Navigation

So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPad wieder her

Viele iOS-Benutzer nehmen gerne Fotos mit dem iPad auf, um mit täglicher Unterhaltung, dem Lernen und sogar der Kommunikation zu kommunizieren. Wenn Sie wichtige Bilder auf dem iPad gelöscht haben, wissen Sie, wie Sie sie zurückbekommen können?

Eigentlich gibt es viele Gründe, warum iOS-Daten auf dem iPad, iPhone oder iPod verloren gehen. Das Gute ist, Sie können verloren gegangene Bilder vom iPad mit iTunes oder iCloud-Backup problemlos wiederherstellen.

Was ist, wenn Sie kein passendes iTunes / iCloud-Backup haben, das die gelöschten Fotos enthält?

Gelöschte Fotos vom iPad wiederherstellen

Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel zu lesen und die folgenden Anweisungen zu befolgen. Es gibt vier Möglichkeiten für Sie gelöschte Fotos vom iPad wiederherstellen. Das Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPad ist viel einfacher als gedacht.

Teil 1: Wiederherstellen gelöschter Fotos aus dem Ordner "Kürzlich gelöscht"

Allgemein: Wenn Ihr iPad über eine iOS-Version von iOS 8 / 9 / 10 / 11 verfügt, finden Sie in der App "Fotos" eine neue Funktion mit dem Namen "Zuletzt gelöscht", mit der Benutzer gelöschte Fotos vom iPad wiederherstellen können. Alle gelöschten Fotos werden im sogenannten Ordner "Zuletzt gelöscht" gespeichert und für 30-Tage auf Ihrem iPad gespeichert. Wenn Sie versehentlich einige wichtige Fotos gelöscht haben, können Sie sie im Ordner "Zuletzt gelöscht" wiederfinden, indem Sie den Schritten folgen.

Schritt 1. Öffnen Sie die App "Fotos" auf Ihrem iPad und tippen Sie unten auf "Alben".

Alben

Schritt 2. Tippen Sie auf "Kürzlich gelöscht", um zu prüfen, ob Ihre gelöschten Fotos vorhanden sind. Suchen und markieren Sie alle gelöschten Fotos, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 3. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" unten rechts auf dieser Seite, um sie wieder herzustellen. Die Fotos werden dann wieder an das Originalalbum gesendet.

genesen

Teil 2: Gelöschte Fotos direkt vom iPad wiederherstellen

Sie sollten sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass, wenn Ihre iPad-iOS-Version keine von 8, 9, 10 oder 11 / 12 ist, Sie ein professionelles Programm mit dem Namen verwenden müssen iPad Datenwiederherstellung um die gelöschten Fotos vom iPad wiederherzustellen.

iPad Datenwiederherstellung

  • Stellen Sie gelöschte Fotos ohne zusätzliche Software vom iPad, iPhone, iCloud oder iTunes-Backup wieder her.
  • Erhalten Sie verlorene iOS-Daten wie Fotos vom iPad zurück, egal, ob sie abgestürzt, beschädigt oder beschädigt sind.
  • Stellen Sie fast alle iOS-Datentypen wieder her, einschließlich Kontakte, Anrufprotokolle, SMS / MMS, Fotos, App-Daten und mehr.
  • Öffnen Sie die Sicherungsdateien von iTunes oder iCloud und zeigen Sie eine Vorschau verschiedener gelöschter Daten zur Wiederherstellung an.
  • Kompatibel mit allen iPhone- und iPad-Modellen, einschließlich iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / SE / 6, iPad Pro / Air / Mini und mehr.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC und stellen Sie sicher, dass Ihr iPad entsperrt ist.

Schritt 2. Installieren und starten Sie das iPad Photo Recovery-Programm, wählen Sie "Von iOS-Gerät wiederherstellen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scan starten", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Scan starten

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start". Das Programm scannt die Fotos auf Ihrem iPad.

Schritt 4. Halten Sie die "Power" -Taste und die "Home" -Taste auf Ihrem iPad gleichzeitig 10-Sekunden gedrückt.

Schritt 5. Lassen Sie die "Power" -Taste los, halten Sie die "Home" -Taste jedoch noch weitere 10-Sekunden gedrückt, und Sie erhalten die Benachrichtigung, dass Sie das System erfolgreich betreten haben. Lassen Sie dann die "Home" -Taste los.

Home" Button

Schritt 6. Nach dem Scannen werden alle gelöschten iPad-Fotos im nächsten Fenster angezeigt. Sehen Sie sich die Fotos dann einzeln an und wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten.

genesen

Schritt 7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem PC zu speichern. Überprüfen Sie diesen Beitrag, um mehr darüber zu erfahren, wie Gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone wiederherstellen.

Teil 3: Stellen Sie gelöschte iPad-Fotos von der iTunes-Sicherung wieder her

Wenn du schon hast eine Sicherungskopie von Ihrem iPad erstelltEs besteht keine Schwierigkeit, gelöschte Fotos auf dem iPad über iTunes wiederherzustellen. Alle Ihre gelöschten Bilder werden in der Sicherungsdatei gespeichert, die Sie kürzlich eingerichtet haben. Sie können Ihre gelöschten iPad-Fotos auf jeden Fall aus den neuesten Sicherungsdateien wiederherstellen oder die gelöschten Fotos wiederherstellen iTunes Backup über das iPhone Data Recovery. Folgen wir der Anleitung unten.

Schritt 1. Installieren und starten Sie das iPhone Data Recovery auf Ihrem Computer, und wählen Sie "Aus iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen".

Schritt 2. Wählen Sie eine der iPad-Sicherungen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start Scan". Dann werden alle gesicherten Fotos auf Ihrem iPad auf dem Bildschirm angezeigt.

Scan starten

Schritt 3. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um Ihre gelöschten iPad-Fotos wiederherzustellen.

Gelöschte iPad-Fotos wiederherstellen

Teil 4: Gelöschte / verlorene iPad-Bilder von der iCloud-Sicherung abrufen

Eigentlich ist das Wiederherstellen gelöschter iPad-Fotos eine ganz einfache Aufgabe. Sie können auch iPad-Bilder über das iPhone Data Recovery wiederherstellen, wenn Sie Ihre iPad-Fotos bereits sorgfältig mit iCloud synchronisiert haben. Sie können die Schritte befolgen, um iPad-Fotos wiederherzustellen iCloud Backup Dateien über die iPad Photo Recovery-Software.

Schritt 1. Installieren und starten Sie die iPad-Foto-Wiederherstellungssoftware. Wählen Sie "Aus iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen".

Schritt 2. Melden Sie sich bei iCloud an. Geben Sie sowohl Ihre Apple-ID als auch Ihr Kennwort ein, um sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden. Dann sucht das iPhone Data Recovery nach Ihren Sicherungsdateien und zeigt sie auf dem Bildschirm an.

Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei

Schritt 3. Wählen Sie die iCloud-Sicherung aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen". Klicken Sie nach dem Herunterladen der Sicherungsdateien auf die Schaltfläche "Scannen", um die Fotos in den iCloud-Sicherungen zu scannen.

Herunterladen

Schritt 4. Die gescannten Fotos werden zur Vorschau auf der Benutzeroberfläche der Software angezeigt. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie wieder auf Ihrem PC anzuzeigen.

genesen

Nicht verpassen: wie zu extrahiere Fotos von iPhone Backup.

Schlussfolgerung

Mit Hilfe dieses Artikels und der nützlichen iPad-Wiederherstellungssoftware für das iPad können Sie gelöschte Fotos auf dem iPad leicht und einfach wiederherstellen. Übrigens kann die Software nicht nur Fotos für Sie wiederherstellen, sondern auch gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Videos, Kalender usw. mühelos wiederherstellen. Es ist sehr nett von Ihnen, diesen Artikel mit Ihren Freunden zu teilen, die sich im Internet befinden dieselbe unangenehme Situation, wenn Sie es für Sie nützlich finden. Jetzt haben Sie so viele verschiedene Methoden, um gelöschte Fotos vom iPad wiederherzustellen. Warum sollten Sie es nicht mit dem iPhone Data Recovery versuchen?

Mehr lesen