Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Fixieren der Folie zum Entsperren funktioniert nicht

Viele iPhone- und iPad-Benutzer bitten um Hilfe bei der Lösung Das iPhone wird nicht zum Entsperren verschoben Problem. Es kann ein großes Problem sein, wenn die Schiebeknöpfe wie "Schieben zum Ausschalten" oder "Schieben zum Entsperren" auf Ihrem iPhone oder iPad nicht funktionieren.

Der Artikel enthält effektive Lösungen, um das Problem zu lösen. Lesen Sie einfach weiter, um das iPhone oder iPad zu reparieren.

Schieben Sie zum Entsperren, funktioniert nicht

Teil 1: Grundlegende Methoden zum Fixieren der Folie, damit sie nicht funktionieren

Methode 1: Fehler beim Entfernen der Folie beheben, indem Bildschirmschutz auf dem iPhone oder iPad entfernt wird

Wenn sich Ihr iPhone zum Entsperren nicht verschieben lässt, kann dies an der Displayschutzfolie liegen, die Sie auf Ihrem iPhone installiert haben. Ein Protektor mit schlechter Qualität kann die Empfindlichkeit Ihres iPhone-Bildschirms verringern, sodass Sie den Schieberegler nicht bewegen können, um Ihr iPhone auszuschalten. Um zu lösen, dass Ihr iPhone nicht zum Entsperren rutscht, können Sie einfach die Displayschutzfolie auf dem iPhone entfernen. Drücken Sie den Netzschalter und schieben Sie den Schieberegler, um zu testen, ob Ihr Schieberegler jetzt funktioniert. Dieser Weg ist auch für iPad geeignet.

Screen Protector entfernen

Methode 2: Fixieren Sie die Folie zum Entsperren, indem Sie Ihre Hände oder den Bildschirm reinigen

Sie können die Folie auch so reparieren, dass sie nicht funktioniert, indem Sie Ihre Hände oder den Bildschirm des iOS-Geräts reinigen. Wenn Sie an einem regnerischen Tag im Freien oder an einem Ort voller Feuchtigkeit sind, befindet sich möglicherweise etwas Wasser auf Ihren Händen oder auf dem Bildschirm von iOS-Geräten. Daher können Sie Ihr iPhone oder iPad nicht zum Ausschalten schieben. Versuchen zu sauberen iPhone Bildschirmund schieben Sie dann Ihr iPhone oder iPad wieder auf.

Hände oder Bildschirm reinigen

Methode 3: Fixieren der Folie zum Entsperren funktioniert nicht, wenn Sie Ihre iOS-Geräte neu starten

Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie es versuchen iPhone neu starten. Ein Neustart von iOS-Geräten kann manchmal viele Fragen lösen. Um zu beheben, dass das iPhone zum Entsperren nicht verschoben werden kann, drücken Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm dunkel wird. Nach einer Weile können Sie Ihr iPhone durch Drücken des Netzschalters einschalten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Jetzt können Sie die Schiebetaste erneut versuchen.

Harter Neustart

Methode 4: Fixieren der Folie zum Entsperren funktioniert nicht durch Zurücksetzen der iOS-Geräte

Wenn Ihnen nicht alle Lösungen helfen können, die Folie so zu reparieren, dass sie nicht auf dem iPhone funktioniert, können Sie versuchen, Ihr iPhone als neues zurückzusetzen. Sie sollten jedoch wissen, dass alle Daten verloren gehen, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen. Wenn Sie diese Daten nicht verlieren möchten, vergessen Sie nicht, Ihr iPhone zu sichern, bevor Sie die Folie reparieren, damit die Entsperrung nicht funktioniert, indem Sie sie zurücksetzen.

Um Ihr iPhone zurückzusetzen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können die Einstellungen-App starten und dann auf "Allgemein" tippen. Suchen Sie dann in der allgemeinen Oberfläche auf Zurücksetzen und tippen Sie darauf. Wählen Sie dann "Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen".

Sie können Ihr iPhone auch mithilfe von iTunes zurücksetzen. Laden Sie iTunes auf Ihren Computer herunter und starten Sie es. Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an. Wenn Ihre iPhone-Informationen im iTunes-Fenster aufgeführt sind, klicken Sie auf "Zusammenfassung", um die Seite aufzurufen. Klicken Sie dann rechts auf der Seite auf die Schaltfläche "iPhone wiederherstellen ...". Warten Sie einen Moment, Ihr iPhone wird wie ein neues sein. Sie können versuchen, zu schieben, um es wieder zu entsperren. Sie können auch auf diese Weise festlegen, dass das iPad nicht zum Entsperren verschoben werden kann.

Zurücksetzen Ihrer iOS-Geräte

Teil 2: Professionelle Möglichkeit, das iPhone zu reparieren Wird nicht zum Entsperren verschoben

Wenn Sie nach einer professionellen Möglichkeit suchen, das iPhone zu reparieren, wird es nicht zum Entsperren verschoben. Wir empfehlen hier iOS Systemwiederherstellung für dich. Sie können nicht nur das iPhone verwenden, sondern auch diese wunderbare Software verwenden, um das iPad zu reparieren. Mit iOS System Recovery können Sie alle Arten von iOS-Systemszenarien beheben, einschließlich Entsperrungsfehlern. Im Wiederherstellungsmodus stecken, DFU-Modus, schwarzer Bildschirm und so weiter. Darüber hinaus werden alle Versionen von iPhone, iPad und anderen iOS-Geräten unterstützt. Die Schritte zur Verwendung dieser Software sind ebenfalls sehr einfach zu befolgen. Befestigen Sie einfach die Folie, um sie zu entsperren, und funktioniert nicht mit den nächsten Führungen.

iOS Systemwiederherstellung

  • Beheben Sie verschiedene Softwareprobleme, die dazu führen, dass die iPhone-Folie entsperrt wird.
  • Reparieren Sie das iPhone aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. im Normalzustand.
  • Führen Sie die Fehlerbehebung für den roten Bildschirm des iPhone im Wiederherstellungsmodus und im DFU-Modus durch.
  • Beseitigen Sie das rote Bildschirmproblem des iPhone, ohne die aktuellen Daten auf dem iPhone oder iPad zu unterbrechen.
  • Unterstützt iPhone 12/11 / XS / XR / X / 8/7 / SE / 6 / 6S / 5, iPad Pro / Air / Mini und iPod touch.
  • Verfügbar für Windows 10 / 8 / 7 / XP und Mac OS.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter

Um zu beheben, dass das iPhone nicht entsperrt werden kann, wählen Sie die geeignete Version aus und laden Sie zuerst iOS System Recovery von der offiziellen Website herunter. Installieren Sie es dann gemäß der Installationsanleitung auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Starten Sie iOS System Recovery auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf "Weitere Tools", um das Hauptfenster von iOS System Recovery aufzurufen.

Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter, und starten Sie sie

Schritt 3. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer. Wenn Sie die Hauptoberfläche sehen, lesen Sie die darin aufgeführten Anleitungen. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche "Start" klicken, um die iOS-Systemwiederherstellung zu starten. Als nächstes erkennt diese Software Ihr iPhone oder iPad automatisch.

Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Schritt 4. Wählen Sie das richtige iOS-Modell aus

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Frage" und befolgen Sie die Anleitung, um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Wählen Sie als Nächstes das richtige iOS-Modell und andere Informationen Ihres Geräts aus. Klicken Sie auf "Download", um die Firmware herunterzuladen.

Wählen Sie Richtiges iOS-Modell aus

Schritt 5. Fixieren Sie den Schieber zum Entsperren nicht

Warten Sie, bis das Plug-In vollständig heruntergeladen ist. Diese professionelle Software korrigiert, dass die Entsperrung nicht automatisch funktioniert. Seien Sie einfach geduldig und Sie werden dieses Problem erfolgreich lösen.

Fixieren der Folie zum Entsperren funktioniert nicht

Teil 3: So gelangen Sie in das gesperrte iPhone, während die Folie zum Entsperren nicht funktioniert

Es hört sich gut an, wenn Sie die oben genannten Lösungen befolgen können, um das Problem zu beheben, dass die Folie zum Entsperren nicht funktioniert. Sobald Ihr iPhone jedoch gesperrt ist, weil die zu entsperrende Folie immer noch nicht funktioniert, können Sie sich ängstlich fühlen.

Um in das gesperrte iPhone zu gelangen und normal darauf zuzugreifen, benötigen Sie Apeaksoft iOS Unlocker.

Apeaksoft iOS Unlocker ist die iPhone-Entsperrsoftware zur Behebung des Problems. Während die Folie zum Entsperren den Zugriff auf die iPhone-Kamera oder andere Widgets erleichtert, können Sie mit Apeaksoft iOS Unlocker die Sperren des iPhone-Bildschirms entfernen und auf jede gewünschte App zugreifen.

EmpfehlenEmpfehlung
  • Wischen Sie den iPhone-Passcode aus den Schlössern von Face ID, Touch ID, 4-stelliger, 6-stelliger, benutzerdefinierter Nummer und alphanumerischem Code.
  • Löschen Sie die Apple ID, wenn Sie das Apple ID-Kennwort vergessen haben, um Ihr iPhone normal zu verwenden.
  • Stellen Sie das Passwort für die Bildschirmzeitbeschränkung auf dem iPod wieder her, entfernen Sie es und verwenden Sie es ohne Einschränkungen.
  • Kompatibel mit fast allen iOS-Modellen wie iPhone 12, 11, XS, XR, X, 8, 7, 6, 5, iPad, iPod usw.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Laden Sie iOS Unlocker kostenlos auf Ihren Computer herunter, indem Sie oben auf den Download-Link klicken. Öffnen Sie diese Software nach erfolgreicher Installation.

Führen Sie dieses Tool aus und wählen Sie Passcode löschen Modus. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel an den Computer an. Drücke den Start Schaltfläche in dieser Software, um fortzufahren.

Passcode löschen

Schritt 2. Bestätigen Sie die iPhone-Informationen

Sobald diese Software Ihr iPhone erkennt, erkennt sie alle Informationen Ihres iPhones wie Typ, Modell usw. und zeigt sie an. Klicken Sie auf Start Klicken Sie auf die Schaltfläche, um fortzufahren, wenn alle Informationen korrekt sind. Andernfalls ändern Sie die Informationen des iPhone, indem Sie zuerst die richtige aus den Dropdown-Optionen auswählen.

Bestätigen Sie die iPhone-Informationen

Schritt 3. Laden Sie die iOS-Firmware für das iPhone herunter

Anschließend lädt dieses Tool die iOS-Firmware vom Apple-Server für Ihr iPhone herunter. Stellen Sie in diesem Schritt sicher, dass Ihr Computer über eine gute Internetverbindung verfügt.

Laden Sie das Firmware-Paket herunter

Schritt 4. IPhone entsperren

Klicken Sie nach Abschluss des Firmware-Downloads auf Aufschließen Schaltfläche und geben Sie 0000 ein. Klicken Sie dann auf Aufschließen Drücken Sie erneut die Taste, um das Passwort für die Bildschirmsperre auf dem iPhone zu löschen.

Bestätigen Sie das Entsperren

Danach können Sie problemlos auf jede App zugreifen, ohne das iPhone entsperren zu müssen.

Fazit

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone oder iPad nicht zum Entsperren verschoben werden kann, machen Sie sich keine Sorgen und folgen Sie einfach diesem Artikel, um das Problem zu beheben. In den oben genannten Fällen listen wir einige der besten Methoden für Sie auf, und Sie können diese guten Methoden zur Lösung dieses Problems kennenlernen. Wenn sie Ihnen hilfreich sind, teilen Sie sie einfach mit Ihren Freunden.

Mehr entdecken