Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Mein Konto

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So stellen Sie das Word-Dokument auf einem PC / Mac wieder her

Zusammenfassung

Wenn Ihre Word-Dokumentdateien während der Arbeit verschwunden sind, versehentlich verloren gegangen sind oder aufgrund eines Microsoft Word-Absturzes gelöscht wurden, bietet Apeaksoft Data Recovery die effizienteste Möglichkeit, Word-Dokumente problemlos abzurufen.

Free DownloadFree Download

Stellen Sie sich vor, Sie haben stundenlang einen Bericht in Office Word, den Sie geschlossen haben, ohne die Datei zu speichern.

Wie kann ich das Word-Dokument wiederherstellen? Man kann sich nicht vorstellen, dass man die Arbeit erneut machen muss.

Die meisten Leute fühlen sich in Panik versetzt und verbringen dann eine ganze Nacht damit, ein Dokument neu zu erstellen, wenn sie vergessen haben, das Dokument zu speichern oder andere Dateien zu überschreiben.

Eigentlich müssen Sie das nicht tun.

In diesem Tutorial werden wir über 4-Möglichkeiten sprechen Word-Dokumente wiederherstellen die nicht gespeichert, beschädigt oder überschrieben werden usw.

Word-Dateien wiederherstellen

Weg 1: Können Sie die vorherige Version des Word-Dokuments wiederherstellen?

Diese Methode kann zwar nicht zum Erfolg führen, ist jedoch einen Versuch wert, wenn Sie versehentlich ein Word-Dokument aus einer früheren Version gesichert haben.

Frühere Versionen sind entweder Kopien von Dateien und Ordnern, die von Windows Backup erstellt wurden, oder Kopien von Dateien und Ordnern, die Windows automatisch als Teil eines Wiederherstellungspunkts speichert. Die Voraussetzung ist sicherlich, dass Sie die automatische Sicherung auf Ihrem Computersystem aktiviert haben.

Überprüfen Sie die folgenden Schritte, um zu sehen, ob Sie eine vorherige Sicherung von Word zum Wiederherstellen haben.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument, das Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie in der Menüleiste "Eigenschaften".

Schritt 2: Wechseln Sie im Dialogfeld "Eigenschaften" zur Registerkarte "Vorherige Versionen". Dann werden alte Versionen dieses Dokuments angezeigt, falls es eine gibt. Und Sie können zum Speicherort gehen und ihn wiederherstellen.

Vorherige Version

Weg 2. Stellen Sie das Word-Dokument über die OneDrive-Sicherung wieder her

In Office können Benutzer nun das OneDrive-Konto in Word anmelden und Dokumente mit der Cloud synchronisieren. Es ist auch eine Option zum Wiederherstellen der vorherigen Version des Word-Dokuments.

Schritt 1: Besuchen Sie die OneDrive-Website und melden Sie sich in Ihrem Konto an, suchen Sie das Dokument, das Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Versionsverlauf".

Schritt 2: Dann wird das Dokument in einem Viewer geöffnet. Sie können die richtige alte Version auswählen und auf "Wiederherstellen" klicken, um sie wiederherzustellen.

Wenn Sie ein Arbeits- oder Schulkonto bei Office 365 Business verwenden, finden Sie die Option "Versionsverlauf" im "Detailbereich".

Ein Laufwerk

Weg 3. Stellen Sie ein Word-Dokument aus einer Temp-Datei wieder her

Auch wenn Sie kein OneDrive-Konto haben, ist es möglich, die vorherige Version des Word-Dokuments mit temporären Dateien wiederherzustellen.

Schritt 1: Wechseln Sie in den Temp-Ordner auf Ihrem Computer.

Windows 10 / 8: C: \ Benutzer \\ AppData \ Local \ Microsoft \ Office \ UnsavedFiles \

Windows 7: C: \ Benutzer \ Name \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Word \

Schritt 2: Sehen Sie sich die Datei an, die einen ähnlichen Titel wie Ihr Dokument hat, aber mit .tmp endet. Kopieren Sie es und fügen Sie es in einen anderen Ordner ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die temporäre Datei, wählen Sie "Umbenennen" und ändern Sie die Erweiterung in .DOC oder .DOCX. Jetzt können Sie es normal öffnen.

Auf diese Weise können Sie auch Eine nicht gespeicherte Excel-Datei wiederherstellen auf Ihrem Computer von Temp-Dateien ..

Wenn Sie die Dateierweiterung nicht sehen können, suchen Sie die Registerkarte "Ansicht" oben im Explorer und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dateinamenerweiterungen".

Weg 4. Der beste Weg, um ein Word-Dokument wiederherzustellen

Mit den oben genannten Methoden können Sie Word-Dokumente in bestimmten Situationen wiederherstellen. Wenn Sie die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen können, haben Sie keine Möglichkeit, Word wiederherzustellen. Um diese Grenzen zu überschreiten, empfehlen wir Apeaksoft Datenwiederherstellung. Es ist die professionelle Word-Dokumentwiederherstellungssoftware für Windows- und Mac-Benutzer. Darüber hinaus ist es sehr kompatibel mit allen Word-Versionen wie 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 usw.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie ein Word-Dokument von der internen und externen Festplatte auf dem PC / Mac wieder her.

Stellen Sie Word in .doc, .docx, .dot, .dotm, .docm, .dotx usw. wieder her.

Wiederherstellen eines nicht gesicherten, beschädigten, gelöschten, formatierten Word-Dokuments usw.

Tiefenscan und schneller Scan, um Daten effizient wiederherzustellen.

Schritt 1: Scannen Sie die gesamte Festplatte, um nach Dokumenten zu suchen

Laden Sie Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie die beste Dokumentenwiederherstellungssoftware, wenn Sie festgestellt haben, dass ein wichtiges Dokument überschrieben oder nicht gespeichert wurde.

Aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen "Dokument" im Abschnitt "Datentyp". Gehen Sie dann zum Speicherort und wählen Sie aus, wo sich das Dokument ursprünglich befindet. Wenn Sie ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherstellen möchten, wählen Sie Lokale Festplatte C:. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Scannen" klicken, funktioniert die Datenwiederherstellung automatisch.

Wenn Ihr Dokument auf einer externen Festplatte gespeichert ist, schließen Sie es an Ihren Computer an und wählen Sie die Festplatte im Bereich "Wechseldatenträger" aus.

Scan

Schritt 2: Vorschau vor der Dokumentwiederherstellung.

Das Ergebnisfenster wird nach dem Standard-Scan angezeigt und alle wiederherstellbaren Dokumente werden nach Formaten organisiert. Gehen Sie in der linken Leiste zur Registerkarte "Dokument". Sie sehen mehrere Ordner mit den Titeln DOC, DOT, DOCX usw. Öffnen Sie jeden von Word unterstützten Ordner und suchen Sie nach dem Dokument, das Sie zurückerhalten möchten.

Wenn zu viele Dokumente vorhanden sind, geben Sie Schlüsselwörter für das gewünschte Dokument in die obere Suchleiste ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Filter, um es schnell zu finden. Wenn der Standard-Scan nicht das gewünschte Dokument enthält, klicken Sie auf die Schaltfläche „Deep Scan“, um die Festplatte gründlich zu überprüfen und weitere Daten zu finden.

Darüber hinaus finden Sie im Scanergebnis weitere Dokumentdateien wie Excel, PowerPoint, TXT usw.

Lerne hier zu bekommen PowerPoint-Wiederherstellung Hier klicken.

Vorschau

Schritt 3: Wiederherstellen eines überschriebenen Word-Dokuments mit einem Klick

Wählen Sie alle wiederherzustellenden Word-Dokumente oder den gesamten Ordner aus und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um die Wiederherstellung des überschriebenen Word-Dokuments zu starten. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Anschließend können Sie Ihr Dokument wie gewohnt öffnen und bearbeiten.

Erholen

Verpassen Sie dieses Video-Tutorial nicht, um eine schnelle Wiederherstellung von Word-Dokumenten hier zu starten:

Datenwiederherstellung unter WindowsSpielen

FAQs zum Wiederherstellen von Word-Dokumenten

1. Kann ich das verlorene Word-Dokument im Papierkorb finden?

Die gelöschten Word-Dateien werden sofort in den Papierkorb verschoben. Sie können ein gelöschtes Dokument leicht finden und wiederherstellen, wenn Sie "Umschalt + Entf" nicht zum dauerhaften Löschen verwenden.

2. Gibt es eine Möglichkeit, ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherzustellen?

Verwenden der Word-Funktion zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Dokumente Starten Sie Word. Gehen Sie zur Registerkarte Datei und wählen Sie Dokument verwalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dokument verwalten. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Option Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen. Wählen Sie das Word-Dokument aus, das Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann Öffnen.

3. Wie finde ich ein Word-Dokument, das versehentlich gelöscht wurde?

Öffnen Sie den Papierkorb, um eine Überprüfung durchzuführen. Suchen Sie nach Ihrer Datei anhand des Dokumentnamens, des Dateityps oder des Löschdatums. Wenn Sie Ihre fehlende Datei finden, notieren Sie sich den ursprünglichen Speicherort. Wenn Sie gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen, werden sie automatisch an diesem Speicherort wiederhergestellt. Stellen Sie das gelöschte Dokument wieder her und suchen Sie es entweder an seinem ursprünglichen Speicherort oder klicken Sie auf Schnellzugriff, um es in der Liste der zuletzt verwendeten Dateien zu finden.

Fazit

Basierend auf der obigen Einführung können Sie verstehen, wie Sie ein Word-Dokument wiederherstellen. Microsoft bietet mehrere Möglichkeiten zum Sichern und Wiederherstellen Ihres Dokuments, wenn etwas unglückliches passiert. Darüber hinaus ist das professionelle Dokumentwiederherstellungstool Apeaksoft Data Recovery eine All-in-One-Lösung, mit der Sie Ihre Word-Dokumente in verschiedenen Situationen wiederherstellen können.

Mehr entdecken