Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Erhalte
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

anmelden
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Erhalte
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Verwenden Sie die iTunes-Alternativen, um ein iPhone ohne iTunes zu sichern

Mit iTunes können iPhone-Benutzer Daten sichern und wiederherstellen. Es gibt jedoch auch einige Einschränkungen bei iTunes. Sie dürfen bestimmte Dateien auf dem iPhone nicht sichern.

Einige Leute beschweren sich, dass sie immer die Benachrichtigung erhalten, dass "iTunes das iPhone nicht erkennt". Es ist ziemlich frustrierend, dass iTunes während des Sicherungsvorgangs nicht gut funktioniert. Dieser Artikel soll Sie also zeigen Wie kann ich ein iPhone ohne iTunes sichern?.

IPhone ohne iTunes sichern

Teil 1. IPhone mit iCloud sichern und wiederherstellen

In den meisten Fällen ist iCloud die erste Alternative von iTunes, um iPhone-Daten kostenlos zu sichern. Es gibt einen kostenlosen 5 GB Cloud-Speicher, in dem Sie iPhone-Sicherungsdateien speichern können. Darüber hinaus können Sie Fotos und andere Daten automatisch von iPhone auf iCloud sichern. Daher ist es eine gute Wahl, ein iPhone ohne iTunes mithilfe von iCloud zu sichern und wiederherzustellen.

Schritt 1. Aktivieren Sie iCloud Backup

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk. Wenn Sie die Versionen iOS 10.2 und iOS 11 / 12 ausführen, öffnen Sie die App "Settings" auf Ihrem iPhone, wählen Sie Ihren Namen aus und klicken Sie auf "iCloud". Gehen Sie bei iOS 10.2 und früheren Benutzern auf "Einstellungen" und tippen Sie stattdessen auf die Schaltfläche "iCloud". Scrollen Sie nach unten, um die Ein-Aus-Option "iCloud Backup" oder "Backup" auszulösen.

Schritt 2. IPhone ohne iTunes kostenlos sichern

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt sichern". Es dauert einige Zeit, bis der iPhone-Sicherungsvorgang mit iCloud gesichert ist. Wenn Sie prüfen möchten, ob iCloud Ihr iPhone gesichert hat oder nicht, gehen Sie wieder zu "Einstellungen". Befolgen Sie die obigen Schritte, um Ihren Namen, iCloud und iCloud Backup auszuwählen. Die letzte erfolgreiche Sicherungsdatei mit den genauen Daten und der Uhrzeit wird unten angezeigt.

Backup iPhone mit iCloud

Tipps: Wenn Sie die iCloud-Sicherungsoption nicht ausschalten, wird Ihr iPhone automatisch gesichert, sobald Sie Ihren Bildschirm gesperrt haben, und ein WLAN und eine Stromquelle angeschlossen sind. ICloud sichert somit Ihre Daten sicher, einschließlich Ihrer Foto-Bibliothek, Konten, Einstellungen, Dokumente, Integritätsdaten und der Heimkonfiguration.

Teil 2. Sichern und Wiederherstellen des iPhone mit Apeaksoft iOS Data Backup & Restore

Apeaksoft iOS Datensicherung und -wiederherstellung ist das beste alternative Programm von iTunes, das Backups erstellt und unterstützt iPhone-Daten wiederherstellen in einem Klick. Im Vergleich zu iTunes ermöglicht iOS Data Backup & Restore eine Vorschau der detaillierten Daten nach dem Backup. Es wird auch unterstützt, das iPhone-Backup zu verschlüsseln, um private Informationen zu schützen. Nun, das neue Backup wird das alte nicht überschreiben. Daher ist es sicher, das iOS-Datensicherungsprogramm zur Sicherung des iPhone ohne iTunes und iCloud zu verwenden.

Wichtige Funktionen der iTunes Alternative zum Sichern des iPhone mit einem Klick

iOS Datensicherung & Wiederherstellung

  • Ein Klick, um Daten von Ihrem iPhone / iPad / iPod auf Windows / Mac PC zu sichern
  • Erstellen Sie eine verschlüsselte Sicherung, ohne sie zu überschreiben
  • Vorschau der Daten nach dem Backup oder vor dem Wiederherstellen der Daten
  • Stellen Sie die Daten aus den Sicherungsdateien problemlos auf dem Computer wieder her
  • Unterstützt iPhone XS / XR / X / 8 Plus / 8 / 7 Plus / 7 / SE / 6S Plus / 6S / 6 Plus /
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

So sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes auf einem Mac und einem Windows-Computer

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit iOS Data Backup & Restore

Laden Sie das iPhone-Sicherungsprogramm herunter und installieren Sie es. Wählen Sie den Modus "iOS Data Backup & Restore", um das iPhone ohne iTunes zu sichern.

Haupt-Schnittstelle

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Datensicherung

Wählen Sie in der Hauptoberfläche die Option "iOS Data Backup". Verwenden Sie später ein USB-Kabel von Lightning, um das iPhone an Ihren Computer anzuschließen. Dann erkennt iOS Data Backup Ihr ​​iPhone automatisch.

iOS Datensicherung

Schritt 3. Wählen Sie die Dateitypen aus, um das iPhone zu sichern

Danach müssen Sie für iOS Data Backup auswählen, welchen Dateityp Sie sichern möchten. Sie können zwischen den Kategorien "Medien", "Nachrichten & Kontakte" und "Memos & Andere" wählen. Sie können sich auch darauf verlassen Backup-Sprachnotizen mit Leichtigkeit.

Wählen Sie den Datentyp

Sie können auch "Verschlüsselte Sicherung" anstelle der Standardeinstellung "Standard-Sicherung" auswählen, um eine verschlüsselte Sicherung ohne iTunes zu erstellen.

Standardsicherung

Lösen Sie "Verschlüsselte Sicherung" aus und klicken Sie auf "Start", um Ihre privaten Daten bei Bedarf zu schützen. Legen Sie ein Sicherungskennwort fest und tippen Sie auf "OK", um fortzufahren.

Verschlüsselte Sicherung

Schritt 4. Ein Klick, um das iPhone auf Ihrem Computer zu sichern

Klicken Sie auf "Weiter" und bestätigen Sie einen Zielordner. Klicken Sie auf "Backup", um die iPhone-Daten ohne iTunes auf einem Mac oder Windows-Computer zu sichern.

Sicherungskopie

Jetzt können Sie die iPhone-Sicherungsdatei detailliert scannen und anzeigen. Wenn Sie die Sicherungsdatei auf einem neuen iPhone oder aus anderen Gründen wiederherstellen müssen, wählen Sie einfach "iOS Data Restore", um fortzufahren. Es ermöglicht Ihnen auch Backup iPhone ohne Passcode.

Wiederherstellen von iOS-Daten

Teil 3: Tipps und Tricks zum Sichern des iPhone ohne iTunes

Frage 1: Welches iPhone-Datensicherungstool kann die privaten Daten schützen?

Antwort 1: Sie können iOS Data Backup verwenden, um eine verschlüsselte Sicherungsdatei zu erstellen, die nur von Apeaksoft gescannt werden kann. Das Wichtigste ist, dass iTunes- und iCloud-Verschlüsselungen auch von anderen Tools freigeschaltet werden können.

Frage 2: Welches Tool kann iPhone-Daten schneller sichern?

Antwort 2: Mit iOS Data Backup können Sie alle Ihre iPhone-Dateien mit einem Klick sichern. Wenn du Verwenden Sie iCloud zum Sichern der iPhone-Daten, der schlechte Wi-Fi-Zustand wird den Prozess ruinieren. Wenn Sie ein iPhone mit iTunes sichern, läuft Ihr Computer langsamer als zuvor.

Frage 3: Kann ich eine Vorschau der iPhone-Sicherung anzeigen?

Antwort 3: Ja, mit iOS Data Backup können Benutzer nach dem Sichern und vor dem Wiederherstellen eine Vorschau der vorherigen Sicherungsdateien anzeigen. Bei iTunes und iCloud können Sie keine Vorschau anzeigen.

Daher ist iOS Data Backup besser als iCloud und iTunes. Dies ist die zeitsparendste und sicherste Methode, um ein iPhone ohne iTunes oder iCloud zu sichern und keinen Datenverlust zu verursachen. Darüber hinaus bietet iOS Data Backup die benutzerfreundliche Oberfläche ohne technisches Wissen. Alles in allem führen Sie einfach iOS Data Backup & Restore aus, um Ihre iOS-Daten mit einem Klick zu sichern und wiederherzustellen.

Mehr lesen