Menü

So stellen Sie gelöschte Textnachrichten mit/ohne Backup wieder her

Die Nachrichten-App auf dem iPhone ist eine häufig genutzte App für jeden Apple-Nutzer. Sie können alle Arten von Textnachrichten oder iMessages überprüfen, um wichtige Informationen zu erhalten. Allerdings ist es für Benutzer einfach, frühere, aber wichtige Nachrichten zu löschen. In diesem Fall fragen Sie sich vielleicht So stellen Sie gelöschte Nachrichten auf einem iPhone wieder her. Hier kommt die Hilfe. Diese Anleitung kann Ihnen mit 6 möglichen Methoden dabei helfen, gelöschte Nachrichten von einem iPhone zu extrahieren.

Abgeschlossene Textnachrichten auf dem iPhone abrufen

Teil 1. So stellen Sie gelöschte iMessages oder Textnachrichten innerhalb von 40 Tagen wieder her

Gibt es eine Möglichkeit, gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen? Ja, Sie können gelöschte Textnachrichten innerhalb von 40 Tagen direkt über den Ordner „Zuletzt gelöscht“ in der Nachrichten-App wiederherstellen.

Schritt 1Entsperren Sie Ihr iPhone und öffnen Sie die Nachrichten-App. Tippen Sie auf die Kürzlich gelöscht Ordner im Hauptbildschirm der Nachrichten-App.

Schritt 2Im Kürzlich gelöscht Benutzeroberfläche können Sie den Benutzer sehen, der Ihnen Nachrichten gesendet hat. Markieren Sie die entsprechenden Konversationen, die Sie wiederherstellen möchten, und markieren Sie sie. Hier können Sie auf tippen Entspannung Möglichkeit. Tippen Sie dann auf [Anzahl] Nachrichten wiederherstellen zu bestätigen.

Gelöschte Nachrichten

Teil 2. So stellen Sie dauerhaft gelöschte Textnachrichten ohne Backup wieder her

Wenn Sie Ihre Nachrichten nicht vorher mit iCloud, iTunes oder Ihrem Mac-Computer sichern, können Sie ein professionelles Tool zur Nachrichtenwiederherstellung verwenden oder sich an den Anbieter wenden, um gelöschte Nachrichten ohne Sicherung wiederherzustellen.

1. So stellen Sie gelöschte Nachrichten mit einem leistungsstarken Wiederherstellungstool wieder her

Apeaksoft iPhone Datenwiederherstellung ist das Programm, das Sie nutzen können. Dieses umfassende Datenwiederherstellungsprogramm kann Ihnen dabei helfen, gelöschte Nachrichten, Fotos, Musik, Sprachnotizen, Kalender, Safari-Lesezeichen usw. wiederherzustellen. Sie können gelöschte iPhone-Nachrichten ohne iCloud- oder iTunes-Backup wiederherstellen.

iPhone Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Textnachrichten wiederherstellen und Gelöschte Snapchat-Fotos auf dem iPhone wiederherstellen ohne technisches Geschick.

Sehen Sie sich gelöschte Textnachrichten in der Vorschau an, bevor Sie sie abrufen.

Die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone werden dadurch nicht unterbrochen.

Verfügbar für fast alle iPhone- und iPad-Modelle.

So stellen Sie gelöschte Textnachrichten vom iPhone ohne Backup wieder her

Schritt 1Scannen Sie das iPhone

Installieren Sie das iPhone-Tool zur Wiederherstellung von Textnachrichten auf Ihrem PC oder Mac und starten Sie es, wenn Sie wichtige SMS oder MMS gelöscht haben. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel an dieselbe Maschine an. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um dem Computer zu vertrauen, klicken Sie auf die Next Taste, und drücken Sie die Scan starten .

Tipp: Geben Sie für iOS 13 oder höher den Passcode ein, um die Verbindung zuzulassen.
Vertrauen Sie dem ComputerSchritt 2Vorschau von Kurzmitteilungen

Nach dem iPhone-Scannen gelangen Sie zum Vorschaufenster. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Nachrichten und Nachrichtenanhänge für Nachricht & Kontakte in der linken Seitenleiste. Als nächstes ziehen Sie das Menü oben im Fenster herunter und wählen Sie aus Nur gelöschte anzeigen. Jetzt sehen Sie, dass alle gelöschten Textnachrichten auf Ihrem iPhone wiederherstellbar sind. 

Vorschau gelöschte TextnachrichtenSchritt 3Gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone abrufen

Wählen Sie die Konversationen oder Nachrichten aus, die Sie von Ihrem iPhone wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Entspannung Taste. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, legen Sie einen bestimmten Ordner fest, um die Nachrichten zu speichern, und drücken Sie die Entspannung Taste erneut. Einige Sekunden später erhalten Sie die gelöschten iPhone-Textnachrichten zurück.

Wählen Sie Pfad speichern

2. So erhalten Sie gelöschte Nachrichten mithilfe Ihres Mobilfunkanbieters wieder zurück

Die letzte Möglichkeit, gelöschte Texte auf Ihrem iPhone wiederherzustellen, besteht darin, sich an Ihren Dienstanbieter zu wenden. Es speichert alle Ihre Nachrichten und Telefonanrufe auf seinem Server.

Träger iPhone

Schritt 1Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone, tippen Sie auf die Allgemeines Option und wählen Sie Über uns.

Schritt 2Scrollen Sie nach unten und Sie werden Ihren Mobilfunkanbieter finden. Besuchen Sie die Website Ihres Mobilfunkanbieters, um die Kontaktinformationen zu finden.

Schritt 3Rufen Sie als Nächstes an oder besuchen Sie ein Geschäft in der Nähe, um zu fragen, ob sie bei der Wiederherstellung der gelöschten Texte ohne iCloud-Backup oder iTunes-Backup behilflich sein können.

Teil 3. So erhalten Sie gelöschte Nachrichten mit Backup zurück

Zusätzlich zu Tools von Drittanbietern können Sie gelöschte Textnachrichten auf Ihrem iPhone mit der iCloud-Sicherung, der iTunes-Sicherung oder dem Mac Finder anzeigen und wiederherstellen, wenn Sie die automatischen Sicherungsfunktionen eingerichtet haben. Sie können hier klicken, um mehr zu erfahren was iTunes sichert wenn Sie interessiert sind.

Weg 1: So stellen Sie gelöschte iPhone-Nachrichten mit iTunes Backup wieder her

Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes gesichert haben, können Sie gelöschte Nachrichten auf Ihrem iPhone problemlos aus dem Backup wiederherstellen. Denken Sie daran, dass das Backup alle Daten auf Ihrem iOS-Gerät überschreibt.

Schritt 1Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und führen Sie die neueste Version von iTunes aus.

Schritt 2 Klicken Sie auf die iPhone Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke, sobald iTunes Ihr Gerät erkannt hat.

Wiederherstellen von SMS-iTunes

Schritt 3Gehen Sie zum Zusammenfassung Abschnitt in der linken Menüleiste, und klicken Sie auf Backup wiederherstellen Knopf im Backups Feld. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Sicherungsdatei aus, die möglicherweise die gelöschte Nachricht enthält. 

Wenn dies erledigt ist, werden Ihre Texte wahrscheinlich wieder auf Ihr iPhone gesendet. Wenn nicht, versuchen Sie es auf andere Weise. Sie können lernen, wie es geht iTunes Backup-Speicherort ändern wenn benötigt.

Weg 2: So erhalten Sie gelöschte iPhone-Nachrichten von iCloud Backup zurück

iCloud ist die Cloud-basierte Funktion zum Sichern des iPhone. Apple gibt jedem Kunden 5 GB kostenlosen Speicherplatz, aber Sie können ihn mit Abonnementplänen erweitern. Wenn Sie die iCloud-Sicherung aktiviert haben, gehen Sie wie folgt vor, um gelöschte Nachrichten auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Schritt 1Führen Sie die App „Einstellungen“ von Ihrem Startbildschirm aus aus. Klopfen Allgemeines > iPhone übertragen oder zurücksetzenund tippen Sie auf Löschen aller Inhalte und Einstellungen. Geben Sie Ihren Passcode ein, um ihn zu autorisieren.

zurücksetzen iPhone

Schritt 2 Warten Sie, bis sich Ihr iPhone ausschaltet und wieder zurückkehrt. Richten Sie dann das iOS-Gerät als neues iPhone ein, bis Sie das erreichen Übertragen Sie Ihre Apps und Daten Bildschirm.

Setzen Sie iCloud zurück

Schritt 3 Auswählen Von iCloud Backup Melden Sie sich in der Liste bei Ihrem iCloud-Konto an und wählen Sie das richtige Backup aus, um gelöschte Nachrichten wieder auf Ihr iPhone zu übertragen.

Note: Wenn Sie Ihr iPhone nicht zurücksetzen möchten, gehen Sie zur App „Einstellungen“, gehen Sie zu „ iCloud Registerkarte und schalten Sie die aus Nachrichten Möglichkeit. Bestätigen Sie es und tippen Sie auf Bleib auf meinem iPhone. Nächste Runde Nachrichten wieder ein und tippen Sie auf Merge Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Durch das Ein- und Ausschalten von Nachrichten werden die Nachrichten auf dem iPhone heruntergeladen und zusammengeführt.

Weg 3: So rufen Sie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone über den Mac Finder ab

Finder-Backup ist die neue Funktion auf macOS Catalina 10.15 und höher. Damit können Sie ein iPhone über ein USB-Kabel oder drahtlos auf einem Mac-Computer oder Laptop sichern. Natürlich können Sie gelöschte Nachrichten auf Ihrem iPhone aus dem Finder-Backup wiederherstellen. Du kannst auch Gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellen mit wenigen Klicks.

Schritt 1Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Lightning-Kabel oder ein Wi-Fi-Netzwerk mit Ihrem Mac.

Schritt 2Starten Sie die Finder-App in der Dockleiste und klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Ihren iPhone-Namen.

Finder wiederherstellen

Schritt 3Gehe auf die Allgemeines Klicken Sie auf die Registerkarte Backup wiederherstellen Taste. Wenn die Sicherung verschlüsselt ist, geben Sie Ihr Passwort ein. Dann können Sie die Sicherungsdatei aus der auswählen Sicherungskopie Menü und klicken Sie auf Wiederherstellen .

NoteHinweis: Ähnlich wie bei iTunes überschreibt das Finder-Backup während des Vorgangs alle Daten auf Ihrem iPhone.

Teil 4. FAQs zum Abrufen gelöschter iPhone-Textnachrichten

Werden gelöschte SMS vom iPhone entfernt?

Nein. Die gelöschten Textnachrichten werden nicht sofort physisch aus Ihrem Speicher entfernt. Stattdessen sind sie einfach unzugänglich und ihr Speicherplatz ist für eine mögliche Wiederverwendung markiert, bis sie durch neue Daten überschrieben werden.

Bleiben gelöschte Nachrichten auf iMessage?

Das Löschen einer Nachricht in der iMessage-App wirkt sich nur auf die lokale Kopie aus. Sobald eine Nachricht zugestellt wurde, können Sie sie nicht mehr auf dem Gerät des Empfängers steuern. Darüber hinaus werden die iMessages auch über iCloud mit Ihrem Mac synchronisiert.

Werden Textnachrichten in iCloud gespeichert?

Ja, iCloud sichert sowohl Textnachrichten als auch iMessages, wenn Sie die Nachrichtensicherungsfunktion in der App „Einstellungen“ aktiviert haben. iCloud benötigt auch eine Internetverbindung, um die Sicherung abzuschließen.

Zusammenfassung

Dieser Leitfaden hat sechs Möglichkeiten aufgezeigt Gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone abrufen mit oder ohne Backup. Das iCloud-, Finder- oder iTunes-Backup kann Ihnen helfen, verlorene Daten schnell wiederherzustellen, wenn Sie es eingerichtet haben. Auch wenn Sie kein Backup haben, können Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden oder Apeaksoft iPhone Data Recovery verwenden, um die gewünschten Texte einfach zu finden. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht unter diesem Beitrag.

Tipps: Wie kann ich das automatische Löschen alter Nachrichten stoppen? Sie können die beiden Methoden kombinieren, um dieses Problem anzugehen. Gehen Sie zunächst zu Einstellungen  > Nachrichten, Zapfhahn Nachrichten behalten unter NACHRICHTENVERLAUF und wählen Sie Für immer. Zweitens können Sie iCloud, iTunes, einen Computer oder andere Programme von Drittanbietern verwenden iOS Datensicherung & Wiederherstellung um Ihnen beim Sichern alter Nachrichten zu helfen.

Mehr entdecken