Navigation

So löschen Sie alle Fotos aus Google Fotos, einschließlich des Google-Profilfotos

Wenn Sie Ihr Android-Handy auf das neueste iPhone umstellen müssen, sollten Sie alle Fotos von Google Fotos vollständig löschen, einschließlich der Google-Profilfotos. Insbesondere wenn Sie das Smartphone über Amazon oder eBay verkaufen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass die Fotos und Videos vollständig entfernt oder gelöscht wurden. Wenn möglich, können Sie auch die übertragen gelöschte Fotos von Google Fotos auf das neue iPhone. Erfahren Sie mehr über die ultimative Anleitung zum Löschen von Google Fotos aus dem Artikel.

Fotos aus Google Fotos löschenFotos aus Google Fotos löschen

Teil 1: So löschen Sie alle Fotos aus Google Fotos

Wenn Sie alle Fotos vollständig aus Google Fotos löschen müssen, sollten Sie die Funktion Sichern und Synchronisieren aktivieren. In diesem Fall können Sie Google Fotos, die von allen Geräten ausgefüllt wurden, automatisch löschen. Wenn es wichtige Fotos oder Videos gibt, sollten Sie die Dateien vorher übertragen.

Schritt 1 Starten Sie die Google Fotos-App und melden Sie das Konto mit Ihrer Benutzer-ID und Ihrem Kennwort an. Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol, um das auszuwählen Einstellungen .

Danach können Sie das aktivieren Sichern und synchronisieren Option zu Google Fotos sichern.

Google Fotos automatisch synchronisieren

Schritt 2 Drücken Sie lange auf ein Bild. Sie können das Datum für das Popup-Fenster für Fotos finden, alle Daten auswählen und auf tippen Löschen Symbol zum vollständigen Löschen von Fotos aus dem Google Fotos-Konto.

Schritt 3 Zurück zum dreizeiligen Symbol und wählen Sie die Müll Option, mit der Sie alle Fotos und Videos auswählen können, die Sie löschen möchten, oder einfach die Lösche alles Option zum Entfernen der Dateien.

Sicher könnten Sie Google Fotos wiederherstellen wenn Sie bereuen, was Sie getan haben.

Alle Fotos löschen Google Fotos

Teil 2: Löschen von Google-Profilfotos

Um das Google Fotos-Konto zu entfernen, möchten Sie möglicherweise auch das Google-Profilfoto löschen. Auch wenn Sie die Fotos heimlich freigeben möchten, sollten Sie zum Standardprofilbild des Google-Kontos wechseln. Weitere Informationen zum Vorgang finden Sie weiter unten.

Schritt 1 Rufen Sie das mit Google Fotos verknüpfte Google Plus-Konto auf und melden Sie das Konto mit Ihrer Anmelde-ID und Ihrem Kennwort an. Im Menü "Profil" können Sie die Google-Profilfotos löschen.

Schritt 2 Klicken Sie in der linken Liste auf das Menü Profil. Danach können Sie auf das Profillogo tippen oder auf das klicken PROFIL BEARBEITEN Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Profil für alle Google-Konten zu verwalten.

Schritt 3 Nachdem Sie das Profilbild eingegeben haben, können Sie auf das Menü mit 3 vertikalen Punkten tippen und die auswählen Löschen Möglichkeit. Das Google-Profilfoto wird entsprechend gelöscht.

Google-Kontoprofil

Teil 3: So übertragen Sie gelöschte Fotos von Google Fotos

Wie oben erwähnt, sollten Sie beim Löschen von Google Fotos die Dateien vorher auf einem anderen Gerät oder Computer sichern. Apeaksoft MobieTrans ist eine hervorragende Telefonübertragung zum Sichern und Übertragen von Dateien zwischen Ihrem iOS-Gerät, Android-Telefon und Computer.

Apeaksoft MobieTrans

  • Übertragen Sie die Google Fotos-Datei auf das Smartphone und sichern Sie sie auf einem Computer.
  • Unterstützen Sie Fotos, Kontakte, Videos, SMS und mehr Dateien als Google Fotos.
  • Verwalten Sie die Dateien von Telefon und Google Fotos, um sie effizient zu gestalten.
  • Kompatibel mit iPhone, Samsung, HTC, Motorola, Huawei und mehr.
Für Win herunterladen

Schritt 1 Laden Sie die Telefonübertragung herunter und installieren Sie sie

Sobald Sie MobieTrans installiert haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Schließen Sie das Android-Telefon oder iPhone mit dem Original-USB-Kabel an Ihren Computer an. Das Programm kann alle Dateien von Ihrem Telefon automatisch erkennen, einschließlich der mit Google Fotos synchronisierten.

Übertragen Sie zur Computerschnittstelle

Schritt 2 Wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten

Gehen Sie zur Option "Fotos" und wählen Sie die gelöschten Fotos aus Google Fotos aus. Sie können auch ein ganzes Album auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto oder Album und suchen Sie das Exportieren Möglichkeit. Sie können den gleichen Vorgang auch ausführen, um die anderen gelöschten Dateien von Google Fotos zu übertragen.

Liste exportierter Fotos

Schritt 3 Übertragen Sie Fotos von Google Fotos

Danach können Sie die auswählen Auf PC exportieren um die gelöschten Fotos von Google Fotos auf Ihrem Computer zu sichern, oder die Option Auf Gerät exportieren, um die Fotos von Google Fotos auf ein anderes Gerät zu übertragen. Das Übertragen aller Dateien dauert nur wenige Sekunden.

Transferfoto beenden

Teil 4: So löschen Sie alle Fotos aus Google Fotos

Wenn Sie die Funktionen zum Sichern und Synchronisieren aktivieren, sollten Sie auch sicherstellen, dass die Fotos und Videos vollständig von Ihrem Android-Telefon oder iPhone gelöscht werden. Apeaksoft iPhone Radiergummi ist die ultimative Lösung, um alle Inhalte und Einstellungen dauerhaft von Ihrem iPhone zu löschen. Damit können Sie Fotos und Videos vollständig aus Google Fotos löschen.

Apeaksoft iPhone Radiergummi

  • Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone / iPad / iPod dauerhaft.
  • Bereinigen Sie Dateien, um die automatische Sicherung zu vermeiden und mit Google Fotos zu synchronisieren.
  • Löschen Sie das Gerät mit verschiedenen Löschstufen, um Kontoinformationen zu entfernen.
  • Es funktioniert mit den meisten iPhone / iPad / iPod-Geräten mit dem neuesten iOS.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1 Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer.

Schließen Sie das iPhone über das Original-USB-Kabel an Ihren Computer an. Entsperren Sie das iPhone und tippen Sie auf Vertrauenswürdig, wenn eine Nachricht angezeigt wird.

Fehler beim Anschließen des iOS-Geräts

Schritt 2 Wenn Ihr Computer das angeschlossene iPhone erkennt, können Sie die verschiedenen Löschstufen auswählen, um Google Fotos und alle Ihre iPhone-Inhalte je nach Bedarf zu unterschiedlichen Zeiten zu löschen.

Wählen Sie iPad löschen

Schritt 3 Der Sicherheitsstandard basiert auf dem USDoD 5220.22-M. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Start, um Ihr iPhone und die zugehörigen Google Fotos dauerhaft und gründlich auf Ihrem iPhone zu bereinigen.

Starten Sie das Löschen des iOS-Geräts

Fazit

Wenn Sie Google Fotos vollständig auf Ihrem Smartphone löschen müssen, erfahren Sie mehr darüber, wie Sie alle Fotos sowie die Google-Profilfotos löschen. Bevor Sie die Fotos vollständig entfernen, können Sie die Dateien auf einen Computer oder ein anderes Gerät übertragen oder sichern. Darüber hinaus bietet der Artikel die ultimative Methode zum Bereinigen von iPhone-Inhalten und -Einstellungen.

Mehr entdecken