Navigation

Beste Lösungen, um von Bitdefender Antivirus gelöschte Dateien zurückzugewinnen

Q: „Ich habe gerade meinen Computer mit Bitdefender-Antivirensoftware auf Trojaner-Viren gescannt. Und es löschte ein Dutzend Dateien, anstatt sie in Quarantäne zu stellen. Einige von ihnen sind mir wichtig. Aber ich kann sie nirgendwo finden, auch nicht im Papierkorb. Irgendeine Hilfe?"

Hat Bitdefender Ihre Dateien ohne Aufforderung gelöscht? Sie wissen nicht, wie Sie sie zurückbekommen sollen? Keine Sorgen. Du wirst es lernen So stellen Sie gelöschte Bitdefender-Dateien wieder her in diesem Beitrag.

Bitdefender gelöschte Dateien wiederherstellenBitdefender gelöschte Dateien wiederherstellen

Teil 1. Der Grund, warum Bitdefender Dateien löscht

Wenn Bitdefender Antivirus glaubt, dass Ihre Dateien infiziert sind, sollten sie normalerweise an einem isolierten Ort abgelegt werden, an dem sie Ihren Computer und Ihre Festplatten nicht mehr infizieren können. Dieser Ort heißt Quarantäne. Manchmal löscht die Software Dateien jedoch direkt, wenn diese Dateien nicht desinfiziert werden können. Wenn der isolierte Inhalt älter als 30 Tage ist, wird er ebenfalls entfernt.

Einstellungen

Teil 2. Einfache Lösungen zum Abrufen von von Bitdefender gelöschten Dateien

Lösung 1: Wiederherstellen von Bitdefender-gelöschten Dateien aus der Quarantäne

Wie bereits erwähnt, verschiebt Bitdefender die infizierten Dateien normalerweise in die Quarantäne. Wenn Sie also feststellen, dass Ihre Dateien nach dem Scannen fehlen, sollten Sie zunächst den Quarantäneordner des Programms überprüfen.

Schritt 1

Markteinführung Bitdefender auf deinem Computer. Bitte wählen Sie die Schutzausrüstung Registerkarte im linken Bereich. Dann finden Quarantine.

Wählen Sie Quarantäne
Schritt 2

Wählen Sie im Quarantänefenster die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf WIEDERHERSTELLEN Schaltfläche, um sie wieder in die ursprünglichen Ordner zu bringen. Wenn Sie keine Inhalte löschen möchten, die älter als 30 Tage sind, klicken Sie einfach auf Einstellungen anzeigen verknüpfen und deaktivieren.

Einstellungen anzeigen

Lösung 2: Wiederherstellen gelöschter Dateien mit einem Datenwiederherstellungstool

Wenn Sie jedoch nicht können Suchen Sie gelöschte Dateien im Papierkorb oder die Quarantäne des Bitdefenders. Dann benötigen Sie ein leistungsstarkes Tool zur Datenwiederherstellung Apeaksoft Datenwiederherstellung, damit Sie alle gewünschten Daten wie Bilder, Dokumente, E-Mails, Musik und Videos wiederherstellen können.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie alle von Bitdefender Antivirus gelöschten Daten automatisch wieder her.

Abrufen verlorener Dateien nach versehentlichem Löschen, Virenbefall, Festplattenschaden usw.

Wiederherstellung von Windows, Mac, Papierkorb, Festplatte, Flash-Laufwerk und mehr.

Zeigen Sie eine Vorschau der gescannten Dateien an, bevor Sie sie wiederherstellen.

Schritt 1Laden Sie Apeaksoft Data Recovery herunter

Herunterladen Apeaksoft Datenwiederherstellung auf Ihrem PC oder Mac. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um dieses Wiederherstellungstool zu installieren.

Schritt 2Datentyp auswählen

Wählen Sie den Datentyp der gelöschten Datei und den Speicherort, an dem die Datei gespeichert wurde. Klicken Sie dann auf Scan Schaltfläche, um die Suche zu starten.

Scan
Schritt 3Deep Scan-Modus

Wenn der Standard-Scanmodus die benötigte Datei nicht finden kann, können Sie auf klicken Tiefen-Scan um die Festplatte gründlich zu scannen.

Tiefen-Scan
Schritt 4Bitdefender gelöschte Datei wiederherstellen

Nach dem Scannen können Sie eine Vorschau der Datei anzeigen, um zu überprüfen, ob es sich um die genaue Datei handelt, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn ja, wählen Sie es bitte aus und klicken Sie auf Erholen Schaltfläche, um die Datei auf Ihrem Computer wiederherzustellen.

Erholen

Ohne Zweifel, Apeaksoft Datenwiederherstellung ist die beste Lösung, um von Bitdefender gelöschte Dateien wiederherzustellen. Darüber hinaus kann es Ihnen auch bei der Lösung anderer Datenverlustprobleme wie helfen Dateien, die nicht im Ordner angezeigt werden.

Teil 3. Beste Möglichkeit, Bitdefender daran zu hindern, Dateien zu löschen

Wenn Bitdefender Dateien nicht automatisch löschen soll, können Sie die Einstellungen ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1

Offenheit Bitdefender und wechseln Sie zu Schutzausrüstung Tab. Dann wählen Sie Einstellungen in Quarantäne.

Einstellungen
Schritt 2

Finden Ausnahmen und klicken auf Verwenden Sie um Dateien oder Ordner zur Ausnahmeliste hinzuzufügen.

Ausnahmen hinzufügen
Schritt 3

Durchsuchen Sie, um die Datei oder den Ordner auszuwählen, die bzw. der vom Scan ausgeschlossen werden soll. Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Kategorie wählen

Teil 4. FAQs zum Wiederherstellen gelöschter Bitdefender-Dateien

1. Was passiert, wenn Sie Dateien aus der Quarantäne löschen?

Wenn Sie Dateien aus der Quarantäne von Bitdefender löschen, können Sie diese Dateien nicht mehr auf Ihrem Computer finden. Sie können jedoch weiterhin versuchen, Apeaksoft Data Recovery zu verwenden, um es wiederherzustellen.

2. Warum kann ich gelöschte Dateien nicht im Papierkorb finden?

Wenn die zu löschende Datei zu groß ist, wird sie nach dem Löschen manchmal nicht in den Papierkorb verschoben. Es wird dauerhaft gelöscht.

3. Können Sie einen Virus entfernen, indem Sie die infizierte Datei löschen?

Ja, Sie können einen Virus entfernen, indem Sie die infizierte Datei löschen. Wenn jedoch bereits andere Dateien infiziert wurden, müssen Sie alle löschen.

Fazit

Hoffe, dass dieser Beitrag wirklich hilft und Sie haben Wiederhergestellte Dateien, die von Bitdefender Antivirus gelöscht wurden. Wenn ja, zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen und ihn mit Ihren Freunden zu teilen.

Mehr entdecken