Navigation

Ein Tutorial zum undisable iPhone ohne iTunes, wenn das iPhone deaktiviert ist

Mit der Entwicklung der Technologie wird der Zugriff auf iPhones mit Hilfe der biometrischen Identifikation einfacher. Jede Münze hat jedoch zwei Seiten, ebenso die fortschrittliche Technologie.

Es macht Menschen einfacher, das Passwort zu vergessen und ihre iPhones zu deaktivieren, da zu oft falsche Passwörter eingegeben wurden.

"Mein iPhone ist deaktiviert. Kann ich ein iPhone ohne iTunes deaktivieren?"

Solche Fragen sind in sozialen Netzwerken und Foren üblich. Die Antwort ist ja, es gibt mehrere Möglichkeiten, ein iPhone ohne iTunes ununterscheidbar zu machen, wie z. B. "Mein iPhone suchen" und "Siri".

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie es geht ein iPhone ist nicht zu übersehenohne Daten zu verlieren.

Ein iPhone ist unübersehbar

Teil 1: So deaktivieren Sie ein iPhone mit iPhone Unlocker

Es ist in Panik, das deaktivierte iPhone zu verwenden, da es sich in einem guten Zustand befindet. Sie können es jedoch entsperren, um auf alle darin enthaltenen Daten zuzugreifen. Zum Deaktivieren des iPhone ist es am einfachsten, das Kennwort zu entfernen und ein neues Kennwort festzulegen, um es zu entsperren.

Apeaksoft iOS Unlockerist die Software, mit der Sie ein deaktiviertes iPhone reparieren und Ihr deaktiviertes iPhone von verschiedenen Kennworttypen wie Touch ID, 6-stellig, 6-stellig usw. entsperren können. Unabhängig davon, wie viele Minuten Ihr iPhone deaktiviert ist, kann es dieses Problem lösen und das Kennwort entfernen sofort.

EmpfehlenEmpfehlung
  • Entfernen Sie Sperren von Face ID, Touch ID, 4-stelligen, 6-stelligen, benutzerdefinierten Zahlen und alphanumerischem Code.
  • Entfernen Sie die vorhandene Apple ID, damit Sie eine neue erstellen.
  • Wiederherstellen des Bildschirmzeitkennworts oder Löschen des Kennworts, um das iPhone ohne Einschränkungen zu verwenden.
  • Kompatibel mit allen iOS-Geräten wie iPhone 12 Pro Max, 12 Pro, 12 Mini, 12, 11 Pro Max, 11 Pro, 11, XS, X, 8, 7, 6s, 6, iPad Pro, iPod touch usw.

Nun wollen wir sehen, wie man das iPhone nicht deaktiviert.

Schritt 1. Verbundenes iPhone anschließen

Kostenloser Download von iOS Unlocker auf Ihren Computer. Installieren Sie es und führen Sie es sofort aus.

Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. Wählen Passcode löschenModus und klicken Sie auf die StartSchaltfläche, um die Schritte fortzusetzen.

Passcode löschen

Schritt 2. Geräteinformationen bestätigen

Dann werden die Informationen Ihres iOS-Geräts automatisch erkannt. Ändern Sie es, sobald die erkannten Informationen nicht korrekt sind, und klicken Sie auf Startum fortzufahren.

Bestätigen Sie die iPhone-Informationen

Schritt 3. Laden Sie die iOS-Firmware herunter

Anschließend lädt dieses Programm die iOS-Firmware vom Apple-Server herunter. Es wird einige Zeit dauern, bis der Download-Vorgang abgeschlossen ist. Sie müssen nur warten und Ihren Computer geduldig mit dem Internet verbinden.

Laden Sie das Firmware-Paket herunter

Schritt 4. Entsperren Sie das deaktivierte iPhone

Klicken Sie nach Abschluss des Firmware-Downloads auf AufschließenSchaltfläche und geben Sie 0000 ein. Klicken Sie anschließend auf Aufschließenum das deaktivierte iPhone zu entsperren.

Bestätigen Sie das Entsperren

Dann ist Ihr deaktiviertes iPhone normal und Sie können ein neues Passwort für die Bildschirmsperre erstellen, um es zu verwenden.

Teil 2: So können Sie ein iPhone mit iOS-Systemwiederherstellung unauffindbar machen

Um ein iPhone ohne iTunes unübersehbar zu machen, benötigen Sie möglicherweise ein hervorragendes Tool wie Apeaksoft iOS System Recovery. Zu den Vorteilen gehören:

  • 1. Einfach zu verwenden. Es ist in der Lage, ein iPhone ohne iTunes mit einem Klick zu erkennen.
  • 2. Wiederherstellungsmodus und DFU-Modus. Mit diesem Programm können Sie verschiedene iPhone-Probleme im Wiederherstellungsmodus oder im DFU-Modus beheben Ihr iPhone ist kein Dienstabgestürzt oder kaputt.
  • 3. Verlustfreie Reparatur iOS System Recovery kann iPhone-Probleme ohne Datenverlust beheben.
  • 4. Höhere Kompatibilität. Dieses Programm unterstützt alle iOS-Geräte, einschließlich iPhone 12/11 / XS / XR / X / 8/8 Plus / 7/7 Plus usw.
  • 5. Arbeiten Sie mit Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP und Mac OS.

In einem Wort, Apeaksoft iOS Systemwiederherstellungist der beste Weg, ein iPhone ohne iTunes unauffindbar zu machen.

Schritt 1. Deaktivieren Sie das iPhone mit der iOS-Systemwiederherstellung

Laden Sie die richtige Version des besten deaktivierten iPhone-Fixing-Tools herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer, basierend auf Ihrem Betriebssystem. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel an den Computer an und starten Sie iOS System Recovery. Klicken " Mehr Optionen"in der linken Seitenleiste und wählen Sie dann" iOS Systemwiederherstellung"in der Toolbox.

Schnittstelle

Schritt 2. Booten Sie Ihr iPhone im DFU-Modus

Lesen Sie die Informationen im Fenster sorgfältig durch und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um die Diagnose des deaktivierten iPhone zu starten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Frage" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Setzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodusoder DFU-Modus.

Rufen Sie den iPhone DFU-Modus auf

Schritt 3. Undisable iPhone ohne iTunes

Wählen Sie im Infofenster die iOS-Version, das Gerätemodell und andere Informationen aus, die Ihren Situationen entsprechen. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf " Herunterladen", um die Firmware abzurufen. Nach dem Herunterladen repariert das Programm Ihr deaktiviertes iPhone. Wenn es abgeschlossen ist, starten Sie Ihr iPhone neu und legen Sie ein neues Kennwort fest.

Behebung

Vielleicht möchten Sie auch wissen: So stellen Sie Daten von einem mit Wasser beschädigten iPhone wieder her

Teil 3: So können Sie ein iPhone mit "Mein iPhone suchen" unauffindbar machen

Obwohl iTunes ein nützliches Werkzeug ist, um das deaktivierte iPhone zu beheben, ist es nicht die einzige Möglichkeit, dieses iPhone-Problem zu beheben. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die meisten Handbücher zur Behebung von iPhone-Problemen dazu führen, dass Sie das iPhone mit iTunes wiederherstellen.

Die Funktion "Mein iPhone suchen" von Apple ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden, um ein iPhone ohne iTunes nicht zu deaktivieren. Diese Funktion ist webbasiert und nicht erforderlich, um etwas auf Ihrem Computer zu installieren.

Natürlich gibt es einige Voraussetzungen, wenn Sie die Funktion "Mein iPhone suchen" verwenden möchten. Zuerst müssen Sie die Funktion "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät aktivieren. Außerdem ist es nur gültig, wenn Ihr iPhone eine Verbindung zum Internet herstellt.

Schritt 1. Geben Sie icloud.com in die Adressleiste Ihres Browsers ein und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Wählen Sie auf der Startseite "Mein iPhone suchen", um die Geräteseite zu öffnen. Es werden alle Geräte angezeigt, die mit Ihrer Apple ID verknüpft sind. Wählen Sie Ihr deaktiviertes iPhone in der Liste aus, um fortzufahren.

Schritt 2. Dann wird Ihr iPhone auf der Karte angezeigt. Auf der Seite "Mein iPhone suchen" gibt es drei Optionen: "Ton abspielen", "iPhone sperren" und "iPhone löschen". Um ein iPhone ohne iTunes nicht zu deaktivieren, müssen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen, einschließlich des Kennworts. Klicken Sie auf "iPhone löschen" und bestätigen Sie es.

Schritt 3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie können Ihr iPhone neu starten und es als neues Gerät einrichten.

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zum Internet herstellt, wird der Befehl ausgelöst, sobald er online ist. Auf diese Weise werden nicht nur die iPhone-Sperre und die benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht, sondern auch die persönlichen Dateien und das Datum auf Ihrem Gerät. Daher empfehlen wir Ihnen, vor dem Löschen ein Backup für Ihr iPhone zu erstellen.

Obwohl Sie Ihr iPhone unkenntlich machen können, haben Sie auch Daten auf dem iPhone verloren. Wenn Sie ein Backup erstellt haben, lesen Sie einfach diesen Beitrag unter iPhone von iCloud oder iTunes-Backup wiederherstellen.

Mein Handy finden

Teil 4: Wie kann man ein iPhone mit Siri unübersehbar machen?

Siri ist der künstliche intelligente Assistent auf iOS-Geräten. Obwohl sich viele Benutzer darüber beschwert haben, dass Siri überhaupt nicht schlau ist, bietet es viele nützliche Funktionen, darunter ein iPhone ohne iTunes. Einige Experten glaubten, dass dies eine Lücke in iOS ist. Auf jeden Fall können Sie das deaktivierte iPhone-Problem mit dieser Technik beheben. Im Gegensatz zu "Mein iPhone suchen" löscht Siri keine Daten auf Ihrem Gerät und greift auf Ihr iPhone zu, um den Sperrbildschirm zu umgehen. Dieser Weg funktioniert auf iOS 8.0 bis 11.

Sie brauchen eventuell: Siri arbeitet nicht.

Schritt 1. Drücken Sie die runde "Home" -Taste auf Ihrem Gerät, um Siri zu rufen und zu fragen: "Wie spät ist es?" Oder andere Fragen zur Anzeige der Uhr. Tippen Sie auf das Uhrensymbol, wenn Siri Ihnen die Uhrzeit anzeigt.

Was ist Zeit, Siri?

Schritt 2. Wenn Sie zum Uhrbildschirm gelangen, gehen Sie zur Registerkarte "Weltzeituhr" und tippen Sie auf das Plus-Symbol in der oberen rechten Ecke, um eine weitere Uhr hinzuzufügen.

Weltzeituhr

Schritt 3. Geben Sie auf dem Bildschirm Stadt auswählen etwas in das Feld ein und berühren Sie die Option "Alle auswählen". Anschließend werden Ihnen vier Optionen angezeigt: Ausschneiden, Kopieren, Definieren und Freigeben. Wählen Sie "Teilen", um fortzufahren.

Teilen Sie eine Stadt

Schritt 4. Tippen Sie im Bildschirm mit den Freigabeoptionen auf das Symbol "Nachricht", um die App "Nachricht" zu öffnen. Geben Sie etwas in das Feld "An" ein und drücken Sie die "Zurück" -Taste auf Ihrer virtuellen Tastatur, um den Inhalt im Feld "An" hervorzuheben.

Sende Nachrichten

Schritt 5. Drücken Sie das "Plus" -Symbol, um zum Info-Bildschirm zu gelangen, und wählen Sie die Option "Neuen Kontakt erstellen". Tippen Sie auf die Option Foto hinzufügen und dann auf Foto auswählen, um zur Foto-App umzuleiten. Drücken Sie die Home-Taste, um zum iPhone-Startbildschirm zu gelangen und ein iPhone ohne iTunes nicht zu deaktivieren.

Teil 5: FAQs zum Deaktivieren eines iPhones

1. Was kann ich tun, wenn die Meldung "iPad deaktiviert" eine Verbindung zu iTunes herstellt?

Sie können iCloud verwenden, um das iPad zu sichern, mit dem Probleme mit deaktiviertem iPad behoben werden können. Und auf diese Weise muss nichts auf Ihrem Computer installiert werden.

2. Wie kann man einen vergessenen iPhone-Passcode umgehen?

Sie können den iPhone-Passcode mit iCloud zurücksetzen. Öffnen Sie iCloud.com in Ihrem Browser und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf das Symbol "Alle Geräte", um Ihr iPhone zu finden. Wählen Sie Ihr iPhone-Symbol und dann die Schaltfläche "iPhone löschen". Klicken Sie anschließend auf "Setup Assistant", um das iPhone mit einer iCloud-Sicherungsdatei wiederherzustellen. Jetzt können Sie auf Ihr iPhone zugreifen, ohne ein Passwort einzugeben, und ein neues iPhone-Passwort zurücksetzen.

3. Wie kann ich den iPad-Passcode umgehen, ohne ihn wiederherzustellen?

Sie können Apeaksoft iOS Unlocker ausprobieren. Es ist die professionelle iPad-Passwort-Bypass-Software, mit der Sie Probleme mit der Bildschirmsperre wie Gesichts-ID, Touch-ID, 4-stellige, 6-stellige, benutzerdefinierte Nummer und alphanumerischen Code lösen können.

Fazit

Anhand des obigen Tutorials können Sie verstehen, wie Sie ein iPhone ohne iTunes nicht deaktivieren können. Apple hat die Funktion "Mein iPhone suchen" in iCloud eingeführt, damit Benutzer ihre Geräte fernsteuern können. Obwohl es nur über eingeschränkte Funktionen verfügt, können Sie Find My iPhone verwenden, um die Sperre auf dem iPhone zu löschen. Außerdem ist Siri eine weitere Möglichkeit, über den Sperrbildschirm hinaus auf Ihr iPhone zuzugreifen. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Methoden kompliziert sind, können Sie Apeaksoft iOS Unlocker und iOS System Recovery ausprobieren. Sie können ein iPhone ohne iTunes nicht deaktivieren und bieten weitere Vorteile, z. B. verlustfreie Reparaturen.

Mehr entdecken