Navigation

SD-Kartenwiederherstellung - Wiederherstellen gelöschter Daten auf dem Mac

SD-Karten, auch als sichere digitale Speicherkarten bezeichnet, sind in tragbaren Geräten wie Android-Handys und -Tablets, Digitalkameras usw. weit verbreitet.

Sie können eine SD-Karte verwenden, um Dateien in einem externen Speicher zu speichern und Speicherplatz im internen Speicher freizugeben. Darüber hinaus ist die Verwendung einer SD-Karte zur Aufbewahrung von Dateien eine praktische Entscheidung, insbesondere wenn Sie ein neues digitales Gerät wechseln.

Unfälle wie beschädigte, deaktivierte, beschädigte, formatierte, beschädigte SD-Karten usw. führen zu Datenverlust auf der SD-Karte.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen den einfachsten Weg SD-Kartendatenwiederherstellung auf dem Mac.

SD-Kartenwiederherstellungs-Tool

Teil 1. Was ist die beste SD-Kartenwiederherstellung für Mac?

Es gibt verschiedene SD-Kartenwiederherstellungssoftware auf dem Markt.

Disk Drill, PhotoRec, Softtote Mac Datenwiederherstellung, MiniTool Power Data Recovery, EaseUS Data Recovery Wizard und Apeaksoft Data Recovery.

Nach vielen Tests haben wir festgestellt, dass nur Apeaksoft Data Recovery die beste Lösung mit hoher Wiederherstellungsrate und kurzer Scanzeit ist.

Datenwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Wiederherstellen von Daten von der SD-Karte (formatiert, beschädigt, abgestürzt usw.)

Stellen Sie Fotos, Dokumente, Videos, Musik und andere Daten wieder her.

Wiederherstellung der SD-Kartenfamilie (SDSC, SDHC, SDXC, SDUC und SDIO).

Unterstützung der Wiederherstellung von SanDisk, Lexar, PNY, Samsung, LG, Sony, SCT usw.

Sehen Sie sich dieses Video-Tutorial an, um die Datenwiederherstellung von der SD-Karte auf dem Mac hier zu erhalten.

Teil 2. Wie gelöschte Daten von der SD-Karte auf dem Mac wiederherstellen?

Schritt 1. SD-Karte scannen

Laden Sie dieses SD-Karten-Datenwiederherstellungstool kostenlos auf Ihren Mac herunter.

Legen Sie Ihre SD-Karte in den Kartenleser ein und setzen Sie den Kartenleser in Ihren Mac ein.

In der Hauptoberfläche müssen Sie die folgenden Optionen markieren:

Datentypen: Hier haben Sie die Möglichkeit, Bilder, Audio, Video, E-Mail, Dokumente und andere Daten wie Systemdateien, DLL, Temp-Dateien usw. zu scannen und wiederherzustellen.

Wechsellaufwerk: Sie müssen das Kästchen mit dem Namen Ihrer SD-Karte markieren.

Klicken Sie anschließend auf "Scannen", um Ihre SD-Karte zu scannen.

SD-Karte scannen

Schritt 2. Daten von der SD-Karte wiederherstellen

Nach Abschluss des Scanvorgangs wird das Ergebnis in der Typenliste oder Pfadliste angezeigt.

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf den Datenordner und zeigen Sie die detaillierten Dateien im rechten Fenster an.

Bestätigen Sie die gewünschten Elemente und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die verlorenen oder gelöschten Dateien von der SD-Karte sicher auf Ihrem Computer zu speichern.

Wiederherstellen von Daten von der SD-Karte

Teil 3. Tipps zur SD-Kartenwiederherstellung auf dem Mac

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, um beschädigte Probleme mit dem SD-Karten-Wiederherstellungs-Mac zu beheben. Außerdem können Sie Maßnahmen ergreifen, um verlorene Daten von Ihrer SD-Karte wiederherzustellen.

Bevor SD-Kartendaten verloren gehen, läuft Ihre SD-Speicherkarte zuerst in die Beschädigung. Sie können die unten beschriebenen Methoden verwenden, um die beschädigte SD-Karte selbst zu reparieren.

  • Tauschen Sie ein anderes digitales Gerät aus und legen Sie Ihre SD-Karte ein.
  • Verwenden Sie die integrierte SanDisk Recovery Mac-Lösung.
  • SD-Karte formatieren Wenn es nichts Wichtiges gibt, um es als neues zu verwenden.
  • SD-Kartentreiber reparieren oder installieren Sie den Treiber neu.

Hier sind einige clevere Ideen, die Sie ergreifen können, um unnötigen Datenverlust zu vermeiden.

  • Um zu verhindern, dass Ihr Gerät mit neuen Daten überschrieben wird, sollten Sie die SD-Karte herausnehmen und über einen Kartenleser mit Ihrem Mac-Computer verbinden.
  • Versuchen Sie nicht, Dateien zu untersuchen oder zu schreiben, wenn Sie einen Datenverlust der SD-Karte festgestellt haben. Ziehen Sie es so schnell wie möglich heraus.
  • Denken Sie daran, Daten von der SD-Karte anstelle der Original-SD-Karte auf Ihrem Computer wiederherzustellen.
  • Denken Sie vor dem Formatieren der SD-Karte zweimal nach. Halten Sie sich fern von Infektionen mit SD-Karten, Stromausfällen und ähnlichen Fällen.

Schlussfolgerung

So können Sie Daten von einer beschädigten oder formatierten SD-Karte wiederherstellen. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Mac-Software für die Wiederherstellung von SD-Karten. Dadurch werden gelöschte Fotos und andere Dateien viel einfacher wiederhergestellt.

Mehr lesen