Navigation

4-Methoden zur Behebung des iMac-Bildschirms werden schwarz

Wenn Sie einen neuen iMac haben, muss er gut laufen und es gab keine Probleme. Mit zunehmendem Alter treten jedoch immer mehr Probleme auf. Einige Benutzer sagten zum Beispiel, dass ihr iMac-Bildschirm plötzlich schwarz wird, wenn sie den iMac verwenden. Wenn Sie sich einem solchen Problem stellen, fühlen Sie sich panisch und ängstlich? Das sofortige Lösen ist das Wichtigste, was Sie tun müssen.

iMac Screen wird schwarz

Wenn der iMac schwarz wird, wird dies immer wieder vorkommen, was das System möglicherweise nicht beeinträchtigt, es sollte jedoch immer noch verärgert sein, wenn das Problem vorliegt. Aber weißt du es? Wie man den iMac-Bildschirm repariert, wird schwarz? Wenn Sie keine Ahnung haben, lesen Sie einfach diesen Artikel und folgen Sie den nächsten Schritten, um dieses Problem zu lösen.

Teil 1: Warum iMac Screen schwarz wird

Es gibt viele Gründe, warum Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird. Und die Situationen, zwischen verschiedenen iMacs schwarz zu werden, sind unterschiedlich. Zunächst möchten wir einige Situationen auflisten, in denen der Bildschirm des iMac für Sie schwarz wird. Sie können sich auf diese Situationen beziehen und Ihre eigenen Szenen überprüfen.

  • Der erste Fall, den Sie treffen werden, ist, dass Ihr iMac-Bildschirm zufällig schwarz wird. Wenn Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird, schaltet sich Ihr Mac automatisch aus. Wenn Sie Ihren iMac neu starten, ist dies richtig. Wenn sich Ihr iMac in einem solchen Fall befindet, machen Sie sich keine Sorgen.
  • Der zweite Fall, den Sie kennenlernen werden, ist der, dass der Bildschirm des iMac immer schwarz ist, egal wie oft Sie versuchen, Ihren iMac neu zu starten. Wenn Sie ein solches Problem haben, kann es für Sie problematisch sein.
  • Es gibt eine andere Szene, in der Sie möglicherweise sehen, dass Ihr iMac-Bildschirm plötzlich schwarz wird, wenn Sie etwas auf dem Mac ausführen, z. B. Filme auf Ihrem Mac. In dieser Situation lässt sich der Computer nicht ausschalten, dh das System läuft weiterhin im Hintergrund. Und wenn Sie es allein gelassen haben, wird es schlafen und kann geweckt werden, als ob nichts passiert wäre. Später wird der Bildschirm Ihres iMac wieder schwarz.

Diese Szenen, die wir oben erwähnt haben, sind nicht alle Situationen, die Sie treffen werden. Es gibt immer noch viele verschiedene Situationen, in denen der iMac-Bildschirm schwarz wird. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, können Sie die nächsten Schritte ausführen, um dieses Problem zu beheben.

iMac Screen wird schwarz

Teil 2: So beheben Sie den iMac Screen Black

Methode 1: Fixiere den iMac-Bildschirm schwarz, indem du deinen iMac neu startest

Wenn Sie zum ersten Mal sehen, dass Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird, können Sie versuchen, Ihren iMac neu zu starten, um dieses Problem zu beheben. Dies kann durch ein festgeklemmtes Bild verursacht werden, sodass der Bildschirm schwarz wird oder eine andere Farbe erhält. Der einfachste Weg, ein solches Problem zu testen und zu beheben, besteht darin, den iMac neu zu starten.

Um Ihren iMac neu zu starten, drücken Sie einfach Strg + Befehlstaste + Ein / Aus-Taste, um ihn neu zu starten.

Wenn Sie Ihren iMac erfolgreich neu starten und während des Benutzungsvorgangs nicht wieder schwarz werden, bedeutet dies, dass Ihr iMac keine großen Probleme hat. Wenn der Bildschirm Ihres iMac wieder schwarz wird, kann das Problem durch einen Neustart des iMac nicht behoben werden. Das Problem ist schwerwiegender. Möglicherweise müssen Sie andere Möglichkeiten zur Behebung des Problems suchen.

Starten Sie den iMac neu iMac-Cache löschenund ermöglichen es Ihrem iMac, an einen Punkt zurückzukehren, an dem der iMac aus bestimmten Gründen nicht schwarz wird.

Starten Sie den iMac neu

Methode 2: Fix des iMac-Bildschirms wird durch Zurücksetzen des NVRAM schwarz

Der erste Weg, den wir Ihnen empfehlen sollten, um den iMac-Bildschirm zu reparieren, wird durch das Zurücksetzen des NVRAM schwarz. NVRAM ist der Kurzname eines nichtflüchtigen Direktzugriffsspeichers. Dies ist eine kleine Menge Speicher, die Ihr Mac verwendet hat, um bestimmte Einstellungen zu speichern und schnell darauf zuzugreifen. Wenn Probleme mit den im NVRAM gespeicherten Einstellungen auftreten, kann das Zurücksetzen des NVRAMs möglicherweise helfen. Folgen Sie einfach den nächsten beiden Schritten, um zu verhindern, dass Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird.

Schritt 1. Wenn Ihr iMac noch läuft, fahren Sie ihn zuerst herunter. Dann müssen Sie sicherstellen, dass das Netzteil an Ihren Mac angeschlossen ist. Es ist wichtig, dass Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird.

Schritt 2. Starten Sie nun Ihren iMac und drücken Sie gleichzeitig Befehlstaste + Option + P + R auf Ihrer Tastatur. Wenn Sie den offenen Ton viermal hören, können Sie diese Optionen freigeben, und Ihr iMac-Bildschirm ist normal.

NVRAM

Methode 3: Fixiere den iMac-Bildschirm schwarz, indem der System Management Controller zurückgesetzt wird

Wenn der erste Weg nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können versuchen, SMC zurückzusetzen. Der System Manager Controller wird auch SMC genannt und ist für einige Low-Level-Funktionen auf Intel-basierten Mac-Computern verantwortlich. Wenn der Bildschirm Ihres iMac schwarz wird, können Sie versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie System Management Controller zurücksetzen.

Schritt 1. Fahren Sie zunächst Ihren iMac herunter. Nachdem Ihr Mac heruntergefahren ist. Drücken Sie einfach gleichzeitig die Umschalttaste + Strg + Option + Ein / Aus-Taste für ein oder zwei Sekunden.

Schritt 2. Lassen Sie dann diese Tasten los und starten Sie Ihren iMac durch Drücken des Netzschalters. Und Sie werden feststellen, dass Ihr iMac-Bildschirm jetzt normal ist.

SMC

Methode 4: Der iMac-Bildschirm wird schwarz, wenn Sie sich an Ihren lokalen AASP wenden, um Hilfe zu erhalten

Wenn alle oben genannten Möglichkeiten nicht helfen können, dass Ihr iMac-Bildschirm schwarz wird, benötigen Sie möglicherweise professionelle Experten, um dieses Problem zu beheben. Natürlich wissen sie mehr über den iMac als wir und können dazu beitragen, dass Ihr iMac-Bildschirm schneller und professioneller schwarz wird. Um dies zu tun, können Sie auf der offiziellen Website Ihren lokalen AASP kontaktieren und ihn um Hilfe bitten. Die Website-Adresse lautet: https://locate.apple.com/.

AASP

Nicht verpassen

Wie man gefrorenen Mac repariert

Wiederherstellen des Mac-Computers

So löschen Sie Cookies auf dem Mac

Fazit:

In diesem Artikel listen wir einige Methoden auf, mit denen Sie den schwarzen Bildschirm des iMac-Bildschirms korrigieren können. Wenn Sie die Passage vollständig gelesen haben, müssen Sie wissen, wie der iMac-Bildschirm schnell und sicher schwarz wird. Wenn Sie beim nächsten Mal in eine ähnliche Situation geraten, haben Sie Erfahrung mit der Reparatur Ihres iMac. Ich hoffe, Ihnen hat dieser Artikel gefallen. Wenn Sie andere gute Methoden haben, um dieses Problem zu beheben, notieren Sie sie einfach in Kommentaren.

Mehr lesen