Navigation

Anleitung zum Root iPad Pro / Air / mini ohne Datenverlust

Die Menschen bevorzugen das iPad dem Android-Tablet, auch wegen der hervorragenden Leistung. Aber das iPad ist kein perfektes Tablet. Einige Leute beklagten sich darüber, dass sie auf dem iPad nicht das bekommen, was sie wollen, z. B. Apps von anderen Quellen als dem App Store installieren, Dateien von der Website frei herunterladen und vieles mehr. Deshalb wollen die Leute das iPad rooten.

Wurzel iPad

Laut unserer Forschung verstehen viele Menschen nicht, was sie tun, während sie ihre iPad-Geräte jagen. Das ist ziemlich gefährlich. Daher werden wir Ihnen in diesem Beitrag alles erzählen, was Sie über das Rooten des iPad wissen sollten.

Teil 1: Warum sollten Sie das iPad rooten oder nicht

Es gibt viele Gründe, warum Leute iPad-Geräte rooten möchten. Zu den häufigsten gehören:

1. Installieren Sie Apps, die nicht im App Store gefunden werden können. Obwohl Sie im App Store Millionen von Apps finden können, ist die von Ihnen gesuchte App möglicherweise nicht enthalten. Nachdem Sie das iPad gerootet haben, können Sie nach Belieben beliebige Apps installieren.

2. Laden Sie alle Dateien von Websites herunter. Standardmäßig können Sie keine Dateien von Safari oder einem anderen mobilen Browser auf dem iPad herunterladen. Apple hat angekündigt, dass dies die Sicherheit Ihrer Geräte gewährleisten soll. Nach dem Root-iPad können Sie Videos, PDF-Dateien und andere Dateien in Ihrem Browser herunterladen und im Speicher speichern.

3. Passen Sie Ihr iPad an. Apple erlaubt Benutzern nicht, die Konfigurationseinstellungen zu ändern. Beispielsweise können Sie den Klingelton auf dem iPad nur mit den integrierten Klingeltönen einstellen oder in iTunes erwerben. Jailbreaking gibt Ihnen mehr Privilegien.

4. Greifen Sie auf das Dateisystem zu. Benutzer dürfen nicht auf das Dateisystem eines iPad zugreifen. Andererseits ist das Dateisystem auf einem verwurzelten iPad wie ein Android-Gerät zugänglich.

Was kostet Root iPad?

1. Annullieren Sie die Garantie. Apple hat einen professionellen Kundendienst, aber Sie können ihn nicht mehr genießen, wenn Sie Ihr iPad nicht mehr nutzen.

2. Setzen Sie Ihr iPad mehr Sicherheitsrisiken aus. Es ist bekannt, dass das iPad ein höheres Maß an Cyber-Sicherheit bietet, und es ist selten zu hören, dass das iPad von Viren und Malware angegriffen wird. Sobald Sie sich als Root-iPad angemeldet haben, verlieren Sie diesen Schutz.

3. Software kann nicht aktualisiert werden. Apple veröffentlicht regelmäßig ein Update für iPad und iPhone, um neue Funktionen einzuführen und Fehler zu beheben. Das regelmäßige Update der Software ist sehr einfach. Ein gerootetes iPad kann die Software-Updates jedoch nicht abrufen, da dadurch das Gerät entroot wird.

4. Machen Sie das iPad instabil. Viele Leute berichteten, dass ihr verwurzeltes iPad ständig abstürzte, einfror oder andere Fehler auslöste.

Teil 2: Was sollten Sie vor dem iPad-Rooting tun?

Der Startpunkt des root iPad sollte immer wieder gesichert sein. Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Apeaksoft iOS Daten sichern und wiederherstellen. Seine Hauptmerkmale sind:

1. Machen Sie ein Backup für Ihr iPad, bevor Sie es mit einem einzigen Klick jailbreaken.

2. Sichern Sie die iPad-Daten auf dem Computer in Originalformaten und -qualität.

3. Unterbrechen Sie während des Sicherungsvorgangs keine vorhandenen Daten auf Ihrem iOS-Gerät.

4. Arbeiten Sie an Kontakten, Nachrichten, Anruflisten, Fotos, Videos, Musik, Dokumenten usw.

5. Unterstützt iPad 5 / 4 / Pro / Air / Mini-4 / Mini-3 / Mini-2 / Mini-1 und früher.

6. Stellen Sie Ihr iPad mit der Sicherung wieder her, wenn der Jailbreak fehlschlägt.

7. Bieten Sie eine Version für Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP und eine andere Version für Mac an.

Nicht verpassen: wie zu Zugriff auf den iPad-Sicherungsspeicherort.

So erstellen Sie ein Backup vor dem Root-iPad

Schritt 1: Verbinden Sie das iPad mit iOS Data Backup & Restore

Laden Sie das iPad-Sicherungsprogramm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Blitzkabel mit dem Computer.

Starten Sie iOS Data Backup & Restore, damit Ihr Gerät erkannt wird. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche iOS-Datensicherung, um fortzufahren.

IOS Data Backup Restore-Hauptschnittstelle

Schritt 2: Wählen Sie aus, was Sie sichern möchten

Wenn Sie Ihrem Backup ein Passwort hinzufügen möchten, wählen Sie Verschlüsseltes Backup, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Wählen Sie beim Öffnen des Datentypfensters die Datentypen aus, die Sie sichern möchten, z. B. Kontakte.

Wählen Sie Dateityp

Schritt 3: Backup vor dem Root-iPad

Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Weiter. Wählen Sie ein geeignetes Ziel aus, um die Sicherung zu speichern und den Sicherungsvorgang sofort auszulösen. Das Erstellen eines vollständigen Backups für das iPad dauert nur wenige Sekunden.

IOS-Sicherungsprozess

Verpassen Sie nicht: 5 Best iPad Backup Viewer und Explorer

Teil 3: Wie kann ich mein iPad rooten?

Das Rooting des iPad ist ein ziemlich technischer Job, und Sie müssen eine andere Methode für verschiedene iOS-Versionen verwenden. Hier verwenden wir iOS 10.2 als Beispiel, um Ihnen den Workflow zu zeigen. Es ist für iPad Air / Mini 4 / Mini 3 / Mini 2 / Pro mit iOS 10.2 verfügbar.

yalu

Schritt 1: Holen Sie sich Yalu Jailbreak IPA für iOS 10.2 und die neueste Version von Cydia Impactor aus dem Internet. Doppelklicken Sie auf Cydia Impactor, um es zu öffnen.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPad über das mit Ihrem Gerät gelieferte Lightning-Kabel mit dem Computer. Wenn Ihr iPad erkannt wird, wird es in der Dropdown-Liste von Cydia Impactor angezeigt.

Schritt 3Ziehen Sie als Nächstes die Yalu-IPA-Datei mit dem Titel yalu 102_alpha.ipa in den Cydia Impactor. Jetzt müssen Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort eingeben. Es wird an Apple gesendet und zum Signieren der IPA-Datei verwendet.

Schritt 4Ziehen Sie als Nächstes die Yalu-IPA-Datei mit dem Titel yalu 102_alpha.ipa in den Cydia Impactor. Jetzt müssen Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort eingeben. Es wird an Apple gesendet und zum Signieren der IPA-Datei verwendet.

Schritt 5: Gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Allgemein> Profile & Geräteverwaltung, berühren Sie das Profil der Apple-ID, die Sie in Cydia Impactor verwendet haben, und tippen Sie dann auf Vertrauen, um dem Entwicklerprofil zu vertrauen.

Schritt 6: Gehen Sie jetzt zurück zu Ihrem Startbildschirm und führen Sie die yalu 102-App aus. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Los, um das iPad zu verwurzeln. Berühren Sie den Bildschirm Ihres iPads nicht, bevor das Rooten abgeschlossen ist.

Schritt 7: Schließlich wird Ihr iPad automatisch neu gestartet. Wenn Sie finden, dass die Cydia-App auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird. Starten Sie es; Sie können beliebige Apps erhalten, wie Sie möchten.

Fazit

In diesem Tutorial haben wir darüber gesprochen, wie man das iPad Pro / Air / Mini-4 / Mini-3 / Mini-2 rooten kann. Sie erhalten zunächst die Vorteile und Kosten eines iPad-Jailbreaking sorgfältig. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr iPad-Gerät einen Jailbreak hat, empfehlen wir Ihnen, mit Apeaksoft ein Backup für Ihr Gerät zu erstellen iOS Daten sichern und wiederherstellen. Dann können Sie sich mit unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Root-iPad bewegen. Wenn Sie weitere Probleme mit dem iPad Jailbreaking haben, können Sie eine Nachricht unter diesem Post hinterlassen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Mehr lesen