Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Fixieren des iPhone Blue Screen of Death (einschließlich iOS 14)

Viele iPhone-Benutzer gaben an, das iPhone-Bluescreen-Problem getroffen zu haben.

Wie Sie wissen, iPhone blauer Bildschirm Man kann sagen, eines der häufigsten iOS-Probleme, das viele iPhone-Benutzer stört. Es sollte eine frustrierte Erfahrung sein, wenn Sie ein solches Problem haben.

Tatsächlich können sowohl Softwareprobleme als auch Hardwareprobleme ein solches Problem verursachen.

Wenn das Gerät nach einem Wasserschaden durch ein Hardwareproblem verursacht wurde, müssen Sie es reparieren, um es zu reparieren.

Wenn Ihr iPhone-Bluescreen jedoch nach einem Neustart der Schleife, einem Apple-Logo usw. aus Softwaregründen auftritt, können Sie den 4-Methoden folgen, um das Problem selbst zu beheben.

iPhone blauer Bildschirm

Weg 1. Der beste Weg, um den blauen Bildschirm des Todes zu reparieren

Der erste Weg ist der beste und empfohlene Weg für Sie mit Apeaksoft iOS System Recovery. Es ist die beste Wiederherstellungsanwendung, mit der Sie Ihr iPhone, iPad oder iPad normalisieren können.

iOS Systemwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Reparieren Sie das iPhone bei blauem Bildschirm, weißem Bildschirm, rotem Bildschirm usw. auf normal.

Reparieren des iPhone im Wiederherstellungsmodus / DFU-Modus, Apple-Logo, Schleifenneustart usw.

Behebt das problematische iPhone, das durch Software verursacht wurde, ohne Daten zu verlieren.

Kompatibel mit iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 usw. unter iOS 12 / 11.

Schritt 1. Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter

Der erste Schritt, um den blauen Bildschirm Ihres iPhones oder iPads zu reparieren, ist das Aufrufen der offiziellen Website und das Herunterladen von iOS System Recovery. Und dann installieren Sie diese Software auf Ihrem Computer. Wenn es installiert ist, starten Sie es mit Doppelklicks.

iOS-Systemwiederherstellungsschnittstelle

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Wenn Sie die Benutzeroberfläche sehen, klicken Sie auf "Weitere Tools". Klicken Sie auf "iOS-Systemwiederherstellung", um die Hauptoberfläche aufzurufen. Verbinden Sie dann Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Start, um die Wiederherstellung des iOS-Systems zu starten. Und diese Software erkennt automatisch das Problem Ihres Geräts.

Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Schritt 3. Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Jetzt sollten Sie auf die Schaltfläche Frage klicken. Diese Software gibt Ihnen eine detaillierte Anleitung, mit der Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen können. Folgen Sie einfach der Anleitung, die Sie sehen, und schalten Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus.

Wiederherstellungsmodus

Schritt 4. Wählen Sie das richtige iOS-Modell aus

Nachdem Sie Ihr Gerät erfolgreich in den Wiederherstellungsmodus versetzt haben, müssen Sie das richtige iOS-Modell auswählen und dann auf die Schaltfläche Download klicken, um die Firmware herunterzuladen. Das Herunterladen kann einige Minuten dauern.

Überprüfen Sie das iOS-Modell

Schritt 5. IPhone blauen Bildschirm reparieren

Sobald das Plug-In vollständig heruntergeladen wurde, korrigiert iOS System Recovery automatisch den blauen Bildschirm Ihres iPhone oder den blauen Bildschirm des iPad. Danach wird Ihr Gerät normal.

Fixieren

Weg 2. Neustart erzwingen, um den blauen Bildschirm des iPhones zu reparieren

Wenn Sie Probleme mit Ihrem iPhone oder iPad haben, können Sie es mit einem Neustart erzwingen, um dieses Problem zu beheben. Es kann gesagt werden, dass dies der einfachste Weg ist, um das iPhone ohne Probleme zu reparieren.

Um einen Neustart des Geräts zu erzwingen, halten Sie einfach die Home-Taste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Taste gedrückt, und wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, können Sie die beiden Tasten loslassen.

Diese Methode eignet sich für iPad und iPhone 6s / 6s Plus und andere ältere Modelle.

Beim iPhone 7 oder iPhone 7 Plus müssen Sie gleichzeitig die Lautstärke verringern und den Netzschalter drücken. Halten Sie dann die beiden Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, und Ihr iPhone wird schwarz. Drücken Sie anschließend die Netztaste, um das Gerät auszuschalten.

Wenn Sie das iPhone 8 oder das iPhone X / XS / XR verwenden, müssen Sie die Lauter-Taste schnell drücken und loslassen. Drücken Sie dann schnell die Lauter-Taste und lassen Sie sie los. Drücken und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Force Neustart lässt Sie auch loswerden das Problem des iPhone DFU-Modus, roter iPhone-Bildschirm usw.

Hard Reset

Weg 3. Aktualisieren Sie iOS, um das iPhone blauen Bildschirm zu entfernen

Wenn Sie Probleme mit iOS haben, können Sie die Version Ihrer iOS-Software überprüfen und feststellen, ob Sie Ihr iOS aktualisiert haben oder nicht. Wenn nicht, können Sie die iOS-Software aktualisieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn Ihr iPhone oder iPad blauer Bildschirm ist, haben Sie möglicherweise keine Möglichkeit, iOS auf Ihrem Gerät zu aktualisieren. Daher können Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen und es dann mit Hilfe von iTunes aktualisieren.

Schritt 1. Laden Sie iTunes auf Ihrem Computer herunter und starten Sie ihn.

Schritt 2. Halten Sie die Home-Taste an Ihrem Gerät gedrückt, bis das Kabel auf dem Bildschirm angezeigt wird. Verbinden Sie dann Ihr iPhone oder iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3. Ihr iTunes erkennt Ihr Gerät (iTunes erkennt kein iPhone?). Wenn Sie ein Popup-Fenster sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um Ihre iOS-Software zu aktualisieren.

Aktualisieren

Weg 4. Stellen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück, um den blauen Bildschirm zu fixieren

Sie können auch den iPhone Blue Screen oder das iPad Blue Screen reparieren, indem Sie das Gerät mit der Hilfe von iTunes wiederherstellen.

Bevor Sie jedoch Ihr iPhone wiederherstellen, sollten Sie wissen, dass diese Aktion Ihr iPhone löscht und alle Daten gelöscht werden. Wenn Sie diese Daten nicht verlieren möchten, Backup iPhone zu Computer.

Schritt 1. Laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und starten Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr Gerät mit dem Computer.

Schritt 2. Wenn iTunes Ihr Gerät erkennt, klicken Sie in der linken Liste auf Zusammenfassung. Klicken Sie dann auf iPhone wiederherstellen.

Schritt 3. Bestätigen Sie Ihre Aktion in einem neuen Fenster, indem Sie auf Wiederherstellen klicken. Und dann stellt iTunes Ihr Gerät wieder her und lädt die neueste iOS-Software herunter.

Wiederherstellen

Fazit

Wenn Ihr iPhone einen blauen Bildschirm des Todes hat, sollten Sie die weichen Lösungen auf dieser Seite ausprobieren, um das Problem zu beheben. Neustart erzwingen, iPhone wiederherstellen und iOS-Update sind die grundlegenden Optionen, mit denen Sie das Problem beheben können. Um dieses Problem vollständig zu beheben, können Sie Apeaksoft iOS System Recovery verwenden, um alle potenziellen Ursachen zu entfernen, die zu einem blauen Bluescreen des iPhone führen, und ziehen Sie ihn in den Normalzustand. Wenn Ihr iPhone-Bluescreen-Tod durch Hardwareprobleme verursacht wird, sollten Sie sich unbedingt an den Apple-Reparaturladen wenden, um die Lösungen zu erhalten.

Mehr entdecken