Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So ändern Sie den Alarmton auf dem iPhone (iOS 14 unterstützt)

Heutzutage verlassen sich immer mehr Menschen auf die Wecker-App in Mobiltelefonen anstatt auf eine echte physische Uhr, da das Einstellen und Ändern des Alarms auf dem Mobiltelefon bequemer ist und die Weckerfunktion verschiedene Optionen für Weckerklingeltöne bietet. Apple hat iPhone und iPad mit Dutzenden von Alarmtönen vorinstalliert, aus denen die Benutzer auswählen können. Wenn Sie also mit Ihrem Alarmton müde sind und einen neuen ändern möchten, sind Sie hier richtig.

Ändern Sie den Alarmton auf dem iPhoneÄndern Sie den Alarmton auf dem iPhone

Teil 1. So ändern Sie den Alarmton auf dem iPhone

Apple hat auf Ihrem iPhone viele Alarmtöne mit verschiedenen Stilen eingebaut, aus denen Sie auswählen können. Um Ihren Weckton zu ändern, können Sie ihn mit der folgenden Anleitung ganz einfach erledigen:

Schritt 1 Starten Sie die Uhr-App und klicken Sie auf die Option „Alarm“.Schritt 2 Tippen Sie auf „Bearbeiten“ und wählen Sie den genauen Alarm aus, für den Sie den Alarmton ändern möchten.Alarm bearbeitenSchritt 3 Unter dem ausgewählten Alarm finden Sie die Optionen „Wiederholen“, „Beschriftung“, „Ton“ und „Schlummer“. Klicken Sie auf die Option „Sound“ und wählen Sie den gewünschten Sound aus. Sie können jeden Ton anhören, indem Sie nacheinander auf ihn tippen und entscheiden, welchen Sie als neuen Alarmklingelton festlegen möchten. Nachdem Sie den gewünschten Ton ausgewählt haben, klicken Sie auf Zurück zum letzten Bildschirm und dann auf Speichern, damit Ihr bevorzugter Alarmton als neuer Alarmton festgelegt wird.Tonoptionen

Teil 2. So passen Sie den Alarm-Klingelton für das iPhone an

Sie können den Alarmton auch mit den Titeln ändern, die Sie im iTunes Store oder in Ihrer iTunes-Mediathek gekauft haben.

Schritt 1 Gehen Sie zu Clock App> Alarm> Edit und wählen Sie einen Alarm aus und gehen Sie zum Sound-Menü.Schritt 2 Scrollen Sie zum Anfang der Liste, tippen Sie auf "" und Sie werden zum iTunes Store weitergeleitet, wo Sie Klingeltöne aus einer Vielzahl von Optionen kaufen können. Wenn Sie bereits Musik gekauft haben, diese jedoch nicht auf Ihr aktuelles iPhone heruntergeladen wurde, klicken Sie auf "Alle gekauften Töne herunterladen". Apple überprüft Ihr iTunes-Konto und lädt die gekauften Töne für Sie herunter.TonspeicherSchritt 3 Sie können auch einen Titel aus Ihrer iTunes-Mediathek auswählen, der als Alarmklingelton verwendet werden soll. Klicken Sie unter SONGS auf "Song auswählen", um zu Ihrer iTunes-Mediathek zu gelangen. Wählen Sie das Lied aus, das Sie als Alarmton verwenden möchten. Nachdem Sie den gewünschten Ton ausgewählt haben, klicken Sie auf Zurück zum letzten Bildschirm und dann auf Speichern, damit Ihr bevorzugter Alarmton als neuer Alarmton festgelegt wird.

Wie können Sie einen Klingelton selbst erstellen, um ihn als Alarmton auf dem iPhone einzustellen?

Die schlechte Nachricht ist, dass iTunes mit Version 12.7 und höher die Registerkarte "Töne" nicht mehr anzeigt. Sie können also keine iTunes-Töne hinzufügen, um auf einem iPhone mit iOS 12 und höher einen Alarmton zu erzeugen. In diesem Fall ist es besser, Ihren Alarmklingelton mit einer professionellen Drittanbieteranwendung anzupassen, die es Ihnen ermöglicht einen Klingelton machen mit deinen lieblingsliedern frei.

MobieTrans bietet Ihnen eine Ringtone Maker-Funktion, mit der Sie einen beliebigen Teil einer Video- / Audiodatei extrahieren und als iPhone-Klingelton festlegen können.

  • Passen Sie Ihren eigenen Alarmton mit der auf Ihrem iPhone oder Computer gespeicherten Musik an.
  • Wählen Sie einen beliebigen Teil eines Songs aus, um ihn als Klingelton festzulegen.
  • Mit den integrierten Konvertierungs- und Übertragungsfunktionen können Sie Klingeltöne erstellen und diese mit einem Klick auf Ihr iPhone oder Android-Gerät übertragen.
  • Übertragen Sie Telefondateien wie Musik, Fotos, Videos, Kontakte, SMS und vieles mehr.
  • Konvertiert HEIC-Fotos im Stapel in das JPG / JPEG / PNG-Format.
  • Beheben Sie die iTunes-Einschränkungen und -Fehler beim Übertragen von Daten und beim Erstellen von Klingeltönen.
Für Win herunterladen

Passen Sie den Alarmton mit MobieTrans an

Schritt 1 Laden Sie diesen Alarm-Klingelton-Hersteller herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer.Schritt 2 Starten Sie MobieTrans und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Nachdem das Telefon angeschlossen und gescannt wurde, können Sie die Ringtone Maker-Funktion finden, indem Sie auf Toolbox - Ringtone Maker klicken. Ringtone MakerSchritt 3 Fügen Sie eine Datei von Ihrem iPhone oder Computer hinzu, um Klingeltöne zu erstellen. Machen Sie KlingeltöneSchritt 4 Stellen Sie den Start- und Endpunkt des Songs nach Ihren Wünschen ein. Sie können eine Vorschau des Klingeltons anzeigen, um zu bestätigen, ob es sich um den genauen Teil des gewünschten Songs handelt. Wenn Sie mit dem extrahierten Teil nicht zufrieden sind, können Sie ihn zurücksetzen. Bitte beachten Sie, dass die Länge nicht 29 Sekunden betragen sollte, wenn Sie einen Klingelton für SMS anpassen möchten.Schritt 5 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Zum Gerät hinzufügen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Generieren", um den von Ihnen erstellten Klingelton abzurufen. Zeitpunkt einstellenSchritt 6 Jetzt können Sie den Klingelton, den Sie gerade erstellt haben, auf Ihrem iPhone finden. Folgen Sie einfach der Methode im ersten Teil, um den Alarmton auf dem iPhone einzustellen.

Teil 3. So ändern Sie die Alarmlautstärke auf dem iPhone

Um die Lautstärke Ihres Alarmklingeltons zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen> Sounds oder Einstellungen> Sounds & Haptik. Ziehen Sie unter den Klingeltönen und Warnungen den Schieberegler nach links oder rechts, um den Alarmklingelton auf eine angemessene Lautstärke einzustellen. Deaktivieren Sie besser die Option Mit Schaltflächen ändern, um zu vermeiden, dass die Alarmlautstärke geändert wird, wenn Sie die Systemlautstärke mit den Schaltflächen ändern.

Ändern Sie die Alarmlautstärke

Teil 4. So beheben Sie den iPhone-Alarm Kein Ton

Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass Ihr Alarm nach dem Update auf iOS 12 nicht mehr ertönt. Es wäre ärgerlich, wenn Sie zu spät aufgewacht wären und festgestellt hätten, dass Sie eine wichtige Aktivität verpasst haben, weil Ihr iPhone-Alarm stumm ist. Um den iPhone-Alarm ohne Tonprobleme zu beheben, lesen Sie die nachstehende Anleitung.

Schritt 1Überprüfen Sie die Lautstärke für Stummschaltung und Klingelton

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Stummschaltung ausgeschaltet haben, und vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke Ihres Klingeltons angemessen ist.

Schritt 2Deaktivieren oder löschen Sie die Bedtime-Funktion

Wenn die Schlafenszeitfunktion auf Ihrem iPhone aktiviert ist und die Weckzeit auf die eines anderen Alarms eingestellt ist, wird möglicherweise keiner von beiden ausgelöst. Um diesen stillen Alarmkonflikt zu vermeiden, können Sie die Zeit für einen von ihnen ändern oder die Schlafenszeitfunktion deaktivieren, wenn dies nicht erforderlich ist.

Deaktivieren Sie die SchlafenszeitfunktionSchritt 3Verwenden Sie nur eine Wecker-App

Wenn Sie gleichzeitig eine Wecker-App eines Drittanbieters mit der Standard-iPhone-Uhr-App verwenden, können Probleme auftreten. Um ehrlich zu sein, ist aus meiner Sicht die Standard-iPhone-Uhr-App genug für Sie. Wenn für Ihren iPhone-Wecker kein Ton zu hören ist, können Sie versuchen, eine der Wecker-Apps zu deaktivieren und jeweils nur eine zu verwenden.

Schritt 4Deaktivieren Sie Bluetooth und ziehen Sie den Kopfhörer ab

Wenn Ihr Gerät an einen Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen ist, wird der Alarm über die angeschlossenen Geräte wiedergegeben. Vergewissern Sie sich daher, dass Ihr iPhone nicht mit einem kabelgebundenen oder Bluetooth-Kopfhörer sowie anderen Lautsprechern verbunden ist, wenn Ihr Alarm stumm ist.

Schritt 5Starten Sie Ihr iPhone neu

Immer wenn Sie auf ein Problem mit Ihrem iPhone stoßen, kann ein Neustart Ihr Problem in vielen Situationen lösen. Zu Starten Sie das iPhone neu, können Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird, oder die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig drücken und gedrückt halten. Welche Methode Sie verwenden müssen, hängt von Ihrem iPhone-Modell ab.

Fazit

Jetzt können Sie den Alarmton auf Ihrem iPhone ändern, wenn Sie etwas anderes ausprobieren möchten, um in verschiedenen Musikstilen geweckt zu werden. Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Telefon verwenden, können Sie mit MobieTrans persönliche Klingeltöne für Anrufe, SMS und andere Erinnerungen nach Ihren Wünschen anpassen. Wenn Ihr iPhone-Alarm keinen Ton hat, finden Sie hier auch eine Lösung.

Mehr entdecken