Navigation

3 Ultimate-Lösungen zum Übertragen von Musik vom iPhone auf Windows / Mac

"Ich höre gerne Musik unterwegs, das macht mich entspannt; in letzter Zeit jedoch mein iPhone hat mangelnden Speicher gemeldet Wenn Sie meinen verfügbaren Speicher überprüfen, nimmt die Musik-App mehr als 1GB-Speicherplatz in Anspruch. Einer meiner Freunde schlägt vor, Musik von meinem iPhone zu löschen und Speicherplatz freizugeben, aber ich möchte Musik vom iPhone auf den Computer übertragen, bevor ich sie lösche. Wie geht das? Bitte helfen Sie!

Wie iPhone- und iPad-Besitzern bekannt ist, führt Apple ernsthafte Systemberechtigungen ein und macht es nicht einfach, Inhalte vom iPhone auf den Computer zu übertragen, was teilweise auf die Besorgnis über die Internetsicherheit zurückzuführen ist.

Übertragen Sie Musik vom iPhone auf Windows / Mac

Glücklicherweise gibt es einige Ansätze, um Musik vom iPhone mit dem Computer zu synchronisieren. Mit der neuen Version von iTunes können Benutzer beispielsweise gekaufte Titel auf Windows / Mac übertragen, und iCloud ist eine weitere Option, um Musik vom iPod zusammen mit anderen Daten über das Internet auf den Computer zu übertragen. Da einige Leute immer noch nicht verstehen, wie das geht, erklären wir Ihnen, wie Sie mit iTunes / iCloud Musik vom iPhone auf den Computer kopieren können. Außerdem teilen wir Ihnen weitere Optionen mit, mit denen Sie Musik vom iPhone / iPad / iPod extrahieren und auf Ihrem Computer speichern können.

In wenigen Minuten können Sie sich mit den Handbüchern und Grundkenntnissen über diese iPhone-Musikübertragungstools ausführlich vertraut machen.

Teil 1: Übertragen von Musik und Wiedergabelisten von iPhone / iPod nach iTunes

Wenn wir über die Übertragung von Inhalten auf das iPhone sprechen, ist iTunes möglicherweise das erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Apple hat iTunes entwickelt, um Kunden beim Verwalten von Dateien und beim Kauf von Inhalten zu unterstützen. Es gibt einige Dinge, die Sie über das Übertragen von Musik vom iPhone nach iTunes wissen sollten:

1. iTunes verwendet ein USB-Kabel zur Datenübertragung. Sie müssen also das Lightning-Kabel vorbereiten. Wir empfehlen, dass Sie immer das Original-Lightning-Kabel oder authentifizierte Produkte verwenden, um Datenverlust und Geräteschäden zu vermeiden.

2. Nur die im iTunes Store gekaufte Musik konnte vom iPhone nach iTunes übertragen werden. Die von YouTube und anderen Websites oder von Apps von Drittanbietern wie Pandora heruntergeladenen Titel sind in iTunes nicht gültig.

3. Die ursprüngliche iTunes-Bibliothek wird beim Kopieren von Musik vom iPod nach iTunes ersetzt. Du hattest also besser iTunes Backup.

Wenn Sie sich keine Sorgen über diese Mängel machen, können Sie die nachstehenden Anleitungen befolgen, um Musik vom iPod nach iTunes zu verschieben.

Übertragen von Titeln und Wiedergabelisten von iPhone / iPod an iTunes

Schritt 1. Installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer. Wenn Sie eine alte Version verwendet haben, klappen Sie das "Hilfe" -Menü unter Windows auf und klicken Sie auf "Nach Updates suchen", um die neueste Version auf Ihrem PC zu installieren. Öffnen Sie auf einem Mac-Computer das iTunes-Menü im oberen Menüband und klicken Sie auf "Nach Updates suchen", um iTunes auf den neuesten Stand zu bringen.

iTunes-Update

Schritt 2. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPhone und Ihren Computer zu verbinden. Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät erkennt (iTunes erkennt das iPhone nicht?). Wenn Sie die automatische Synchronisierungsfunktion von iTunes eingerichtet haben, werden Sie gefragt, ob Sie unser iPhone synchronisieren möchten, sobald Ihr Gerät erkannt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie "Nein" wählen. Andernfalls wird Ihre Musik von iTunes Music Library überschrieben.

iTunes Musikbibliothek

Schritt 3. Gehen Sie dann zum Menü "Datei" in der oberen linken Ecke des Fensters und klicken Sie nacheinander auf Geräte> Von iPhone erworbene Geräte. Dann startet iTunes die Synchronisierung von Musik vom iPhone zur iTunes Music Library.

Übertragen Sie Musik vom iPhone

Schritt 4. Wenn Sie Wiedergabelisten vom iPhone auf iTunes übertragen möchten, gehen Sie nach der Übertragung zur iTunes Library. Halten Sie die Strg-Taste unter Windows bzw. die Cmd-Taste auf dem Mac gedrückt, markieren Sie die gewünschten Titel, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Zur Playlist hinzufügen: Meine Playlist.

Text: Standardmäßig wird die Musik unter C: \ Benutzer \ Benutzername \ Eigene Musik \ iTunes \ unter Windows gespeichert.

Um die iPhone-Musik auf dem Mac zu finden, öffnen Sie den Finder und gehen Sie zu "Gehe zu"> "Start"> "Musik"> "iTunes".

Wenn Sie iPhone-Musik organisieren möchten, gehen Sie zu "iTunes"> "Voreinstellungen" auf dem Mac oder "Bearbeiten"> "Voreinstellungen". Gehen Sie zur Registerkarte "Erweitert". Hier können Sie den Speicherort der iTunes Music Library suchen und ändern sowie iTunes Music organisieren Bibliothek nach Ihren Wünschen.

Dieser Weg ist kostenlos, aber etwas umständlich mit iTunes Home Sharing teile iTunes Songs unter iOS-Geräten.

Einige iPhone-Benutzer beschwerten sich darüber, dass iTunes keine Musik synchronisiert. Wenn beim Hinzufügen von Musik zu iTunes ein Problem auftritt, finden Sie hier Informationen zur Fehlerbehebung.

Teil 2: Bringen Sie iPhone / iPod / iPad-Musik über iCloud auf den Computer

Im Gegensatz zu iTunes ist iCloud für das Speichern von Musik auf dem iPhone auf eine Internetverbindung angewiesen, und das Übertragen von Musik vom iPod über iCloud auf den Computer ist etwas kompliziert. Zuallererst, wenn Sie gekaufte Songs auf den Computer übertragen möchten, iCloud Music Library konnte damit leicht umgehen. Wenn es jedoch um Musik geht, die online heruntergeladen wurde, oder um Musik-Apps von Drittanbietern, ist nur iCloud-Backup verfügbar, und Sie können iCloud-Backup nicht ohne Tools von Drittanbietern auf dem Computer öffnen.

So erhalten Sie gekaufte Musik vom iPod auf den Computer über die iCloud Music Library

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone ein und öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Startbildschirm. Tippen Sie auf Ihre Apple ID und den Hit "Music". Stellen Sie den Schalter von "iCloud Music Library" auf ON. Dadurch wird der iCloud Musik hinzugefügt, sobald Ihr iPhone online ist.

Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Musik auf Ihrem Gerät behalten möchten, wählen Sie Musik behalten. Andernfalls wird Ihre iPhone-Musik durch Inhalte in der iCloud Music Library ersetzt.

iCloud Music Library

Schritt 2. Schalten Sie Ihren Computer ein, führen Sie die neueste Version von iTunes aus und melden Sie sich in demselben iCloud-Konto an (ICloud-Passwort vergessen?) auf dem iPhone verbunden. Gehen Sie anschließend zu "iTunes"> "Einstellungen" unter Mac / "Bearbeiten"> "Einstellungen" unter Windows und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "iCloud Music Library".

Aktivieren Sie die iTunes-Bibliothek

Schritt 3. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "OK", um Musik über die iCloud Music Library vom iPhone auf den Computer zu synchronisieren.

Danach können Sie die bekommen gekaufte Musik vom iPhone auf Ihren Computer. Genießen Sie einfach die Musik, sobald die Musikdateien auf den Computer heruntergeladen wurden.

Musikbibliothek synchronisieren

So erhalten Sie iPhone / iPod / iPad-Musik per iCloud-Backup auf den Computer

Schritt 1. Um Musik manuell in iCloud zu speichern, müssen Sie zuerst ein Backup erstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, navigieren Sie zu "Einstellungen"> [Ihre Apple ID]> "iCloud"> "Speicher verwalten", wählen Sie Ihr iPhone aus, tippen Sie auf Alle anzeigen und aktivieren Sie die Musik-App.

Speicherplatz verwalten

Schritt 2. Tippen Sie im Bildschirm "iCloud-Einstellungen" auf "Backup", aktivieren Sie "iCloud Backup" und tippen Sie auf "Jetzt sichern", um den Sicherungsvorgang auszulösen. Es dauert normalerweise über eine halbe Stunde bis zu mehreren Stunden.

ICloud sichern

Schritt 3. Wie bereits erwähnt, können Sie das iCloud-Backup nicht ohne Tools von Drittanbietern auf dem Computer öffnen oder Musik daraus extrahieren.

Hier schlagen wir Ihnen vor, Apeaksoft auszuprobieren iPhone Datenrettung, das mit Windows und Mac kompatibel ist. Öffnen Sie es nach der Installation auf Ihrem Computer und wählen Sie in der linken Seitenleiste "Recover from iCloud Backup File" aus.

Wiederherstellen von iCloud Backup

Schritt 4. Geben Sie anschließend Ihre Apple-ID und das Kennwort ein, die Ihrer iCloud zugeordnet sind, um auf das iPhone-Backup zuzugreifen. Wählen Sie die neueste iCloud-Sicherungsdatei basierend auf dem neuesten Sicherungsdatum aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scan starten", um das Extrahieren von Daten aus der iCloud-Sicherung zu starten.

iCloud-Sicherungsliste

Schritt 5. Wenn Sie zum Detailfenster gelangen, wählen Sie "App Audio" in der linken Spalte, um die gesamte Musik auf Ihrem iPhone anzuzeigen. Wählen Sie die Musiktitel und die Wiedergabeliste, die Sie mit dem iPod synchronisieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" in der rechten unteren Ecke. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie einen Ordner zum Speichern der Titel aus und klicken Sie erneut auf "Wiederherstellen", um den Musikimport vom iPhone auf den Computer zu starten.

Es kann mehrere Stunden dauern, bis iCloud die iPhone-Musik zusammen mit anderen Daten gesichert hat, insbesondere zum ersten Mal. Es ist sinnvoll, dass eine drahtlose Verbindung länger dauert als ein USB-Kabel.

Teil 3: Die einfachste Möglichkeit, iPod / iPhone / iPad-Musik und Wiedergabelisten mit PC / Mac ohne iTunes zu synchronisieren

Offenbar sind sowohl iTunes als auch iCloud nicht die einfachsten Methoden, um die Wiedergabeliste zusammen mit der Musik vom iPod auf den Computer zu synchronisieren.

iTunes unterstützt nur das Übertragen von im iTunes Store gekauften Musiktiteln. Außerdem treten mehr Probleme auf, z. B. das iPhone nicht erkennen oder nicht mehr funktionieren. Auf der anderen Seite benötigt iCloud längere Zeit, um Musik auf dem iPhone zu synchronisieren oder zu sichern, und Sie müssen ein anderes Tool verwenden, um Musiktitel von iCloud auf den Computer herunterzuladen. Schlimmer ist, dass die iCloud-Sicherung manchmal nicht aktiviert wird.

Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Apeaksoft iPhone Transfer. Die wichtigsten Vorteile sind:
1. Einfach zu verwenden. Mit dieser iPhone-Übertragungsanwendung können Sie Musik mit einem Klick von iTunes auf den Computer übertragen.
2. Hin- und Rücktransfer. Mit iPhone Transfer können Sie Daten von iPod zu iPod senden, Daten herunterladen (Musik, Fotos, Videos usw.) vom PC auf den iPod übertragen und Titel vom iPod auf den PC synchronisieren.
3. Vorschau zum selektiven Übertragen. Es kann alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Musik anzeigen, einschließlich der gekauften Musik und der Online-Musik. Außerdem können Sie bestimmte Titel einfach in der Vorschau anzeigen, verwalten und synchronisieren.
4. Keine Schäden an bestehenden Songs. Die Anwendung beschädigt oder unterbricht die aktuellen Titel auf Ihrem iPhone während der Übertragung nicht.
5. Schneller und sicherer. Es verwendet eine physische Verbindung, um Musik zwischen iPhone und Computer zu übertragen, was schneller und sicherer ist.
6. Höhere Kompatibilität iPhone Transfer funktioniert für iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4 / XNUMX, iPad Pro / Air / Mini oder eine frühere Generation und iPod Touch.
Kurz gesagt, es ist die beste Option, um Songs vom iPhone auf Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP und Mac OS zu übertragen.

So synchronisieren Sie iPod / iPhone / iPad-Musik und Playlist ohne iTunes mit dem PC / Mac

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem iPhone Transfer

Laden Sie das Beste herunter iPhone-Anwendung übertragen zu deinem Computer. Es gibt zwei Versionen, eine für Windows und die andere für Mac. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und folgen Sie dem Bildschirmassistenten, um sie auf Ihrem Computer zu installieren. Starten Sie iPhone Transfer. Das iPhone wird erkannt, sobald Sie es mit dem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen.

Schnittstelle

Text: Wenn du möchtest Übertragen von Musik vom iPhone auf das iPhone, müssen Sie zwei USB-Kabel mit beiden Geräten an den Computer anschließen.

Schritt 2. Sehen Sie sich vor der Übertragung eine Vorschau der iPhone-Musik an

Wählen Sie die Option "Medien" in der linken Spalte und gehen Sie dann vom oberen Rand des Fensters auf die Registerkarte "Musik". Dann wird die gesamte iPhone-Musik im Detailfenster angezeigt. Sie können sie jetzt in der Vorschau anzeigen und organisieren. Wenn Sie beispielsweise unerwünschte Songs von Ihrem iPhone löschen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor jedem Song, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Delete" (Löschen) im oberen Menüband.

Vorschau der iPhone-Musik

Schritt 3. Synchronisieren Sie Musik mit einem Klick vom iPhone zum Computer

Wählen Sie alle Songs aus, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten, und klappen Sie das Menü "Exportieren nach" im oberen Bereich des Fensters auf. Es stehen zwei Optionen zur Verfügung: "In PC / Mac exportieren" und "In iTunes-Bibliothek exportieren". Wenn Sie den ersten auswählen, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, wo Sie die iPhone-Musik speichern möchten. Die letztere Option überträgt Musik vom iPhone direkt in die iTunes Music Library.

Text: Anscheinend ist iPhone Transfer eine bessere Option für die Übertragung von Musik vom iPhone auf den Computer oder ein anderes iDevice.

Zunächst wird die vorhandene Musik auf dem iPhone und dem Computer nicht wie bei iTunes unterbrochen.

Außerdem erfordert iPhone Transfer kein Wi-Fi-Netzwerk. Es synchronisiert Musik zwischen dem iPhone und dem Computer über USB-Kabel.

Es ist viel sicherer als Internetverbindungen.

Darüber hinaus handelt es sich um einen bidirektionalen Transferansatz. Sie können Musik von einem Computer auf ein iPhone, ein iPhone auf ein iPhone übertragen oder das iPhone in einer einzigen Anwendung dem Computer hinzufügen.

Fazit:

Musik ist nicht nur eine Unterhaltung, sondern kann auch entspannt werden. Laut unseren Recherchen hören iPhone-Besitzer eher Musik auf ihren Mobilteilen, was zum Teil auf die hervorragenden Audioerlebnisse zurückzuführen ist. Je höher die Musikqualität ist, desto mehr Platz nehmen Musikdateien ein. So suchen einige iPhone- oder iPad-Besitzer, wie sie Musik vom iPad auf den Computer übertragen und sie sichern können, bevor sie Songs auf dem iPhone löschen. In diesem Lernprogramm haben wir drei Möglichkeiten beschrieben, wie Sie diese Aufgabe ausführen können: iTunes, iCloud und Apeaksoft iPhone Transfer. Sie alle haben einzigartige Vorteile und Vorteile und sind die beste Wahl in verschiedenen Situationen. Wenn Sie beispielsweise gekaufte Musiktitel schnell mit dem Computer synchronisieren möchten, könnte iTunes Ihre Anforderungen erfüllen, und iCloud ist die Wahl, um iPhone-Musik über das Wi-Fi-Netzwerk auf den Computer zu übertragen. IPhone Transfer ist außerdem eine vielseitige Anwendung zum Übertragen von Musik für das iPhone. Es ist in der Lage, alle Musik oder bestimmte Titel vom iPhone auf den Computer zu übertragen, und Sie müssen sich keine Sorgen um Schäden an den aktuellen Daten auf dem iPhone machen.

Jetzt können Sie einen geeigneten Weg finden und unseren Anleitungen folgen, um Ihre iPhone-Musik jederzeit auf den Computer herunterzuladen.

Mehr lesen