Navigation

So stellen Sie gelöschte oder verlorene DCIM-Fotos von Android wieder her

FAQIch habe meinen DCIM-Ordner verloren, nachdem ich mein Telefon an meinen Laptop angeschlossen habe. Ich habe begonnen, den Ordner vom internen Speicher auf die SD-Karte zu verschieben, den Verschiebevorgang jedoch versehentlich abgebrochen. Und jetzt gehen alle meine DCIM-Bilder verloren. Wie kann ich sie zurückbekommen?

In einigen Fällen stellen einige Benutzer fest, dass der DCIM-Ordner fehlt oder ein leerer DCIM-Ordner mit gelöschten Fotos und Videos. Möglicherweise möchten sie Möglichkeiten finden, um Bilder aus dem DCIM-Ordner von Smartphones oder Digitalkameras abzurufen. In diesem Artikel werden zwei effiziente Methoden zum Wiederherstellen von DCIM-Bildern von einem nicht gerooteten Android-Gerät oder einer externen SD-Karte beschrieben.

Gelöschte DCIM-Bilder von Android wiederherstellenGelöschte DCIM-Bilder von Android wiederherstellen

Teil 1. Wo ist der DCIM-Ordner unter Android?

DCIM (Digital Camera Images) ist ein Ordner, der von Digitalkameras automatisch auf den Flash-Speicherkarten erstellt wird. Der DCIM-Ordner speichert normalerweise JPEG-Bilder, Unterordner und andere Dateien wie Indexdateien, die die Fotos verfolgen.

Mit der Kamera-App aufgenommene Fotos werden normalerweise auf der internen Speicherkarte Ihres Telefons oder auf der Speicherkarte gespeichert. All dies hängt von den Einstellungen Ihres Android-Telefons ab.

Wenn die Bilder im Speicher des Android-Telefons verbleiben, finden Sie sie im Speicherort-Patch: / storage / emmc / DCIM;

Wenn die Bilder auf der Speicherkarte verbleiben, können Sie den Speicherort hier überprüfen: / storage / sdcard0 / DCIM.

Teil 2. Wiederherstellen gelöschter DCIM-Bilder von Android

Wenn Ihre DCIM-Fotos im Speicher Ihres Android-Telefons gelöscht werden oder verloren gehen, können Sie Apeaksoft verwenden Android Datenrettung um die gelöschten Dateien vom Android-Handy wiederherzustellen. Mit dieser Android-Datenwiederherstellung können Sie alle Arten von gelöschten oder verlorenen Dateien wie Kontakte, Textnachrichten, Anrufliste, Dokumente, Videos und mehr abrufen.

Android Data Recovery - Wiederherstellen gelöschter DCIM-Bilder

  • Stellen Sie gelöschte Fotos aus dem internen Speicher, der SIM-Karte oder der SD-Karte unter Android wieder her.
  • Stellen Sie Android mit Systemabsturz, Root-Fehler, versehentlichem Löschen und SD-Kartenproblemen wieder her.
  • Rufen Sie Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anruflisten, Dokumente usw. ab.
  • Unterstützt Android-Geräte wie Samsung Galaxy, HTC, Huawei, Motorola usw.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen
Schritt 1

Kostenloser Download, Installation und Start von Android Data Recovery. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr Android-Telefon mit dem Computer zu verbinden.

Schnittstelle
Schritt 2

Nach erfolgreicher Verbindung listet dieses DCIM-Fotowiederherstellungstool alle Datentypen auf. Tick Galerie und Bildbibliothek Optionen und klicken Weiter .
Bevor Sie die verlorenen DCIM-Fotos scannen, müssen Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche Zulassen klicken.

Dateien auswählen
Schritt 3

Nach dem Scannen können Sie alle verlorenen Daten im linken Bereich sehen. Klicken Sie auf Galerie oder Bildbibliothek und suchen Sie die verlorenen DCIM-Bilder, die Sie wiederherstellen möchten. Dann klick Erholen Schaltfläche zum Abrufen der gelöschten DCIM-Bilder.

Erholen

Mit diesem leistungsstarken Android DCIM-Bildwiederherstellungstool können Sie die fehlenden DCIM-Fotos aus dem internen Speicher von Android, der externen SD-Karte sowie der SIM-Karte wiederherstellen. Wenn Ihre verlorenen DCIM-Bilder gespeichert wurden, können Sie sie alle wieder auf Ihr Android-Handy übertragen. (Finden Sie Lösungen für Daten von der Speicherkarte wiederherstellen.)

Teil 3. Stellen Sie verlorene DCIM-Fotos von der SD-Karte wieder her

Manchmal gehen die auf der SD-Karte Ihres Android-Telefons gespeicherten DCIM-Fotos verloren. In der Zwischenzeit suchen Sie nach einer Möglichkeit, sie zurückzugewinnen, ohne Ihr Android-Telefon zu rooten. Apeaksoft Datenwiederherstellung ist ein so leistungsstarkes Programm, um verlorene DCIM-Bilder, Dokumente, E-Mails, Audio, Video und mehr von Ihrer Android SD-Karte wiederherzustellen.

Apeaksoft Datenwiederherstellung

  • Stellen Sie gelöschte DCIM-Fotos, -Videos und -E-Mails von Android ohne Root wieder her.
  • Wiederherstellung von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera.
  • Bereitstellung von Deep Scan- und Quick Scan-Modi für die DCIM-Fotowiederherstellung.
  • Arbeiten Sie für Samsung, HTC, Motorola, ZTE, Huawei, Xiaomi, Samsung usw.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen
Schritt 1

Verbinden Sie die Android SD-Karte mit dem Computer

Laden Sie Data Recovery kostenlos herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2

Bilder auswählen und scannen

Prüfen Sie die Bild Option und wählen Sie Ihre Android SD-Karte in Wechsellaufwerke. Klicken Sie Scan Schaltfläche zum Scannen Ihrer Android SD-Karte.

Scan
Schritt 3

Gelöschte DCIM-Bilder wiederherstellen

Warten Sie einige Minuten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können alle gescannten Daten anzeigen. Wählen Sie Ihre verlorenen Bilder aus dem DCIM-Ordner aus und klicken Sie auf Erholen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die gelöschten DCIM-Bilder von Ihrer Android SD-Karte auf dem Computer wiederherzustellen.

Erholen

Danach können Sie die gelöschten DCIM-Images direkt auf Ihrem Computer überprüfen. Andere finden Software zur Wiederherstellung von Kartendaten Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Teil 4. FAQs zum Wiederherstellen von DCIM-Bildern

1. Wie kann ich DCIM-Dateien auf meinem Computer anzeigen?

Schließen Sie Ihre Kamera über ein USB-Kabel an den Computer an. Öffnen Sie den Windows Explorer und suchen Sie nach dem DCIM-Ordner. Sie können die Fotos auswählen, die Sie übertragen möchten.

2. Wie öffne ich einen DCIM-Ordner?

Sie müssen Ihr Android-Telefon mit einem USB-Kabel an einen Computer anschließen, den DCIM-Ordner suchen und zum Öffnen darauf doppelklicken.

3. Kann ich den DCIM-Ordner löschen?

Ja. Sie können die Miniaturbilddateien auf Ihrem Android-Telefon einfach löschen, indem Sie den Datei-Explorer öffnen. Gehen Sie zum DCIM-Ordner und löschen Sie den Ordner.

4. Kann ich gelöschte Dateien aus dem internen Android-Speicher wiederherstellen?

Ja. Sie können Apeaksoft Android Data Recovery verwenden. Es ist eine professionelle Datenrettungssoftware zu Gelöschte Dateien aus dem internen Android-Speicher wiederherstellen oder SD-Karte wie SMS, Kontakte, Anrufprotokolle und Dokumente.

Fazit

Die DCIM-Ordner werden entweder auf Ihrem internen Android-Speicher oder auf einer externen SD-Karte gespeichert. Um die fehlenden Bilder aus dem DCIM-Ordner unter Android wiederherzustellen, können Sie Apeaksoft Android Data Recovery ausprobieren, mit dem fast alle gelöschten oder verlorenen Fotos, Videos, Audiodateien, Anruflisten, Nachrichten und mehr wiederhergestellt werden.

Mehr entdecken