Navigation

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wiederherstellen gelöschter Lesezeichen Chrome

Wenn Sie Chrome auf dem Computer aktualisieren, sind möglicherweise alle Lesezeichen weg.

So stellen Sie Chrome-Lesezeichen wieder her? Aktuellen Daten zufolge ist Chrome weltweit der beliebteste Webbrowser. Viele Leute haben Google Chrome auf ihrem Computer, obwohl sie bereits die vorinstallierten Webbrowser wie IE und Safari haben.

Finden Sie eine tolle Website? Viele Leute werden es als Lesezeichen speichern und beim nächsten Mal direkt darauf zugreifen. Lesezeichen können durch Fehlbedienung, Aktualisierung und andere Probleme verloren gehen. In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie gelöschte Lesezeichen in Chrome wiederherstellen können.

Chrome-Lesezeichen wiederherstellen

Teil 1. Gelöschte Chrome-Historie auf dem PC suchen und wiederherstellen

Chrome speichert Ihre Lesezeichen in einer Datei mit der Endung BAK. Finde es; Sie können gelöschte Chrome-Lesezeichen wiederherstellen und den Verlauf durchsuchen.

Auf Windows PCs:

Schritt 1: Öffnen Sie einen Explorer und gehen Sie zu „C:\User\[Name]\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default“.

Schritt 2: Geben Sie Lesezeichen in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie erhalten zwei Dateien mit den Titeln „Lesezeichen“ und „Lesezeichen.bak“. Die Lesezeichen-Bak-Datei enthält die letzten Browserverläufe.

Tipp: Wenn Sie die Lesezeichen-BAK-Datei nicht sehen, gehen Sie zur Registerkarte „Ansicht“ im oberen Menüband und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Dateinamenerweiterungen“.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Ihr Chrome geschlossen ist, benennen Sie die „Lesezeichendatei“ in „Lesezeichen.1“ und „Lesezeichen.bak“ in „Lesezeichen“ um.

Schritt 4: Danach können Sie Chrome ausführen, Ihre Lesezeichen sind dort.

Hinweis: Mit dieser Methode können Sie Ihre Chrome-Lesezeichen wiederfinden. Was jedoch die Chrome-Erweiterungen für den Bildschirmrekorder, Screenshot-Tools und andere Tools werden für immer verschwinden, es sei denn, Sie haben ein Google-Konto, um sie zu synchronisieren.

Stellen Sie Chrome PC wieder her

Unter Mac OS:

Schritt 1: Öffnen Sie die Finder-App, gehen Sie zu Macintosh HD > Benutzer > [Name] > Bibliothek > Anwendungsunterstützung > Google > Chrome > Standard. Sie sehen die Dateien „Lesezeichen“ und „Lesezeichen.bak“.

Schritt 2: Kopieren Sie die beiden Dateien und fügen Sie sie an einem anderen Ort ein, löschen Sie die Lesezeichendatei und benennen Sie Bookmarks.bak in Lesezeichen um.

Schritt 3: Öffnen Sie schließlich Ihren Chrome erneut und prüfen Sie, ob die Chrome-Lesezeichen erfolgreich wiederhergestellt wurden.

Teil 2. Gelöschte Chrome-Historie auf dem PC suchen und wiederherstellen

Wenn Sie sich in Ihrem Google-Konto auf Ihrem Chrome anmelden, gehen Ihre Lesezeichen in den Google-Verlauf und Sie können Chrome-Lesezeichen einfach wiederherstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Google-Startseite in Ihrem Browser und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei dem Google-Konto anmelden, das Sie zum Speichern Ihres Browserverlaufs verwendet haben.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Menü“ in der oberen rechten Ecke mit einem Zahnradsymbol, und dann sehen Sie eine Vielzahl von Google-Diensten.

Schritt 3: Gehen Sie auf mein Konto und warten Sie, bis sich die Seite öffnet, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Gehe zu meiner Aktivität“. Auf der nächsten Seite werden alle Ihre Online-Aktivitäten im Chrome-Browser angezeigt.

Jetzt können Sie die Websites finden, auf die Links klicken und sie erneut mit Lesezeichen versehen.

Chrome-Verlauf wiederherstellen

Empfohlen: Datenwiederherstellung zum Wiederherstellen von Chrome-Lesezeichen

Apeaksoft Datenwiederherstellung ist der beste Weg, um gelöschte Lesezeichen Chrome wiederherzustellen. Zu seinen Hauptmerkmalen gehören:

Datenrettung

  • Einfach zu verwenden. Dieses Lesezeichen-Wiederherstellungstool kann gelöschte Lesezeichen von Ihrem Computer mit einem Klick wiederherstellen.
  • Wiederherstellung von Lesezeichen in verschiedenen Situationen, z. B. bei Fehlbedienung, versehentlichem Löschen, Virenbefall, beschädigter Software oder fehlgeschlagener Aktualisierung.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Datentypen und Formaten, einschließlich Lesezeichen-Dateien.
  • Verlustfreie Wiederherstellung. Mit der besten Lesezeichen-Wiederherstellungsanwendung können Sie gelöschte Chrome-Lesezeichen im Originalzustand wiederherstellen.
  • Vorschau für selektive Wiederherstellung. Nach dem Scannen können Sie alle verlorenen Dateien nach Kategorien und Formaten sortiert anzeigen und Lesezeichen wiederherstellen. BAK separat.
  • Schneller, leichter und sicherer.
  • Darüber hinaus ist Data Recovery für Windows 10 / 8.1 / 8 / Vista / XP verfügbar.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

So stellen Sie gelöschte Lesezeichen in Chrome wieder her

Schritt 1. Starten Sie die Wiederherstellung von Chrome-Lesezeichen

Laden Sie die beste Wiederherstellung von Chrome-Lesezeichen kostenlos herunter und installieren Sie sie. Starten Sie Date Recovery, wenn Sie feststellen, dass wichtige Lesezeichen aus Google Chrome verschwunden sind.

Auf der Startseite erhalten Sie zwei Teile, Datentyp und Ort. Suchen Sie zunächst den Datentypbereich und aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die entsprechenden Datentypen. Um gelöschte Lesezeichen in Chrome wiederherzustellen, wählen Sie „Andere“. Wählen Sie dann den Speicherort, an dem die gelöschten Lesezeichen gespeichert sind, beispielsweise „Lokaler Datenträger C“. Nach der Einstellung können Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ klicken, um den Scanvorgang auszulösen.

Scan

Schritt 2. Scannen und finden Sie Chrome-Lesezeichen

Vorschau der Lesezeichen vor der Wiederherstellung. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, gehen Sie auf der linken Seite zur Registerkarte „Andere“, und dann können Sie sich die Lesezeichendatei im rechten Bereich ansehen.

Wenn es zu viele Dateien gibt, geben Sie Lesezeichen in das Feld oben im Fenster ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Filter“, um sie schnell zu finden. Darüber hinaus ist die Deep-Scan-Funktion in der oberen rechten Ecke des Fensters in der Lage, die Festplatte gründlich zu scannen und mehr Daten zurückzugewinnen.

Vorschau

Schritt 3. Chrome-Lesezeichen wiederherstellen

Stellen Sie sicher, dass Sie die mit Lesezeichen betitelten Dateien auswählen und auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken. Wählen Sie im Popup-Dialogfeld ein Ziel aus und starten Sie die Wiederherstellung von Lesezeichen Chrome. Wenn Sie fertig sind, kopieren Sie die Bookmarks.BAK-Datei und fügen Sie sie in C:\User\[Name]\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default ein und ändern Sie ihren Namen in Bookmarks. Öffnen Sie als Nächstes Ihren Chrome und prüfen Sie, ob Ihre Lesezeichen zurück sind.

Erholen

Teil 3. Stellen Sie Chrome-Lesezeichen mit DNS-Cache wieder her

Eine andere Möglichkeit, Lesezeichen in Chrome wiederherzustellen, ist der DNS-Cache. Es ist bekannt, dass alle unsere Aktivitäten auf dem Computer als Cache-Daten gespeichert werden. Und der DNS-Cache ist für Browsing-Aktivitäten im Webbrowser vorgesehen. Natürlich können Sie Lesezeichen über den DNS-Cache wiederherstellen.

Schritt 1. Halten Sie Win + R gedrückt, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie cmd in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ein Eingabeaufforderungsfenster zu starten.

Schritt 2. Geben Sie dann „ipconfig /dislaydns“ ein, Sie können die „Enter“-Taste auf Ihrer Tastatur drücken. Als nächstes werden die Websites angezeigt, auf die Sie kürzlich zugegriffen haben, und Sie können sie als Lesezeichen in Chrome speichern.

Dns

Nicht verpassen:

So übertragen Sie Lesezeichen auf einen anderen Computer

So löschen Sie Lesezeichen

Fazit

Die Digitalisierung verändert unser Leben und viele Menschen sagen, dass sie sich ein Leben ohne Internet nicht vorstellen können. Internetnutzer bevorzugen Chrome, auch weil es viele nützliche Funktionen und Dienste wie Lesezeichen, Gmail und mehr integriert hat.

Wir können die Websites, auf die wir wiederholt zugreifen oder die wir erneut besuchen möchten, als Lesezeichen speichern. Dann können wir sie direkt über Chrome-Lesezeichen finden und öffnen. Viele Fakten können jedoch zum Verlust von Lesezeichen führen, z. B. Update-Fehler.

Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Chrome-Lesezeichen wiederherzustellen. Wir haben die besten Methoden in diesem Tutorial geteilt. Wenn das gelöschte Lesezeichen wichtig ist, empfehlen wir Ihnen, es zu versuchen Apeaksoft Datenwiederherstellung. Es ist einfach zu bedienen und kann fast alle Lesezeichen wiederherstellen. Jetzt können Sie Ihre bevorzugte Methode auswählen und Ihre Lesezeichen so schnell wie möglich wiederherstellen.

Mehr entdecken