Navigation

Es gab ein Problem beim Aktivieren von iCloud Backup: Wie kann ich es beheben?

Sie stecken im Kreis und sagen: "Es gab ein Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung", wenn Sie Ihre Informationen auf einem iOS-Gerät sichern oder iPhone / iPad / iPod mit der iCloud-Sicherung wiederherstellen möchten. Sie wissen nicht, wie Sie das Problem lösen sollen? Lesen Sie einfach weitere Details zu den Lösungen, um das Problem zu beheben und die iCloud-Sicherung aus dem Artikel zu aktivieren.

Es gab ein Problem beim Aktivieren von iCloud Backup

Teil 1: So beheben Sie "Es gab ein Problem beim Aktivieren von iCloud Backup"

Wenn Sie iOS 10 auf das neueste iOS 11 aktualisieren, wird auf der iCloud-Systemstatusseite möglicherweise die Meldung "Beim Aktivieren der iCloud-Sicherung ist ein Problem aufgetreten" angezeigt. Um das Problem zu lösen, sollten Sie wissen, warum es ein Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung gibt. Tatsächlich gibt es verschiedene Gründe, die das Problem verursachen. Hier sind einige grundlegende Lösungen, mit denen Sie das Problem beheben können.

Lösung 1: Starten Sie das iPhone neu, um die iCloud-Sicherung zu aktivieren

Ein Neustart des iPhone sollte der einfachste und einfachste Weg sein, um das aktivierende iCloud-Sicherungsproblem zu lösen. Starten Sie einfach das iPhone neu und aktivieren Sie die iCloud-Sicherung erneut wie unten beschrieben.

Schritt 1. Halten Sie die obere "Power" -Taste gedrückt, bis die Folie "Shut Down" angezeigt wird.

Schritt 2. Schalten Sie Ihr iPhone aus, indem Sie den Schieberegler ziehen.

Schritt 3. Halten Sie dann die obere Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Symbol sehen.

Dieser Weg funktioniert auch, wenn Sie finden Es ist so lange, ein iPhone auf iCloud zu sichern.

Starten Sie das iPhone neu

Lösung 2: Melden Sie sich erneut beim iCloud-Konto an, um den Dienst zu aktivieren

Wenn die Lösung 1 nicht funktioniert, können Sie das iCloud-Konto erneut anmelden, wodurch der iCloud-Sicherungsaktivierungsfehler behoben werden kann.

Schritt 1. Gehen Sie auf dem iPhone oder iPad zu "Einstellungen" und greifen Sie dann auf iCloud zu.

Schritt 2. Tippen Sie auf das Apple ID-Banner für das iCloud-Konto.

Schritt 3. Tippen Sie auf "Abmelden", um Ihr iCloud-Konto abzumelden.

Schritt 4. Melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Kennwort beim iCloud-Konto an.

Diese Lösung funktioniert auch wenn Fotos werden nicht auf iCloud hochgeladen auf dem iPhone.

Einloggen iCloud

Lösung 3: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen für die iCloud-Sicherung zurück

Das iCloud-Backup steht in enger Beziehung zur Wi-Fi-Umgebung. Sie können also versuchen, die Netzwerkeinstellungen zu überprüfen und sie zurückzusetzen, wenn etwas nicht stimmt.

Schritt 1. Überprüfen Sie das Wi-Fi-Netzwerk
Schalten Sie den Router ein, stellen Sie sicher, dass WLAN aktiviert ist, und stellen Sie sicher, dass sich Ihr iPhone in Reichweite befindet. Tippen Sie auf den Namen des WLANs, um das Netzwerk zu verbinden.

Schritt 2. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Zurücksetzen"> Tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Anschließend können Sie das iPhone neu starten, um "Es gab ein Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung" zu beheben.

Lösung 4: Löschen Sie unerwünschte iCloud-Backups

Das Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung hängt möglicherweise mit dem eingeschränkten iCloud-Speicher zusammen. Sie können einige unnötige Sicherungen löschen, um iCloud erneut zu aktivieren.

Schritt 1. Zugriff auf iCloud-Speicher auf dem iPhone
Gehen Sie zu "Einstellungen"> "iCloud"> "Speicher"> "Speicher verwalten". Sie können die unerwünschten Dateien im Abschnitt BACKUPS auswählen.

Schritt 2. Entfernen Sie die iCloud-Sicherungsdateien
Tippen Sie im Abschnitt Backups auf den Namen Ihres Geräts, um sie vollständig zu entfernen.

Wenn Sie Daten aus der Sicherung extrahieren möchten, die Sie löschen möchten, klicken Sie einfach auf Holen Sie sich iCloud Recovery zuerst.

Löschen Sie unerwünschte iCloud-Sicherung

Lösung 5: Aktualisieren Sie das Betriebssystem, um iCloud zu aktivieren

Möglicherweise liegt der Grund für das Problem darin, dass das System auf Ihrem Gerät nicht mehr aktuell ist. Sie sollten also ein Upgrade Ihres Geräts durchführen, und Ihr Gerät kann die iCloud-Sicherung erneut aktivieren.

Schritt 1. Suchen Sie nach dem neuen Betriebssystem
Tippen Sie auf "Einstellungen"> "Allgemein"> "Software-Update", um ein Upgrade auf das neueste Betriebssystem durchzuführen.

Schritt 2. Aktualisieren Sie das Betriebssystem
Wenn eine neueste iOS-Version verfügbar ist, zögern Sie nicht, Ihr Gerät zu aktualisieren. Bei Bedarf müssen Sie Ihren Passcode eingeben.

Lösung 6: Melden Sie sich bei einem anderen iCloud-Konto an

Ein weiterer Grund für das Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung ist, dass mit Ihrem iCloud-Konto ein Fehler vorliegt. Sie können versuchen, ein anderes iCloud-Konto zu ändern und Ihre Daten zu sichern.

Lösung 7: Hard Reset für iPhone / iPad / iPod, um iCloud zu aktivieren

Neben dem Neustart des iPhone können Sie das iPhone auch hart zurücksetzen, um das Problem "Beim Aktivieren der iCloud-Sicherung ist ein Problem aufgetreten" zu beheben. Befolgen Sie einfach die Schritte zum Zurücksetzen des iPhone 7.

Schritt 1. Suchen Sie die Tasten "Power and Volume Down" am Gerät.

Schritt 2. Halten Sie die Tastenkombination gedrückt
Halten Sie die Tasten "Power + Volume Down" gedrückt, und Ihr Gerät wird hart zurückgesetzt. Nach dem Zurücksetzen wird der iCloud-Dienst aktiviert.

Teil 2: Eine Alternative zum Sichern von iPhone / iPad / iPod

Wenn Sie die oben genannten 7-Lösungen verwenden, treten möglicherweise die meisten Probleme beim Aktivieren der iCloud-Sicherung auf. Wenn die oben genannte Lösung nicht funktioniert oder Sie den Verlust von Daten vermeiden möchten, können Sie auch eine alternative Methode zum Sichern des iPhone / iPad / iPod wählen. Wir empfehlen Ihnen zu verwenden iOS Datensicherung & Wiederherstellung. Damit können Sie Ihre gesamten Daten von Ihrem iPad oder iPhone sichern und die Daten selektiv exportieren.

Hauptmerkmale

  • • Sichern Sie iPhone, iPad und andere iDevices mit einem Klick
  • • Unterstützung für das Sichern und Wiederherstellen aller Arten von iOS-Geräten
  • • Stellen Sie Daten aus Sicherungsdateien wieder her
  • • Die iOS-Funktion zum Sichern und Wiederherstellen von Daten liest nur die Daten, ohne dass das Risiko eines Datenverlusts besteht
  • • Stellen Sie Daten aus zwei oder mehr iOS-Sicherungen wieder her

So sichern Sie iCloud-Dateien mit iOS Data Backup & Restore

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Starten Sie dieses iOS-Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Daten auf Ihrem PC / Mac und klicken Sie auf "Datensichern und Wiederherstellen". Schließen Sie Ihr iPhone / iPad / iPod touch über das USB-Kabel an den Computer an. Standardmäßig erkennt das iOS-Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Daten Ihr iOS-Gerät bald automatisch.

iOS Daten sichern und wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie die zu sichernden Dateitypen aus

Nachdem Ihr Gerät erfolgreich verbunden wurde, erkennt das iOS-Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Daten die Dateitypen auf Ihrem Gerät und Sie können die zu sichernden Dateitypen auswählen. Klicken Sie anschließend nach Auswahl auf "Sichern".

Wählen Sie Dateitypen

Schritt 3. Sicherungsdateien selektiv exportieren oder wiederherstellen

Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie den gesamten Inhalt der Sicherungsdatei in Programmkategorien überprüfen. Um bei der Behebung des Problems mit der Aktivierung der iCloud-Sicherung Datenverlust zu vermeiden, müssen Sie die wiederherzustellenden iCloud-Sicherungsdateien überprüfen.

Stellen Sie iTunes Backup wieder her

Fazit

Die 7 oben genannten Lösungen zum Aktivieren der iCloud-Sicherung sind die besten Methoden, die wir vorschlagen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen kann, wenn Sie die Meldung "Es gab ein Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung" erhalten.

Nachdem Sie das Problem mit der iCloud-Aktivierung behoben haben, können Sie Daten auf iCloud problemlos sichern und wiederherstellen. Nehmen Sie iMessages als Beispiel und lernen Sie es iMessages von iCloud wiederherstellen.

Mehr entdecken