Menü

Ultimative Anleitung zum Bearbeiten Ihrer YouTube-Videos

Möchten Sie mehr Klicks und Zuschauer auf YouTube gewinnen? Möchten Sie mehr Likes und Shares bekommen? Sie sollten lernen, Ihre YouTube-Videos zu bearbeiten, um bessere Effekte zu erzielen. Dieser Beitrag wird dir zeigen So bearbeiten Sie YouTube-Videos. Darüber hinaus können Sie nützliche YouTube-Video-Editoren erhalten, um die Arbeit zu erledigen.

Bearbeiten Sie Ihre YouTube-Videos

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Videos bearbeiten, bevor Sie sie auf YouTube hochladen. Heutzutage werden Sie niemals ein unverarbeitetes persönliches Bild auf Facebook oder anderen sozialen Apps teilen. Warum Sie immer noch die original aufgenommenen Videos auf YouTube hochladen, auch wenn Sie mehr Aufmerksamkeit gewinnen möchten. Denken Sie immer daran, Ihre YouTube-Videos zu bearbeiten!

Um ein fabelhaftes YouTube-Video zu erstellen, sollten Sie sich sowohl um das Filmen als auch das Bearbeiten von Videos kümmern. Der Bearbeitungsprozess organisiert alle erforderlichen Clips, fügt geeignete Effekte hinzu und vieles mehr, um Ihre Idee zu zeigen und das gesamte Video zu verbessern.

Wenn es um die YouTube-Videos bearbeitensollten Sie zuerst einen Video-Editor auswählen. Welchen sollten Sie bei so vielen YouTube-Videoeditoren im Internet verwenden? Darüber hinaus stellen Sie möglicherweise fest, dass die Verwendung einiger Bearbeitungswerkzeuge nur schwierig ist.

Es ist nicht so einfach, YouTube-Videos zu bearbeiten, besonders wenn Sie es zu einem Meisterwerk machen möchten.

Das Gute ist, Sie sind hier und finden diesen Beitrag. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie YouTube-Videos bearbeiten, einschließlich des von Ihnen ausgewählten YouTube-Video-Editors, wie Sie Videos drehen / ausschneiden / ausschneiden, Video- / Audioeffekte anpassen, 3D-Effekte hinzufügen, die Videoqualität verbessern, Wasserzeichen hinzufügen und vieles mehr . Hier finden Sie alles, was Sie zum Bearbeiten eines YouTube-Videos benötigen.

Funktionen bearbeiten

In diesem Teil werden wir Sie dazu führen, Ihr Video zu bearbeiten, bevor Sie es auf YouTube teilen.

Ob Sie Videos zuschneiden möchten, um nicht benötigte Teile zu entfernen, Videos drehen, um den rechten Winkel zu erhalten, neue Bild- / Soundeffekte hinzufügen oder sogar externe Untertitel und Audiospuren hinzufügen, Sie finden die richtigen Tools und Lösungen. Wir werden einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen auflisten, Sie können direkt zu dem gewünschten Teil wechseln.

Teil 1: So drehen Sie ein YouTube-Video

In vielen Fällen müssen Sie das Video drehen, um bei der Bearbeitung den rechten Winkel zu erhalten, insbesondere, wenn Sie mit eigenen aufgenommenen Videos arbeiten. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie YouTube-Videos bearbeiten können. Wir führen drei einfache Methoden auf, aus denen Sie auswählen können.

Video mit YouTube Video Editor drehen

YouTube Video Editor ist ein großartiger Helfer, um grundlegende YouTube-Videobearbeitungsfunktionen auszuführen. Mit seiner Hilfe können Sie das aufgenommene Originalvideo direkt auf YouTube hochladen und auf seiner Plattform bearbeiten.

Video mit YouTube Video Editor drehen

Schritt 1. Navigiere zu YouTube und logge dich in dein YouTube-Konto ein.

Schritt 2. Suchen Sie das Dropdown-Menü und suchen Sie nach dem Video, das Sie bearbeiten möchten.

Schritt 3. Drücke den Bearbeiten Schaltfläche, die unter der Miniaturansicht des YouTube-Videos leicht zu finden ist.

Schritt 4. Wähle das aus Erweiterung Registerkarte im Abschnitt Bearbeiten. Hier findest du zwei drehen Tasten. Sie können YouTube-Videos je nach Bedarf ganz einfach nach rechts oder links drehen.

YouTube-Video mit dem Video-Editor drehen

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie YouTube-Videos drehen und andere Bearbeitungsarbeiten mit iMovie durchführen. Was ist, wenn Sie ein Windows-Benutzer sind? Obwohl iMovie ein leistungsstarker Videoeditor ist, wissen viele Leute einfach nicht, wie man ihn benutzt. Hier empfehlen wir aufrichtig ein einfach zu bedienendes YouTube-Videobearbeitungstool, Apeaksoft Video Editor. Es enthält viele häufig verwendete Bearbeitungsfunktionen. Sie können es kostenlos herunterladen, um Ihr Video zu bearbeiten.

Schritt 1. Laden Sie den Video-Editor herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn auf Ihrem PC oder Mac aus. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die richtige Version erhalten.

Video-Editor-Schnittstelle

Schritt 2. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf Drehen, um das Video-Drehfenster zu öffnen. Klicken Sie dann auf Datei hinzufügen, um Ihr Video diesem Programm hinzuzufügen. Es stehen Ihnen vier Drehfunktionen zum Drehen Ihres Videos zur Verfügung. Sie können YouTube-Videos in 90 im Uhrzeigersinn oder 90 gegen den Uhrzeigersinn drehen. Sie können die Videodateien auch vertikal oder horizontal spiegeln.

Video drehen

Schritt 3. Wenn Sie den rechten Winkel erhalten, klicken Sie auf Speichern um den Vorgang zu bestätigen.

YouTube-Video mit VLC Player drehen

Schritt 1. Öffnen Sie den VLC Player und laden Sie das Video, indem Sie auf das Medium klicken und dann auf Datei öffnen klicken.

Schritt 2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras, und wählen Sie dann im Dropdown-Menü Effekte und Filter aus.

VLC drehen

Schritt 3. Klicken Sie auf Videoeffekte und -geometrie. Hier können Sie Ihr YouTube-Video drehen.

Sie können YouTube-Videos auch mit Windows Movie Maker, Adobe Premiere, iMovie und anderen YouTube-Videobearbeitern bearbeiten. Wir werden diese YouTube-Video-Editoren in den folgenden Abschnitten vorstellen. Wenn Sie nur Videos drehen oder andere grundlegende Bearbeitungen vornehmen möchten, sind diese professionellen Werkzeuge nicht die besten Optionen.

Teil 2: YouTube-Video zuschneiden, um schwarze Bereiche oder unnötige Teile zu entfernen

Wenn Sie YouTube-Videos und Google-Lösungen zuschneiden möchten, finden Sie in den Suchergebnissen ganz einfach viele Online-Möglichkeiten. Wir haben alle Online-Video-Cropper-Tools von YouTube getestet und festgestellt, dass alle Ergebnisse Ihnen nicht helfen können Video zuschneiden und schwarze Kante entfernen. Alle von ihnen bieten die Clip-Funktion.

In Anbetracht dessen sollten Sie besser zu den empfohlenen zurückkehren Video-Editor oben und folgen Sie den nächsten Schritten, um Ihr YouTube-Video zu bearbeiten.

Schritt 1. Starten Sie den Video-Editor und diesmal müssen Sie die Zuschneidefunktion auswählen.

Crop Video

Schritt 2. Nachdem Sie Ihre Videodatei hinzugefügt haben, können Sie die überflüssigen Teile genau entfernen Wasserzeichen aus Video entfernen, Briefkasten usw.

Teil 3: So schneiden Sie ein YouTube-Video ab

Aus verschiedenen Gründen müssen Sie Videos ausschneiden. Wenn Sie es vorziehen Video Wenn Sie nur nützliche Teile eines YouTube-Videos herunterladen möchten, sollten Sie sich auf das Online-Tool verlassen. Und YTCropper ist eine Empfehlung.

YT Cropper ist ein sehr beliebter Online-YouTube-Videoschneider. Es kann Ihnen dabei helfen, YouTube-Videos zu schneiden und nur den notwendigen Teil zu speichern. Mit seiner Hilfe können Sie Ihre Lieblings-YouTube-Videos ganz einfach online teilen.

YT Cropper

Wenn Sie das bereits installiert haben Video Editor Auf Ihrem Computer können Sie damit auch YouTube-Videos ausschneiden. Im Vergleich zum Online-Video-Cutter von YouTube sparen Sie mehr Zeit und bieten eine bessere Ausgabequalität.

Teil 4: So kombinieren / kombinieren Sie YouTube-Videos

Nachdem Sie mehrere Videos aufgenommen haben, bevor Sie sie auf YouTube freigeben, kombinieren Sie auf jeden Fall einige Clips zu einer ganzen Videodatei. Wenn Sie YouTube-Videos bearbeiten, scheint das Kombinieren eine übliche Funktion zu sein, die Sie jedes Mal verwenden werden. Jetzt lernen Sie, wie Sie zwei oder mehr Videosegmente in einer neuen Datei zusammenführen. In diesem Teil werden zwei Methoden freigegeben, mit dem offiziellen YouTube Video Editor und mit iMovie.

Kombinieren Sie YouTube-Videos mit dem YouTube Video Editor

Beginnen wir mit dem Zusammenführen von Videos mit dem YouTube Video Editor. Dieses integrierte Videobearbeitungswerkzeug von YouTube kann die Aufgabe für Sie erledigen. Nachfolgend sind die detaillierten Schritte aufgeführt:

Schritt 1. Zunächst musst du zum YouTube-Video-Editor gehen. Sie können direkt zu youtube.com/editor navigieren und sich in Ihrem Google-Konto anmelden. Oder du kannst dich in dein YouTube-Konto einloggen und auf "Hochladen"> "Bearbeiten" klicken, um dorthin zu gelangen.

Schritt 2. Laden Sie die Videos, die Sie kombinieren möchten, und fügen Sie sie dann zur Timeline hinzu. Hier können Sie die YouTube-Videos per Drag-and-Drop aus dem Videopool auf die Timeline ziehen oder einfach auf die Plus-Schaltfläche klicken, um YouTube-Videos hinzuzufügen.

Schritt 3. Wenn sich die Videodateien in der Timeline befinden, ordnen Sie sie in der gewünschten Reihenfolge an.

YouTube Editor Kombinieren

Schritt 4. Bestätigen Sie den Vorgang und zeigen Sie eine Vorschau der Ausgabeeffekte an. Klicken Sie auf "Veröffentlichen", um die Einstellungen zu speichern. Jetzt können Sie mehrere Videos miteinander kombinieren.

Verbinden Sie YouTube-Videos mit iMovie zu einem

Selbstverständlich ist iMovie ein recht leistungsfähiges Werkzeug zur Videobearbeitung. Es ist immer die erste Wahl, wenn Leute YouTube-Videos auf Mac oder iPad / iPhone bearbeiten möchten. Offen gesagt, iMovie ist kein einfach zu bedienender Editor, bietet jedoch alle Arten von Bearbeitungsfunktionen. Wenn Sie iMovie auf Ihrem Mac installiert haben, können Sie diesen Teil überprüfen, um Ihre YouTube-Videos zusammenzuführen.

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Videos mit iMovie auf dem Mac bearbeiten, und iPhone-Benutzer können dies hier überprüfen Bearbeiten Sie Videos mit iMovie.

Schritt 1. Führen Sie iMovie aus und klicken Sie auf "Datei"> "Neues Projekt", um ein neues iMovie-Projekt zu erstellen. Benennen Sie das Projekt und legen Sie die Projekteinstellungen fest.

Schritt 2. Laden Sie Videos, indem Sie auf "Datei> Importieren> Filme" klicken. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie dann auf "Importieren", um den Vorgang zu bestätigen. Die hinzugefügten Videos werden im Ereignisfenster angezeigt. Tatsächlich wird es für viele Benutzer nach diesem Schritt schwierig sein, die nächsten Schritte fortzusetzen.

Schritt 3. Mit iMovie können Sie nur die nützlichen Teile nehmen und zusammenfügen. Wenn Sie nicht das gesamte Video benötigen, können Sie die gewünschten Clips auswählen, sie dann in das Projektfenster einfügen und die Reihenfolge festlegen. Auf diese Weise können Sie Videos problemlos kombinieren. Wenn Sie das Projektfenster abspielen, werden Sie feststellen, dass alle Clips zusammengeführt sind. Außerdem kann iMovie ein sein Side-by-Side-Video-App damit Sie Splitscreen-Videos erstellen können.

iMovie Kombiniere YouTube-Videos

Schritt 4. Klicken Sie auf "Teilen" und wählen Sie "Film exportieren" oder "Mit QuickTime exportieren", um das neue kombinierte Video auf Ihren Mac zu exportieren.

Wenn Sie nur ein Video drehen möchten, dann schalten Sie die eingebaute Funktion in Fotos ein Das iPhone kann Videos drehen direkt.

Teil 5: Hinzufügen oder Anpassen von YouTube-Videoeffekten

Ähnlich wie bei verschiedenen Effekten, die Sie in Adobe Photoshop anpassen können, können Sie in einem Video auch bestimmte Einstellungen anpassen, damit Ihr YouTube-Video besser aussieht. In der Tat ist das Anpassen von Effekten eine effektive Möglichkeit, Ihr Video zu ändern. Neben dem Erstellen fantastischer Effekte mit Beschneiden und Zusammenführen können Sie manchmal auch die Helligkeit, den Kontrast, die Sättigung, den Farbton und die Lautstärke des Bilds direkt ändern.

Um die ausgegebenen YouTube-Videoeffekte schnell anzupassen, können Sie immer noch zum eingeführten Videobearbeitungstool zurückkehren. Im Vergleich zu anderen YouTube-Video-Editoren ist es sehr einfach, die Effekte zu ändern. Wie bereits erwähnt, können Sie Helligkeit, Kontrast, Sättigung und mehr zurücksetzen, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Darüber hinaus können Sie die Videoqualität verbessern.

Video-Rauschen entfernen

Gehobene Auflösung: Passen Sie die Videoauflösung von niedriger Qualität auf hohe Qualität an.

Optimieren Sie Helligkeit und Kontrast: Passen Sie die YouTube-Videoeffekte automatisch an.

Video-Rauschen entfernen: Entfernen Sie die schmutzige Nase von Ihrem Video.

Videowackeln reduzieren: Reduzieren Sie das Verwackeln der aufgenommenen Videos mit ganzen stabilen Bildbewegungen.

Teil 6: Hinzufügen neuer Untertitel oder Soundeffekte zu YouTube-Videos

Wir testen viele Online-Tools, die versuchen, Video mit externen Untertiteln oder Audiospuren zu versehen. Die meisten von ihnen tun dies nicht. In Anbetracht dessen möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie schnell neue Untertitel hinzufügen oder die Soundeffekte ändern können. Beginnen wir mit dem Hinzufügen des Untertitels für YouTube-Videos.

Untertitel zu YouTube-Video hinzufügen

Schritt 1. Öffne die YouTube-Website und logge dich in dein YouTube-Konto ein. Suchen Sie "Mein Kanal" und klicken Sie darauf. Hiermit gelangen Sie zu Ihrer persönlichen YouTube-Seite.

Schritt 2. Klicken Sie auf "Video Manager", um Ihr geladenes YouTube-Video zu überprüfen. Diese Methode kann Ihrem freigegebenen Video nur neue Untertitel hinzufügen.

Untertitel zu YouTube hinzufügen

Schritt 3. Klicken Sie auf "Bearbeiten" und wählen Sie "Untertitel und CC" aus der Dropdown-Liste. Hier können Sie auf "Neue Untertitel hinzufügen"> "Neue Untertitel oder Untertitel erstellen" klicken, um dem YouTube-Video Untertitel hinzuzufügen.

Darüber hinaus können Sie Entfernen Sie Untertitel von Ihrem Video frei, indem Sie es löschen.

Für Hintergrundaudio können Sie "Audio" anstelle von "Untertitel und CC" aus der Dropdown-Liste auswählen, um oder hinzuzufügen Hintergrund-Audio aus dem Video entfernen direkt.

Fügen Sie Soundeffekte von YouTube-Videos hinzu oder ändern Sie sie

Mit der oben beschriebenen Methode können Sie problemlos Untertitel zu Ihrem YouTube-Video hinzufügen. Hier stellt sich die Frage, wissen Sie, wie Sie einem lokalen Video neue oder externe Untertitel hinzufügen können? Wissen Sie außerdem, wie Sie Soundeffekte von YouTube-Videos hinzufügen oder ändern können?

Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen hier ein leistungsstarkes Video-Editor-Tool vor: Aiseesoft Video Converter Ultimate. Es ist mit vielen nützlichen Bearbeitungsfunktionen ausgestattet, darunter die Funktion zum Hinzufügen von Untertiteln und Audiospuren. Sie können es auch dazu verwenden Videodateien komprimieren ohne die Qualität zu verlieren.

Schritt 1. Laden Sie diese YouTube-Videobearbeitungssoftware kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Schaltfläche "Datei hinzufügen", um Videos zu importieren, denen Sie neue Untertitel oder Soundeffekte hinzufügen möchten.

Datei zum Videokonverter hinzufügen

Schritt 3. Nach dem Laden sehen Sie zwei +-Schaltflächen, mit denen Sie Untertitel und Audiospuren hinzufügen oder ändern können.

Es ist ein wirklich gutes Werkzeug, um Ihrem YouTube-Video wunderbare Soundeffekte hinzuzufügen. Es ist mehr als nur ein Videobearbeitungstool, es kann Video-/Audioformate konvertieren, selbst erstellte DVDs rippen, die Videoqualität verbessern, die Videogröße komprimieren und vieles mehr. Sie sollten diesen YouTube-Videoeditor wirklich ausprobieren.

Teil 7: So konvertieren Sie das YouTube-Videoformat

Bevor Sie Videos auf YouTube hochladen oder heruntergeladene YouTube-Videos auf Ihrem tragbaren iOS- / Android-Gerät abspielen, müssen Sie möglicherweise auch YouTube-Videos in ein unterstütztes Format konvertieren.

Wenn Sie das Videoformat für das Hochladen auf eine YouTube-Website konvertieren möchten, wählen Sie besser das Kostenlose Video Converter. Es ist in der Lage, Videos in jedes von YouTube unterstützte Videoformat zu konvertieren. Darüber hinaus ist es mit fast allen Videoformaten kompatibel. Das nicht unterstützte Formatproblem wird nicht angezeigt. Gehen Sie einfach auf die offizielle Website und laden Sie diesen benutzerfreundlichen kostenlosen YouTube-Videokonverter herunter. Mit nur wenigen Klicks können Sie die Videokonvertierung problemlos abschließen.

Wir haben in diesem Beitrag über das Bearbeiten von YouTube-Videos gesprochen, darunter das Drehen von Videos, das Ausschneiden von Videos, das Kombinieren von Videos, das Anpassen von Effekten, das Hinzufügen neuer Bild- / Soundeffekte und mehr. Es kann Ihnen dabei helfen, die grundlegenden Bearbeitungsaufgaben zu erledigen und ein Ausgabevideo zu erhalten, das Sie wirklich mögen. Wenn Sie weitere Informationen zu anderen Bearbeitungslösungen benötigen, können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Sie können uns auch eine Nachricht hinterlassen, wenn Sie eine bessere Empfehlung für den YouTube-Video-Editor haben.

Mehr entdecken