Navigation

Einfache Möglichkeiten, ein iPhone mit oder ohne iTunes zu sichern

Gibt es eine gute Möglichkeit, einen versehentlichen Datenverlust zu verhindern? Da Mobiltelefone im Alltag der Menschen eine immer wichtigere Rolle spielen, wäre es eine Katastrophe, wenn Sie wichtige iOS-Daten verlieren.

Sie können jedoch iPhone-Dateien aufgrund verschiedener Ursachen verlieren, z. B. fehlgeschlagenes Update für iOS 12, Jailbreak, Systemfehler, App-Abstürze und physische Schäden.

Sie sollten das iPhone vorher im Voraus auf iTunes sichern. Selbst wenn Ihr iPhone beschädigt oder gestohlen ist, haben Sie immer noch die Möglichkeit, Ihre iPhone-Daten sicher und schnell aus dem iTunes-Backup wiederherzustellen. Dieser Artikel soll Ihnen zeigen So sichern Sie Ihr iPhone in iTunes.

Backup iPhone zu iTunes

Teil 1. So sichern Sie Ihr iPhone / iPad in iTunes

Bevor Sie das iPhone in iTunes sichern können, müssen Sie zunächst die neueste iTunes-Version installieren. Andernfalls können Sie keine Kopie Ihres iPhone und iPad erstellen. Trotz des üblichen iPhone-Datensicherungsprozesses können Sie mit iTunes eine verschlüsselte Sicherungsdatei erstellen, um ggf. private Informationen zu schützen. Sie sollten das besser aufschreiben Kennwort für die iTunes-Sicherung. Wenn Sie das verschlüsselte Passwort vergessen haben, können Sie nur dann auf die iPhone-Verschlüsselungen zugreifen, wenn Sie das richtige, vergessene iPhone-Passwort eingeben.

So sichern Sie Ihr iPhone mit iTunes auf einem PC / Mac

Schritt 1. Starten Sie iTunes mit einem vertrauenden Computer

Verwenden Sie ein Lightning-USB-Kabel, um das iPhone an Ihren Computer anzuschließen. Starten Sie iTunes und warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone vollständig erkannt hat. Wenn Sie zum ersten Mal ein iPhone mit iTunes sichern, müssen Sie Ihr iPhone entsperren und diesem Computer die Anweisungen auf dem Bildschirm anvertrauen.

Dann erkennt iTunes Ihr iPhone. iPhone kann keine Verbindung zu iTunes herstellen?

Starten Sie iTunes

Schritt 2. Legen Sie für das iPhone die iTunes-Backup-Einstellungen fest

Wählen Sie Ihr iPhone aus und Sie können grundlegende Informationen zu Ihrem iOS-Gerät anzeigen. Suchen Sie auf der Seite "Zusammenfassung" den Abschnitt "Backups". Aktivieren Sie die Schaltfläche "Dieser Computer" in der Liste "Automatisch sichern". Daher werden die weiteren iTunes-Sicherungsdateien automatisch im angegebenen Ordner gespeichert. Klicken Sie unten auf "iPhone-Sicherung verschlüsseln", wenn Sie etwas privates speichern möchten.

Stellen Sie das iPhone auf iTunes-Backup-Einstellungen ein

Schritt 3. IPhone auf Mac oder Windows mit iTunes sichern

Gehen Sie zum Abschnitt "Manuelles Sichern und Wiederherstellen" und klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Jetzt sichern". Warten Sie, bis iTunes Ihre iPhone-Inhalte erfolgreich gesichert hat. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf "Fertig", wenn Sie fertig sind. Später können Sie unter "Letzte Sicherungen" das genaue Datum und die Uhrzeit anzeigen.

Danach können Sie direkt auf "Backup wiederherstellen" klicken, um das gerade erstellte Backup auf Ihrem iPhone wiederherzustellen. Für diejenigen iTunes-Kaufwiederherstellung, Sie müssen sich in Ihrem iTunes-Konto anmelden.

IPhone auf dem Computer mit iTunes sichern

Notizen:

1. Wenn Sie das Zusammenfassungsmenü von iTunes nach unten scrollen, werden viele iTunes-Sicherungseinstellungen angezeigt. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option "Automatisch synchronisieren, wenn das iPhone angeschlossen ist". Es gibt auch eine andere Option, die Sie mit dem Namen "Synchronisieren, wenn dieses iPhone über WLAN ist" auswählen können. Tippen Sie einfach auf "Zurücksetzen" oder "Übernehmen", um Ihre Änderung zurückzusetzen oder zu speichern.

2. iTunes sichert die gesamten Daten auf Ihrem iPhone auf diesem Computer. Wenn Sie ausgewählte Daten, z. B. Fotos, sichern müssen, ist dies besser Backup iPhone ohne iTunes.

Backup iPhone zu iTunes

Die beste Möglichkeit, ein iPhone in iTunes zu sichern

Wenn Sie verschiedene iPhone- oder iPad-Daten schnell in iTunes sichern möchten, können Sie sich auch auf die professionelle iOS-Datenübertragung verlassen. iPhone-Übertragung. Es unterstützt alle gängigen Datentypen wie Kontakt, Musik, Foto, Video, Anrufverlauf und mehr. Sie können detaillierte Informationen zu den einzelnen Daten anzeigen und einige davon auf Ihrem iTunes-Computer oder auf Ihrem Computer sichern.

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie verschiedene iOS-Daten vom iPhone auf den Computer.

Unterstützen Sie Kontakte, Nachrichten, Videos, Musik, Fotos, Anruflisten usw.

Exportieren Sie iPhone-Dateien auf ein anderes iPhone.

Kompatibel mit iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4 usw.

Schritt 1. Führen Sie das iPhone Transfer aus

Laden Sie diese iPhone-Datenübertragungssoftware kostenlos herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit ihm. Ihr iOS-Gerät wird automatisch erkannt.

iPhone-Übertragung

Schritt 2. IPhone-Daten anzeigen

Auf der linken Seite sehen Sie, dass viele häufig verwendete iOS-Dateien in Kategorien aufgeführt sind. Klicken Sie je nach Bedarf auf einen bestimmten Datentyp. Anschließend können Sie im rechten Fenster eine Vorschau der Detailinformationen zu den einzelnen Daten anzeigen.

Wählen Sie iPhone Daten aus

Schritt 3. IPhone auf iTunes sichern

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor den Daten, die Sie vom iPhone aus in iTunes sichern möchten. Klicken Sie auf das Menü "Exportieren nach" und wählen Sie "In iTunes-Bibliothek exportieren". Danach werden alle ausgewählten iPhone-Dateien nach iTunes kopiert.

Backup iPhone zu iTunes

Teil 2.So sichern Sie Ihr iPhone / iPad ohne iTunes

Wenn Ihr iPhone vom Computer nicht erkannt wird oder nicht genügend Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden ist, können Sie Ihr iPhone und iPad mit iCloud sichern. Sie können 5 GB freien Speicherplatz erhalten, um iPhone-Inhalte zu verwalten. Apple iCloud erlaubt Benutzern Backup iPhone drahtlos. Daher müssen Sie das iPhone nicht an einen Computer anschließen. Daher ist der Zustand des drahtlosen Netzwerks wirklich wichtig. Diese iPhone-zu-iCloud-Sicherung dauert lange, wenn Ihre Wi-Fi-Verbindung schlecht ist.

So sichern Sie Ihr iPhone mit iCloud auf einem Computer

Schritt 1. Starten Sie die iCloud-Einstellungen

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk. Öffnen Sie die "Einstellungen" -App auf Ihrem iPhone.

iOS 10.2 und früher: Klicken Sie auf "iCloud" und wählen Sie "Backup".

iOS 10.2 und neuer: Tippen Sie auf Ihren Namen, tippen Sie auf "iCloud" und wählen Sie "Backup".

Schritt 2. IPhone auf iCloud ohne Computer sichern

Aktivieren Sie die Schaltfläche "iCloud Backup", um den grünen Status anzuzeigen. Für iOS 10.2 oder früher wählen Sie stattdessen "Backup". Klicken Sie unten auf "Jetzt sichern", um das iPhone ohne iTunes zu sichern. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, kehren Sie zur Option "Jetzt sichern" zurück, um Ihre letzte iCloud-Sicherung mit genauem Datum und Uhrzeit zu überprüfen.

Dann müssen Sie nur geduldig warten, um das iPhone auf iCloud zu sichern. Zur Datensicherung können Sie Zugriff auf die iPhone-Sicherung in den ausführlichen Anleitungen hier.

Hinweis: iCloud kann Ihr iPhone und Ihr iPad automatisch sichern, wenn dieses iPhone an eine Stromquelle angeschlossen, gesperrt und mit WLAN verbunden ist.

Unterstützte Datentypen zum Sichern von iPhone auf einem Computer mithilfe von iCloud

  • Gekaufte Geschichte von Musik, Filmen, Apps und Büchern
  • Fotos und Videos
  • iPhone-Einstellungen
  • Startbildschirm-Layout und Ordner
  • Anwendungsdaten
  • Ringtones

Bonus Tipps: So sichern und wiederherstellen Sie Ihr iPhone mit iOS Data Backup & Restore

Apeaksoft iOS Daten sichern und wiederherstellen ist ein vielseitiges alternatives Programm von iTunes, mit dem Sie Ihr iPhone mit einem Klick auf Windows-PCs und Macs sichern und wiederherstellen können. Sie können alle iTunes-Funktionen ohne Nebeneffekte nutzen. Mit anderen Worten, Sie können ein verschlüsseltes Backup erstellen und alle iPhone-Daten sichern, ohne die alten zu überschreiben. Daher ist es besser, ein iPhone ohne iTunes oder iCloud zu sichern.

Darüber hinaus können Sie mit iOS Data Backup & Restore eine Vorschau nach dem Backup und vor dem problemlosen Wiederherstellen von Daten anzeigen. Ähnlich wie iTunes und iCloud Apple Apps ist iOS Data Backup & Restore mit allen neuesten iOS-Geräten wie iPhone XS / XR / X / 8 Plus / 8 / 7 / SE / 7 / SE / 6 Plus / 6 Plus / 6 Plus / 6 kompatibel / 5s / 5c / 5 / 4S / 4, iPad- und iPod-Generationen. Die unterstützten Dateien, die vom iPhone / iPad / iPod gesichert werden sollen, sind Kontakte, Nachrichten, Anrufverlauf, Notizen, Fotos, Kalender, Erinnerung, Voicemail, WhatsApp und Anhänge, Sprachnotizen, Safari-Lesezeichen / Verlauf und App-Fotos / Audio / Video /dokumentieren.

Alles in allem können Sie iOS Data Backup & Restore verwenden Backup iPhone auf Laptop und stellen Sie es wieder her, falls wertvolle iOS-Daten verloren gehen. Wenn Sie Ihr iPhone nur in iTunes sichern möchten, können Sie auch eine schrittweise Anleitung von den obigen Absätzen erhalten. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie immer noch verwirrt sind, ob der iPhone-Sicherungsvorgang mit dem iTunes erfolgt. Bitte lassen Sie uns wissen, ob es eine bessere Wahl gibt, ein iPhone in iTunes zu sichern.

Mehr lesen