Navigation

So stellen Sie gelöschte oder verlorene Torrent-Dateien wieder her

Zusammenfassung

Versehentlich entfernte Film-Torrents von BitTorrent-, uTorrent- oder anderen Torrent-Clients? Viele Gründe können dazu führen, dass Torrent-Dateien gelöscht werden, unabhängig davon, ob das System abgestürzt ist, versehentlich gelöscht wurde oder der Download aufgrund eines Internetfehlers fehlgeschlagen ist. Unabhängig davon, was das Löschen von Dateien verursacht, hilft Ihnen Apeaksoft Data Recovery dabei, die gelöschten Torrent-Dateien auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer zu retten.

Free DownloadFree Download

„Mein Computer ist abgestürzt und alle meine Downloads sind teilweise abgeschlossen. Jetzt sind meine heruntergeladenen Torrent-Dateien verschwunden. Ich möchte alles speichern und mein Windows neu starten. Wie kann ich den neuen BitTorrent dazu bringen, den unvollständigen Download zu finden und die Downloads fortzusetzen? Danke im Voraus."

Viele Menschen sind beim Herunterladen von Torrent-Dateien von Online-Websites auf dasselbe Problem gestoßen. Wenn die Torrents über Magnet-Links heruntergeladen wurden, können Sie erneut auf den Magnet-Link klicken, um den Download fortzusetzen. In diesem Artikel stellen wir auch andere Lösungen zur Wiederherstellung der gelöschten Torrent-Dateien auf Ihrem Computer vor.

Gelöschte Torrent-Dateien wiederherstellenGelöschte Torrent-Dateien wiederherstellen

Teil 1. Der beste Weg, um gelöschte Torrent-Dateien wiederherzustellen

Wenn Sie die unvollständigen Torrent-Dateien versehentlich löschen, bleiben die gelöschten Dateien weiterhin auf Ihrer Festplatte. Sie können die gelöschten Torrent-Dateien mit der zuverlässigen Torrent-Datei-Wiederherstellungssoftware wiederherstellen. Apeaksoft Datenwiederherstellung ist ein so leistungsfähiges Programm, um die gelöschten Torrent-Downloads auf Ihrem Computer wiederherzustellen. Außerdem können Sie Bilder, Dokumente, E-Mails, Audio, Videos usw. von Windows, Mac, Papierkorb, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr scannen und wiederherstellen.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Wiederherstellen gelöschter Torrent-Dateien, die von uTorrent, BitTorrent usw. heruntergeladen wurden.

Stellen Sie Daten von PC / Mac, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte und Wechseldatenträger wieder her.

Retten Sie verschiedene Datentypen wie Fotos, Videos, Dokumente, E-Mails usw.

Vorschau und dann selektives Wiederherstellen der gelöschten Torrent-Dateien.

Einfache Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Torrent-Dateien:

Schritt 1

Starten Sie die Datenwiederherstellung

Laden Sie Data Recovery kostenlos herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Überprüf den Dokument und Sonstige Hoops Option und klicken Sie auf Scan Schaltfläche zum Scannen der gelöschten Torrent-Datei.

Scan
Schritt 2

Wählen Sie den Deep Scan-Modus

Nach dem Scannen können Sie die gelöschten Torrent-Downloads in der Kategorie Dokument oder Andere im linken Bereich überprüfen. Wenn Sie die Torrent-Datei, die Sie wiederherstellen möchten, nicht gefunden haben, können Sie auf klicken Tiefen-Scan oben rechts, um weitere Daten zu scannen.

Tiefen-Scan
Schritt 3

Gelöschte Torrent-Dateien wiederherstellen

Suchen und wählen Sie die gelöschten Torrent-Downloads aus und klicken Sie auf Erholen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die gelöschten Torrent-Dateien von Ihrem Computer wiederherzustellen.

Erholen

Danach können Sie die gelöschten Torrent-Dateien auf Ihrem Computer überprüfen und fortsetzen. Klicke um Anime-Filme herunterladen Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Teil 2. Manuelles Wiederherstellen verlorener Torrent-Dateien

Die heruntergeladenen Torrent-Dateien werden im Ordner auf Ihrem lokalen Laufwerk gespeichert. In diesem Teil werden wir Lösungen zur manuellen Wiederherstellung verlorener Torrent-Dateien vom lokalen Computer freigeben. Unabhängig davon, ob Sie die gelöschten Torrent-Dateien mit Torrent, uTorrent, BitTorrent oder einer anderen Download-Software herunterladen, können Sie sie folgendermaßen finden.

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Torrent-Download-Software und wählen Sie Immobilien.

Schritt 2

Klicken Sie Allgemeines Klicken Sie im Popup-Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte und suchen Sie den Speicherort, in dem Ihre Torrent-Dateien gespeichert werden.

Schritt 3

Kopieren Sie den Speicherortpfad und fügen Sie ihn in den Windows-Datei-Explorer ein. Der Dateispeicherortpfad unterscheidet sich bei verschiedenen Torrent-Programmen.

Wenn Sie uTorrent verwenden, lautet der Dateispeicherort: C: \ Benutzer \ Administrator \ AppData \ Roaming \ uTorrent

Wenn Sie BitTorrent verwenden, finden Sie den Dateipfad hier: C: \ Benutzer \ Administrator \ AppData \ Roaming \ BitTorrent

Schritt 4

Öffnen Sie den Dateispeicherortordner und doppelklicken Sie auf die gelöschte Torrent-Datei, um sie wiederherzustellen.

Hinweis: Um den gelöschten oder entfernten Torrent-Ordner zu öffnen, können Sie auch Folgendes eingeben % Appdata% Geben Sie in der Suchleiste C: \ Users \ AppData \ Roaming ein und suchen Sie den Ordner uTorrent oder BitTorrent.

Teil 3. Gelöschte Torrent-Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie die Torrent-Dateien aus der Torrent-Anwendung löschen, werden Ihre Torrent-Download-Daten nicht tatsächlich gelöscht. Wenn Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer nicht geleert haben, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, die gelöschten Torrent-Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen. (Lerne mehr über Papierkorb-Wiederherstellung)

Aus dem Torrent-Papierkorb wiederherstellen:

Gehen Sie zur Torrent-Download-Software und öffnen Sie den Papierkorb. Wählen Sie dann die entfernten Downloads aus und wählen Sie Wiederherstellen.

Wiederherstellung aus dem Papierkorb auf dem Computer:

Gehen Sie zum Papierkorb auf Ihrem PC und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gelöschten oder verlorenen heruntergeladenen Torrent-Dateien. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die gelöschten Torrent-Dateien an ihrem ursprünglichen Speicherort auf Ihrem Computer wiederherzustellen.

Teil 4. FAQs zum Wiederherstellen gelöschter Torrent-Dateien

1. Wie kann ich mit BitTorrent herunterladen?

Laden Sie die BitTorren-Client-Software herunter und installieren Sie sie. Konfigurieren Sie bei Bedarf die Firewall oder den Router. Sie können die herunterzuladende Datei finden und dann die Torrent-Zeigerdatei öffnen. Bleiben Sie in Verbindung, bis der Download abgeschlossen ist.

2. Wofür wird uTorrent verwendet?

UTorrent ist die proprietäre Adware des BitTorrent-Clients und die Software, mit der Benutzer Torrent-Dateien herunterladen und freigeben können. Mit uTorrent können Sie mehrere Aufgaben gleichzeitig herunterladen.

3. Können Sie gelöschte PS4-Dateien wiederherstellen?

Ja. Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer PS4-Datei erstellt haben, können Sie den externen Speicherplatz in Ihre PSP einfügen. Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie System und dann Sichern und Wiederherstellen. Wählen Sie PS4 wiederherstellen, wählen Sie Sicherungsdateien und klicken Sie auf Ja.

Fazit

In diesem Artikel wird beschrieben, wie gelöschte Torrent-Dateien auf dem Computer wiederhergestellt werden. Wir haben Möglichkeiten aufgelistet, um das Herunterladen unvollständiger Torrents wiederherzustellen und fortzusetzen. Mit der leistungsstarken Apeaksoft Data Recovery können Sie gelöschte Torrent-Dateien, verlorene Bilder, Videos, Dokumente und mehr wiederherstellen. Wenn Sie eine gute Software zur Wiederherstellung von Torrent-Dateien empfohlen haben, teilen Sie diese einfach im Kommentar unten mit.

Mehr entdecken