Navigation

Kostenloses Tutorial zum vollständigen Zurücksetzen der iTunes-Bibliothek

Factory Reset ist in der Regel die ultimative Lösung, wenn auf dem iPhone oder iPad etwas schief geht.

Wie bei verwirrtem iTunes ist das Zurücksetzen von iTunes auch eine gute Option, um die Bibliothek zu aktualisieren und die Reihenfolge zu ändern.

In diesem Lernprogramm erhalten Sie kostenlose 4-Hilfemöglichkeiten Setzen Sie iTunes vollständig zurück.

Folgen Sie einfach der Anleitung und geben Sie weiter.

Setzen Sie die iTunes-Bibliothek zurück

Lösung 1. Setzen Sie die iTunes-Bibliothek zurück, um die Wiedergabeliste zu aktualisieren

Das Zurücksetzen der iTunes-Bibliothek ist unserer Umfrage zufolge etwas Neues. Viele Apple-Kunden haben es nicht verstanden, auf Mac oder PC zu arbeiten. Eigentlich ist es nicht so schwierig, wie Sie dachten.

So setzen Sie die iTunes Library auf dem Mac zurück

Schritt 1. Starten Sie "Finder" auf dem Mac, öffnen Sie das Menü "Go" im oberen Menüband und wählen Sie die Option "Home".

Schritt 2. Gehen Sie zu "Musik"> "iTunes". Dann sehen Sie zwei Dateien mit dem Namen "iTunes Library". Hier können Sie "iTunes Music Library.xml" herunterladen.

Schritt 3. Löschen Sie beide Dateien im iTunes-Ordner. Wenn es fertig ist, starten Sie iTunes wie gewohnt und erstellen oder importieren Sie eine neue Musikbibliothek.

Setzen Sie die iTunes-Bibliothek auf dem Mac zurück

So setzen Sie die iTunes Library unter Windows 10 / 8 / 7 zurück

Schritt 1. Öffnen Sie einen Windows Explorer und navigieren Sie zu "Dieser PC"> "Musik"> "iTunes".

Schritt 2. Ähnlich wie bei Mac können Sie zwei Dateien finden, die mit dem Symbol gekennzeichnet sind ITunes Library.itl und iTunes Music Library.xml im iTunes-Ordner.

Schritt 3. Entfernen Sie beide Dateien aus dem iTunes-Ordner, führen Sie dann das neueste iTunes auf Ihrem Windows-Computer aus und erstellen Sie eine neue Bibliothek.

Setzen Sie die iTunes-Bibliothek auf einem Windows-PC zurück

Lösung 2. Setzen Sie den iTunes Store-Cache zurück, um den iTunes-Fehler zu beheben

Bei der Neuinstallation von iTunes können Sie iTunes auch zurücksetzen. Der Arbeitsablauf beim Neuinstallieren von iTunes unterscheidet sich jedoch etwas von anderer Software. Um Datenverluste zu vermeiden, sollten Sie den Inhalt in iTunes sichern. Stellen Sie vor der Neuinstallation sicher, dass Sie den iTunes-Client geschlossen haben.

Wenn Sie darunter leiden iTunes Fehler wie 3006, 10054, 3194usw. zeigt an, dass Ihr iTunes Store durch einen Cache beschädigt wurde. Sie müssen lediglich den iTunes Store-Cache zurücksetzen.

Schritt 1. Führen Sie iTunes auf dem Computer aus. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Bearbeiten"> "Einstellungen".

Schritt 2. Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert" und navigieren Sie zur Option "Cache zurücksetzen". Klicken Sie darauf, um den iTunes-Cache direkt zu löschen und zurückzusetzen.

Setzen Sie die iTunes-Bibliothek auf einem Windows-PC zurück

Lösung 3. Installieren Sie iTunes neu, um iTunes vollständig zurückzusetzen

Wenn das Zurücksetzen der iTunes-Einstellungen für Sie nicht funktioniert, können Sie versuchen, iTunes neu zu installieren, um das alte iTunes zu entfernen und es als neues zurückzusetzen.

Vergessen Sie nicht, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen iTunes Backup um Datenverlust zu vermeiden.

Installieren Sie iTunes auf dem Mac neu

Schritt 1. Deinstallieren Sie die iTunes App im Anwendungsordner.

Tipp: Wenn iTunes nicht deinstalliert werden kann, können Sie die Handbücher in Teil 3 überprüfen.

Schritt 2. Gehen Sie zum App Store, laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und installieren Sie sie erneut auf Ihrem Mac.

Installieren Sie iTunes auf dem Mac neu

Installieren Sie iTunes unter Windows neu

Schritt 1. Deinstallieren Sie den iTunes-Client und die Komponenten auf Ihrem PC vollständig, einschließlich iTunes, QuickTime, Apple Software-Update, Apple Mobile-Geräte-Support, Bonjour und Apple Application Support.

Schritt 2. Löschen Sie den entsprechenden Ordner auf Ihrer Systemfestplatte, und starten Sie den Windows-Computer neu.

Schritt 3. Gehen Sie zu support.apple.com, laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie auf Ihrem PC neu zu installieren.

Lösung 4. Downgrade von iTunes auf eine frühere Version, um iTunes auf einen bestimmten Punkt zurückzusetzen

Viele Leute sind an frühere iTunes-Versionen gewöhnt, daher möchten sie iTunes möglicherweise auf eine frühere Version herabstufen. Dies ist auch eine hervorragende Methode, um iTunes 12.7 oder 12.6 zurückzusetzen.

Schritt 1. Vollständig iTunes deinstallieren auf deinem Computer.

Schritt 2. Greifen Sie in Ihrem Browser auf support.apple.com/downloads/itunes zu und laden Sie Ihre Lieblingsversion von iTunes auf Ihren Computer herunter.

Schritt 3. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um es auf Ihrem Computer zu installieren.

Um die lästigen Erinnerungen an die Aktualisierung zu beenden, gehen Sie zu "Bearbeiten"> "Voreinstellungen"> "Allgemein", deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch nach neuen Software-Updates suchen, und klicken Sie auf OK.

Text: Wenn die Fehlermeldung "Library.itl kann nicht gelesen werden" angezeigt wird, wechseln Sie zu Ihrem lokalen Musikordner und löschen Sie die Library.itl-Datei iTunes-Bibliothek wiederherstellen).

Wenn Sie die iTunes-Version herunterstufen, wird dies nicht der Fall sein Aktualisieren Sie Ihre iOS-Version auf iOS-Geräten, aber Sie müssen iTunes aktualisieren, um einige iPhone-Fehler zu beheben.

Profi-Tipps: iTunes-Reset funktioniert nicht? Deinstallieren und iTunes-Ersatz erhalten

Das Zurücksetzen von iTunes zielt darauf ab, iTunes-Fehler zu beheben und iTunes in Ordnung zu bringen. Wenn die oben genannten Methoden immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie einfach, iTunes zu deinstallieren.

So deinstallieren Sie iTunes auf Windows und Mac

Die Deinstallation von iTunes auf einem Computer ist ziemlich kompliziert, egal auf Mac oder Windows, da es sich nicht um ein einzelnes Programm, sondern um eine Reihe von Komponenten handelt. Unsere unten aufgeführten Anleitungen können Ihnen helfen.

Davor musstest du besser finden iTunes Backup-Speicherort und extrahieren Sie die wichtigen Dateien an einen anderen sicheren Ort.

Deinstalliere iTunes auf dem Mac

Schritt 1. Suchen Sie die iTunes App im Anwendungsordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Informationen".

Schritt 2. Drücken Sie auf das "Sperren" -Symbol in der rechten unteren Ecke, um es geöffnet zu lassen. Geben Sie Ihr Admin-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klappen Sie dann das Menü "Freigabe und Berechtigungen" aus und setzen Sie das "Privileg" für "Jeder" auf "Lesen & Schreiben". Damit können Sie iTunes auf einem Mac neu installieren und zurücksetzen.

Schritt 3. Schließen Sie das Infofenster und ziehen Sie die iTunes App aus dem Anwendungsordner in den "Papierkorb".

Deinstallieren Sie iTunes unter Windows

Schritt 1. Gehen Sie zu "Start"> "Systemsteuerung" und klicken Sie auf "Deinstallieren" im Abschnitt "Programme und Funktionen". Deinstallieren Sie anschließend nacheinander "iTunes, QuickTime, Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour" und "Apple Application Support".

Schritt 2. Schließen Sie das Deinstallationsfenster. Halten Sie die Tasten "Window" und "R" gedrückt, um das Run-Fenster aufzurufen. Geben Sie% programfiles% ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Ordner Programme zu öffnen. Löschen Sie die Ordner "iTunes, Bonjour" und "iPod".

Schritt 3. Wechseln Sie dann zu Ihrem Systemdatenträger, der normalerweise der lokale Datenträger (C :) ist, und suchen und löschen Sie Dateien und Ordner mit den Namen "Support für mobile Geräte", "Apple Application Support", "CoreFP", "iTunes", "Bonjour" und "iPod".

Schritt 4. Starten Sie Ihren PC neu. ITunes und seine Komponente werden vollständig deinstalliert.

Auf diese Weise können Sie auch helfen, zu beheben iTunes langsam auf Ihrem Computer leicht.

Deinstallieren Sie iTunes unter Windows

iTunes Alternative - MobieTrans

MobieTrans

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Daten vom iPhone auf den Computer / iTunes / ein anderes iOS-Gerät.

Fügen Sie Dateien vom Computer zum iPhone hinzu, ohne Dateien auf dem iPhone zu löschen.

Verwalten Sie iPhone-Kontakte, Fotos, Videos, Musik usw. direkt auf dem PC.

Kompatibel mit allen iOS-Geräten wie iPhone XR / XS / X / 8 / 7 / 6, iPad Pro usw.

Schritt 1. Laden Sie MobieTrans herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Verbinden Sie Ihr iPhone über das Light USB-Kabel mit dem Computer. Diese Software analysiert Ihr Gerät automatisch. (USB-Gerät wird nicht erkannt?)

Schnittstelle

Schritt 2. Wählen Sie den Datentyp in der linken Seitenleiste der Hauptschnittstelle. Zeigen Sie die detaillierten Elemente im rechten Vorschaufenster an und markieren Sie sie.

Dateien hinzufügen

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen oder Exportieren, um Fotos, Videos, Musik usw. vom PC zu importieren oder Fotos, Nachrichten, Videos, Musikdateien usw. auf dem Computer zu speichern.

Wählen Sie das gewünschte Format aus

Schlussfolgerung

In diesem Tutorial haben wir darüber gesprochen, wie Sie iTunes unter verschiedenen Umständen zurücksetzen können. Obwohl iTunes ein wichtiger Dienst für Apple-Kunden ist, gibt es in den sozialen Medien und im Forum zahlreiche Beschwerden darüber. Die ultimative Fehlerbehebung besteht darin, iTunes zu deinstallieren und zu finden iTunes Ersatz, MobieTrans, das beste Tool, um iPhone-Daten zu sichern und iPhone-Dateien direkt auf dem Computer zu verwalten.

Mehr lesen