Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Anmelden

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

5 Praktische Möglichkeiten, iBooks vom iPad auf ein anderes iPad zu übertragen

Die iBook-App verfügt über die Standardfreigabefunktion. Sie können PDF-Dateien, Auszüge, Links oder sogar das Buch für andere Personen freigeben. Es ist jedoch zeitaufwändig, hunderte Bücher einzeln zu teilen. Möchten Sie alle Bücher in kurzer Zeit vom ursprünglichen iPad auf ein neues verschieben?

Viele Benutzer wissen nicht, wie sie iBooks von einem iPad auf ein anderes iPad übertragen. Wenn Sie dieselbe Frage haben, kommen Sie einfach an die richtige Stelle. Dieser Beitrag zeigt Ihnen 5-Tools zum Übertragen von iPad-Büchern. So können Sie heruntergeladene Bücher drahtlos oder über eine USB-Verbindung zwischen den iDevices verschieben.

Übertragen Sie das iBooks iPad auf das iPad

Teil 1: Übertragen Sie iBooks über Einstellungen auf ein anderes iPad

Es sollte die direkteste Möglichkeit sein, iPad-Bücher auf ein anderes iOS-Gerät zu übertragen. Um genauer zu sein, können Sie iBooks ohne App eines Drittanbieters zwischen zwei iPads synchronisieren.

Schritt 1. Stellen Sie Ihre zwei iPads unter ein und dasselbe WLAN-Netzwerk.

Schritt 2. Entsperren Sie das alte iPad. Tippen Sie auf "Einstellungen"> "iBooks"> "Lesezeichen und Notizen synchronisieren" / "Sammlungen synchronisieren".

Schritt 3. Wiederholen Sie die obigen Vorgänge auf Ihrem neuen iPad, um iBooks zu erhalten.

Übertragen Sie iBooks über Einstellungen auf das iPad

Teil 2: Übertragen Sie iBooks mit iTunes von einem iPad auf ein anderes

Sie können iPad iBooks zuerst mit iTunes sichern. Später können Sie das neue iPad mit einer iTunes-Sicherung wiederherstellen. Überprüfen Sie hier, um zu lernen Was speichert iTunes?.

Die auf Ihrem neuen iPad gespeicherten iBooks werden jedoch standardmäßig gelöscht. Überlegen Sie sich also zweimal, bevor Sie iPad-Dateien mit iTunes übertragen.

Schritt 1. Verbinden Sie das alte iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2. Führen Sie iTunes aus. Klicken Sie auf Ihr iPad-Symbol und suchen Sie die Seite "Zusammenfassung".

Schritt 3. Schalten Sie "Dieser Computer" ein und klicken Sie im Abschnitt "Backups" auf "Jetzt sichern". (Warten Sie eine Weile, um den Vorgang abzuschließen.)

Schritt 4. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer. Fahren Sie dann mit der iPad-Zusammenfassungsseite fort.

Schritt 5. Wählen Sie "Backup wiederherstellen" unter "Backups".

Übertragen Sie iBooks mit iTunes auf das iPad

Schritt 6. Wählen Sie die neueste Sicherungsdatei aus. Wählen Sie "Wiederherstellen", um iBooks mit iTunes vom iPad auf das iPad zu übertragen.

Teil 3: Übertragen von iBooks vom iPad auf das iPad mithilfe von iCloud Drive

iCloud Drive ist die traditionelle Dateiübertragung für Apple-Benutzer. Sie können die gesamten iBook-Daten über eine Wi-Fi-Verbindung auf ein anderes iPad übertragen. Seien Sie also geduldig, wenn der iBooks-Übertragungsvorgang lange dauert.

Schritt 1. Öffnen Sie die App "Einstellungen". Melden Sie sich bei zwei iPad mit derselben Apple ID an.

Schritt 2. Wählen Sie "iCloud" und aktivieren Sie "iCloud Drive".

Schritt 3. Trigger auf der Option "iBooks".

Schritt 4. Übertragen Sie iBooks drahtlos von einem iPad auf ein anderes iPad.

Übertragen Sie iBooks mithilfe von iCloud Drive auf das iPad

Teil 4: Übertragen Sie iBooks zwischen iPad-Geräten mit AirDrop

Tatsächlich können Sie iBooks mit AirDrop von Bluetooth auf ein anderes iPad übertragen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie iOS 7 und spätere Versionen ausführen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihre beiden iOS-Geräte mit demselben Netzwerk.

Schritt 2. Aktivieren Sie AirDrop und machen Sie sich für alle auffindbar.

Schritt 3. Wählen Sie den Namen des neuen iPad im Bildschirm "Meine Bücher".

Übertragen Sie iBooks mit AirDrop auf das iPad

Schritt 4. Wenden Sie sich an Ihr neues iPad. Wählen Sie "Akzeptieren", um iBooks ePub mit AirDrop vom iPad auf ein anderes iPad zu übertragen. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr darüber AirDrop iBooks zwischen iPhone, iPad und Mac.

Teil 5: Die beste Möglichkeit, iBooks ohne iTunes von einem iPad auf ein anderes iPad zu übertragen

Tatsächlich unterliegen die oben genannten 4 iPad-Dateiübertragungsmethoden anderen Einschränkungen. Gekaufte iBooks können Sie beispielsweise nur mit iTunes mit dem iPad übertragen. Die Wi-Fi-Geschwindigkeit, die Dateigröße und andere Faktoren spielen ebenfalls eine große Rolle. Wenn Sie also mehrere Bücher sicher von einem iPad auf ein anderes iOS-Gerät übertragen möchten, können Sie es versuchen iPhone Transfer.

Sie können digitale Bücher, ePub, PDF, Hörbücher, Podcasts, Wiedergabelisten, Alben, Kontakte und fast alle iOS-Dateitypen zwischen iOS-Geräten übertragen. Im Unterschied zu iTunes und herkömmlichen Dateiübertragungen können Sie eine Vorschau anzeigen und auswählen, welche Daten sich frei bewegen dürfen. Es wird auch unterstützt, Dateien von Ihrem iPad / iPhone / iPod ohne Datenverlust in die iTunes-Mediathek zu importieren.

iPhone Transfer

  • Übertragen Sie iBooks, Fotos, Filme, App-Daten und andere Dateien vom Computer / iOS-Gerät auf das iPhone / iPad / iPod.
  • Übertragen Sie Dateien vom iPhone / iPad / iPod auf Ihren Windows / Mac-Computer.
  • Synchronisieren Sie iOS-Dateien mit der iTunes-Bibliothek ohne Datenverlust, iTunes-Fehler, One-Way-Transfer und andere iTunes-Beschränkungen.
  • Unterstützt das neueste iOS 12 von iPad Pro, iPad Air, iPad Mini, iPad, iPhone XS, iPhone XR, iPhone X usw.
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP und Mac OS X 10.6 oder höher.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Übertragen Sie iBooks und ePubs gezielt vom iPad auf das iPad

Schritt 1. Verbinden Sie zwei iPad mit dem iPhone Transfer

Laden Sie die iPhone-Übertragungssoftware kostenlos herunter und installieren Sie sie. Verwenden Sie Lightning-USB-Kabel, um Ihre zwei Apple iPad an den Computer anzuschließen. Sie können das Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Registrierungscode aktivieren.

Starten

Schritt 2. Zeigen Sie eine Vorschau an und wählen Sie iPad iBooks aus

Wählen Sie im linken Bereich den Namen Ihres alten iPad. Klicken Sie später auf "Bücher", um alle verfügbaren iPad-Bücher anzuzeigen. Sie können auf jedes Buch doppelklicken, um eine Vorschau der Details anzuzeigen. Vergessen Sie nicht, vor der Datei zu markieren, die Sie auf ein anderes iPad übertragen möchten. Es ist in Ordnung, wenn Sie andere Dateien vom alten iPad auf ein neues übertragen.

Vorschau von iBooks

Schritt 3. Übertragen Sie iBooks sicher von einem iPad auf ein anderes iPad

Klappen Sie nach der Anpassung das Menü „Exportieren nach“ in der oberen Symbolleiste auf. Wählen Sie „Auf [iPad-Namen] exportieren“, um die ausgewählten iBooks auf ein anderes iPad zu verschieben. Trennen Sie Ihr iPad während der Dateiübertragung nicht vom Computer.

IBooks übertragen

Daher können Sie iBooks sowie andere Datentypen problemlos von einem iPad auf ein anderes iPad übertragen. Wenn Sie mehr anpassbare Funktionen erhalten möchten, iPhone Transfer ist definitiv die beste Wahl. Sie können die ausgewählten iPad-Dateien übertragen, während andere iOS-Daten am ursprünglichen Ort erhalten bleiben. Darüber hinaus ist die intuitive Benutzeroberfläche für Anfänger freundlich. Wenn Sie Probleme mit dem iOS-Transfer haben, können Sie den iPhone-Transfer kostenlos herunterladen.

Mehr entdecken