über Wi-Fi mit iTunes

Da die Internet-Verbreitung schnell zunimmt, hat Apple die iTunes Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion für neue Versionen eingeführt. Jetzt können wir das iPad auch über Wi-Fi synchronisieren. Es ist ein bequemer Ansatz. Aber Sie müssen es zuerst einrichten.

Alle Datenkategorien, die von der USB-Kabelverbindung unterstützt werden, können auch über das Wi-Fi-Netzwerk synchronisiert werden.

Erweitertes Lesen: Wi-Fi funktioniert nicht auf dem iPhone? Hier finden Sie Lösungen.

Schritt 1. Um die Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion einzurichten, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel mit dem Computer. Starten Sie die neueste Version von iTunes, klicken Sie auf das Symbol "Gerät", navigieren Sie zur Registerkarte "Zusammenfassung", wählen Sie den Abschnitt "Optionen" aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Einstellung zu bestätigen.

Schritt 2. Trennen Sie als Nächstes Ihr iPhone von Ihrem Computer. Wenn Sie das iPhone mit iTunes synchronisieren möchten, verbinden Sie Ihr iPhone und Ihren Computer mit demselben Wi-Fi-Netzwerk. Öffnen Sie dann iTunes, um Ihr iPhone zu scannen und zu entdecken.

Schritt 3. Jetzt können Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren.

So können Sie beispielsweise Kontakte mit dem iPhone mit iTunes synchronisieren. Wechseln Sie zur Registerkarte "Info", aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Kontakte synchronisieren mit" und wählen Sie eine geeignete Option aus dem Dropdown-Menü aus. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Übernehmen". Entscheiden Sie sich, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die Kontakte auf Ihrem Gerät zusammenzuführen oder zu ersetzen.

Tipps: Tutorial zu Doppelte iPhone-Kontakte zusammenführen und entfernen.

Wenn Sie Musik, Fotos, Filme, Fernsehsendungen, Podcasts, Bücher und Kalender synchronisieren möchten, können Sie hier Details angeben.

IPad mit iTunes synchronisieren

Teil 3: Übertragen von iPhone / iPad / iPod-Dateien auf den Computer

Wenn Sie das iPhone mit iTunes synchronisieren, werden die aktuellen Daten auf Ihrem iDevice angezeigt. Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Ihnen, Apeaksoft auszuprobieren iPhone Transfer. Seine Hauptmerkmale sind:
1. IPhone mit einem Computer oder mit einem Klick mit iTunes synchronisieren.
2. Zeigen Sie eine Vorschau der Daten auf Ihrem iPhone an, um bestimmte Dateien auszuwählen und sie mit dem Computer zu synchronisieren.
3. Übertragen Sie Daten vom Computer auf das iPhone oder synchronisieren Sie das iPhone mit dem iPhone / Mac.
4. Unterstützt eine breitere Palette von Datentypen, z. B. Fotos, Kontakte, Nachrichten, Musik, Podcasts, Klingeltöne, Filme, Fernsehsendungen, Nachrichten usw.
5. Behalten Sie die Qualität und das Format der Dateien während der Synchronisierung bei.
6. Arbeiten Sie mit iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus / 6 / 6 / 5 / 5c / 5 / 4 / XNUMX, iPad Pro / Air / Mini und früheren Generationen sowie dem iPod touch.
Kurz gesagt, es ist der beste Weg, um das iPhone mit MacBook Pro und PCs mit Windows 10 / 8 / 7 / XP zu synchronisieren.

So synchronisieren Sie das iPhone mit dem Computer mit dem iPhone Transfer

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem iPhone Transfer

Laden Sie die richtige Version von iPhone Transfer herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer (je nach Betriebssystem). Starten Sie die beste iPhone-Synchronisierungsanwendung und verbinden Sie Ihr iPhone über ein Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.

Hinweis: Wenn Sie iPhone-Daten mit einem anderen iPhone synchronisieren möchten, müssen Sie beide iOS-Geräte an den Computer anschließen. Hier erfahren Sie, wie das geht Musik vom iPhone auf das iPhone synchronisieren.

Schnittstelle

Schritt 2. Vorschau des iPhone vor dem Übertragen

iPhone Transfer kann das gesamte iPhone scannen und alle Daten nach Kategorien laden, z. B. Musik, Fotos, Videos, SMS, Bücher, Kontakte, Wiedergabelisten und mehr. Sie können den entsprechenden Datentyp in der linken Seitenleiste auswählen, um eine Vorschau vor dem Synchronisieren anzuzeigen.

Vorschaudaten

Schritt 3. IPhone mit iTunes / PC synchronisieren

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie mit dem Computer synchronisieren möchten, und klappen Sie das Menü "Exportieren nach" im oberen Menüband auf. Wenn Sie das iPhone mit dem Computer synchronisieren möchten, wählen Sie "Auf PC / Mac exportieren" und legen Sie einen Ordner ab, um die Daten zu speichern. Die Option "Nach iTunes exportieren" könnte das iPhone mit iTunes synchronisieren. Wenn es fertig ist, entfernen Sie Ihr iPhone vom Computer.

Exportieren nach

Fazit:

In diesem Lernprogramm haben wir mehrere Lösungen zur Synchronisierung des iPhone mit iTunes zur Verfügung gestellt. Wie Sie sehen, ist das USB-Kabel die traditionelle Methode, um das iPhone mit iTunes zu synchronisieren, und es ist kein WLAN-Netzwerk oder zusätzliches Gerät erforderlich. Alles, was Sie brauchen, ist das Lightning-Kabel von Apple.

Auf der anderen Seite hat iTunes die Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion integriert. Wenn Sie die Wi-Fi-Synchronisierung in iTunes eingerichtet haben, können Sie Ihr iPhone drahtlos mit iTunes synchronisieren.

Außerdem haben wir auch die beste Alternative für iTunes, Apeaksoft iPhone Transfer, geteilt. Es ist in der Lage, Ihr iPhone mit iTunes und dem Computer zu synchronisieren. Außerdem unterstützt iPhone Transfer eine breitere Anordnung von Datentypen. Wie auch immer, Sie können Ihre Lieblingsmethode auswählen und unseren Guides folgen, um diese Arbeit abzuschließen.

Mehr entdecken