Navigation

Anleitung zum Neustart des HTC Phone durch normalen Neustart oder erzwungenen Neustart

HTC ist eines der bekanntesten Elektronikunternehmen der Welt. Es hat mehrere Flaggschiffe für Smartphones veröffentlicht, darunter die HTC One-Serie, die HTC Desire-Serie und das HTC U-Flaggschiff, um der Nachfrage vom Einstiegsbereich bis zum High-End gerecht zu werden. Allerdings ist jede fortschrittliche Technologie nicht perfekt. Dies gilt auch für HTC-Smartphones. Je nach Technikunterstützung können Sie das HTC Telefon neu starten, um verschiedene Probleme zu lösen, wie beispielsweise Cache-Überlastung, Einfrieren, langsamere Leistung und vieles mehr. Der Neustart ist einfach zu bedienen und sollte der Ausgangspunkt für die Fehlerbehebung sein. So starten Sie das HTC Telefon neu unter verschiedenen situationen richtig? In diesem Beitrag werden wir diese Frage ausführlich beantworten.

Starten Sie das HTC Phone neu

Bevor Sie sich mit den Methoden zum Neustarten des HTC-Telefons vertraut machen, möchten Sie möglicherweise wissen, was ein Neustart oder Neustart bewirken kann. Obwohl nicht alles behoben werden kann, sollten Sie einen Neustart versuchen, wenn die folgenden Probleme auftreten.

  • Das HTC-Telefon arbeitet langsamer als zuvor und friert manchmal sogar ein paar Sekunden lang ein oder reagiert gar nicht.
  • Die bestimmte App auf Ihrem Telefon stürzt ständig ab oder arbeitet nicht ordnungsgemäß. Nach der Deinstallation sollten Sie das HTC Telefon neu starten und die App erneut vom Play Store herunterladen.
  • Wenn Ihr HTC-Telefon keine Verbindung zu Bluetooth, Wi-Fi-Netzwerk oder Mobiltelefon herstellen kann, können Sie versuchen, das Telefon neu zu starten, bevor Sie sich an den Anbieter wenden.
  • Wenn ein HTC-Telefon im Kopfhörermodus stecken bleibt, können Sie es durch einen Neustart auch wieder auf das Telefon übertragen.
  • Andere Probleme, die beim Neustart auftreten könnten, sind unter anderem, dass die virtuelle Tastatur nicht funktioniert, der Computer das HTC-Telefon nicht erkennt und vieles mehr.

Teil 1: So starten Sie das HTC-Telefon neu (Soft-Reset)

Die meisten HTC-Telefone verfügen über ein Android-Betriebssystem, und nur wenige Modelle verwenden Windows, z. B. das HTC One M8 für Windows. Glücklicherweise ist der Workflow zum Neustarten des HTC-Telefons bei verschiedenen Modellen ähnlich. Wenn Ihr Smartphone langsamer läuft, z. B. das HTC One, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Smartphone neu zu starten.

Weg 1: Starten Sie das HTC Telefon mit der Ein / Aus-Taste neu

Schritt 1. Um das HTC-Telefon neu zu starten, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das HTC-Telefon zu aktivieren, wenn der Bildschirm in den Ruhezustand wechselt.

Die Position der "Power" -Taste ist bei verschiedenen HTC-Telefonmodellen etwas unterschiedlich. Es befindet sich normalerweise auf einem HTC-Telefon, bei HTC U11 und anderen neuesten Modellen jedoch auf der rechten Seite.

Schritt 2. Halten Sie die "Power" -Taste gedrückt, bis "Restart" auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Tippen Sie auf "Neustart" und drücken Sie dann auf dem Bestätigungsbildschirm erneut auf "Neustart".

Schritt 3. Dann wird Ihr HTC-Telefon heruntergefahren und automatisch wieder eingeschaltet. Geben Sie nach dem Start Ihren PIN-Code ein und loggen Sie sich normal in Ihr Mobiltelefon ein.

Dieser Weg ist für die HTC One-Serie, die HTC Desire-Serie, das HTC U-Flaggschiff, das HTC 10 und mehr verfügbar.

Starten Sie HTC neu

Weg 2: Starten Sie das HTC-Telefon ohne den Netzschalter neu

Sie können ein normales HTC-Neustart auch über das Ladegerät Ihres Telefons durchführen.

Schritt 1. Warten Sie, bis der Strom Ihres HTC-Telefons ausgeht und automatisch heruntergefahren wird. Es kann lange dauern, und Sie können etwas unternehmen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, z. B. die Taschenlampe einschalten, Videospiele spielen oder Videos ansehen, alle Netzwerkverbindungen aktivieren.

Schritt 2. Verbinden Sie dann Ihr HTC-Telefon über das USB-Kabel und den Adapter mit einer Stromquelle. Warten Sie einige Minuten, und wenn der Akku fast leer ist, wird er neu gestartet.

Power-Taste

Teil 2: HTC ist eingefroren - So erzwingen Sie einen Neustart des HTC-Telefons

Wenn das HTC Telefon nicht reagiert, wenn Sie die Ein / Aus-Taste drücken, kann das HTC Telefon durch einen Neustart erneut gestartet werden.

Jeder unangemessene Vorgang kann jedoch zu einem versehentlichen Datenverlust auf Ihrem HTC-Telefon führen. Sie sollten also besser schaffen HTC-Telefonsicherung vor dem Neustart erzwingen.

Weg 1: Erzwingen Sie das HTC One mit Hardwaretasten

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr HTC One mindestens 50% Batteriekapazität aufweist. Halten Sie zuerst die Ein / Aus-Taste gedrückt. Drücken Sie dann die Lauter-Taste mindestens 10 Sekunden lang gleichzeitig.

Schritt 2. Wenn das HTC-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis der Startvorgang abgeschlossen ist.

Schritt 3. Geben Sie Ihren Passcode ein und loggen Sie sich in Ihr Smartphone ein.

Dieser Weg ist auch für die HTC Desire-Serie, HTC Bolt und frühere HTC-Telefonmodelle verfügbar.

Neustart erzwingen

Weg 2: Erzwingen Sie das HTC U11 mit Hardwaretasten

Schritt 1. Wenn Sie ein HTC U11 haben, müssen Sie die Tasten "Power" und "Volume Down" gleichzeitig gedrückt halten, wenn Sie einen Neustart des HTC-Telefons erzwingen.

Schritt 2. 12 zu 15 Sekunden später vibriert und startet das HTC Telefon, beide Tasten loslassen und warten, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird.

Schritt 3. Geben Sie Ihr Telefon ein, indem Sie Ihren PIN-Code eingeben.

Diese Methode unterstützt auch HTC U Ultra / HTC 10 / HTC U Play und andere aktuelle HTC-Telefonmodelle.

Hardware-Taste

Weg 3: Erzwingen Sie den Neustart des HTC-Telefons im Fastboot-Modus

Auf dem HTC-Telefon gibt es eine integrierte Funktion namens Fastboot-Modus. Wie der Name schon sagt, kann diese Funktion schnell auf das HTC Telefon zurückgesetzt werden, auch wenn das Telefon schwarz ist oder abgestürzt oder eingefroren ist.

Schritt 1. Wenn Ihr HTC-Telefon funktioniert, fahren Sie es herunter, indem Sie die Taste "Power" drücken und im Startmenü die Option "Power off" auswählen.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr HTC-Telefon ausreichend Strom hat, und empfehlen Sie mindestens einen 50-Akku.

Schritt 2. Wenn Ihr HTC-Telefon vollständig schwarz wird, halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt, während Sie die Taste "Ein / Aus" einmal drücken, um das Telefon einzuschalten. Halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt, bis das Fastboot-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 3. Markieren Sie die Option REBOOT mit den Tasten "Lauter" und "Leiser" und implementieren Sie den Befehl durch Drücken der Taste "Ein / Aus".

Schritt 4. Warten Sie, bis der Startvorgang abgeschlossen ist, und geben Sie Ihr HTC-Telefon mit Ihrem Kennwort ein.

Die Vorgänge zum Neustart des HTC-Telefons im Fastboot-Modus sind für das Flaggschiff der HTC One-Serie / Desire-Serie / U, das HTC 10 und andere Modelle gleich.

schneller Neustart

Verpassen Sie nicht

So setzen Sie das HTC Phone zurück

So sichern Sie das HTC Phone

Wie kann ich das HTC Phone rooten?

Fazit

HTC-Telefone sind bei jungen Leuten beliebt, auch weil sie kostengünstiger sind, wie das HTC One. Damit Sie hartnäckige Probleme auf Ihrem HTC-Telefon lösen und bessere Erfahrungen sammeln können, haben wir Methoden zum Neustarten des HTC-Telefons auf dem HTC One / Desire / U und anderen Modellen zur Verfügung gestellt. Obwohl Ihr HTC-Telefon noch funktioniert, empfehlen wir Ihnen, es regelmäßig neu zu starten. Es ist allgemein bekannt, dass Android-Handys mit der Zeit langsamer werden, auch HTC-Handys. Durch das erneute Starten des HTC-Telefons kann dieses Problem in gewissem Maße gemildert werden. Wenn auf Ihrem HTC-Handy etwas Ungewöhnliches passiert, sollten Sie als Erstes unsere Handbücher befolgen und neu starten.

Mehr entdecken